dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Der richtige Campingplatz an der Adria für Familien

Es gibt Campingplätze, die etwas für Kinder bieten und dann gibt es Campingplätze, die sind auf Familien mit Kindern richtig spezialisiert. An der Adria, zwischen den Touristenhochburgen Jesolo und Caorle, findet man das Portofelice Camping Village. Hier wird laufend investiert um noch mehr für Familien bieten zu können.

Ein Italienurlaub an der oberen Adria mit Kindern ist der Klassiker. Vor allem Camper wissen das vielfältige Campingangebot dort zu schätzen. Ein Platz, etwas abseits der bekannten Touristenorte, liegt in der Ortschaft Eraclea Mare. Am Portofelice Camping Village wartet ein stressfreier Urlaub, zumindest sind die Voraussetzungen dazu bestens. Das Areal ist natürlich mit vielen Pflanzen gestaltet und auch der eigene Strand ist nicht überlaufen. Der Pinienwald und die Sträucher sorgen sowohl auf den Stellplätzen als auch auf dem Weg zum Meer für Schatten und eine gute Luft. Durch die Lage zwischen Meer und den Feldern des Hinterlands ist es am Campingplatz ruhiger als auf vielen anderen in der Region. Dies sind beste Voraussetzungen um das Konzept eines familienfreundlichen Campingplatzes umzusetzen. Ausflüge, wie zum Beispiel nach Venedig, sind trotz der vermeintlichen Abgeschiedenheit problemlos zu machen. In die Lagunenstadt, mit ihren Brücken, Wasserstraßen und Gondoliere, kommt mit dem Auto in weniger als einer Stunde.

Campeggio Generale_494

Im letzten Jahr wurden am Portofelice 44 brandneue Chalets errichtet. Die gemauerten Einheiten wurden in eine natürlich gestaltete Umgebung gebaut, die mit schönen Steinwegen und zahlreichen Pflanzen angelegt wurde. Die Chalets Paradiso verfügen über zwei Schlafzimmer, eine vollausgestattete Küche, ein Badezimmer mit Waschmaschine und eine Terrasse. Vor der Terrasse die mit Gartenmöblen ausgestattet ist, befindet sich noch ein kleiner umzäunter Garten. Eine Unterkunft für einen besonderen Urlaub mit der Familie also. Ein großer Kinderspielplatz, mehrere Sportfelder und vier Pools lassen Kinderherzen höher schlagen. Genauso wie der neue Happy World Soft Park, der vor allem mit den Trampolinen punkten kann. Eher für die Erwachsenden ist die neue Strandbar. Das Restaurant und das neue Einkaufszentrum versorgen die Gäste am Portofelice mit allem, was die italienische Küche zu bieten hat. Kostenloses Internet bei der Rezeption und am Internet Point gibt es in dieser Saison ebenso.

Chalet Paradiso_494

Wer die Kombination aus Familienurlaub, Ruhe, Strand und Meer sucht, der ist am Portofelice genau richtig. Ein echter Familien-Campingplatz an der Adria!

Camping und Glamping vor den Toren Venedigs

Venedig mit seinen Sehenswürdigkeiten und dem einzigartigen Stadtbild ist immer einen Besuch wert. Die Lagunenstadt ist jedoch nicht der einzige gute Grund für eine Reise in diesen Teil Italiens. Ein Campingaufenthalt kombiniert Ferien in der Natur mit der Nähe zur Stadt. Der Campingplatz Ca’Savio an der Adriaküste ist der ideale Standort für einen Mix aus Strandurlaub, Städtetrip und Aktivitäten und Erholung im Freien.

Unweit der Lagune von Venedig liegt der Platz auf der Halbinsel Cavallino-Treporti. Vom fünf Kilometer entfernten Hafen erreichen Besucher Venedig sowie die reizvollen Inseln der Lagune per Boot. Fahrräder für Touren in der Umgebung können am Campingplatz geliehen werden. Im preisgekrönten Wasserpark Aqualandia oder im Aquarium Sealife kommen Kinder voll auf ihre Kosten. Auch auf dem Ca’Savio selbst kommt keine Langeweile auf. Es gibt zwei Poolanlagen, Klubprogramme für Kinder und Jugendliche sowie wechselnde Sportangebote. Tischtennisplatten und eine Minigolfanlage befinden sich vor Ort, ein Golfplatz und Tennisplätze liegen in der Nähe der Anlage. Im platzeigenen Supermarkt mit angeschlossenem Basar finden Gäste täglich frische Lebensmittel sowie nützliche Campingartikel. Außerdem gibt es verschiedene Restaurants für schnelle Snacks oder eine ausgedehnte Mahlzeit sowie eine Bar und einen Pub. Für Action, Erholung und Genuss ist also gesorgt.

k-veduta-aerea-del-camping-casavio-a-cavallino-M6oxqzE1NAISRhZGFoZmxoZmNRYmSSYmyakm5kkA

Der Campingplatz liegt unter Schatten spendenden Pinien, in unmittelbarer Nähe zum Sandstrand. Die 80 bis 100 Quadratmeter großen Stellplätze sind von Bäumen umgeben und verfügen über einen Stromanschluss. Darüber hinaus gibt es gemütliche Mobilheime sowie geräumige Bungalows und Chalets. Neu in 2015 sind Caravans der Extraklasse: die liebevoll designten Airstreams. Mit diesen darf sich Ca’Savio der erste Airstream-Park des Landes nennen. Die modernen Mobilheime im Aluminiumgewand sind stilvoll eingerichtet und haben alles, was es zum angenehmen Glamping braucht inklusive Badezimmer. Außerdem gehört zu jedem Airstream jeweils ein Zelt mit Platz für zwei Kinder. Ein Zelt ist auch die zweite Glamping-Option am Platz, die ebenfalls in diesem Jahr eingeführt wird. Im wasserdichten CoCo Sweet können es sich vier Personen auf 16 Quadratmetern gemütlich machen. Zur Ausstattung gehören ein Doppelbett und zwei Schlafsofas sowie ein Küchenbereich. Ein Bad haben die Zelte nicht, dafür aber einen sonnengeschützten Außenbereich mit Holzterrasse. Für beide Unterkünfte gibt es übrigens bei einer Buchung bis 5. Mai 15 % Rabatt!

k-9 casavio airstream

Das Team von Camping Ca’Savio erweitert sein Angebot ständig, hinsichtlich der Unterkünfte ebenso wie in Sachen Service. So lässt sich der Campingurlaub in Italien ganz nach den eigenen Wünschen gestalten. Ob als Basis für die Erkundung Venedigs oder einfach für entspannte Tage am Meer - ein Besuch lohnt sich!

2015: Ein besonderes Camping-Jahr mit fünf Sternen am Union Lido

Der frisch gebackene und somit erste 5-Sterne Campingplatz Italiens, startet in drei Wochen in die Saison 2015. Cavallino ist ein Camper-Paradies mit Standstrand, direkt an der warmen Adria und nur einen Katzensprung von der Lagunenstadt Venedig entfernt. Ein Top Reiseziel also für diesen Sommer, vor allem bei den vielen Neuerungen und Veranstaltungen.

Union-Lido-Strand-494

Mit stolz geschwellter Brust eröffnet dieses Jahr der Union Lido Campingplatz in Cavallino die Saison. Der Pionier in Sachen Camping an der Adria wird mit dem Prädikat, der erste offizielle 5-Sterne Campingplatz in Italien zu sein, ausgezeichnet. Kein Wunder, fließen doch 60 Jahre Erfahrung in den Betrieb, der heute zu den größten in Europa zählt. Der runde Geburtstag ist auch Anlass, die Gäste mit einigen Angeboten und Neuerungen zu beschenken. Besonders an die Kinder wurde gedacht und mit der Vergrößerung des Aqua Parks Laguna ein richtiges Wasserspektakel geschaffen. Viele neue Attraktionen ergänzen nun das Areal mit 7 Becken und unglaublichen 8.000 qm Wasserfläche. Eine Neuerung, die besonders Hundefreunde erfreuen wird, ist das DogCamp. Eine eigene Zone mit Strandabschnitt ist ab dieser Saison extra für Hundebesitzer und ihre treuen Begleiter ausgelegt. Und als Draufgabe wird auch noch das WLAN kostenlos angeboten.

Campen-mit-Hund-494

Der Union Lido ist eine Institution an der Adria. Die perfekte Lage und das super Angebot haben diesem Campingplatz zu einer unglaublichen Bekanntheit verholfen. Vor allem für Camper aus dem deutschsprachigen Raum hat sich der Platz zu einem regelmäßigen Fixpunkt bei der Urlaubsplanung etabliert. Kein Wunder, bietet der Campingplatz doch jedes Jahr Erneuerungen und ein erlebnisreiches Programm. Zum 60. Geburtstag wird es dieses Jahr noch bunter getrieben. Eine Besonderheit findet zwischen 15. und 17. Mai zum zweiten Mal statt: eine Camping-Messe am Campingplatz. Ein großes Spektakel wird es mit dem Geburtstagsfest am 1. Juni geben, immerhin gibt es einiges zu feiern! Fast direkt im Anschluss können Fans der Auto- und Motorradmarke NSU, traumhafte Tage an der Adria verbringen. Beim 35. internationalen Treffen des NSU Clubs werden vom 04. bis 07. Juni Fahrzeuge ausgestellt, Ausflüge veranstaltet und natürlich wird auch gefeiert.

Pool-Landschaft-Wald-494

Einer der größten und bekanntesten Campingplätze Europas feiert nicht nur Geburtstag, sondern auch die erste 5-Sterne Klassifizierung unter den italienischen Campingplätzen. Da bleibt uns als Redaktion von Camping.Info nur noch „Herzlichen Glückwunsch“ zu sagen!

Kein Platz für Langeweile: Pra‘ delle Torri direkt an der Adria

Das Centro Vacanze Pra' delle Torri liegt direkt an der Adria in Caorle. Auf 120 Hektar wird hier für alle Urlaubsgruppen und Altersklassen etwas geboten. Die Palette an Unterkünften reicht vom Zeltplatz über Glampingobjekte bis hin zur Hotelanlage. Noch größer und richtig spektakulär ist die Auswahl bei den Freizeitmöglichkeiten.

Am Centro Vacanze Pra' delle Torri finden alle Camper das passende Fleckchen. Caravaner und Reisemobilisten können Stellplätze in unterschiedlichen Größen buchen und Zeltcamper haben im Pinienhain die verschiedensten Plätze zur Auswahl. Vollausgestattete Sanitärgebäude sind über den Platz verteilt und schnell erreichbar. Das eigene Bad hat man in den diversen Mieteinheiten am Campingplatz. Die Bungalows, Chalets, Openspace Lodges und Ferienhäuser sind komfortabel eingerichtet und können sogar mit Voll- oder Halbpension gebucht werden. Wer lieber im Wohnwagen schläft, der kann einen Maxicaravan vor Ort mieten. Pra' delle Torri verfügt auch über Restaurants, eine Bar und ein Einkaufszentrum. Somit ist alles Wichtige vor Ort erhältlich und eine Autofahrt wird nur bei Ausflügen in die wunderbare Region Venetiens nötig. Die UNESCO-Weltkulturerbe-Städte Verona, Vicenza und natürlich Venedig bieten sich perfekt dafür an.

Strand-Pool-Adria-Pra-delle-Torri-494

Das Centro Vacanze Pra' delle Torri setzt in Punkto Freizeitgestaltung neue Maßstäbe. Neben einem langen Strandabschnitt steht den Campern ein 34.000 qm großer Badebereich zur Verfügung. Der Wasserpark mit Rutschen und Wasserspiele samt einer Pirateninsel ist vor allem für die kleinen Gäste perfekt. Für Schwimmer steht ein 50 sowie 25 Meter langes beheiztes Schwimmbecken bereit. Tennis, Fußball, Volleyball, Tischtennis und viele andere Sportarten, können in verschiedenen Sportbereichen gespielt werden. Besonders schön ist auch eine Golfpartie am 18 Loch Sea Course Golfplatz. Ein großartiges Areal auf dem Campingplatz ist der Activity Park. Auf 1.500 Quadratmeter erstreckt sich unter anderem ein Skatepark für Skateboarder, BMXer und Inliner. Richtig austoben können sich die Jungen im Parkour- oder Boulder-Bereich des Activity Parks. Mit Slacklines, einem Phone-Bereich zum Musikhören und weiteren Installationen bietet der Park extrem viel, um die Jugendlichen zu begeistern. Für die Gestaltung des Activity Parks wurde Pra' delle Torri sogar mit dem ADAC Camping Award 2015 ausgezeichnet.

Activity-Park-Pra-delle-Torri-494

Wer im Urlaub die volle Bandbreite an Sport, Action und Unterhaltung möchte, der ist am Centro Vacanze Pra' delle Torri genau richtig. Der Platz liegt direkt an der Adria im Grünen, hat ein unglaubliches Angebot und kann mit vielen Serviceleistungen punkten.

Superior Camping in Südtirol – Der Schlosshof in Lana / Meran

Camping in Südtirol steht seit Jahren für perfekte Campinganlagen kombiniert mit traumhaften Landschaften. Sich in dieser Kulisse nochmals als besonders hochwertiger Campingplatz zu positionieren, fällt nicht leicht. Der Superior-Standard und der Camping.Info Award helfen dabei aber, wie der Genießer- & Komfortcamping Schlosshof zeigt.

Nur 6 km von der berühmten Kurstadt Meran, liegt der vielfach ausgezeichnete Camping Schlosshof in Südtirol. Inmitten von Obstgärten in Lana bei Meran gelegen, bietet diese Anlage den Gästen höchsten Komfort in einem außergewöhnlichen Ambiente. Vom Außenpool genießt man den Blick über die malerische Südtiroler Bergwelt rund um Lana. Der Service ist auf höchstem Niveau und daher können sich die Camper auf das Wesentliche konzentrieren: Erholung! Jeden Morgen wird die platzeigene Zeitung mit allen Infos zum Tag ausgeliefert, die Waschräume gleichen mehr einer Wellness-Oase als einer Camping-Sanitäreinrichtung und wer Geburtstag hat, erhält eine kleine Aufmerksamkeit. Oft sind es eben die Kleinigkeiten, die den Unterschied im Urlaub ausmachen und daran haben die Betreiber gedacht. Der 5-Sterne-Service und die herzliche Südtiroler Gastfreundschaft soll einen perfekten Urlaub ermöglichen.

Camping Schlosshof_494

Die Lage des Camping Schlosshof zwischen Meran und Bozen spricht ebenfalls für sich. Von Lana aus können die Camper bequem auch ohne Auto die Südtiroler Bergwelt kennen lernen, denn in unmittelbarer Nähe beginnen viele Wander- und Spazierwege sowie Fahrradwege. Tolles Panorama und Natur pur inklusive! Lana besitzt übrigens einen eigenen Hausberg, das "Vigiljoch", welches eines der wenigen autofreien Gebiete Italiens ist. Man erreicht dieses Wandergebiet nur mit der Seilbahn. Nach so viel Wandern, Kultur, Biken oder auch Shopping, können sich die Gäste in der Gastronomie am Schlosshof wieder stärken. Für Wellness-Fans gibt es Entspannung für Körper und Geist. Die „Wasserwelt“ und der Wellnessbereich mit schöner Freibadlandschaft, großem Hallenbad, Sauna und Solarium sowie Verwöhnmassagen und Schönheitsbehandlungen stehen zur Verfügung. Abends sorgen fünf vollautomatische Kegelbahnen, die elegante Cocktailbar und das hauseigene Restaurant „La dolce vita“ für stimmungsvolle Ausklänge.

Camping Schlossho_Pool_494

Die Beschreibung „Traumtage in Traumlage“ ist für diesen Campingplatz nicht überspitzt, wie auch die Bewertungen auf Camping.Info zeigen. Der Camping Schlosshof in Südtirol ist eine kleine Welt für sich, die für alle Campingurlauber gleichermaßen etwas bietet, egal ob Genussurlauber, Familien, Individualisten, Paare oder Singles.

Beim Wintercamping sind Profis gefragt

Der Winter hat bereits angeklopft und viele Camper haben Ihr Campingfahrzeug schon in den Winterschlaf geschickt. Aber warum eigentlich? Wintercamping erfreut sich immer größerer Beliebtheit und das nicht ohne Grund. Besonders im Alpenraum gibt es zahlreiche Campingplätze die bestens für das Campen in der kalten Jahreszeit gerüstet sind. Ein Beispiel dafür ist der älteste Wintercampingplatz Südtirols, Camping Olympia.

01_Camping_360_Winter_BLOG

 

Skifahren und Campen – kein Widerspruch

Seit 60 Jahren befindet sich Camping Olympia im Hochpustertal im Familienbesitz. Von einem kleinen Platz mit lediglich fünf Zeltplätzen, hat sich der Betrieb zu einem Camper-Magnet entwickelt, der mittlerweile Besucher aus ganz Europa anzieht. Eine hochwertige und auch für Wintercamping geeignete Infrastruktur sowie die traumhafte Lage in den Bergen, haben dazu beigetragen. Und hier kann der Skiurlaub beginnen: direkt in der größten Skiregion Südtirols mit insgesamt 211 Pistenkilometer.

Das Herzstück des Zusammenschlusses mehrerer Skigebiete, ist die neue, direkte Bahnverbindung zwischen Percha-Kronplatz (Ried) und Vierschach-Helm. Zudem verbindet der neue „Ski Pustertal Express“ die Skiregionen „Kronplatz" und „Sextner Dolomiten“ im 30-minuten-Takt. Besonders angenehm für Gäste von Camping Olympia ist die direkte Anbindung zum Ski Pustertal Express. Zum bereits vorhandenen Skibus wird nun auch ein kostenloses Shuttleservice zum Bahnhof und ins Dorfzentrum angeboten. Direkt am Campingplatz befindet sich zudem der Einstieg zu einem über 200 km langem Loipennetz.

freizeit_winter_skitouren_Blog

Ein weiteres Highlight für Winterfans ist die SkiMobileDolomitesCard. Die Gäste am Camping Olympia erhalten diese Karte kostenlos. Sie berechtigt in der Wintersaison 2014/2015 zur kostenlosen und unbegrenzten Nutzung der Skibusse im Pustertal und Gadertal sowie aller öffentlichen Buslinien und regionalen Züge in ganz Südtirol.

Die Feiertage in den Dolomiten verbringen

Für Camper die den Camping Olympia über die Feiertage besuchen, gibt es ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm zu Weihnachten und Neujahr. Ab 22.12. bietet der Campingplatz unterschiedlichste Angebote und Ausflüge. Unter anderem kann der Weihnachtsmarkt in Bruneck besucht werden, im Restaurant gibt es ein Weihnachtsmenü und am 24.12. kommt der Weihnachtsmann und überrascht die Kinder. Zu Silvester wartet ein großes Feuerwerk beim Silvesterball und zu Neujahr gibt es eine Neujahrstombola mit tollen Sachpreisen. Das ausführliche Programm findet man auf der Webseite von Camping Olympia.

Der Camping Olympia kann den Wintercamping-Fans einiges bieten und eignet sich auch sehr gut für jene Camper, die sich zum ersten Mal mit dem Campingfahrzeug in den Schnee wagen!

Ein Plätzchen für aktive Genießer: Camping Vidor

Auf der Suche nach Highlights für den diesjährigen Campingurlaub sind wir auf den Camping Vidor gestoßen. Der Camping.Info Award 2014 Träger mit hervorragenden Gästebewertungen scheint ein besonderer Geheimtipp zu sein. Egal ob Biken, Wandern oder Relaxen, der Südtiroler Platz bietet beste Voraussetzungen dafür einen besonderen Urlaub.

DCIM\101GOPRO

Aktiver Urlaub am Camping Vidor in Südtirol

Camping Vidor ist ein besonderer Platz für Camper die sich gerne bewegen und in ein Abenteuer stürzen. Die Ruhe und die Natur rund um den Platz laden förmlich dazu ein sich auf eine Wandertour zu begeben. Mit den Dolomiten vor der Haustüre hat der Campingplatz die perfekte Lage für Tagestouren. Zwei mal pro Woche steht Ihnen der Chef höchstpersönliche zur Verfügung und führt Sie an verschiedene landschaftliche Highlights in der Region. Nach einer ermüdenden Wanderung lädt der direkt am Campingplatz gelegene Fluss zur Erfrischung und Abkühlung. Falls man es eine Spur wärmer möchte, steht direkt am Platz ein Hallenbad bereit. Für die Leser unseres Blogs ist dabei der Eintritt kostenlos. Einfach sich mit dem Code „CAMPING.INFO VIDOR“ anmelden und schon spart man sich die Gebühr.

Ein Paradies für Biker wartet

Die alpine Lage des Camping Vidor bietet perfekte Bedingungen für Radfahrer aller Art. Neben normalen und eher einfachen Mountainbike-Strecken gibt es auch Downhill-Strecken für die hartgesottenen Biker. Ab 2014 sind zwei weitere Strecken direkt ab dem Campingplatz befahrbar, eine Mountainbike und eine Downhill. Insgesamt führen somit zwei Downhill-Strecken direkt vom Platz weg. Mit dem Lift geht es rauf auf den Berg und mit viel Adrenalin geht es wieder runter zum Campingplatz. Einen Zacken gemütlicher geht es beim Mountainbiken zu. Gerne berät Sie der Campingplatz welche Routen zu Ihnen passen. Die drei beim Campingplatz beginnenden Strecken sind unterschiedlichen Schwierigkeitsgrads und somit perfekt für alle Biker.

29569

Einfach die Seele baumeln lassen

Abseits von den actionreichen Möglichkeiten in den Alpen kann man auf Camping Vidor auch bestens entspannen. Die Wellnessangebote sind umfangreich und in der Kombination mit der Ruhe vor Ort eine Wohltat für die Seele. Neben dem bereits erwähnten Hallenbad stehen auch ein Wellness Center mit verschiedensten Saunen, ein Solarium und ein Beauty Center mit abwechslungsreichen Anwendungen für Sie bereit. Hier kann man den Alltagsstress hinter sich lassen und das Campingleben so richtig genießen.

Südtiroler Küche erleben

Das komplette Wohlfühlprogramm am Campingplatz rundet die dortige Küche ab. Nach einem erlebnisreichen Tag ist die Südtiroler Küche bestens geeignet um die Batterien wieder aufzuladen. Bei der Vielfalt an bodenständigen und saisonalen Gerichten kann es schon einmal vorkommen, dass die Lust auf manches auch nach dem Urlaub nicht so schnell vergeht. Hier gibt es am Camping Vidor nun eine Unterstützung. Einmal in der Woche findet ein Kochkurs mit Südtiroler Gerichten statt. Einfach beim Campingplatz anfragen und die Feinheiten der regionalen Küche lernen. Damit es dann bald heißt: ZACAN SE ZACA ZECHE (Endlich gibt es etwas zum Essen!).