dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Ca’ Pasquali Village: Entspannung und Vergnügen in Cavallino-Treporti

Zwischen Jesolo und Venedig, direkt an der Adriaküste, finden Camper einen der beliebtesten Badeorte Italiens vor. Obwohl es sich um eine der jüngsten Gemeinden des Landes handelt, ist Cavallino-Treporti mittlerweile jedem Urlauber im deutschsprachigen Raum ein Begriff. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Vielfältige Landschaften, ein herrlicher Sandstrand und das kristallklare Meer – die Gegebenheiten auf der zauberhaften Halbinsel sind einfach optimal für einen entspannten Aufenthalt im Kreise der Familie. Gleiches gilt für Camping Ca’ Pasquali Village, ein Feriendorf, welches den Dualismus Cavallinos perfekt widerspiegelt. Während im Wasserpark oder am Privatstrand Spaß und Vergnügen an der Tagesordnung steht, lädt der übrige Teil des Areals mit wunderbaren Blumenanlagen und von Pinien gesäumten Wegen zum Durchatmen und Erholen ein.

Ca’ Pasquali Village

Inmitten des 9 ha großen Pinienwaldes liegen die Stellplätze, die in drei verschiedenen Kategorien verfügbar sind. Außerdem stehen euch komfortabel ausgestattete Maxicaravans und zweistöckige „Sky Lodge-Zelte“ mit exklusivem Ausblick zur Verfügung. Ein absolutes Prunkstück des Feriendorfs ist die neue Sanitär- und Serviceanlage. Hier trifft architektonische Raffinesse auf Funktionalität. Optisch nimmt die Anlage die Gestalt von Segelschiffen und exotischen Inseln an, während im Inneren vom verspielten Baby Room über trendige Waschräume bis zu privaten Familienbadezimmern alles vorhanden ist. Auf kulinarischer Ebene erwarten euch schließlich ein Restaurant/Pizzeria, eine Crêperie/Eisdiele, die Poolbar, ein Kiosk und ein Supermarkt mit großem Sortiment.

Ca’ Pasquali Village

Für Familien unumgänglich ist der berühmte Sandstrand von Cavallino-Treporti. Der flache Einstieg ins Meer, mehrere Beachvolleyballfelder, die Bibo-Play Strandzone sowie diverse Wassersportaktivitäten garantieren unterhaltsame Stunden für Groß und Klein. Ein weiteres Highlight ist der riesige Wasserpark, der mit zehn verschiedenen Becken, rasanten Wasserrutschen und lustigen Wasserspielen beeindruckt.

Ca’ Pasquali Village

Und auch das tägliche Animationsprogramm hält einige Überraschungen bereit. Bereits wenige Stunden nach Sonnenaufgang startet das abwechslungsreiche Programm mit amüsanten Spielen und sportlichen Aktivitäten. Darüber hinaus werden regelmäßig Schwimm-, Tauch-, Segel- und Surfkurse angeboten. Eine gelungene Mischung aus Spiel, Sport und Kreativität genießen auch Kinder und Jugendliche im Miniclub bzw. Junior Club. Kulturinteressierte Camper kommen hingegen kaum um einen Ausflug ins romantische Venedig herum. Bei dieser Gelegenheit solltet ihr auch die daneben liegenden Inseln Burano, Torcello und Murano besuchen, denn jede der Inseln punktet mit einem ganz speziellen Flair.

Kommentare

Kommentar schreiben


 

biuquote
Loading