dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Vier Campingplätze in Norddeutschland die man kennen sollte

Der vermeintlich kühle Norden der Bundesrepublik entpuppt sich immer mehr als begehrtes Reiseziel – insbesondere für Camper. Wer hier unterwegs ist, der hat die Qual der Wahl bei hunderten Campingplätzen. Wir stellen euch deshalb die FB Camping-Gruppe vor, die aus vier besonderen Campingplätzen im Norden Deutschlands besteht und beim Camping.Info Award 2016 groß abräumen konnte. Tolle Bademöglichkeiten, die Nordsee, Natur, Ruhe & Erholung und ein besonderes Gewinnspiel warten!

Aber jetzt erst mal alle vier Campingplätze der FB-Camping-Gruppe der Reihe nach:

k-Karte-mit-Campingplätzen

Was haben die Campingplätze der FB-Gruppe gemeinsam?

Das Konzept der Gruppe wird viele Camper sofort ansprechen. Ein hochwertiges Angebot mit dem „Mehr“ an Wohlfühlfaktor und Gastfreundschaft erwartet die Besucher der Campingplätze in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen. Erste-Klasse-Duschhäuser gehören genauso zum Standard der Gruppe wie frische Bäckerbrötchen im Minimarkt oder attraktive Mietunterkünfte. Familien mit Kindern sind gern gesehene Gäste auf den Plätzen. Die familienfreundlichen Angebote und Ausstattung wie Abenteuerspielplätze und Kinderbäder machen den Aufenthalt zu einem tollen Erlebnis. Die MitarbeiterInnen freuen sich genauso auf Familien, die mit ihrem Hund anreisen. In unmittelbarer Nähe der vier Campingplätze befindet sich eine Badestelle, in der sich Mensch und Tier abkühlen können. Kostenfreie Saunanutzung und buchbare Massageangebote in den Wellness-Oasen der Plätze sorgen für Entspannung und Erholung vom Alltag. Zudem ist auf allen Stellplätzen und in den Mietunterkünften W-LAN kostenfrei verfügbar.

k-Stellplätze

Campingpark Kalletal - der Beste im Weserbergland

Mit Platz 33 des Camping.Info Awards 2016 gehört der südlichste Campingplatz der FB Camping-Gruppe zu den Top-Destinationen in Deutschland. Innerhalb dieses Rankings erreichte er mit zahlreichen positiven Bewertungen die Spitze der Plätze in Nordrhein-Westfalen. Der Campingpark Kalletal besticht durch ein großes Freizeitangebot für Jung und Alt. Im Fokus stehen dabei der 25 Hektar große Badesee und die angrenzende Wasserskianlage auf dem Schlosssee. Zahlreiche Wander- und Radwege, Sehenswürdigkeiten des Weserberglands und der Teutoburger Wald sorgen für tolle Ausflugsmöglichkeiten. Kulinarisch kann man sich im Strandrestaurant mit Seeblick verwöhnen lassen.

k-Badesee

Campingpark Südheide - der Beste in der Lüneburger Heide

Nach der Verleihung des Camping-Info Awards 2016 steht fest: der Campingpark Südheide in der südlichen Lüneburger Heide gehört zu den besten 5 Plätzen Europas und ist die Nummer 1 in Niedersachsen. Für sich sprechen der naturnahe Schwimmteich, umgeben von Strandkörben und Liegewiese, sowie die idyllische Lage unter alten Eichen an der Örtze. Die Besonderheit für Gäste mit Pferd sind die Miet-Pferdeboxen und Reitmöglichkeiten auf dem benachbarten Birkenhof. Der Ort Winsen (Aller) mit einigen Geschäften und Restaurants ist fußläufig zu erreichen, auf dem Platz bietet der Imbiss „Futterluke“ kleine Speisen an.

k-Schwimmteich

Camping am Deich Nordsee - der Beste in Ostfriesland

Camping am Deich Nordsee ist der Campingplatz in Ostfriesland, der im europäischen Ranking des Camping.Info Awards den 13. Platz belegen konnte. Besonders Ruhesuchende kommen auf diesem Campingplatz voll auf ihre Kosten. Direkt am Außendeich gelegen, hinter dem sich das UNESCO Weltkulturerbe Wattenmeer befindet, kann man wunderbar Radfahren. Historische Orte und bunte Leuchttürme sind nicht weit entfernt. Und für Beschäftigung bei Schlechtwettertagen ist gesorgt, denn es werden neben der Wellnessoase auch Spiel- und Aufenthaltsräume angeboten.

k-Eingang-Camping

Nordseecamping zum Seehund - der Beste in Nordfriesland

Der vierte in der Runde ist der Nordseecamping zum Seehund in Schleswig-Holstein. Der Platz liegt an der traumhaften Nordseeküste zwischen St. Peter Ording und Husum. Seine Lage und Ausstattung verhalfen dem Campingplatz zu Platz 10 des Camping.Info Awards 2016. Direkt am Außendeich kann man hier Nordseeluft schnuppern und sich richtig gut erholen. Vogel- und Naturbeobachtungen, ausgedehnte Rad- oder Wandertouren, aber auch Wasserspaß an der nahegelegenen Badestelle kommen nicht zu kurz. Richtig kulinarisch verwöhnen lassen – das geht am besten hier, im vortrefflichen „Restaurant zum Seehund“.

k-Seehund

Kommentar schreiben


 

biuquote
Loading