dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Camping La Roubine - eine ganz besondere Kombination aus naturnahem Urlaub mit ganz viel „Landlust“-Lifestyle und Komfort

Am Ardèche-Strand mit sattgrünem Gras und hell leuchtenden Kieseln gelegen, genießen Sie hier aktive und erholsame Familienferien. Sie leben im milden südfranzösischen Klima in einem natürlichen Rhythmus, mit ganz viel Wasser, duftenden Akazien, dem Zirpen der Grillen – sowie dem fröhlichen Rufen der Kinder. Die können hier den ganzen Tag an der frischen Luft toben. Zum Beispiel auf den altersgerechten Spielplätzen, auf denen ganz kleine und mittelgroße Camper nach Herzenslust buddeln, rutschen oder klettern. Oder beim fantasievollen Programm des Kids Club und mit anderen Urlaubskindern auf dem Multi-Sportplatz.

Auf angenehm überschaubaren sieben Hektar Fläche bietet der 5-Sterne-Campingplatz exklusive Mobilheime mit Terrasse, bequeme Betten in Kinder- und Elternschlafzimmer, Dusche, WC und einer kompletten Küche. Auch ein Mobilheim für Gäste mit Handicap ist verfügbar. Wer mit seiner eigenen Ausrüstung anreist, kampiert idyllisch auf einem der rund 100 Quadratmeter großen Stellplätze. Sie befinden sich überwiegend unter Bäumen. Büsche und gepflegte Hecken sorgen für viel Individualität und Privatsphäre.

Camping La Roubine

Ein zentraler Treffpunkt ist die elegant in die Landschaft eingebettete Poolanlage: 300 Quadratmeter Badespaß mit Sprudel- und Kinderbecken! Schwimmen Sie eine Runde, oder erkunden Sie mit Ihren Jüngsten den Wasserspielplatz nebenan: Seepferd, Marienkäfer, Nilpferd, Sonnenblumen-Brunnen, Riesen-Wasserpistolen und der kunterbunte Seedrache garantieren ausgelassenes Planschen. Übrigens ist das Schwimmbad beheizt – ideal für die Vor- und Nachsaison, wenn die Temperaturen angenehm mild sind. Dann bietet der Campingplatz La Roubine viel Ruhe und die Preise sind besonders attraktiv.

Vielleicht chillen Sie auch auf den Sonnenliegen am Pool oder genießen die Ruhe vor Ihrer Unterkunft. Zu einer Eis- oder Kaffeepause geht es auf die Terrassen-Bar am Pool – hier erhalten Sie auch leckere Snacks. Am Abend serviert das freundliche Restaurantteam hausgebackene Pizza, Burger, frische Fisch- und feinste Fleischgerichte, Gourmet-Salate, Brasserie-Menüs und mehr. Praktisch, wenn Sie nach dem leckeren Essen in Ruhe einen Café, einen Digestif oder heimischen Wein genießen möchten: Direkt neben der Restaurantterrasse ist ein Spielplatz! Freuen Sie sich auch auf die familienfreundlichen Events – auf verblüffende Zaubertricks, buntes Varieté oder auf Beifallsstürme beim Karaoke.

„You are so beautiful“. Das Kompliment macht Ihr Partner Ihnen sicher ohnehin schon fast täglich oder? Hier auf Camping La Roubine wird es zudem heißen: „You are so biotiful“. Denn im 5-Sterne-Biotiful-Spa lassen Sie sich bei Massagen und Kosmetik verwöhnen. Dabei wird nur erlesene Biokosmetik verwendet. Oder Sie entspannen sich mit der ganzen Familie im privaten Whirlpool und in der Infrarot Sauna – um danach auf der abgeschirmten Sonnenterrasse bei Getränken und beim Plätschern des Brunnens zu entspannen.

Camping La Roubine

Sie können am Campingplatz auch im Fluss baden – oder aufbrechen, um die tief in die bizarre Landschaft eingeschnittenen Gorges de l’Ardèche zu erkunden. Am besten geht das mit von erfahrenen Anbietern geführten Kanu- oder Kajaktouren. Dabei gibt es ruhige Flussabschnitte und etwas wildere Passagen. Paddeln Sie durch die weltberühmte, vor rund einer Million Jahren durch Erosion entstandene Steinbrücke Pont d’Arc hindurch – 54 Meter hoch, 60 Meter breit, mit Picknick- und Badestränden drumherum. Unvergesslich, auch für Kinder! Wer auf Adrenalin steht, kann zudem Raften gehen oder sich beim Canyoning durch Wasserfälle abseilen lassen.

Oder Sie schnüren die Wanderschuhe oder satteln das Mountainbike. Wenn Sie die Aussichtspunkte und kurvenreichen Bergstraßen lieber per Rennrad oder bei einem Autoausflug auf sich wirken lassen möchten: Zwischen Vallon Pont d’Arc und Saint-Martin bietet die Panorama-Route herrliche Einblicke in die rund 30 Kilometer lange Schlucht.

Vom Ranc Pointu blicken Sie auf die Kanufahrer tief unten auf dem blauen Fluss, der sich durch fast weiße Granitfelsen und sattgrünes Buschland windet. Weiter geht es zu einem Höhepunkt für Rennradler, dem nicht nur für Tour de France-Sportler legendären, über 1.900 Meter hohen Mont Ventoux in der nahen Provence. Oder Sie überqueren die imposante Hängebrücke und besuchen Aiguèze: Die historische, auf einem Berg thronende Altstadt aus dem 14. Jahrhundert gilt als Tor zu den Ardèche-Schluchten.

Camping La Roubine

Erst 1994 entdeckte der Forscher Chauvet und sein Team die nach ihm benannte Grotte mit den inzwischen weltweit gerühmten Höhlenmalereien. Das Löwenfresko sowie andere urzeitliche Gemälde und Gravuren zählen zu den ältesten bekannten Kunstwerken. Besichtigen Sie die originalgetreue Höhlenreplik und Ausstellung in der „Caverne du Pont d’Arc“ in der Nähe von Camping La Roubine. Wegen der großen Nachfrage empfiehlt es sich, auf der (auch deutschsprachigen) Webseite vorab zu reservieren. Ebenfalls rechtzeitig buchen, besonders in den Sommer- oder Pfingstferien – einen Stellplatz oder ein Luxus-Mobilheim im 5-Sterne-Campingpark La Roubine. Bonnes Vacances!

Kommentare

Kommentar schreiben


 

biuquote
Loading