dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

2014: 27,9 Millionen Nächtigungen auf Deutschlands Campingplätzen

- 2.857 Campingplätze in Deutschland sorgen jährlich für 1,4 Mrd. Euro Umsatz
- Nächtigungszuwachs von 30 Prozent in den letzten zehn Jahren
- Bayerische Campingplätze mit 4,7 Millionen Nächtigungen am beliebtesten

Campingurlaube sind für die deutsche Tourismusbranche ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und liegen auch 2015 voll im Trend. Das hat unsere Auswertung mit Hilfe der Daten des Bundesamtes für Statistik ergeben. 6,6 Prozent der deutschen Gesamtnächtigungen gehen auf das Konto der 2.857 deutschen Campingplätze. Im Jahr 2014 stiegen die Camping-Nächtigungen im Vorjahresvergleich um 7,2 %.

k-camping-naechtigungen-2005-2014-deutschland

Der Campingtourismus ist wetterabhängiger als jede andere Urlaubsform, doch der Langzeittrend in Deutschland weist kontinuierlich nach oben. Dies zeigt unser Zehnjahresvergleich mit einem Zuwachs von 30,2 Prozent an Nächtigungen. Bei etwa 50 Euro die ein Campinggast pro Urlaubstag ausgibt, sorgen Camper in Deutschland für rund 1,4 Milliarden Euro Umsatz, dabei sind Nächtigungen von Dauercampern noch nicht mit einbezogen.

Sowohl inländische als auch ausländische Gäste werden auf den Campingplätzen mehr. Deutsche Campingplätze verfügen mit rund 85 % im Europa-Vergleich über einen außerordentlich hohen Inländer-Anteil, der sich seit der Wirtschaftskrise 2008 auffällig gut entwickelt. Die wichtigsten Gästegruppen aus dem Ausland sind mit 9 % die Niederländer, dahinter folgen mit großem Abstand Schweizer und Dänen.

Deutschlands beliebtestes Campingbundesland ist Bayern mit 4,7 Millionen Nächtigungen, dicht gefolgt von Mecklenburg-Vorpommern (4,2 Mio.) und Niedersachsen (4,0 Mio.). Auch regional ist die Entwicklung der Nächtigungen durchaus wetterabhängig, im Sommer 2014 haben beispielsweise die südlichen Bundesländer etwas unter dem regnerischen Sommer gelitten, in Norddeutschland war es trockener - das spiegelt sich auch in den Nächtigungszahlen wider.

k-Camping-Naechtigungen-2014-nach-Bundeslaendern-Deutschland 

Weitere Fakten und Trends zu Camping in Deutschland:

- In Deutschland sind 369.087 Reisemobile zugelassen, ein Zuwachs von 4,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr
- In Deutschland sind 588.125 Wohnwagen zugelassen, ein Zuwachs von 1,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr
- Jährlich informieren sich 11 Millionen Besucher auf Camping.Info über Campingplätze, Tendenz steigend
- Die meisten deutschen Camper stammen aus Nordrhein-Westfalen (24 %), Bayern (18 %) und Baden-Württemberg (16 %)
- Die Lieblingsdestinationen der deutschen Camper lt. www.camping.info: Deutschland, Italien, Kroatien und Frankreich
- Trend zu Reisemobilen, aber auch der einfache Zelturlaub erfährt eine Renaissance
- Nachfrage nach Dauercamping lässt nach, Nachfrage nach Mietunterkünften am Campingplatz steigt hingegen rasant
- Trend: Campingtourismus wird für Städte immer wichtiger

Deutschlands und Europas beliebteste Campingplätze

Jährlich zeichnen wir die beliebtesten europäischen Campingplätze im Rahmen des "Camping.Info Award" aus. Hier die Top 10 Campingplätze Deutschlands laut Gästebewertung:


  1. 1. Camping Hopfensee / Füssen / Bayern / www.camping-hopfensee.de / Europa Nr. 3

  2. 2. Campingpark Südheide / Winsen / Niedersachsen / www.campingpark-suedheide.de / Europa Nr. 4

  3. 3. Naturcamping Spitzenort / Plön / Schleswig-Holstein / www.spitzenort.de / Europa Nr. 7

  4. 4. Camping- & Freizeitpark LuxOase / Kleinröhrsdorf / Sachsen / www.luxoase.de / Europa Nr. 8

  5. 5. NordseeCamping zum Seehund / Simonsberg / Schleswig-Holstein / www.nordseecamping.de / Europa Nr. 9

  6. 6. Camping Land an der Elbe bei Hamburg / Stove / Niedersachsen / www.camping-land-online.de / Europa Nr. 10

  7. 7. Röders' Park / Soltau / Niedersachsen / www.roeders-park.de /
    Europa Nr. 11

  8. 8. Strandcamping Bensersiel / Esens-Bensersiel / Niedersachsen / www.camping-bensersiel.de / Europa Nr. 12

  9. 9. Camping am Deich / Krummhörn-Upleward / Niedersachsen / www.camping-am-deich.de / Europa Nr. 13

  10. 10. Campingplatz Auf dem Simpel / Soltau-Wolterdingen / Niedersachsen / www.auf-dem-simpel.de / Europa Nr. 14

Top 3 Campingplätze in Europa:

  1. 1. Caravan Park Sexten / Sexten / Italien, Südtirol / www.caravanparksexten.it
  2.  
    2. Camping Seiser Alm / Völs am Schlern / Italien, Südtirol / www.camping-seiseralm.com

  3. 3. Camping Hopfensee / Füssen / Deutschland, Bayern / www.camping-hopfensee.de

Alle europäischen Top 100 Campingplätze auf einen Blick: www.camping.info/award

 

Mehr statistische Informationen und Grafiken für jedes Bundesland unter: www.camping.info/statistik

Kommentare

Kommentar schreiben


 

biuquote
Loading