dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Cap d`agde: Das FKK-Paradies am französischen Mittelmeer

Einer der größten FKK-Campingparks im Languedoc-Roussillon begeistert die Gäste. Ob FKK-Fans oder Neueinsteiger, ob Paare oder Familien mit Kindern, hier genießt ihr erholsame Tage und entspannende Aktivitäten. Dünen- und Waldgelände, Palmen, Pinien und andere mediterrane Pflanzen prägen die 39 Hektar des Centre Naturiste Oltra. 19 Alleen verlaufen parallel zum Strand und sind durch Querwege miteinander verbunden. Dank der klingenden Namen wie Allée Mer, Allée Flamingo oder Allée Mistral findet ihr euren Stellplatz mit Wasser- und Stromanschluss oder eure Luxusunterkunft trotz der Größe leicht wieder.

5-photo

Luxusunterkünfte für Paare und Familien

Genießt FKK-Camping, ohne auf viele Annehmlichkeiten und Privatsphäre zu verzichten – und ohne eigene Ausrüstung mitzunehmen. Im Centre Naturiste Oltra wählt ihr eure Lieblingsunterkunft. Zum Beispiel die kuschelige Coco Sweet Lodge, die halb Zelt, halb Mobilheim ist. Die in mediterranen Farben gestalteten Chalets vom Typ Apollon und Olympe bieten zwei Personen gemütliche Betten, Küche, Badezimmer und weiteren Komfort. Das Chalet Typ „Neptune I oder II“ ist für 4 Personen geeignet.

Wenn ihr drei oder vier Kinder habt, oder wenn „Oma und Opa“ mit in den Urlaub fahren, könnt ihr das größte Chalet buchen. Das „Zeus“ bietet bis zu sechs Gästen Platz. Falls ihr euch eine besonders exklusive Unterkunft gönnen möchtet, bucht ein Cottage unter Palmen. Ihr findet sie im Luxusbereich „Le Pearl“, inklusive eigenem Dachgarten und Whirlpool!

8-photo

Freiraum und Vielfalt erleben

Ihr genießt im Centre Naturiste Oltra sehr viel Platz, sowohl auf den Standplätzen, auf der Veranda eurer Mieterunterkunft und auch am langen Sandstrand. Dort gibt es große freie Flächen sowie einen Bereich mit einer Barterrasse, Palmen und eleganten Sonnenliegen. Sie stehen jeweils zu zwei unter einem Sonnenschirm bereit. Der Bereich mit den Liegen ist mit seitlichen Wänden gegen Wind oder Blicke von Strandspaziergängern geschützt. In euren FKK Ferien im Centre Naturiste Oltra entscheidet ihr jeden Tag aufs Neue, ob ihr Zeit für euch und die Familie genießt – oder ob ihr an geselligen Events oder Sport-Aktivitäten teilnehmt.

Sportliche Gäste können Tennis, Beachvolleyball oder Fußball spielen und beim Bogenschießen ins Schwarze treffen. Im Wassersportclub Paralia am Strand werdet ihr feststellen, dass Stand Up Paddling gar nicht schwer ist. Oder ihr mietet euch ein Kajak, um durch die meist sanft anrollenden Mittelmeerwellen zu pflügen.

3-photo

Aktiv die Region erkunden

Geruhsam, aber trotzdem konzentriert geht es bei einem „Nationalsport“ der Südfranzosen zu, beim Pétanque (Boule). Wer Kultur und Landschaft kennenlernen möchte, such sich individuelle oder organisierte Ausflüge aus. Zum Beispiel geht es per Fahrrad auf alten Treidelwegen am Canal du Midi entlang, zur Schleusentreppe in Fonserannes bei Béziers oder zum historischen Hafen von Sète. Vom Berg Saint-Clair genießt ihr einen schönen Panoramablick auf den Étang du Thau.

Der mit dem Mittelmeer verbundene Binnensee ist die Heimat vieler Austernzüchter und ein Eldorado für Windsurfer. Auch Wander- oder MTB-Touren in den Pyrenäen oder den Cevennen sind möglich. Eisenbahn-Nostalgiker und Familien begeistern sich für eine Fahrt mit dem Dampfzug, von Anduze nach St. Jean du Gard. Wer Fun-, Cartoon- und Dinopark liebt, besucht die Île des Loisirs am Cap d'Agde. Die Kids von 6 bis 10 spielen, basteln, freuen sich auf bunte Verkleidungen und Zirkusspiele im Mini Club. Der Sunny Club bietet Spaß und Action für 11- bis 13-jährige Kinder. Und im Sunny Plus Club sowie im Cosmos Park haben coole Jugendliche von 14 bis 18 ihren Spaß. Zum Beispiel beim Tischkicker oder beim Fitness.

6-photo

Neu in der Campingsaison 2019: die Crosstrack Bahn

Hier können coole Kids BMX, Wake- oder Skateboard- und Rollscooter fahren und den anderen ihre „Stunts“ vorführen. Die jugendlichen Gäste lernen auch bei organisierten Ausflügen, Tanz-, Verkleidungs- und Sportevents schnell Gleichaltrige kennen. Am Abend oder am Mittag trifft sich die ganze Familie, um sich begeistert über das Erlebte auszutauschen. Und um zu genießen! Wie wäre es mit einem Snack im Croq Med, einer Erfrischung im Sun Beach oder einer Pizza, Paella, BBQ, Steaks, Muscheln, fangfrischem Fisch oder vegetarischen Köstlichkeiten?

Kommentar schreiben


 

biuquote
Loading