dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Camping mit den Strandjodlern vom Simssee

Auf dem Camping Stein am Simssee erleben Camper ein Naturidyll mit Gesundheitsfaktor, ganz in der Nähe der Chiemgau Thermen in Bad Endorf. Der idyllische Familienplatz mit eigenen Eseln liegt in Oberbayern, unweit des auch “Bayerisches Meer” genannten Chiemsees – und sogar Jodeln lernen kann man dort.

Das Lernen von regionstypischen Brauchtümern in Kombination mit Camping ist für viele Camper sicher eine neue Erfahrung, jedoch eine die es in sich hat. Besonders wenn es dabei ums Jodeln geht. Jodeln ist Ausdruck von Kraft, Lebensfreude und Liebe zur Natur – und eine große Portion Spaß ist auch immer mit dabei. Die Ursprünge liegen in den gebirgigen Regionen der Welt, um mit Rufen weite Distanzen akustisch zu überbrücken. Die Gegend rund um den Camping Stein ist also perfekt, um mit einem Jodelseminar in die Kunst der „Gebirgskommunikation“ einzutauchen. Hier eine kurze Beschreibung in den unterhaltsamen Aufbau einer Jodel-Stunde:

SONY DSC

Am Beginn des Seminars gibt es ein kleines Rollenspiel. Zum Beispiel die "Stanzen" (auf Hochdeutsch: Mücken). Die Seminarteilnehmer stellen sich vor, dass sie Mücken sind. Eine singt: Düüüüüüüüü. Die Zweite macht Rüüüüüüüü. Und dann gibt es noch den lustigen Brummer. Der macht Huljo. Schon entsteht die erste Jodelsilbe: Huljodürü. Huljodürü! Das klingt schon kraftvoll. Und das Spiel geht weiter mit Jäger und Sennerin. Der fesche Jäger kommt daher und ruft zur liebreizenden Sennerin Huljodürü. Die Sennerin antwortet: Juhuhuhu. Die Jodelseminare finden regelmäßig im Chiemgau statt und werden von Familie Stein gerne vermittelt.

SONY DSC

Naturliebhaber, Aktivurlauber, Sportsbegeisterte, Erholungssuchende und alle, die aktive Gesundheitsvorsorge betreiben wollen, kommen hier ebenfalls voll auf ihre Kosten. Der Platz liegt in einer der reizvollsten Voralpenlandschaften des Chiemgaus, direkt am idyllischen Simssee, ruhig inmitten des ältesten Naturschutzgebietes Bayerns. Der Platz ist idealer Ausgangspunkt für Radtouren, Wanderungen und Bergtouren in die Chiemgauer Alpen oder eine gemütliche Kanutour direkt ab dem Platzufer. In nur 4 km Entfernung können vom Sport oder Jodeln erschöpfte Camper in die Thermenlandschaft der Bad Endorfer Chiemgau Thermen eintauchen. Diese sind bequem mit dem kostenlosen Bustransfer erreichbar. Natürlich kann man hier auch wunderbar relaxen oder im wenige Fahrradminuten entfernten Seerestaurant genüsslich speisen.

P1010335-494

Der Camping Stein bietet mit den Jodelkursen eine etwas andere Urlaubsunterhaltung. Spaß und echte bayrische Gastfreundschaft sind ebenso garantiert, wie eine traumhafte Voralpen-Kulisse.

Kommentare

Kommentar schreiben


 

biuquote
Loading