dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Der Kult-Campingplatz mit Meerblick an der Côte d'Azur

Auf 45 Hektar leicht terrassiertem Hügelland am Mittelmeer liegt das Camp du Domaine, zwischen Le Lavandou und dem Cap Bénat. Besonders begehrt sind die Stellplätze und Mietunterkünfte, von denen die Gäste den weiten Blick aufs azurblaue Meer genießen. Aber auch die anderen der insgesamt rund 1.300 Spots haben es in sich. Hier wird auf individuellen Stellplätzen übernachtet, mit Strand- oder Parkflair, zwischen Büschen oder unter Palmen. Viele der Stellplätze haben Sonnendächer, die angenehmen Schatten spenden. Auch Wasser, Abwasser und Strom könnt ihr auf vielen der Standflächen nutzen.

DSCF2614

Eine große Auswahl an Mietunterkünften

Auf einer großen Zahl der idyllischen Stellplätze wurden gemütliche Bungalows und komfortable Mobile Homes aufgestellt. Hier könnt ihr Campingurlaub mit dem Luxus eines kleinen Ferienhauses genießen. Elternschlafzimmer mit Doppelbett, Kinderzimmer mit Einzelbetten, ein eigenes WC sowie ein Badezimmer mit Dusche gehören ebenso zur Ausstattung der Mobilheime wie Küche und Terrasse. Ein Tipp für Camper, die mit dem eigenen Zelt oder Caravan anreisen: Bitte WC-Papier für die Sanitäranlagen mitnehmen.

Camping-camp-du-domaine-Mobil-home-001

Einen Pool gibt es nicht – aber dafür den direkten Zugang zum Sandstrand!

Zudem bietet euch der große Campingpark das Restaurant Oustaou mit Pizzeria, einen Supermarkt, eine Aktionsbühne und viele Sportmöglichkeiten. Wie wäre es zum Beispiel damit, mal wieder die eigenen Tenniskünste bei einer Stunde aufzufrischen? Oder den faszinierenden Sport des Bogenschießens zu erlernen? Volle Konzentration ist auch beim Wasserski oder Waveboarden gefragt. Beachvolleyball, Basketball und Tischtennis gehören ebenso zum kurzweiligen Angebot wie der kreative Kinderclub für kleine Urlauber.

DSCF3040

Ideale Ausgangsbasis für Ausflüge – zu den Hotspots der Côte d'Azur und der Provence

Ihr wollt Zoo und Römerruinen in Fréjus, die Promenaden von Cannes und Nizza oder die Parfumstadt Grasse entdecken? Alles liegt in Tagesausflugsweite. Auch die historische Altstadt von Toulon und Frankreichs zweitgrößte Kulturmetropole, Marseille, sind gut erreichbar. Camp du Domaine bietet seinen Gästen ein großes Ausflugsprogramm an.

DSCF2568

Möchtet ihr die traumhaft zerklüftete Küste rund um das Camp du Domaine entdecken?

Die Calanques, die romantischen Kalkfelsenbuchten der Region westlich von Camp du Domaine, sind legendär. Bei Le Londe-des-Maures findet ihr den Küstenweg von Argentières – entdeckt üppige Pflanzen und eine vielseitige Tierwelt über und auch unter Wasser! Denn das Meer ist hier, ebenso wie am Campingplatz, fast glasklar! Möchtet ihr tiefer eintauchen? Nur einen Kilometer von Camp du Domaine entfernt erreicht ihr eine Tauchbasis.

80 mediterrane und exotische Vogelarten könnt ihr zudem im nahen Jardin ornithologique et botanique bestaunen. Vom Campingpark oder von den Gipfeln des nahen Massif des Maures genießt ihr außerdem Traumblicke auf die „Inseln des Goldes“, auf die Île du Levant, Port-Cros und Hyères. Vielleicht möchtet ihr mit dem Boot von Bormes-les-Mimosas oder Cavalaire übersetzen?

Camping-camp-du-domaine-099

Oder liebt ihr das Bummeln und Stöbern?

Ihr könnt über den provenzalischen Marktplatz von Bormes-les-Mimosas schlendern oder in Saint-Tropez am Hafen einen exklusiven Café mit Blick auf die Yachten des Jet-Sets genießen. Im Juli und August findet in Le Lavandou ein Kunstgewerbemarkt am Strand statt. In der Avenue Vincent Auriol bieten zudem jeden Donnerstag am Morgen heimische Produzenten ihre Leckereien an. Freut euch auf frisches Seafood, auf knackfrisches Obst und Gemüse, Kräuter der Provence und heimische Weine!

Hier erfahrt ihr mehr über eure Campingferien im Département Var auf Camp du Domaine.

Kommentar schreiben


 

biuquote
Loading