dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Camping International Giens – Baden, Tauchen, Surfen und Wellness an der Côte d'Azur

Möchtet ihr an der französischen Riviera Urlaub genießen? Auf einem kleinen, familiären Luxus-Campingplatz mit großem Freizeitangebot? Herzlich willkommen im 4-Sterne-Campingpark International!

Überschaubar und familiär, mit gehobener Ausstattung

Über rund zweieinhalb Hektar erstreckt sich der komfortabel ausgestattete Platz mit seinen etwa 166 gepflegten Stellplätzen. Auf etwa 90 davon stehen luxuriöse Mobile Homes. In denen campt ihr mit kompletter Küche, eigener Dusche und WC sowie mit einer gemütlichen Veranda oder Terrasse. Übernachtet wird in bequemen Betten in Eltern- und Kinderschlafzimmer. Auch 15 Ferienwohnungen können auf Camping International Giens gemietet werden. Schon in den Osterferien öffnet der Campingplatz – und auch Pfingst- oder Herbsturlaub im milden Klima der Côte d'Azur sind zu empfehlen. Detailinfos, Preise und Verfügbarkeiten der Unterkünfte auf Camping International Giens findet ihr hier. 

International_picture

Das Mittelmeer ist nur 50 Meter entfernt – hört ihr die Wellen rauschen?

Zum großen Badestrand in der Bucht von Almanarre sind es etwa 400 Meter. Nicht nur eure Kinder werden sich auf den Badespaß im Pool oder im angrenzenden Planschbecken freuen. Badeshorts sind aus hygienischen Gründen nicht erlaubt; bitte nehmt eine normale Badehose mit. Ein Kinderspielplatz lädt den Nachwuchs zum Kraxeln und Toben ein.

Möchtet ihr Körper und Seele etwas besonders Gutes tun?

Tiefenentspannung genießt ihr im nahen Spa-Bereich, in Sauna, Hammam oder Jacuzzi, bei Massagen oder Beauty-Anwendungen. Ihr könnt polynesische, orientalische oder fernöstliche Gesichtsbehandlungen und vieles mehr buchen.

camping-porquerolles

Hinaus auf die rauschenden Wellen oder hinab ins türkisblaue Meer

Wer die Zeit nutzen möchten, um eine faszinierende Wassersportart zu erlernen oder die Kenntnisse zu vertiefen: Ihr könnt bei den Profis der Surfschule SPINOUT windsurfen lernen! Falls ihr noch ein bisschen gewagtere Luftsprünge auf den Wellen machen möchtet – lasst euch beim Kitesurfen vom Drachensegel übers Wasser treiben. Oder taucht mit fachkundiger Begleitung hinunter zu Meeraalen und Muränen, zu Kliffs und Wracks.

International_Swimming pool_picture

Wandern, radeln, entspannen und entdecken

Bei Wanderungen könnt ihr die idyllische Halbinsel, auf der der Campingplatz im Grünen liegt, erkunden. Auch Fahrradwege entlang der Küste beginnen in der Nähe. Zum Fähranleger, an dem die Boote nach Porquerolles ablegen, sind es nur drei Kilometer. Der Fischerort Niel und das Dorf Giens sind ebenfalls bei einem halb- bis dreiviertelstündigen Spaziergang erreichbar (oder mit dem Auto). Hyères ist nur 12 Kilometer entfernt. Ausflüge bieten sich ebenfalls an: zum Beispiel in den Zoo von Fréjus, nach St. Tropez, in die Festspielstadt Cannes, ins Marinemuseum von Toulon oder an die historische Hafenpromenade von Marseille.

Für euer leibliches Wohl sorgen Bar, Restaurant und Shop

Täglich frische Baguettes, das klingt doch schon mal gut, oder? Im Restaurant könnt ihr regionale Spezialitäten genießen. WLAN ist fast überall auf dem Platz verfügbar. Einen 3-Tages-Pass erhaltet ihr gegen Gebühr.

Kommentar schreiben


 

biuquote
Loading