dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Ein Hauch Exotik in der südlichen Bretagne

Elegant und exotisch. Diese Attribute werden dem Campingplatz Le Fief zugeschrieben. Warum das so ist, das sehen wir uns genauer an. Unsere Recherche bringt uns dabei in eine äußerst schöne Umgebung.

Etwa eine Stunde westlich von Nantes, in der südlichen Bretagne, liegt der Platz nur ca. 800 Meter von breiten Sandstränden entfernt. Die Ortschaft Saint-Brevin-les-Pins liegt an der Loire Mündung und hat somit außergewöhnliche Landschaften und Ausflugsziele zu bieten. Entlang der Küste gibt es Radwege, die sich bestens dazu eignen, sich von der südlichen Bretagne ein Bild zu machen. Nur wenige Autominuten von Le Fief entfernt, kann man den regionalen Naturpark Brière erkunden. Diese Sumpf- und Lagunenlandschaft erstreckt sich auf über 80.000 Hektar. Ein Einblick in das Feuchtgebiet kann dank geführter Bootstouren erlangt werden.

k-plage_saint_brevin

Palmen und andere exotische Pflanzen finden die Besucher direkt am Campingplatz. Le Fief vermittelt vor allem durch die Gestaltung einen Hauch von Südsee. Aber auch im Restaurant werden neben den traditionellen Speisen exotische Gerichte serviert. Bei Le Fief findet man außergewöhnliche Elemente auch im eleganten Wellnessbereich wider. Holz, Kies und Felsen machen den dreistöckigen SPA zu einem besonderen Ort. Hier finden Camper im Whirlpool, in der Sauna, im Dampfbad oder bei Massagen die verdiente Entspannung.

k-spa_bassin_detente

Wer Unterhaltung sucht, der wird am Campingplatz ebenso fündig. Bogenschießen, Sportturniere, Musicals und Fitnessprogramme sind nur einige Punkte aus dem Freizeitprogramm. Für Kinder von vier bis zwölf gibt es den Sunny-Club mit altersgerechten Aktivitäten. Der Wasserbereich bietet ebenso Einiges für Groß und Klein. Seichte Kinderbecken, Rutschen, größere Pools und ein Hallenbad stehen zur Auswahl.

k-solarium_transats_piscine

Neben den großen halbschattigen Stellplätzen, die in eine schöne Vegetation eingebettet sind, gibt es auch elegante Mietunterkünfte. Bis zu sechs Personen finden in den Mobilheimen und Cottages Platz. Wenn gewünscht, kann auf Le Fief auch Halbpension gebucht werden. Für Selbstversorger bietet der Minimarkt eine gute Basis.

Ein exotischer Campingort, das ist Le Fief auf jeden Fall. Die Kombination aus der optischen Gestaltung der Anlage und den Angeboten im Restaurant und SPA sind dafür ausschlaggebend. Elegante Mobilheime und eine beeindruckende Umgebung runden das Urlaubserlebnis am Le Fief ab.

Kommentare

Kommentar schreiben


 

biuquote
Loading