dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Camp du Domaine: Ein Campingplatz mit sagenhaftem Meerblick

Wieder einmal führt uns ein Campingplatz an die wunderschöne Côte d’Azur. Auf einem bewaldeten Hügel, mit direktem Zugang zum feinkörnigen Sandstrand, liegt der 5-Sterne-Campingplatz Camp du Domaine. Eine traumhafte Anlage, die sich über 45 ha Land erstreckt und neben der uneingeschränkten Sicht auf das blau schimmernde Mittelmeer auch erholsame Stunden unter schattenspendenden Pinien gewährt. Ob mit eigenem Wohnwagen, Wohnmobil, Zelt oder in einem der zahlreichen Mietobjekte – in Bormes-les-Mimosas stehen die Zeichen von April bis November voll und ganz auf Familienurlaub.

Sandstrand am Camp du Domaine

Einige der Stellplätze befinden sich inmitten der üppigen Vegetation, andere wiederum liegen in unmittelbarer Nähe zum Strand und begeistern mit ihrem tollen Ausblick auf das Meer und die vorgelagerten Inseln. Der Großteil der Parzellen verfügt über Strom-, Wasser- und Abwasseranschluss. Natürlich dürfen auch Mietunterkünfte nicht fehlen. In herrlicher Lage am Meer warten die vollständig ausgestatteten Bungalows und Mobilheime auf urlaubsreife Mieter.

Mietunterkünfte am Camp du Domaine

Im Zentrum des Campingareals findet ihr einen gut sortierten Supermarkt, eine Bäckerei sowie einen Bazar mit Zeitungen, Strand- und Campingartikeln. Für das leibliche Wohl sorgen zwei Restaurants: Einerseits das L’Oustaou mit seiner abwechslungsreichen Speisekarte und andererseits das Bar-Restaurant du Domaine mit leckeren Tagesgerichten, Eis und Cocktails. Zusätzlich werden im Club House neben den Tennisplätzen Getränke und italienisches Eis serviert.

Unterhaltsame Freizeitangebote sind ebenfalls in Hülle und Fülle vorhanden. Im Mini-Club stehen kreative und sportliche Aktivitäten am Programm, während der große Spielplatz mit Seilzirkus, Schaukeln und Rutschen begeistert. Und auch sportbegeisterte Camper haben die Qual der Wahl. Ob Windsurfen und Wasserski am Strand, Fußball und Pétanque auf den Sportplätzen oder Tennis auf einem der sechs Courts – Bewegung steht hier im Vordergrund.

Spiel und Spaß am Camp du Domaine

Um euch die verborgenen Schätze und kulturellen Highlights der Côte d’Azur näherzubringen, organisiert das Team vom Camp du Domaine geführte Ausflüge. Bekannte Ziele wie Monaco, Saint-Tropez, Grasse oder die Felsbuchten von Cassis sollten ein fixer Bestandteil eures Aufenthalts sein. Zudem ist die Insel Port-Cros, die dem Campingplatz direkt gegenüberliegt, stets einen Besuch wert. Der 1963 gegründete Nationalpark Port-Cros erlaubt es euch, die umwerfende Naturschönheit der Insel ausgiebig zu genießen.

Kommentare

Kommentar schreiben


 

biuquote
Loading