dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Die Perle an der Adria: Istra Premium Camping Resort

Diese Perle an der Adria kennt ihr bestimmt noch nicht, denn das Istra Premium Camping Resort öffnet 2019 das erste Mal seine Tore. Umgeben ist der neu eröffnete Campingplatz von mediterraner Natur, einem direkten Zugang zum Meer, einer kleinen Marina und auch das charmante Küstenörtchen Funtana ist nicht weit entfernt. Er liegt außerdem auf einer romantischen, mit kleinen Inselchen umgebenen Halbinsel ganz in der Nähe von Porec (7 km) und bietet eine spektakuläre Aussicht auf die vorgelagerten Inseln des Vrsar-Archipels, das malerische Städtchen Vrsar sowie auf die schönen Sonnenuntergänge am kroatischen Meer.

VIZ - Istra Premium Camping Resort_pools airview_01

“Jeder Tag ist perfekt: Macht euch auf das beste Campingerlebnis an der Adria gefasst” 

Was für euch einen perfekten Campingurlaub ausmacht, wisst ihr sicher selbst am besten. Der Campingplatz hat es sich jedoch zum Ziel gesetzt, euch mit einem erstklassigen Angebot zu begeistern, damit euer Urlaub zu einer perfekten Auszeit wird. Dies macht sich bereits bei den Stellplätzen und Unterkünften bemerkbar. Wer das Meer liebt und die Sonnenuntergänge aus erster Reihe bestaunen möchte, kann sich seine kleine Ruheoase auf einem der Strandparzellen einrichten. Zusätzlich bietet der Campingplatz Stellplätze mitten im Grünen, Flächen für Familien, Camper mit Hund oder Plätze unweit des Sportzentrums. Wenn ihr keine eigene Übernachtungsmöglichkeit dabei haben solltet, stehen euch geräumige Mobilheime, Luxus-Campingzelte oder Camping Suiten für Familien und Paare bereit.

0Y4A8005_retus

Glücksmomente im und am Wasser

Dass Wasser glücklich macht ist wissenschaftlich erwiesen und eure Glücksmomente werden auf diesem Campingplatz sicher nicht zu kurz kommen. Allein 4 platzeigene Kies- und Felsstrände stehen für euch bereit, an denen ihr euch sonnen, eine Abkühlung im kristallklaren Meer oder ausgiebige Spaziergänge machen könnt. Damit aber nicht genug: Der Strand Val Maro Family Beach eignet sich ideal für Familien mit kleinen Kindern. Von dort genießt ihr einen grandiosen Blick auf die Altstadt von Vsar und eure Kids können im eigenen Kinderbereich rumtollen. Aber wahrscheinlich zieht es die Kleinen eher ins Aquamar, einem schön gestalteten Familien-Wasserpark mit mehr als 1000 qm Wasserfläche, 5 Becken mit beheiztem Meerwasser, 5 Rutschen und natürlich Sonnenliegen zum Entspannen.

Istra Premium Camping Resort_Val Maro Family Beach_06 

Camping für die ganze Familie

Für kleine und nicht mehr ganz so kleine Campinggäste hat sich der Platz einige tolle Attraktionen einfallen lassen. So gibt es verschiedene Kinderclubs für alle Altersgruppen, eine geräumige Indoor-Entertainment-Zone, das Istra Theatre sowie elternfreie Oasen für Teenager mit einem Programm aus Wettbewerben, Beach-Partys oder Outdoor-Kinoabenden. Krabbe Maro, das Maskottchen des Platzes, freut sich sicher auch über euren Besuch. Zusätzlich geht es beim Istra Premium Camping Resort auch sportlich zu. Im Sportpark könnt ihr euch beim Beachvolleyball oder am Kinderspielplatz austoben, Kanus & Tretboote mieten, segeln oder mit Gymnastik in den Tag starten. Das umfangreiche Abendprogramm bietet Musik & Unterhaltung auf der zentralen Piazza.

IMG_0016_3

Darf es noch etwas mehr sein?

Die Piazza ist auch eure Anlaufstelle, wenn ihr mal keine Lust haben solltet selbst zu kochen. Dort findet ihr Restaurants, Geschäfte für den kleinen Einkauf oder einen Barbereich im mediterranen Ambiente. In der Atmosphäre schmeckt die Pizza oder Pasta sicher noch besser. Übrigens: Der Campingplatz gehört zum bekannten kroatischen Anbieter Valamar, der auch Mitgliedschaften anbietet. So könnt ihr als Mitglied 10 % auf Buchungen sparen und erhaltet zusätzlich in den Restaurants oder Spa-Bereichen der dazugehörigen Campingplätze zusätzliche Rabatte.

Camping Toblacher See - im Herzen der Dolomiten trifft Romantik auf Natur

Im Herzen des UNESCO Weltnaturerbes Dolomiten findet ihr neben schroffen Berggipfeln, malerischen Almwiesen und einem erstklassigen Skigebiet vor allem eines – Ruhe. Spiegelnde Seen zwischen dichten, schattigen Wäldern laden zu erholsamen Urlaubstagen ein und was gibt es schöneres, als eine Nacht unter dem unendlichen Sternenhimmel dieser Wohlfühloase? Camping Toblacher See macht es möglich! Der Platz liegt eingebettet zwischen den zwei Naturparks Fanes-Sennes-Prags und Drei Zinnen und freut sich, euch im Sommer wie im Winter begrüßen zu dürfen.

Bild 7

Aktiv und draußen das ganze Jahr – bei Camping Toblacher See ist immer was los!

Die Lage zwischen See und Skigebiet ermöglicht es euch, sowohl im Sommer als auch in der kalten Jahreszeit viel Zeit in der Natur zu verbringen. Ob gemütliche Wanderungen über grüne Wiesen, erfrischender Wasserspaß im See oder rasante Mountainbike-Touren in den Gipfeln der Dolomiten – Camping Toblacher See ist der ideale Startpunkt für allerlei Aktivitäten. Wie wäre es mit einer geführten Fahrradtour zum Dürrensee oder einer Bootstour über den Toblacher See? Zur kalten Jahreszeit verwandelt sich die gesamte Region in ein Winter-Wunderland und wird zu einem erstklassigen Wintersportgebiet. Ob Ski oder Snowboard, Schneeschuhwanderung oder Langlauf – hier setzt niemand Winterspeck an. Auch die gute Lage ist wieder mal Trumpf: direkt am Campingplatz befinden sich 120 km Langlaufloipen und ein Shuttleservice bringt euch bis zum Skilift.

Bild 6

Romantische Stunden zu zweit?

Die Ruhe des Toblacher Sees zusammen mit der bildschönen Natur sorgt für romantische Stimmung zu jeder Jahreszeit. Vor allem wenn sich der Himmel in den Abendstunden in Rosa-, Lila- und Blautöne färbt, möchte man Zeit mit seinen Liebsten verbringen. Was gäbe es da schöneres als ein Candle Light Dinner am Seeufer? Das Restaurant von Camping Toblacher See ist auf Romantik eingestellt und bereitet euch gerne mehrgängige Menüs sowie Abendessen bei Kerzenschein vor. Hier geht die Liebe aber nicht nur durch den Magen: Auch eine romantische Kutschfahrt oder ein gemeinsamer Saunagang in der Outdoor-Holzfasssauna mit Blick auf die schneeverhangenen Gipfel der Dolomiten lassen (nicht nur verliebte) Herzen höher schlagen.

Bild 5

Klimafreundlich Campen und dabei auf keinen Luxus verzichten!

Camping Toblacher See trägt die Ecocamping-Auszeichnung, was bedeutet, dass sich die Betreiber aktiv für Umweltschutz und Ressourcenschonung einsetzen und gleichzeitig Urlaubern die Chance geben, ohne Abstriche beim Komfort klimafreundlich zu campen. Moderne Sanitäranlagen, wie das zweistöckige Waschhaus, natürlich eingeschlossen. Großzügige Dusch- und Toilettenkabinen sowie 18 Privatbäder, die auch barrierefrei zugänglich sind, lassen im Sanitärbereich keine Wünsche offen. Auch auf dem Platz steht euer Wohl an erster Stelle. Die Anlage ist nicht nur äußerst familien-, sondern auch hundefreundlich und bietet kostenloses WLAN. Alle Stellplätze sind außerdem mit Strom ausgestattet und bei den Komfort-Stellplätzen kommen sogar noch Wasser und Abwasser hinzu – mehr Infos findet ihr hier.

Bild 2

Keine Lust zu Kochen? Kein Problem bei Camping Toblacher See geht niemand hungrig zu Bett!

Das Restaurant Seeschupfe bekocht euch in rustikal liebevollem Ambiente mit traditionell südtiroler Küche. Herzhafte Knödel, leckere Wild- und Fischgerichte, aber auch italienische Klassiker wie Pizza und Pasta stehen hier auf der Speisekarte. Nicht fehlen dürfen natürlich auch Tiroler Schmankerl wie Kaiserschmarrn und Apfelstrudel – selbstverständlich hausgemacht. Um euren Gaumen optimal zu verwöhnen, bietet das Restaurant zusätzlich eine große Auswahl an Weinen aus südtiroler Kellereien an. Falls ihr nicht selber kochen, aber auch nicht im Restaurant oder auf der Terrasse mit Seeblick essen möchtet, könnt ihr alle Speisen auch zum Mitnehmen bestellen.

Bild 4

Seid ihr neugierig geworden? Dann schaut euch Camping Toblacher See doch mal genauer an. Mehr Infos zu Preisen und Angeboten findet ihr auf der Homepage, für weitere visuelle Eindrücke empfehlen wir außerdem die Facebook- oder Instagram-Seite des Campingplatzes.

Campanda – Freiheit neu erfahren

Urlaub bedeutet für euch Freiheit und Selbstbestimmung, einfach losfahren ohne an einen bestimmten Ort gebunden zu sein? Dabei möchtet ihr euch aber noch nicht ganz festlegen und ein eigenes Reisemobil anschaffen, vielleicht auch, weil das nötige Kleingeld dazu fehlt? Oder ihr besitzt bereits einen eigenen Camper und möchtet eure Urlaubskasse für den nächsten Campingtrip aufstocken? Dann mal aufgepasst!

Wohnmobile und Wohnwagen weltweit (ver-)mieten

Kennt ihr schon Campanda? Das Berliner Start-Up wurde 2013 gegründet und bietet euch eine Plattform, um Wohnmobile und Wohnwagen aller Art günstig zu mieten und eigene Fahrzeuge zu vermieten. Campanda arbeitet dabei sowohl mit einer Vielzahl kommerzieller Anbieter, als auch mit privaten Reisemobil-Besitzern zusammen. Die Website richtet sich vorrangig an Mieter und Vermieter in Deutschland, aber auch an Mieter, die ein Reisemobil im Ausland mieten möchten – Campanda besteht aus insgesamt 6 Websites auf 3 Sprachen und bietet euch über 26.000 Wohnmobile und Camper in fast 1.000 Städten und 42 Ländern weltweit.

Und so funktionierts:

Als Mieter gebt ihr auf der Startseite campanda.de einfach euren gewünschten (Abhol-)Ort, Reisezeitraum und Wunschmobil ein und schon werden euch alle verfügbaren Fahrzeuge angezeigt. Die Ergebnisse könnt ihr mithilfe verschiedener Filter wie die Anzahl der Schlafplätze und der gewünschten Ausstattung filtern und die Suche so weiter anpassen. Um euch die Suche beim enormen Angebot zu erleichtern, gliedert Campanda seine Angebote in verschiedene Kategorien wie “Kultur erleben” (Städtetrips), “Ab in den Strandkorb” oder “Fernweh” (Angebote aus den USA, Australien und Neuseeland) sowie “Reif für die Insel” (Angebote aus Island, Großbritannien, Irland, Sardinien und Korsika).
Ihr habt keine Lust, euch durch die Seiten von Angeboten zu scrollen und wisst schon ganz genau, was ihr wollt? Erstellt einen Mietwunsch, also eine Art kostenfreie Anzeige und lasst die Angebote zu euch kommen!

Wollt ihr euer Privatfahrzeug vermieten, legt ihr euch einen Account an, füllt mithilfe der Anleitung alle erforderlichen Angaben zum Fahrzeug aus und schon kann’s losgehen. Das Beste: das Ganze ist für euch zunächst komplett kostenlos, eine Provision fällt nur für bestätigte Buchungen an. 

Spontan und individuell unterwegs

Auf Campanda sind alle gängigen Reisemobil-Modelle willkommen und mietbar: Ob Kastenwagen, teil- oder vollintegrierte WoMos, Alkoven, (Mini-)Wohnwagen oder Offroader, hier findet jeder Camper sein Wunschmobil. Die Angebote könnt ihr nach speziellen Wünschen filtern und beispielsweise nur nach Campern suchen, in denen Tiere erlaubt sind, ihr mit Automatikgetriebe fahrt oder ihr sucht nach exklusiven Luxus-Gefährten.
Für Kurzentschlossene gibt es außerdem attraktive Last-Minute-Angebote. Solltet ihr das exakt gleiche Fahrzeug für den gleichen Zeitraum am gleichen Ort bei gleichen Mietbedingungen billiger finden, gilt Campandas Bestpreisgarantie.

Reisetipps und Inspiration gefällig?

Ganz neu ist außerdem das “Campanda Magazin – Freiheit neu erfahren”, Campandas erstes Printmagazin. In 3 verschiedenen Rubriken erhaltet ihr einen umfassenden Einblick in die Themen Urlaub mit dem Wohnmobil, private Wohnmobilvermietung und Reiseziele.

Neuheiten & außergewöhnliche Fahrzeuge beim Caravan Salon in Düsseldorf

Der Caravan Salon in Düsseldorf ist der Branchentreff der Campingwirtschaft und präsentiert auch 2018 wieder einige Neuheiten und technische Fortschritte. Der Trend geht zu kompakten Mobilen und viel Komfort. Wir stellen euch die Highlights und die außergewöhnlichsten Fahrzeuge der Messe vor.

 

Mercedes Benz - Connected Home

DSC_0622

Einfach per Sprachsteuerung die Markise einfahren, das Licht dimmen oder die Klimaanlage einschalten. Mercedes präsentiert sich auf dem Caravan Salon zukunftsorientiert und sorgt mit Mercedes Benz Advanced Control (MBAC) für eine zentrale Steuerung von Wohnmobilen. Die Technologie soll bereits 2019 in Serie gehen und in vielen Wohnmobilen zum Einsatz kommen.

  

Citroën - Jumper Type H Wildcamp

DSC_0653

Citroën gibt sich nostalgisch und präsentiert mit dem Jumper Type H Wildcamp einen Klassiker im Retro-Look. Die Wellblech-Optik sorgt für ein Safari-Gefühl und auch im Inneren kann der stylische Wagen überzeugen. Ausgestattet mit der heutigen Technik liegt der Jumper bei rund 63.700 Euro.

   

Bootsbau Wolgast – Caravanboat

DSC_0755

Das Caravanboat vereint Wohnwagen und fahrendes Hausboot. Wer also sowohl an Land, als auch auf dem Wasser mit seinem Gefährt reisen möchte, sollte sich das 9 Meter lange Fahrzeug näher anschauen. Der Einstiegspreis liegt bei 69.000 Euro und kann dank 15-PS-Außenmotor auf dem Wasser sogar ohne Bootsführerschein gefahren werden.

  

Morelo Reisemobile - Luxus Liner Palace

DSC_0897

Für dieses Mobil muss man etwas tiefer in die Tasche greifen: Das ausgestellte Fahrzeug kostet 319.000 Euro, ist in der Basisversion aber auch “schon” ab 217.900 Euro zu haben. Das sportive Mobil hat ganze 205 PS und ein 8-Gang-Automatikgetriebe. Je nach Modell verfügt das Reisemobil über eine beheizte Garage, entweder für Fahrräder, Rollen oder auch einen Porsche.

  

Weinsberg - Studie CUVolution

DSC_0679

Der Kastenwagen von Weinsberg überzeugt vor allem durch seine Optik. Das Gefährt verfügt über eine Liquid Chrome Orange-Lackierung und matte Zierstreifen. Wer auf der Straße auffallen möchte, ist mit dem Van gut beraten.

   

blissmobil – Container

DSC_0902

Mit dem blissmobil könnt ihr sogar Sibirien unsicher machen. Die Container-Basis kann per LKW, Schiff oder Zug transportiert werden und die mitgelieferte Bordtechnik kommt sehr autark daher. 565 Liter Frischwasser können gelagert werden, sechs Solarmodule sorgen für Strom und das Gefrierfach fasst 65 Liter. Mit dem blissmobil könnt ihr ca. 90 Tage entspannt reisen, ohne einen Stromanschluss zu benötigen.

 

Volkswagen - Grand California auf Crafter-Basis

DSC_0575

Vor 30 Jahren präsentierte Volkswagen zum ersten Mal den California auf Bulli-Basis. Für 2019 holt der Autobauer den California zurück und nutzt dafür den  Crafter als Basis. Der neue Grand California baut auf der Camper-Ikone von 1988 auf und ist technisch auf dem neuesten Stand.

   

Roka Werk – Aistream

DSC_0923

In den USA sind Airstreams heute noch viel häufiger anzutreffen als in Europa. Zeit, das zu ändern! Denn Airstreams sind nicht nur von außen sehr ansprechend, sondern bieten auch genügend Platz im Innenraum. Ob karibisch angehaucht oder im USA-Look – die Airstreams können ganz nach den eigenen Wünsche angepasst werden. Dafür müssen allerdings rund 98.000 Euro hingelegt werden.

  

Kulba Sia – Teardrop

DSC_0952

Aus Lettland kommt das Wohnmobil für Camping-Einsteiger. Mit 5.100 Euro gehört das leichtgewichtige Gefährt zu den günstigsten Wohnwagen. Die Ausstattung ist auf das wesentliche beschränkt und ist aus Holz und Aluminium gefertigt. Dabei kommt der kleine Wohnwagen nur auf rund 380 Kilogramm.

  

Bürstner - Harmony 3

DSC_0787

#wohnfühlen heißt das Motto des Harmony 3 von Bürstner. Und wer einmal im Innenraum war, weiß auch warum! Warme Farben, großzügige Fenster und ein völlig neuer Grundriss sorgen für einen enormen Wohlfühl-Faktor. Selbst das Bad und die Küche bestechen mit einer liebevollen Gestaltung und sorgen dafür, dass man unterwegs wirklich zuhause sein kann.

Ist ein Mobil dabei, das euch besonders interessiert? Worauf kommt es euch beim Kauf an? Wir sind gespannt auf eure Antworten!

Übrigens: Weitere Einblicke in die vorgestellten Fahrzeuge erhaltet ihr in unserem dazugehörigen Video. Viel Spaß beim Reinschauen!

Camping in der Provence

Camping ist für viele Familien das absolute Jahreshighlight. Damit der Urlaub auch zu einem unvergesslichen Abenteuertrip mit Erholung, Kultur und Spaß wird, muss das Reiseziel zuvor gut durchdacht sein. Frankreich bietet mit seiner wundervollen Provence einen Ort, an dem Lavendel, Rosmarin und würziger Knoblauch in der Luft liegen. Diese Düfte lassen Sie in Träumen schwelgen.

Was zeichnet die Provence aus?

Die Besonderheit des Campings in der Provence liegt in ihrer geografischen Lage. So wird sie vom dem Rhônetal im Westen und der Mittelmeerküste im Süden eingegrenzt. Eine besonders saubere Luft, die immer wieder von frischen Meereswinden aufgewirbelt wird, lässt die Gesundheit aufblühen. Südöstlich grenzt die Côte d’Azur, die Luxus und Erholung verspricht.

515787399

Doch nicht nur geografisch überzeugt die Provence auf vollem Wege. Die Vergangenheit hat diesen Teil Frankreichs in besonderem Maße gezeichnet. So ragen überall kulturelle Denkmäler hervor, die nicht nur für Erwachsene atemberaubend sind. Besonders der Urlaub mit Kindern kann hier zu einer geschichtlichen Reise werden. Mit Faszination und Spiel tauchen Sie und Ihre Familie in ein Abenteuer ein, das Einblicke in die Römerzeit und mehr bereithält. Der absolute Höhepunkt der Architektur der Antike ist die Aquäduktbrücke Pont du Gard. Sie diente zum Transport der Abwässer und Frischwasser in die Stadt hinein und heraus. Ein überirdisches Abwassersystem, das faszinierend aussieht.

Campingplätze in Hülle und Fülle

Für Campingliebhaber wird die eine große Freude sein. Sie können sich frei entscheiden, wie der Platz, große Auswahl an verschiedensten Campingplätzen an dem Sie campieren möchten, gestaltet ist. Seine geografische Lage ist ebenso verschieden, wie die Menschen, die hier campen. So gibt es Plätze, die direkt am Meer gelegen sind, andere befinden sich näher an der Stadt und wieder andere können inmitten der wunderschönen Natur der Provence ausfindig gemacht werden. So bekommen Sie die Möglichkeit, Ihren Urlaub nach Ihren Wünschen zu gestalten.

RV Camper Car with bicycles on Road in France

Wenn Sie einen Urlaub am Meer oder See bevorzugen, sollen Sie unbedingt darauf achten, ob die Strände für Kinder geeignet sind. Viele Campingplätze stellen Ihnen eigene Schwimmbäder mit Kinderbecken zur Verfügung. Eltern fällt es hier leichter, die Kleinen im Auge zu behalten.

Wenn Sie etwas mehr Action und Bewegung wünschen, können Sie sich in Berg und Tal der Natur der Provence austoben. Direkt vor der Tür einiger Campingplätze liegen kilometerlange Wanderwege, die passieren. So erhalten Sie einen wundervollen Einblick in die Natur. Diese Option bietet sich besonders für Hundeliebhaber an. Viele Campingplätze erlauben es, den Hund mitzubringen , sodass dieser ein Teil der Wandtruppe werden kann.

Luxuscamping, Pools und Abenteuer – Camping de l'Arche in den Cevennen

Direkt am Ufer des Gardon, mit einem herrlichen Flussstrand, erreicht ihr diesen 4-Sterne-Campingplatz. Er liegt im wildromantischen Hinterland des Mittelmeers, bei Anduze. Freut euch mit euren Kindern auf vier rasante Wasserrutschen, Pools, Whirlpool und Gegenstrom-„Fluss“, auf Outdoor- und beheizten Indoor-Wasserspaß. Die Großen entspannen sich im Spa, bei wohltuenden Massagen, in der Sauna oder im Duft-Hammam.

0105-camping-de-larche-1024px-640x500

Am Gardon entdeckt ihr neben dem großen Flussstrand mit euren Kindern noch mehr

Erkundet Angelstellen oder Felsvorsprünge. Von denen wagen Mutige (und dabei Umsichtige!) ein Sprung ins erfrischende Nass. Die Landidylle rund um Camping de l'Arche wird komplett, wenn der nostalgische Cevennen-Dampfzug über den etwas entfernten Viadukt zuckelt…

Zudem locken die Cevennen mit zahlreichen Ausflugsideen: zum Beispiel dem atemberaubenden Römer-Aquädukt Pont du Gard, dem Amphitheater in Nîmes oder den Höhlen von Trabuc. Hugenotten- und Kamisarden-Museum sowie die Universitäts- und Shoppingstadt Montpellier möchten entdeckt werden – ebenso wie die Vögel und die Riesen-Bambusse in der Bambouseraie oder der Baumkletterwald im Vallée de Mialet.

DSC_0120-640x500

Ein großes Spiel- und Sportangebot

Für die Kleinen geht die Bewegungsfreude weiter, wenn sie die Tunnelrutsche auf dem großen Spielplatz von Camping de l'Arche entdeckt haben – oder auf dem Multisportplatz mit anderen Tore schießen. Die Großen spielen mit, oder sie pritschen den Ball übers Beachvolleyballnetz. Vielleicht erinnert ihr euch noch daran, in der Jugend mal Squash gespielt zu haben? Das könnt ihr hier mal wieder probieren! Südfranzösisch gelassen geht es beim Pétanque (Boule) zu – und an der Bar.

Fürs leibliche Wohl sorgen auch Restaurant und Pizzeria

Natürlich könnt ihr auch selbst kochen. Bei Bauern der Umgebung oder den Supermarchés und Discountern in Anduze könnt ihr euch mit vielen Leckereien eindecken. Das beliebte Baguette und Croissants erhaltet ihr auf dem Campingplatz: Es wird nach Art der lokalen Traditionsbäckerei “Le Fournil d'Anduze” direkt vor Ort für die Gäste gebacken. Bitte bestellt die duftenden Leckereien an der Rezeption vor.

0124-camping-de-larche-1024px-800x480

Stellplätze, Mobilheime und Chalets

Von den 10 Hektar, die der mittelgroße Campingpark umfasst, sind nur 7 Hektar mit Stellplätzen belegt. Ihr genießt hier sehr viel Platz und campt mitten in einem Wald- und Naturparadies. Sogar ein Arboretum mit selten schönen Bäumen gehört zur Anlage!

Wenn ihr mit dem eigenen Caravan oder Zelt anreist, hält Camping de l'Arche meist halbschattige Stellplätze bereit. In der Komfortversion verfügen diese über einen 10 Ampere-Strom-, Wasser- und Abwasseranschluss. Die Wege zu den Sanitäranlagen sind nie weit. Denn es sind fünf über den Campingplatz verteilt. Sie sind ebenso modern wie das nahezu flächendeckende WLAN. Ideal für die Nebensaison: zwei Sanitärs sind beheizt!

DSC_0356_riviere

Den Komfort für Gäste ohne eigene Campingunterkunft bieten die modernen Mobilheime und Chalets: zum Beispiel mit richtigen Betten in 2-3 Schlafzimmern, Dusche und WC, Küche und Wohnlounge – und natürlich einer herrlichen Terrasse oder Veranda.

Kleiner Campingplatz mit 4 Sternen – großer Familienspaß in den Französischen Alpen

Das bietet euch der Campingpark La Ravoire, einen Kilometer von den Badestränden des Lac d’Annecy gelegen! Schwimm- und Poolspaß der Extraklasse genießt ihr auch direkt auf Camping La Ravoire: im modernen Hallenbad und dem großen Außenkomplex – mit Sonnenliegen, Barterrasse und Planschbecken. Das Highlight für eure Kids sind sicher die Megarutschen. Geht es quietschvergnügt die vielen Kurven der großen Trogrutsche hinab? Oder rutschen die Kids oder ihr lieber nebeneinander auf der Doppelrutsche ins spritzende Nass?

al013-annecy-ravoire-campsite-alps-aerial-c_tcm15-53144

Und immer dabei: der Blick auf die Alpengipfel und jede Menge Natur

Denn das knapp zweieinhalb Hektar große, im Sommer vom milden Klima verwöhnte Gelände ist mit Bäumen bestanden. Die meisten der nur 130 sonnigen oder halbschattigen Stellplätze haben einen Rasenuntergrund. Jeder hat einen 5 Ampere-Stromanschluss, den ihr auf Wunsch auf 10 oder 15 Ampere erhöhen könnt. Extraklasse sind auch die modernen, blitzsauberen Sanitäranlagen inklusive Waschsalon. Möchtet ihr ohne eigene Campingausrüstung ankommen und sofort Erholung genießen? Eine große Auswahl an Luxus-Mobilheimen oder das exklusive, urgemütliche Savoyer Chalet bietet euch Campingspaß mit eigenem Badezimmer, bequemen Betten, Küche und Terrasse.

266-galerie-profitez-de-nombreuses-pistes-cyclables-630x630

Habt ihr euch tiefenentspannt und könnt jetzt eine Extradosis Adrenalin gebrauchen?

Wie wäre es mit Canyoning? Sicher am Seil geht es durch eine wasserrauschende Klamm. Bergwanderer und Mountainbiker „klettern“ von Menthon-Saint-Bernhard acht schweißtreibende Kilometer hinauf. Von oben winken sie den Gleitschirm- und Drachenflieger zu und genießen die Traumblicke hinab auf den See. Herunter geht es dann deutlich schnell als hinauf…

Einfachere Berg- und Talwanderungen, auch mit Kindern, sind natürlich auch möglich: Das Wander- und Radwegenetz ist gut ausgeschildert. Urige Almgasthöfe laden zur Einkehr ein. Beim freundlichen Rezeptionsteam oder online (WLAN ist auf La Ravoire vorhanden) erhaltet ihr Infos dazu.

309-editeur_page_bloc_element-drone-1-1180x820

Jedes Kind liebt Eis, oder?

Neben bunten Leckereien an Bar und im Campingrestaurant gibt es im nahen Chamonix ein ganzes Meer davon. Bestaunt La Mer de Glace, den sieben Kilometer langen und größten Gletscher Frankreichs. Schon die Fahrt mit der Zahnradbahn ab Montenvers ist ein Bergerlebnis!

Übrigens: Wintercamping ist auch möglich. In der Ski-Hochsaison bringt euch ein täglicher Pendelbus in das Schnee- und Pistenparadies Sambuy. Genießt den Blick auf den Mont Blanc, Europas höchsten Gipfel. Möchtet ihr lieber im Warmen rodeln? Die Sommerrodelbahn in Sambuy an der Gipfelstation des Sessellifts ist ein großer Familienspaß!

265-galerie-les-enfants-s-amuseront-630x630

Nur rund 17 Kilometer reist oder radelt ihr nach Venedig, oder?

Venezia des Nordens – so wird die Altstadt von Annecy wegen seiner zauberhaften Kanäle genannt. Von Camping La Ravoire aus gelangt ihr zum Beispiel auf dem malerischen Seeradweg dorthin. Fahrräder könnt ihr vor Ort mieten. Infos und Preise gibt es hier.

Überragt wird Annecys Altstadt von der wuchtigen Spornburg der Grafen von Genf und Nemours. Haben eure Kinder jetzt Lust, selber wie die Ritter zu toben? Dann können Sie auf Camping La Ravoire die nächste Burg erobern – und auf der kunterbunten Hüpfburg ausgelassen herumspringen! Die Kids freuen sich auch auf Spielplatz und die Familienshows am Abend. Bei Live-Konzerten im Sommer wird an Eltern und Kindern gedacht: Pünktlich um 22 Uhr ist Schluss, damit alle Gäste in der klaren Bergluft in Ruhe schlafen können.

294-hebergement-mh-confort-2-petite-1200x1200

Denn am nächsten Tag gibt es noch so viel mehr zu entdecken… Baumwipfelpfad, Seekreuzfahrten, herrlich einsame Bergseen und mehr.  Oder ihr chillt auf dem Campingplatz, lasst es euch mit Savoyer Spezialitäten, frischem Baguette oder Pizza gut gehen.

Camping Yelloh! Village Le Brasilia – hochklassige Ferien in Südfrankreich für die ganze Familie

Genießt eine 5-Sterne-Kombination aus Strand- und Luxuscamping, Sport und Spiel sowie jeder Menge Poolspaß. Denn nicht nur die wildromantische Küste zu Füßen der Pyrenäengipfel ist eine Augenweide – sondern auch der kilometerlange Sandstrand und das Schwimmbadparadies.

camping-le-brasilia-emplacements-005

Mit der atemberaubend gestalteten, künstlichen Fels- und Wasserlandschaft nennt es sich zu Recht „Archipel“. Auf 6.000 Quadratmetern könnt ihr mit kleinen Kindern planschen und selbst ein paar Bahnen schwimmen. Oder schaut euren Großen zu, wie sie wie in einem Schwarzen Loch in der Wasserrutsche verschwinden, um freudestrahlend im frischen Nass zu landen… Ihr könnt auch einfach etwas Zeit für euch genießen und auf einer Sonnenliege entspannen. Oder haltet euch fast „schwerelos“ und entsprechend gelenkschonend fit: zum Beispiel beim Aquaspinning oder der fröhlichen Poolgymnastik.

So entspannt und beschwingt geht es weiter…

… bei abendlichem Musical- oder Kindertanz auf der Animationsbühne, bei Live-Konzerten, Familienpartys, Kinderumzügen und mehr. Mit den Maskottchen Yelito und Brazy geht es für die Kleinen auf große Fahrt über den Platz – die plüschigen Tierchen fahren umweltfreundlich mit dem Elektroauto. Und alle Kinder dürfen mit!

Für die Stärkung sorgen Terrassenrestaurant und Bar; für Shoppingspaß, eine große Eisauswahl und mehr die Geschäfte am hübsch gestalteten Dorfplatz von Camping Le Brasilia.

Emplacement

Gute Kombination aus großem Freizeitangebot und ruhigen Momenten

Wer einen ruhigen mediterranen Abend im Kreise der Familie genießen möchte, entspannt sich auf dem Stellplatz oder auf der Terrasse einer Luxusunterkunft. Ganz gleich, ob ihr euch ein Luxus-Cottage oder Ferienhaus mietet oder mit dem eigenen Caravan oder Zelt anreist – die Stellplätze liegen meist halbschattig unter Pinien. Sie sind genauso top gepflegt wie die modernen Sanitär-Pavillons und die gesamte Parkanlage.

camping-le-brasilia-espace-aquatique-007

Sind eure Kids aktiv und bewegungsfreudig?

Hüpfburg, Kletterseil-Pyramide und mehrere Spielplätze lassen null Langeweile aufkommen… Zudem gestaltet das gut gelaunte Profi-Team von Le Brasilia ein altersgerechtes Kinderprogramm: Den Kids Club für Camper von 5 bis 7 Jahren, den Junior Club für 8- bis 12-jährige Kinder sowie den Teens Club für Teenager unter 18 Jahren. Ob kreativ, spielerisch oder sportlich – da ist sicher das Richtige für euren Nachwuchs dabei. Und andere Kids sind dann auch schnell kennengelernt. Camping Le Brasilia wird sowohl von französischen als auch von deutschen, englischen und niederländischen Familien gerne gebucht. Für die Älteren gibt es zudem einen Spielsalon mit Billard und mehr… sowie selbstverständlich auch WLAN.

Möchtet ihr euch mal so richtig entspannen, während eure Kinder im Club sind?

Wählt eure Wellness-Favoriten im Papillon Spa. Nach Beauty-Behandlung, Massage oder Whirlpool fühlt ihr euch wie die Namensgeber des hochklassigen Spas: leicht wie ein Schmetterling!

Wenn ihr nach so viel Erholung die Kultur- und Naturschätze des Roussillons und Kataloniens erkunden möchtet: Das nahe Canet-Plage und die gesamte Region haben so viel zu bieten…

Viel Spaß beim Planen eures individuellen, vielseitigen Urlaubs, bei dem sich alle Familienmitglieder erholen! Hier gibt es mehr Infos!

Luxuscamping am Poolparadies, Urlaub am Weingut, Sport und Spiel, Erholung am Strand …

Möchtet ihr das alles miteinander verbinden? Dann seid ihr herzlich willkommen auf der Domaine La Yole! Keine zehn Gehminuten vom Sandstrand in Valras-Plage, am Ortsrand zwischen weiten Weinfeldern gelegen, erreicht ihr diesen 5-Sterne-Park.

Luxuscamping mit mediterranem Flair

Freut euch auf große, meist teilschattige Stellplätze. Viele sind von mittelhohen Bäumen und Hecken gesäumt. Hier auf der Domaine La Yole könnt ihr mit eurer eigenen Campingunterkunft Urlaub genießen oder eine der luxuriösen Lodges mieten. Die Sanitäranlagen sowie auch mehrere Spielplätze sind über den Platz verteilt und gut erreichbar.

Fotolia_20012085_Subscription_L-1024x683

Zentraler Treffpunkt ist der große Spielplatz, um den sich Supermarkt, Campingshop, Snack Bar und Restaurant mit Terrasse gruppieren. Während ihr nach einem leckeren südfranzösischen Menü also noch einen Café, Bier oder Wein genießen möchtet, können eure Kinder ausgelassen spielen gehen. Wenige Schritte weiter beginnt die „Game Zone“, wo kleine Rennfahrer gegen Gebühr Elektrokart und mehr fahren können.

Poolspaß mit 5 Sternen

Nebenan ist ein weiteres Herzstück des großen Campingparks, auf den sich die ganze Familie freut: Die 1.000 Quadratmeter große Badelandschaft – mit Planschbecken, bunten Wasserspielen, Whirlpool und 9 (!) Rutschen! Ideal, auch wenn ihr in der Nebensaison Urlaub im Languedoc genießen möchtet: Es gibt überdachte Pools, und das Wasser ist beheizt!

WM029-valras-plage-yole-campsite-languedoc-waterslides-b_tcm14-70084

An Land geht der aktive, altersgerechte Ferienspaß weiter

Tennis, Fußball und weitere Ballsportangebote sowie der moderne Outdoor-Fitnessbereich stehen sportlichen Campern offen! Oder nehmt an den fröhlichen Aquarobic- oder Gym-Kursen mit mitreißender Musik teil. Wenn ihr lieber bei niveauvoller Live-Musik entspannen möchtet – an vielen Abenden sorgen Jazz-, Blues- und andere Musiker für Stimmung. Auch Shows und Animation für Klein und Groß gehören zum hochklassigen Freizeitangebot von Domaine La Yole.

Was haltet ihr davon, auf Seil und Hängebrücke durch die Bäume zu kraxeln?

Was die Eichhörnchen können, könnt ihr schon lange, gut gesichert, versteht sich. Der Waldkletter- und Adventure-Park befindet sich am hinteren Ende des langgestreckten Campingparks La Yole.

https__2F_2Fwww.campinglayole.fr_2Fwp-content_2Fuploads_2F2015_2F07_2F25

Der ländliche Charme eines gehobenen Weingutes

Wenn ihr wieder festen Boden unter den Füßen habt, könnt ihr einen Spaziergang zum benachbarten Wine Resort La Yole unternehmen. Lasst euch vom Kellermeister in die Kunst der Weinproduktion einweisen. Oder probiert einige Gläschen und wählt gleich euren Lieblingswein aus. Den könnt ihr dann entspannt auf der Terrasse eurer „Glamping“-Lodge oder vor eurem Zelt beziehungsweise Caravan genießen. Gleich nebenan werden sich die Kinder für Ziegen, Schweinchen und weitere Bauernhoftiere begeistern: auf der kindgerecht gestalteten „Ferme“ von La Yole.

Bei so viel Familienspaß sind schnell ein paar Tage rum, oder?

Hoffentlich habt ihr eine oder zwei Wochen gebucht. Dann bleibt noch genügend Zeit, den kilometerlangen Sandstrand zu entdecken. Ans Mittelmeer spaziert ihr über eine kleine Straße und einen ruhigen Sandweg. Es sind etwa 900 Meter.

Viele Ausflugsmöglichkeiten sind nur 20-30 Autominuten entfernt: zum Beispiel die Altstadt von Béziers, in der die Kathedrale hoch über dem Fluss Orb thront. Oder zum idyllischen Radfahr- und Bootsparadies Canal du Midi mit der historischen Schleusentreppe von Fonserannes. Das Einkaufs- und Gastronomiezentrum Polygone in Béziers interpretiert den Charme des Canals auf moderne Art. Besondere Shopping-Erlebnisse bieten die fast täglich stattfindenden Wochenmärkte wie in den Allées Paul Riquet (benannt nach dem Erbauer des Kanals). Zudem erreicht ihr in wenigen Minuten zahlreiche Hypermarchés und Discounter.

HDC_2027

Möchtet ihr mehr über La Yole erfahren?

Bitte schaut euch hier die Videos von Campingpark, von Lodges, Wasserpark, Kinderbauernhof und Kletterpark an!

Alle Infos über Stellplätze, Mobilheime und Lodges findet ihr hier.

Mittelmeerurlaub direkt am Strand – auf dem 4-Sterne-Campingplatz Le Pansard

Möchtet ihr an der Côte d'Azur campen, auf einem herrlichen Pinienwald- und Küstengelände und mit Zugang zum Sandstrand? So dass ihr zum Baden, Planschen, Sonnen, Windsurfen oder zum Kat-Segeln nicht extra ins Auto steigen müsst – spaziert einfach ans Meer! Klingt gut?

Dann seid ihr auf Camping Le Pansard genau richtig

Freut euch auf gepflegte Stellplätze, die dank des Baumbestandes meist angenehm halbschattig sind. Oder bucht ein modernes, fertig für euch aufgebautes Mobilheim mit bequemen Schlafzimmern, Badezimmer/WC, Küche, Wohnlounge und Terrasse. Dank der mittleren Größe von sieben Hektar bietet euch Camping Le Pansard eine herrlich familiäre Atmosphäre.

vue-aerienne

Ihr erreicht Camping Le Pansard unweit von Toulon und Hyères. Von hier aus könnt ihr per Schiff die „goldene“ Inselwelt von Porquerolles, Levant und Port-Cros im azurblauen Meer erkunden. Wenn ihr zu den Dolmen von Gautabry im Maurengebirge wandert, werdet ihr mit einem herrlichen Panoramablick belohnt – hinab auf die Îles d'Or, deren Felsen in der Sonne fast wie vergoldet schimmern.

Per Fahrrad oder Spaziergang seid ihr vom Campingpark aus in wenigen Minuten in La Londe-les-Maures. Gönnt euch einen Café au Lait, ein Eis oder einen Cocktail in einem der Straßencafés. Oder stöbert in den Geschäften rund um den Place André Allègre mit dem historischen Rathaus. Große und kleine Naturfreunde besuchen 80 Vogelarten im prachtvoll angelegten, mediterranen Park Jardin Ornithologique et Botanique.

Möchtet ihr im Campingurlaub an der französischen Riviera sportlich aktiv sein?

Erobert den Tischtennistisch, den Tennisplatz oder den Multifunktionsplatz. Wer schießt „das Runde ins Eckige“ (ins Fußballtor) oder dunkt „das Runde ins Runde“ (in den Basketballkorb…)? Möchtet ihr lieber mit Musik und Rhythmus etwas für eure Fitness tun? Dann nehmt an den stimmungsvollen Zumba- oder Fitness-Kursen teil. Eure Kids können derweil bei der Kinderanimation kreativ oder aktiv sein. Sie findet in der Hochsaison statt. Ein kleiner Spielplatz ist ebenso vorhanden wie eine typisch südfranzösische Pétanque-Bahn. Am Abend sorgen familiengerechte Tanzveranstaltungen für Stimmung. Oder ihr messt euch in der Sangeskunst mit anderen Gästen, beim lustigen Karaoke-Wettbewerb… Für leibliches Wohl sorgt das gemütliche Camping-Restaurant. Im Shop von Camping Le Pansard erhaltet ihr morgens ofenfrische Baguettes, Croissants und vieles mehr.

Noch mehr erlebnisreiche und erholsame Ausflüge mit der ganzen Familie

Wenn ihr das buchtenreiche Küstenland rund um Camping Le Pansard und das malerische Hinterland per Fahrrad erkunden möchtet: Ihr könnt individuell Räder mieten oder euch bei geführten Touren die hiesigen Geheimtipps zeigen lassen. Mondän geht es am Hafen von St. Tropez zu, wo die Jachten des Jet-Sets größer als die malerischen Häuserzeilen sind… in rund einer Dreiviertelstunde seid ihr mit dem Auto da! Oder besucht die Altstadt von Toulon und den Zoo der Römerstadt Fréjus. Grasse mit seinen Parfum-Manufakturen sowie andere „Bilderbuchstädte“ der Provence laden zu einem Ausflug ein. Erkundet das Land der Lavendelfelder und Blumendüfte oder besucht die örtlichen Weingüter, um die berühmten Rebsäfte der Côtes de Provence zu probieren!