dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Campen mit dem “Krusoé Chic“? Im 4-Sterne-Campingpark mit Lagunen-Pool!

Freut euch auf einen Urlaub zwischen Côte d'Azur und Provence, im milden mediterranen Klima des Vars – freut euch auf ganz viel Erholung, aktives Erleben und Familienspaß!

La Pierre Verte bietet seinen Gästen auf 15 parkartig angelegten Hektar 450 Stellplätze. Auf etwa zwei Drittel stehen elegante Mobile Homes, Lodges und weitere Mietunterkünfte. Wenn ihr mit eigener Ausrüstung anreist, campt ihr auf einem der 150 meist halbschattigen, gepflegten Plätzen. Ebenso gepflegt sind die schicken Sanitäranlagen von Camping La Pierre Verte.

lagon-camping-frejus
Wie Robinson Crusoe, aber mit mehr Komfort als die berühmte Romanfigur, campt ihr in einer exklusiven Holzlodge. Von der wie in der Südsee gestalteten Terrasse genießt ihr den Blick: Er führt auf die Badelagune und den Traumstrand von Camping La Pierre Verte! Einsam wie Robinson seid ihr hier nicht: Genießt einen kühlen Drink, einen heimischen Rotwein oder einen Café au Lait mit eurem Partner. Und die Kinder freuen sich auf das große Freizeit- und Sportangebot von Camping La Pierre Verte!


Im Ecolo Corner genießt ihr ganz besonderes Campingflair mit extra Komfort. In diesem besonders ruhigen, idyllischen Bereich des Campingparks stehen die originellen COCO-Sweet Lodges und Holzhäuser im Bohemian Style. Der extra Grillbereich ist ein beliebter Treffpunkt, um mit Urlaubsfreunden oder Familie zu grillen – begleitet vom Zirpen der Zikaden und unterm Sternenhimmel Südfrankreichs!

lodge vue lagon
Der Hit für Kids ist neben dem Sandstrand am Lagunenbad die Poolanlage mit Rutsche. Angenehm: In der Nebensaison ist eines der beiden Poolbecken beheizt. Entspannt euch auch auf den Liegen auf dem “Sonnendeck”. Der Poolkomplex ist in der Hochsaison von 9:30 Uhr bis 19:30 geöffnet; in der Nebensaison von 10 Uhr morgens bis abends um sechs.


Eure Kids können im Juli und August in den Kinderclubs basteln, malen, spielen, lachen… Und sie lernen in der internationalen Atmosphäre neue Freunde kennen. Die professionellen AnimateurInnen bieten altersgerechte Betreuung an. Die 3- bis 6-Jährigen sind die “Pitchouns”, die kleinen Wölfe (P’Tits Loups) sind 7 bis 10 Jahre alt. Die Größeren von 11 bis 13 Jahren sind im Junior Club richtig, während die coolen Jugendlichen im Teens’ Club (14-17) begeistert aktiv sind. Zum Beispiel bei packenden Sportturnieren. Für die älteren Kinder werden in der Hochsaison zudem regelmäßig Ausflüge angeboten – zum Beispiel per Bus zum Wasser-Funpark Aqualand.

Notre Lagon plage
Zudem gibt es jede Menge individuellen Spielspaß: vom Riesentrampolin über Spielplatz, Fußball- und Volleyballfeld bis zum Bogenschießen. Ihr könnt euch bei Zumba, Step Training oder Wassergymnastik fithalten. In der Nähe warten ein Waldklettergarten auf Mutige und ein Reiterhof auf Pferdefans.
Bar, Snack Bar, (Terrassen-)Restaurant sowie ein Shop für Selbstversorger lassen keine Wünsche offen. Ihr könnt auch warme Mahlzeiten und Pizzas zum Mitnehmen ordern. Gegenüber von Bar und Restaurant finden auf der Bühne regelmäßig Show-, Tanz-, Zauberei- und Kabarett-Einlagen statt. Jeden Freitag führen die Kids eine Show auf. WLAN-Empfang habt ihr übrigens auf dem ganzen Campingplatz!


Nur acht Kilometer entfernt liegen die Mittelmeerstrände von Fréjus mit Bade- und Wassersportmöglichkeiten. Jeden Morgen im Juli und August bringt euch ein kostenloser Shuttle-Bus zum Strand! Am späten Nachmittag geht es gut erholt wieder zurück zum Campingplatz La Pierre Verte. Die Innenstadt der altrömischen Siedlung Fréjus ist sogar nur sieben Kilometer entfernt.


Wellness genießt ihr im Balneo-Bereich des Campingparks. Auch die Alten Römer ließen es sich schon im nahen Fréjus gutgehen, wie die beeindruckenden Reste der Thermalbäder dort „erzählen“… Auch das römische Amphitheater oder die modern-designte Kapelle von Jean Cocteau solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Genau wie einen Abstecher nach Saint-Tropez, Cannes oder Nizza. Oder ein Besuch bei Känguru, Schildkröten, Strauß, Elefanten, Tiger und Nilpferd im artenreichen Zoo von Fréjus: Von A wie Affe bis Z wie Zebra erlebt ihr hier die Faszination der Tierwelt.

Kommentare

Kommentar schreiben


 

biuquote
Loading