dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Hier campt man in der Provence: Lou Cigalon

Türkisblaues Wasser, kleine Buchten und mediterranes Feeling: Das gibt es am Campingplatz Lou Cigalon in Martigues.

Die Anlage liegt 40 Kilometer westlich von Marseille direkt an einer kleinen verträumten Bucht, die sich hervorragend zum Schwimmen und Tauchen eignet. Für Angler bietet die teils felsige Küste ebenso hervorragende Möglichkeiten den Fang des Lebens einzuholen. Die Umgebung mit den sanften Hügeln im Hinterland hat abseits der typischen Aktivitäten am Meer noch einiges zu bieten. Radfahrer, Wanderer und Reitsportfreunde finden sehr gute Bedingungen in der Nähe des Platzes. Innerhalb 30 bis 60 Minuten Autofahrzeit können besonders für Kinder tolle Orte besucht werden. Aufregende Themenparks wie die Aquacity und der Zoo La Barden gehören zu den besten Adressen für einen Tagesausflug mit Kindern. Ein Besuch in der pulsierenden Stadt Marseille ist ebenso leicht möglich. In nur 30 Minuten Fahrzeit ist man im kulturellen Schmelztegel Frankreichs angelangt. Diese Vielfalt spiegelt sich auch in einer besonders geschmackvollen Küche wider, die auf jeden Fall in der mediterranen Metropole verkostet werden soll. Und wer genug von der Stadt hat, der fährt wieder zurück zum Campingplatz und findet das Mittelmeer uns seine wundervollen Farben direkt vor der Haustür!

Camping_Lou_Cigalon_La Couronne-494

Wenn die Haut vom vielen Baden schon ganz schrumpelig ist, dann findet man direkt am Campingplatz genügend Alternativen. Die Kinder können in den Miniclub gehen, wo sie bestens unterhalten werden. Bowling oder Tischtennis sind am Platz ebenso möglich. Darüber hinaus verfügt Lou Cigalon einen Swimmingpool, einen Whirlpool, einen Spielplatz und ein Restaurant. Dieses serviert lokale Spezialitäten und Pizza und ist mit einer Bar ausgestattet. Von der Terrasse aus kann man den Blick aufs Meer genießen. Damit diese Anlage mit ihrer schönen Lage von allen genossen werden kann, stehen auch unterschiedlichste Mobilheime für Camper ohne Fahrzeug bereit.

Swimmingpool Lou Cigalon_494

Camping Lou Cigalon ist definitiv ein Platz für besondere Tage im Süden Frankreichs. Das Meer, die Umgebung und dazu noch die Möglichkeiten am Campingplatz sind prädestiniert für einen Campingurlaub mit der Familie.

5-Sterne-Campingurlaub im Süden der Bretagne

Der Badeort Bénodet in der französischen Bretagne ist bekannt für seinen lieblichen Hafen und den schönen langen Strand. Ganz in der Nähe des Ortes befindet sich der Campingplatz Yelloh ! Village Port de Plaisance, den wir diesmal näher vorstellen werden.

Der von April bis September geöffnete Platz liegt am Rand von Bénodet unweit des Wassers. Die Strände des Badeorts sind fußläufig erreichbar zudem gibt es direkt in der Anlage drei Außenpools sowie ein 1.000 qm großes beheiztes Hallenbad. Eine Lagune mit Rutschen und Planschbecken sorgt für Badespaß bei Groß und Klein. Für Kinder bietet der Campingplatz einiges mehr. Unter anderem gibt es einen Club für Kinder zwischen 5 und 17 Jahren mit Animations- und Unterhaltungsprogramm oder einen Hochseilgarten für etwas mehr Action. Die Erwachsenen können sich im Wellness-Zentrum mit Gesichts- und Körperbehandlungen verwöhnen lassen oder beim Entspannen in der Sauna oder im Hamam. Zur Stärkung befinden sich am Platz sowohl ein Imbiss für den Hunger zwischendurch als auch ein Restaurant. Mobilheime und Bungalows in den verschiedensten Ausführungen können gemietet werden.

Port de Plaisance Mobilheime_494

Die Umgebung von Bénodet hat Vieles zu bieten. Wer den Ort bereits erkundet hat, findet problemlos neue Plätze und Aktivitäten. Zum Beispiel ein Besuch auf dem Glenan Archipel, das einige Kilometer vor der Küste liegt. Hier findet man türkisblaues Wasser und einen Hauch Karibik in der Bretagne. Ebenso ist die Stadt Concarneau einen Ausflug wert, die mit dem Fischereihafen und der ummauerten Altstadt "Ville Close" Touristen anzieht. Gässchen zum Bummeln und Einkaufen können dort ebenso entdeckt werden.

Port de Plaisance Poollandschaft_494

Die südliche Bretagne ist für Genießer und Entdecker ein besonderes Pflaster. Mit dem Campingplatz Yelloh ! Village Port de Plaisance hat man einen sehr guten Ausgangspunkt um die Landschaft rund um Bénodet mit der ganzen Familie erkunden zu können.

Die Kinder in den Mittelpunkt stellen: Comfort Camping und Wochenendpark Haseufer

Die Welt mit den Augen der Kinder sehen. Dazu ruft der Comfort Camping Haseufer auf. Der Campingplatz in Niedersachsen bietet das volle Programm für junge Camper nicht zuletzt auch damit sich die Eltern richtig entspannen können.

Mit der Familie auf Urlaub fahren kann schön sein, aber genauso anstrengend. Vor allem dann, wenn die Kinder nicht die Unterhaltung finden, die sie gerne hätten. Darum hat der Comfort Camping Haseufer ein wirklich umfangreiches Animationsprogramm für die Kinder im Angebot. Die Möglichkeiten reichen dabei von einer Reptilienshow über Motorquad fahren bis hin zu Ausritten mit Pferden. Alle Angebote aus dem Animationsprogramm sind dabei kostenlos. Selbst der wöchentliche Ausflug in den Freizeitpark Dankern für Kinder zwischen 8 und 15 Jahren ist ohne Aufpreis. Am Platz selbst gibt es auch noch kindergerechte Einrichtungen wie der 7,5 Meter hohe Kletterberg mit Riesenrutsche oder ein Streichelzoo mit Minitieren.

Spielplatz Haseufer_494

Der Campingplatz liegt an einem kleinen See, der perfekt für das Badevergnügen von Groß und Klein geeignet ist. Das Restaurant am Platz bietet bodenständige Küche zu günstigen Preisen, damit auch beim Essen kein Stress aufkommt. Generell ist die Anlage überschaubar. Eltern haben somit Ihre Kinder fast immer im Blick und können daher auf den Stellplätzen entspannen. Es gibt Naturplätze mit 80 qm und Comfortplätze mit mindesten 100 qm. Die Parzellen sind mit Strom und Wasser ausgestattet und einige davon liegen direkt am See.

Strand Haseufer_494

Ein tolles Angebot bietet der Campingplatz mit den Schnuppertagen. Drei Nächte bleiben und nur zwei zahlen! Alle Preise und Angebote finden Camper auf der Webseite des Comfort Camping Haseufer. Für Eltern die gerne mit ihren Kindern verreisen und dennoch nicht immer von ihnen belagert werden wollen, bietet der Campingplatz genau das richtige Angebot!

Ein sonniger Vorgeschmack für Wintermuffel: Esterel Caravaning an der Französischen Riviera

Wer mit den Schneemassen dieser Tage nichts anfangen kann, sollte sich diesen Bericht nicht entgehen lassen. Die Vorfreude auf wärmere Tage wird noch größer wenn man an den Sommer an der Französischen Riviera denkt. Wir haben uns den Campingplatz Esterel Caravaning in Agay/Saint Raphaël angesehen.

Der Campingplatz befindet sich im Ort Agay, nur drei Kilometer von den Stränden von Saint-Raphaël entfernt. Und diese Strände haben es in sich. Die Küste zieht sich über 36 Kilometer und bietet dabei abwechslungsreiche Bademöglichkeiten. Unter den 30 Stränden finden Urlauber Buchten, Sand- und Kiesstrände sowie Flussmündungen, die eine Vielzahl an Wassersportaktivitäten zulassen. Hier ist für jeden etwas dabei. Mobil zu sein schadet nicht, wenn man die ganze Küstenlandschaft entdecken will. Die 300 Sonnentage, die hier für ein Urlaubsparadies sorgen, sind ebenso ein gutes Argument für einen Campingurlaub in dieser Gegend. Nördlich des Campingplatzes erstreckt sich das Esterel Gebirge. Gemütliche Wanderungen und Entdeckungstouren sind in diesem Mittelgebirge möglich. Der Mont Vinaigre ist mit 614 Metern die höchste Erhebung und kann leicht über einen Wanderweg erklommen werden.

CI-esterelagay_494

Der Campingplatz bietet hervorragende Familienangebote und eine tolle Ausstattung. Alan Rogers hat Camping Esterel Caravaning zum besten Familiencamping Europas 2009 gewählt. Am Campingplatz gibt es Stellplätze in verschiedensten Größen zur Auswahl. Von 80 bis 150 qm, teilweise mit eigenem Whirlpool oder Sanitärgebäude können gebucht werden. Ebenso befinden sich Mobilheime am Platz, die mit Klimaanlage, Geschirrspüler, Fernseher oder teilweise sogar mit eigenem Jacuzzi ausgestattet sind. Fünf Schwimmbäder am Campingplatz ergänzen die riesige Auswahl an Stränden an der Küste. Bei Hunger kann man das umfangreiche Angebot an Restaurant in Saint Raphaël nutzen oder direkt am Camping Esterel Caravaning speisen. Ein Restaurant, ein Imbiss, eine Bar sowie ein kleiner Supermarkt und eine Boutique sind dort.

ci-esterel_494

Verschiedenste Sport-und Spielmöglichkeiten sowie ein umfangreiches Programm für Kinder und Erwachsene runden das Angebot für die ganze Familie ab. Zusammen mit den Ausflugsmöglichkeiten in die Berge oder zu den Stränden ergibt das Urlaubsangebot am Camping Esterel Caravaning das perfekte Paket für Familiencamping.

Le Palais De La Mer: Auf Entdeckungsreise in Pyrenees-Orientales

Der Campingplatz “Le Palais De La Mer” in der französischen Region Languedoc-Roussillon steht heute im Blickpunkt unserer Recherche. Ein breiter Strand, Mietmobilheime und ein ausgiebiges Fitnessprogramm können hier entdeckt werden.

Auf dem Campingareal von Le Palais De La Mer fällt vor allem die natürliche Gestaltung der Anlage auf. Der kleine Wald sorgt für die Beschattung der 181 Stellplätze, die großteils mit Hecken abgegrenzt sind. An der Ostseite des Campingplatzes führt ein Weg durch den Sand direkt zum Mittelmeer. Der Strand ist äußerst breit und bietet somit Platz für sportliche Aktivitäten. Nördlich des Platzes verläuft ein kleiner Fluss, dahinter warten die Landschaften des Département Pyrenees-Orientales. Nach weniger als einer Stunde Autofahrt erreicht man auch das bergige Hinterland mit Naturparks und großartigen Gipfeln, wie den Pic du Canigou mit über 2.780 Metern Höhe. In dieser Gegend befinden sich auch zahlreiche Orte mit einer spürbaren Geschichte, wie zum Beispiel das Örtchen Villefranche de Conflent, mit einer fast 1000 Jahre alten vollständig erhaltenen Festungsanlage. Auch sehr sehenswert ist die Ortschaft Castelnou oder die mächtige Festung von Salses, die nur 30 Minuten vom Campingplatz entfernt ist.

Ste Marie 01

Am Areal des Platzes finden Camper alle Basiseinrichtungen, die das Leben im Urlaub angenehm machen. Ein Restaurant mit Bar, ein Lebensmittelgeschäft und natürlich zahlreiche Freizeiteinrichtungen sind verfügbar. Neben dem beheizten Pools mit Wasserfall und Sprudelbad sind vor allem die Fitnessprogramme hervorzuheben. Wassergymnastik, Morgengymnastik, Jogging-Angebote und ein Fitnesscenter helfen die üblichen „Urlaubskilos“ gleich wieder zu verlieren. Dazu können auch die Tennisanlagen, der Minigolfplatz oder der Volleyballplatz verwendet werden. Ein Entspannungsbereich mit Whirlpool, Dampfsauna und Massagen an zwei Tagen der Woche, kann von den Erwachsenen (Eintritt ab 18) genutzt werden um abzuschalten. Die Betreuerinnen im Miniclub sorgen dafür, dass die Kinder mit kreativen und sportlichen Aktivitäten unterhalten werden.

01palais_494

Am Le Palais De La Mer finden auch Campingplatzfreunde ohne passendes Gefährt eine Unterkunft. Vollausgestatte Mobilheime mit Küche und Terrasse für bis zu sechs Personen können gemietet werden. Somit kann das Angebot am Campingplatz plus die abwechslungsreiche Umgebung wirklich jedem Urlauber zu Teil werden.

Superior Camping in Südtirol – Der Schlosshof in Lana / Meran

Camping in Südtirol steht seit Jahren für perfekte Campinganlagen kombiniert mit traumhaften Landschaften. Sich in dieser Kulisse nochmals als besonders hochwertiger Campingplatz zu positionieren, fällt nicht leicht. Der Superior-Standard und der Camping.Info Award helfen dabei aber, wie der Genießer- & Komfortcamping Schlosshof zeigt.

Nur 6 km von der berühmten Kurstadt Meran, liegt der vielfach ausgezeichnete Camping Schlosshof in Südtirol. Inmitten von Obstgärten in Lana bei Meran gelegen, bietet diese Anlage den Gästen höchsten Komfort in einem außergewöhnlichen Ambiente. Vom Außenpool genießt man den Blick über die malerische Südtiroler Bergwelt rund um Lana. Der Service ist auf höchstem Niveau und daher können sich die Camper auf das Wesentliche konzentrieren: Erholung! Jeden Morgen wird die platzeigene Zeitung mit allen Infos zum Tag ausgeliefert, die Waschräume gleichen mehr einer Wellness-Oase als einer Camping-Sanitäreinrichtung und wer Geburtstag hat, erhält eine kleine Aufmerksamkeit. Oft sind es eben die Kleinigkeiten, die den Unterschied im Urlaub ausmachen und daran haben die Betreiber gedacht. Der 5-Sterne-Service und die herzliche Südtiroler Gastfreundschaft soll einen perfekten Urlaub ermöglichen.

Camping Schlosshof_494

Die Lage des Camping Schlosshof zwischen Meran und Bozen spricht ebenfalls für sich. Von Lana aus können die Camper bequem auch ohne Auto die Südtiroler Bergwelt kennen lernen, denn in unmittelbarer Nähe beginnen viele Wander- und Spazierwege sowie Fahrradwege. Tolles Panorama und Natur pur inklusive! Lana besitzt übrigens einen eigenen Hausberg, das "Vigiljoch", welches eines der wenigen autofreien Gebiete Italiens ist. Man erreicht dieses Wandergebiet nur mit der Seilbahn. Nach so viel Wandern, Kultur, Biken oder auch Shopping, können sich die Gäste in der Gastronomie am Schlosshof wieder stärken. Für Wellness-Fans gibt es Entspannung für Körper und Geist. Die „Wasserwelt“ und der Wellnessbereich mit schöner Freibadlandschaft, großem Hallenbad, Sauna und Solarium sowie Verwöhnmassagen und Schönheitsbehandlungen stehen zur Verfügung. Abends sorgen fünf vollautomatische Kegelbahnen, die elegante Cocktailbar und das hauseigene Restaurant „La dolce vita“ für stimmungsvolle Ausklänge.

Camping Schlossho_Pool_494

Die Beschreibung „Traumtage in Traumlage“ ist für diesen Campingplatz nicht überspitzt, wie auch die Bewertungen auf Camping.Info zeigen. Der Camping Schlosshof in Südtirol ist eine kleine Welt für sich, die für alle Campingurlauber gleichermaßen etwas bietet, egal ob Genussurlauber, Familien, Individualisten, Paare oder Singles.

Les Grands Pins am See von Sanguinet

In der französischen Region Aquitaine, genauer im Départment Les Landes, liegt der Campingplatz Les Grands Pins. Übersetzt heißt das „die hohen Kiefern“ und genau das findet man dort auch. Aber nicht nur die großen Schattenspender sind typisch für den Platz, auch die Lage am See macht einiges her.

Direkt am Ufer des Sees von Sanguinet bietet der Platz Les Grands Pins ein familienfreundliches Angebot für Camper. Zu den zahlreichen Services gehören unter anderem ein Wasserpark mit dem Warmwasser-Spielplatz "Caribbean Aqua", ein Restaurant, eine Bar, ein Imbiss, ein Lebensmittelgeschäft und ein Brötchenservice der frische Croissants und Frühstücksgebäck anbietet. Das Grillen direkt am Stellplatz ist zwar nicht erlaubt, dafür gibt es eine gemeinschaftlichen Grillbereich, wo gesellige Grillabende verbracht werden können. In einer Entfernung von ca. 800 Metern befindet sich der Ort Sanguinet. Hier kann in verschiedenen Shops eingekauft werden.

lac-494px

Der Campingplatz besitzt neben dem Strand am See, wie schon erwähnt, einen Wasserpark. Die Poollandschaft bietet einen überdachten und beheizten Pool, im Außenbereich ein Becken mit Wasserrutschen, einen Whirlpool und für die Kleinen ein beheiztes Planschbecken. Für den Fall dass die Eltern mal unter sich sein wollen, hat der Campingplatz auch ein Animationsprogramm für die Kinder. Zudem gibt es einen gut abgesicherten Kinderspielplatz, eine Spielhalle mit Tischfußball und Billard sowie Tischtennistische. Auf dem Mehrzwecksportplatz kann man verschiedenste Ballsportarten spielen oder man gönnt sich eine Partie Beachvolleyball. In der Nähe des Platzes bietet der Fluss Leyre die Möglichkeit zu einer Kanufahrt.

espace-aquatique-494px

Ob Sonne oder Schatten, das können sich die Camper vor Ort selbst aussuchen, da die Stellplätze unterschiedlich angelegt sind. Jede Parzelle hat einen Stromanschluss. Ebenso stehen Mietunterkünfte am Platz zur Verfügung. Mobilheime in verschiedenen Größen oder sogar ein Roulotte können gebucht werden.

Für jene, die einen Urlaub zwischen 24.06. und 15.07.2015 dort verbringen wollen, hat der Campingplatz ein besonderes Angebot: Für einen 14tägigen Aufenthalt gibt es einen Preisnachlass von 40%! Viel Spaß und einen schönen Urlaub!

Sauber, freundlich, ruhig: Camping Domaine de la Bergerie

In der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur im Ort Vence liegt ein Campingplatz, der laut einer User-Bewertung auf Camping.Info als sauber, freundlich und ruhig bezeichnet werden kann. Hört sich ja schon mal sehr gut an. Wir haben uns den Campingplatz Camping Domaine de la Bergerie näher angesehen.

Domaine de la Bergerie 1-494

Der Campingplatz liegt nicht wie die meisten in dieser Gegend am Meer, sondern in einem hügeligen Waldgebiet, abseits vom Trubel. Auf 14 Hektar warten ca. 450 Stellplätze, eine kleine aber feine Poollandschaft, ein Restaurant und ein Laden mit den wichtigsten Artikeln. Die Stellplätze verfügen über verschiedene Dimensionen, wobei die allermeisten auch mit einem Stromanschluss ausgestattet sind. Schattenspendende Bäume und der Ausblick auf die bewaldeten Hügel, bringen ein natürliches Ambiente auf den Platz. Die Umgebung ist daher auch prädestiniert für Wander- und Radtouren. Wenige Kilometer südlich ist man bereits am Mittelmeer und kann das mediterrane Flair in vollen Zügen genießen. Für Camper die es eher in Berglandschaften zieht, ist der Campingplatz genauso zu empfehlen wie für Strandgeher. Nizza liegt vom Camping Domaine de la Bergerie 20 km entfernt, gleich weit wie, die Stadt des Parfums, Grasse. Die zahlreichen Parfümerien und die kleinen Gässchen im wohlriechenden Ort sind wirklich eine Reise wert. Etwas südlich davon befindet sich jene Stadt, die einmal im Jahr zum Dreh und Angelpunkt der High Society wird: Cannes. Auch hier sollte man die Gelegenheit nutzen, einmal selbst am Roten Teppich zu stehen.

Piscine Domaine de la bergerie-494

Doch man kann vom Campingplatz aus, sprichwörtlich vor der Haustür, ebenso auch einiges entdecken. Der Ort Vence ist bekannt für Handwerkskunst, die beeindruckende Lage auf einem Felsen und die Klosterkapelle, die von Henri Matisse gestaltet wurde. All diese Sehenswürdigkeiten sind nur einen Spaziergang vom Campingplatz entfernt. Kombiniert mit den zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten, der ruhigen Lage und den Möglichkeiten am Campingplatz, können wir uns gut vorstellen, dass Camping Domaine de la Bergerie ein toller Ort ist, um einen Urlaub zu verbringen.

Ein Campingurlaub am Fluss Ardèche

In der französischen Region Ardèche, die nach dem Fluss benannt ist, befindet sich der Campingplatz la Roubine. Nur 800 Meter vom malerischen Örtchen Vallon Pont d’Arc entfernt, ist der Platz ein hervorragender Ausgangspunkt für vielseitige Ausflüge. Die berühmte und wunderschöne Schlucht „Gorges de l’Ardèche“ und die natürliche Steinbrücke „Pont d’Arc“ sind nur einen Katzensprung entfernt. In der Chauvet-Höhle können Wandmalereien bewundert werden, die über 30.000 Jahre alt sind. Ebenso bietet das UNESCO Weltkulturerbe den ältesten menschlichen Fußabdruck der je gefunden wurde. Für Freunde des Tageslichts bietet die Region abseits der bekannten Höhlen viele weitere Möglichkeiten. Wandern und Radfahren sind besondere Erlebnisse in dieser markanten Landschaft, die immer wieder von den Kräften des Wassers geformt wurde. Der Fluss bietet Kanu- und Kajakfahrern ebenfalls eine tolle Gelegenheit, die Region zu erkunden.

Camping La Roubine Frankreich 3_494

Am 5-Sterne-Campingplatz stehen 97 großzügige Stellplätze und 38 komfortable Mobilheime bereit um von Campern besiedelt zu werden. Der Akazienwald am Campingplatz ist ein perfekter Schattenspender. Zahlreiche Serviceeinrichtungen stehen die ganze Saison den Urlaubern zur Verfügung. Im SPA mit Wellness-, Beauty- und Massageangeboten können sich die Besucher verwöhnen lassen. Das Restaurant mit einer großen Terrasse bietet neben den Klassikern aus der französischen Küche auch internationale Gerichte an. Wasserratten können sich zwischen einem beheizten Schwimmbad oder dem Fluss entscheiden. Ein Wehr flussabwärts ermöglicht sicheres Schwimmen und Sonnenbaden in der dort ruhig fließenden Ardèche. Für die Kleinen gibt es beim Schwimmbad auch noch einen Wasserspielplatz, der für die Kinder ein Highlight am Campingplatz darstellt.

Camping La Roubine Frankreich 2_494

Das große Serviceangebot, die überschaubare Stellplatzanzahl und die Lage in der Natur machen la Roubine zu einem gemütlichen Familien-Campingplatz. Besonders die Umgebung und der Fluss sind das Tüpfelchen auf dem i, wenn es darum geht einen abwechslungsreichen Urlaub zu verbringen.

Camping an der Côte d’Azur: leistbarer Luxus

Im Sommer zieht es viele Camper ans Mittelmeer. Hoch im Kurs steht dabei die Côte d’Azur, ist sie doch der Inbegriff für Glamour, türkises Wasser und feinen Sandstrand. Vor allem für Camper ist dieser Luxus dabei auch noch leistbar, auch wenn es sich um einen Fünf-Sterne-Platz, wie dem Camping du Domaine handelt.

Cote dAzur Camping

Der Campingplatz befindet sich auf einem Hügel, der mit Pinien bewaldet ist. Das Großartige an dieser Lage ist nicht nur der direkte Zugang zum Meer, auch die Beschaffenheit des Campingplatzes macht den Luxus dort aus. Die Hanglage erlaubt den meisten Besuchern einen Stellplatz oder Bungalow mit direkten Meerblick und Blick auf die vorgelagerten Inseln zu buchen. Die Vegetation mit einer großen Pflanzenvielfalt und dementsprechenden Genüssen für Auge und Nase sind ein weiterer Baustein für das Luxus-Feeling am Campingplatz im Ort Bormes-les-Mimosas. Auch der Strand wird den Erwartungen eines highend Campingurlaubs gerecht. Feinkörniger Sand begleitet die Gäste in das saubere und warme Mittelmeer. Und ein Übel vieler Sandstrände ist dort auch nicht zu finden, denn der Strand wird zwischen Mitte Juni und Mitte September täglich gereinigt und ist sogar bewacht. Im seichten Wasser, der Strand geht ziemlich flach ins Meer über, können Kinder perfekt plantschen und diverse Wasserspiele ausgeführt werden.

Strand Mittelmeer - 494

Rund um den Campingplatz ist Sperrzone für Langeweile. Am Meer können allerhand Aktivitäten unternommen werden, wie zum Beispiel Wasserskifahren, Tauchen, Jet-Ski-fahren oder Bootfahren. Auch eine Segelschule kann dort besucht werden. Ein außergewöhnlich umfangreiches Tennisangebot ist direkt am Campingplatz zu finden. Sechs Courts stehen den Tennisspielern zur Verfügung. Im Juli und August steht auch ein professioneller Trainer für Anfänger aber auch Fortgeschrittene bereit. Bei den wöchentlichen Matches können sich die Spieler untereinander messen. Die Pinienwälder um den Campingplatz laden zu herrlichen Spaziergängen ein. Wer es etwas sportlicher will, der kann über den alten Zoll bis zur Festung Fort de Brégançon über Felsen wandern und dabei kleine versteckte Buchten entdecken.

Camping du Domaine ist bei all diesen Angeboten und wahrlich luxuriösen Plätzen ein ganz besonderer Ort zum Campen. Bei der Frage „Darf’s ein bisschen mehr sein?“ wird der Campingplatz sicher mit  „Ja!“ antworten!