dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Campanda – Freiheit neu erfahren

Urlaub bedeutet für euch Freiheit und Selbstbestimmung, einfach losfahren ohne an einen bestimmten Ort gebunden zu sein? Dabei möchtet ihr euch aber noch nicht ganz festlegen und ein eigenes Reisemobil anschaffen, vielleicht auch, weil das nötige Kleingeld dazu fehlt? Oder ihr besitzt bereits einen eigenen Camper und möchtet eure Urlaubskasse für den nächsten Campingtrip aufstocken? Dann mal aufgepasst!

Wohnmobile und Wohnwagen weltweit (ver-)mieten

Kennt ihr schon Campanda? Das Berliner Start-Up wurde 2013 gegründet und bietet euch eine Plattform, um Wohnmobile und Wohnwagen aller Art günstig zu mieten und eigene Fahrzeuge zu vermieten. Campanda arbeitet dabei sowohl mit einer Vielzahl kommerzieller Anbieter, als auch mit privaten Reisemobil-Besitzern zusammen. Die Website richtet sich vorrangig an Mieter und Vermieter in Deutschland, aber auch an Mieter, die ein Reisemobil im Ausland mieten möchten – Campanda besteht aus insgesamt 6 Websites auf 3 Sprachen und bietet euch über 26.000 Wohnmobile und Camper in fast 1.000 Städten und 42 Ländern weltweit.

Und so funktionierts:

Als Mieter gebt ihr auf der Startseite campanda.de einfach euren gewünschten (Abhol-)Ort, Reisezeitraum und Wunschmobil ein und schon werden euch alle verfügbaren Fahrzeuge angezeigt. Die Ergebnisse könnt ihr mithilfe verschiedener Filter wie die Anzahl der Schlafplätze und der gewünschten Ausstattung filtern und die Suche so weiter anpassen. Um euch die Suche beim enormen Angebot zu erleichtern, gliedert Campanda seine Angebote in verschiedene Kategorien wie “Kultur erleben” (Städtetrips), “Ab in den Strandkorb” oder “Fernweh” (Angebote aus den USA, Australien und Neuseeland) sowie “Reif für die Insel” (Angebote aus Island, Großbritannien, Irland, Sardinien und Korsika).
Ihr habt keine Lust, euch durch die Seiten von Angeboten zu scrollen und wisst schon ganz genau, was ihr wollt? Erstellt einen Mietwunsch, also eine Art kostenfreie Anzeige und lasst die Angebote zu euch kommen!

Wollt ihr euer Privatfahrzeug vermieten, legt ihr euch einen Account an, füllt mithilfe der Anleitung alle erforderlichen Angaben zum Fahrzeug aus und schon kann’s losgehen. Das Beste: das Ganze ist für euch zunächst komplett kostenlos, eine Provision fällt nur für bestätigte Buchungen an. 

Spontan und individuell unterwegs

Auf Campanda sind alle gängigen Reisemobil-Modelle willkommen und mietbar: Ob Kastenwagen, teil- oder vollintegrierte WoMos, Alkoven, (Mini-)Wohnwagen oder Offroader, hier findet jeder Camper sein Wunschmobil. Die Angebote könnt ihr nach speziellen Wünschen filtern und beispielsweise nur nach Campern suchen, in denen Tiere erlaubt sind, ihr mit Automatikgetriebe fahrt oder ihr sucht nach exklusiven Luxus-Gefährten.
Für Kurzentschlossene gibt es außerdem attraktive Last-Minute-Angebote. Solltet ihr das exakt gleiche Fahrzeug für den gleichen Zeitraum am gleichen Ort bei gleichen Mietbedingungen billiger finden, gilt Campandas Bestpreisgarantie.

Reisetipps und Inspiration gefällig?

Ganz neu ist außerdem das “Campanda Magazin – Freiheit neu erfahren”, Campandas erstes Printmagazin. In 3 verschiedenen Rubriken erhaltet ihr einen umfassenden Einblick in die Themen Urlaub mit dem Wohnmobil, private Wohnmobilvermietung und Reiseziele.

Kommentar schreiben


 

biuquote
Loading