dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Für Wasserratten und Hundebesitzer - Unser Tipp für die Nachsaison!

Wir haben uns nach Urlaubszielen für die Nachsaison umgesehen und festgestellt, dass die nördliche Adria ideale Voraussetzungen dafür bietet. Auf dem 5-Sterne Campingplatz Union Lido befindet sich nämlich der Aqua Park Laguna mit beheiztem Wasserpark. Falls das Meer also schon zu kalt sein sollte, kommen Wasserratten hier trotzdem voll auf ihre Kosten. Auch für Hundebesitzer gibt es etwas Besonderes: Im DOG CAMP UNION LIDO werden unter anderem Serviceleistungen wie das „Dog Sitting“ angeboten. 2.500 Stellplätze, Gastronomie und jede Menge Unterhaltung finden Platz auf dem 60 Hektar großen Camping-Areal. Man kann also sicher sein, dass auf Union Lido auch in der Nachsaison was los ist.

k-173392_Large

DER Campingplatz an der Adria

Der erste italienische 5-Sterne Campingplatz, der als einer der bekanntesten Europas gilt, liegt direkt an der Küste der Adria, auf der grünen Landzunge von Cavallino. Union Lido ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die nahegelegene, einzigartige Lagune von Venedig. Als Gründungsmitglied der „Leading Campings of Europe“ ist der Campingplatz bereits seit vielen Jahren führend in Angebot und Qualität. Laufende Investitionen sorgen dafür, dass die Urlauber jedes Jahr etwas Neues entdecken können. Dazu gehören neue Mietunterkünfte, weitere Freizeiteinrichtungen und Verbesserungen bei der Infrastruktur. Für Internet-Nutzer gibt es seit 2015 auch eine Neuerung: Das WiFi Netz am Campingplatz ist gratis.

k-Union-Lido-1_klein

Die beheizte Lagune im Aqua Park - Ideal für die Nachsaison

Vergnügen für Groß und Klein garantiert der Aqua Park Laguna auf Union Lido, der nach der Erweiterung im Juni 2015 neu eröffnet wurde. Auf dem Areal, das sich über 8.000 m² erstreckt und mit schneeweißem Sand bedeckt ist, befinden sich viele Attraktionen wie zum Beispiel die zweibahnige, 10 Meter hohe Rutsche „Super Slide“, der Wasserspielplatz, der „Wild River“ und der „Spray Park“ mit einer Springbrunnen-Brücke, 2 Wasserkanonen, und vielem mehr. Zwischen den Palmen gibt es für Genießer eine tropische Sonnenliegezone sowie Hydromassageliegen und Massagebrausen zur Entspannung. Außerdem können in der „Fruit Bar“ Kräfte für das nächste Abenteuer getankt werden.

k-Union-Lido-2_klein

Ein Paradies für Hunde - Das Dog Camp auf Union Lido

Der Campingplatz Union Lido ist besonders auf Hunde spezialisiert. Es werden zahlreiche Serviceleistungen für Hundebesitzer und Vierbeiner angeboten. Das Dog Camp Union Lido befindet sich in einem eigenen, schattigen Bereich des Campingplatzes inklusive separatem Strand, dem „Dog Beach“. Beim „Dog Sitting“ kann der Hund qualifiziertem und zuverlässigem Personal anvertraut werden. Für zwei Stunden am Tag kann dieser Service kostenlos genutzt werden. Eine besondere Beschäftigung im Urlaub ist das Trainieren und Spielen mit dem Hund. Das „Agility Camp“, das sich über 2.000 m² erstreckt, bietet dabei eine ideale Möglichkeit für den Ausgleich zwischen Schwimmen und Entspannen.

k-Union-Lido-4_klein

Besonders "wilde" Luxuszelte

Am Dog Camp sind neben den normalen Stellplätzen auch Stellplätze Max (mit über 100 m²) und Mietunterkünfte verfügbar. Eine Besonderheit für Luxus- und Zeltliebhaber sind die „The Wild“ Luxuszelte. Eine Wohneinheit besteht aus vier separaten Zelten für insgesamt vier Personen mit Küche und Bad. Außerdem sind zwei Liegebetten mit Sonnenschirm am Hundestrand inkludiert. Optisch ist „The Wild“ ein Abenteuer-Platz doch mit dem ganzen Komfort des Campingplatzes.
Egal ob Genießer oder Abenteurer, der Aufenthalt am Campingplatz Union Lido ist für alle perfekt – auch in der Spätsaison!

k-Union-Lido-3_klein

Vier Campingplätze in Norddeutschland die man kennen sollte

Der vermeintlich kühle Norden der Bundesrepublik entpuppt sich immer mehr als begehrtes Reiseziel – insbesondere für Camper. Wer hier unterwegs ist, der hat die Qual der Wahl bei hunderten Campingplätzen. Wir stellen euch deshalb die FB Camping-Gruppe vor, die aus vier besonderen Campingplätzen im Norden Deutschlands besteht und beim Camping.Info Award 2016 groß abräumen konnte. Tolle Bademöglichkeiten, die Nordsee, Natur, Ruhe & Erholung und ein besonderes Gewinnspiel warten!

Aber jetzt erst mal alle vier Campingplätze der FB-Camping-Gruppe der Reihe nach:

k-Karte-mit-Campingplätzen

Was haben die Campingplätze der FB-Gruppe gemeinsam?

Das Konzept der Gruppe wird viele Camper sofort ansprechen. Ein hochwertiges Angebot mit dem „Mehr“ an Wohlfühlfaktor und Gastfreundschaft erwartet die Besucher der Campingplätze in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen. Erste-Klasse-Duschhäuser gehören genauso zum Standard der Gruppe wie frische Bäckerbrötchen im Minimarkt oder attraktive Mietunterkünfte. Familien mit Kindern sind gern gesehene Gäste auf den Plätzen. Die familienfreundlichen Angebote und Ausstattung wie Abenteuerspielplätze und Kinderbäder machen den Aufenthalt zu einem tollen Erlebnis. Die MitarbeiterInnen freuen sich genauso auf Familien, die mit ihrem Hund anreisen. In unmittelbarer Nähe der vier Campingplätze befindet sich eine Badestelle, in der sich Mensch und Tier abkühlen können. Kostenfreie Saunanutzung und buchbare Massageangebote in den Wellness-Oasen der Plätze sorgen für Entspannung und Erholung vom Alltag. Zudem ist auf allen Stellplätzen und in den Mietunterkünften W-LAN kostenfrei verfügbar.

k-Stellplätze

Campingpark Kalletal - der Beste im Weserbergland

Mit Platz 33 des Camping.Info Awards 2016 gehört der südlichste Campingplatz der FB Camping-Gruppe zu den Top-Destinationen in Deutschland. Innerhalb dieses Rankings erreichte er mit zahlreichen positiven Bewertungen die Spitze der Plätze in Nordrhein-Westfalen. Der Campingpark Kalletal besticht durch ein großes Freizeitangebot für Jung und Alt. Im Fokus stehen dabei der 25 Hektar große Badesee und die angrenzende Wasserskianlage auf dem Schlosssee. Zahlreiche Wander- und Radwege, Sehenswürdigkeiten des Weserberglands und der Teutoburger Wald sorgen für tolle Ausflugsmöglichkeiten. Kulinarisch kann man sich im Strandrestaurant mit Seeblick verwöhnen lassen.

k-Badesee

Campingpark Südheide - der Beste in der Lüneburger Heide

Nach der Verleihung des Camping-Info Awards 2016 steht fest: der Campingpark Südheide in der südlichen Lüneburger Heide gehört zu den besten 5 Plätzen Europas und ist die Nummer 1 in Niedersachsen. Für sich sprechen der naturnahe Schwimmteich, umgeben von Strandkörben und Liegewiese, sowie die idyllische Lage unter alten Eichen an der Örtze. Die Besonderheit für Gäste mit Pferd sind die Miet-Pferdeboxen und Reitmöglichkeiten auf dem benachbarten Birkenhof. Der Ort Winsen (Aller) mit einigen Geschäften und Restaurants ist fußläufig zu erreichen, auf dem Platz bietet der Imbiss „Futterluke“ kleine Speisen an.

k-Schwimmteich

Camping am Deich Nordsee - der Beste in Ostfriesland

Camping am Deich Nordsee ist der Campingplatz in Ostfriesland, der im europäischen Ranking des Camping.Info Awards den 13. Platz belegen konnte. Besonders Ruhesuchende kommen auf diesem Campingplatz voll auf ihre Kosten. Direkt am Außendeich gelegen, hinter dem sich das UNESCO Weltkulturerbe Wattenmeer befindet, kann man wunderbar Radfahren. Historische Orte und bunte Leuchttürme sind nicht weit entfernt. Und für Beschäftigung bei Schlechtwettertagen ist gesorgt, denn es werden neben der Wellnessoase auch Spiel- und Aufenthaltsräume angeboten.

k-Eingang-Camping

Nordseecamping zum Seehund - der Beste in Nordfriesland

Der vierte in der Runde ist der Nordseecamping zum Seehund in Schleswig-Holstein. Der Platz liegt an der traumhaften Nordseeküste zwischen St. Peter Ording und Husum. Seine Lage und Ausstattung verhalfen dem Campingplatz zu Platz 10 des Camping.Info Awards 2016. Direkt am Außendeich kann man hier Nordseeluft schnuppern und sich richtig gut erholen. Vogel- und Naturbeobachtungen, ausgedehnte Rad- oder Wandertouren, aber auch Wasserspaß an der nahegelegenen Badestelle kommen nicht zu kurz. Richtig kulinarisch verwöhnen lassen – das geht am besten hier, im vortrefflichen „Restaurant zum Seehund“.

k-Seehund

Upgrade auf 4-Sterne Service: Camping Lanterna in Porec

Ab sofort präsentiert sich Camping Lanterna als 4-Sterne Campingplatz für Familien. Der an der Westküste Istriens gelegene Campingplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe des pittoresken, historischen Städtchens Novigrad und des bedeutenden Tourismuszentrums Poreč. Mit duftender Natur entlang einer kilometerlangen Küste verzaubert der Platz auf der gleichnamigen Halbinsel Lanterna sowohl Familien als auch Aktivsportler. Gäste können sich bereits jetzt auf einige Neuheiten in der Urlaubssaison 2016, die am 22.04. startet, freuen.

k-k-Camping Lanterna Comfort Mare Pitch_jpg

Großflächige Stellplätze und 4-Sterne Komfort

Camping Lanterna bietet insgesamt 7 verschiedene Stellplatzkategorien an. Alle Stellplätze sind überdurchschnittlich groß, bestens ausgestattet und befinden sich in traumhafter Lage entweder direkt am Meer oder umgeben von Schatten spendenden Pinien. Insgesamt erstreckt sich das Areal des Campingplatzes über 83 Hektar und umfasst eine 3 Kilometer lange Küste. Camping Lanterna wurde als ADAC / ANWB Best Campsite 2016 ausgezeichnet.

k-k-Camping Lanterna Air View 2

Neuheiten 2016 auf Camping Lanterna

Camping Adriatic by Valamar ist stolz auf die neuen Einrichtungen und Upgrades von Camping Lanterna, der sich ab 2016 als 4-Sterne Campingplatz für Familien präsentiert. Hier die wichtigsten Neuerungen:

  • Erneuerung des Hauptpools im Strandbereich
  • Neuer Adria-Sandstrand mit Strandbar
  • Neues Café Belvedere
  • Renovierung von 3 Sanitäranlagen

Darüber hinaus wurden weitere Komfort-Stellplätze geschaffen und die Auswahl an Glampingunterkünften erweitert:

  • Mediterranean Garden Premium Village
  • Marine Premium Village mit 69 Mobilheimen
  • 7 Glampingzelte

k-k-beach Lanterna

Freizeitaktivitäten, Versorgung und Kulinarik

Die Strandpromenade und ein Einkaufspark im istrischen Stil laden zum Spazieren und Bummeln am Abend ein. Tagsüber kann man sonnige Stunden am weitläufigen Strand oder in der großzügigen Poolanlage verbringen. Der neue Familien-Aquapark mit Rutschen und Kinderattraktionen verfügt über einen Kinderpool, 4 neue Swimming-Pools und ein Piratenschiff, welches vor allem bei den kleinen Gästen für leuchtende Augen sorgt. Möglichkeiten zum Schwimmen, Plantschen und Sonnenbaden sind dort also zu Genüge vorhanden. Eine Reihe an Restaurants, Lebensmittelgeschäften und -läden sowie mehrere Pool- und Strandbars stehen auf Camping Lanterna bereit.

k-k-NewLanterna_Aquapark

Poreč: Eine malerische und belebte Stadt

In der Region Poreč erlebt man die Vielfalt Kroatiens. Kultur, Sport und Unterhaltung sorgen dort für die nötige Abwechslung zwischen erholsamen Stunden am Meer. Die sauberen Strände – ausgezeichnet mit der Blauen Flagge – das kristallklare Wasser der Adria sowie die zahlreichen Inseln gelten als Markenzeichen des Küstenorts. Sportbegeisterte können außerdem von 28. Juli bis 3. Juli 2016 bei einem der angesehensten Beach-Volleyball-Turniere, den Swatch Beach Volleyball Major Series, mitfiebern.

k-k-beach_Pitch_lanterna

Niedersachsen: Der Platz fürs Watt in Bensersiel

Dort wandern, wo sich sonst der Meeresboden befindet – dies ist an der Nordsee möglich, wo sich Ebbe und Flut abwechseln. Wohl nirgendwo sonst auf der Welt kann man das faszinierende Wechselspiel der Gezeiten besser beobachten als am niedersächsischen Wattenmeer. Der direkt am Wasser gelegene 5-Sterne Strand- und Familiencampingplatz in Bensersiel bietet einen tollen Ausblick auf das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer und lädt zu unvergesslichem Freizeitvergnügen im ostfriesischen Nordseeheilbad ein.

k-k-9G5A5323_Ausschnitt klein

Der Platz fürs Watt in der deutschen Bucht

Platz 29 beim Camping.Info Award 2016: Der Strand- und Familiencampingplatz Bensersiel gilt europaweit in Sachen Gästezufriedenheit als einer der Besten und überzeugt besonders mit einer eindrucksvollen Lage in der deutschen Bucht, der Sauberkeit am Platz und Stellplätzen direkt am Meer. Vor allem für Familien mit Kindern unter 12 Jahren bietet die Anlage ideale Voraussetzungen. Der kleine Hafen von Bensersiel liegt in unmittelbarer Nähe und auch die Nordseetherme ist fußläufig erreichbar. Erholung aber auch Abenteuer stehen in der einzigartigen Landschaft, die durch das Spiel aus Wasser, Wind und Ebbe geprägt wird, an der Tagesordnung.

k-k-9G5A5208

Ideal für Familien mit Kindern

Für kleine Camper gibt es rund um den Campingplatz in Bensersiel scheinbar unendlich viele Entdeckungsmöglichkeiten. Ausflüge und geführte Touren an den Strand oder ins Watt zeigen die vielfältige Natur in der Region auf und stillen den Wissensdurst der Kleinen. Das Meerwasser-Freibad, welches direkt an den Campingplatz angrenzt, sorgt hinterher für Badevergnügen. Darüber hinaus garantieren der Abenteuerspielplatz sowie der Indoor-Sandspielplatz mit Rutschen und Hängebrücken Spaß und Action. Mit „Benni Bärenstark“, der Identifikationsfigur für Kinder in Bensersiel, lässt sich außerdem ein aktives und kreatives Kinderprogramm erleben.

Kinder_Piraten_klein

Infrastruktur und Sanitär wird gelobt

Auf dem Strand- und Familiencampingplatz stehen über 400 Touristik- und 350 Saison-Stellplätze für Gäste zur Verfügung. Auch die Versorgung der Camper wird dort nicht dem Zufall überlassen. Mit Bistro, Restaurant, Mini-Markt sowie einem Abendlokal mit Livemusik und Cocktails werden Gäste verwöhnt. Zudem lassen barrierefreie und familienfreundliche Sanitärgebäude keine Wünsche offen. Ein besonderes Plus sind dabei die bunten Bäder für Kinder und die privaten Miet-Badezimmer. Die unmittelbare Nähe zu den Angeboten für Kinder und dem Sportthemenpark runden die ausgezeichnete Infrastruktur am Platz ab.

k-k-9G5A5039

Ausgezeichnete Qualität

Neben dem Camping.Info Award zeigen auch die Auszeichnung zum „BestCamping 2015“ von ADAC und ANWB, das Happy Family Camping Gütesiegel und die 5-Sterne Klassifizierung durch den Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland im Oktober 2013 die hohe Qualität des Strand- und Familiencampingplatzes in Bensersiel auf. Durch die Kombination aus Strand, dem Geruch von Salzwasser und dem Ausblick auf die vorgelagerten ostfriesischen Inseln ergibt sich ein herrliches Nordsee-Feeling.

k-k-9G5A5402_Titelbild

Camping-Daten fürs Navigationsgerät

Camping.Info wird mobiler! Neben der bereits verbesserten mobilen Version der Webseite kommen drei weitere mobile Highlights dazu:

  • Die umfangreichen Camping POIs für das Navigationsgerät um 9,90 Euro.
  • Die gedruckten Campingführer für Kroatien, Balkanländer und Deutschland
  • Die kostenlose Web-App von Camping.Info

Alles zu den neuen Angeboten von Camping.Info erfährt ihr in diesem Newsletter. Besonders freuen wir uns über die Kooperation mit einem der führenden Anbieter für POIs (Points of Interest) in Deutschland: pocketnavigation.de. Zusammen mit ihrer Software POIbase können Camper nun ganz einfach über 29.000 Camping-Daten auf ihr Navigationsgerät laden. Campingplätze, Reisemobilstellplätze und Caravanhändler sind ab sofort mit an Bord!

k-pocketnavigation-logo

Über 29.000 Camping-Daten fürs Navi!

Moderne Navigationssysteme sind für viele Camper bereits ein Muss bei der Planung und Durchführung ihrer Reise. Dazu gehören auch sogenannte Points of Interest, kurz POIs. Die Campingplatzdaten von Camping.Info, die Daten der Reisemobilstellplätze von Stellplatz.Info und die Daten der Caravanhändler von Caravanmarkt.Info sind nun auch als POI verfügbar. Wir arbeiten hier mit pocketnavigation.de zusammen, ein Experte in der Aufwertung von Navigationssystemen.

k-Navigation

5 einfache Schritte zu den Camping-POIs

Die Campingplatz-, Stellplatz- und Caravanhändler-Daten sind über die Software von pocketnavigation.de um nur 9,90 Euro verfügbar. Damit könnt ihr auf fast allen gängigen Navigationsgeräten die Daten installieren. Folgende Schritte sind dazu notwendig:

1. Die Software von pocketnavigation herunterladen und installieren:
http://www.pocketnavigation.de/downloads/poibase/poibase_setup_camping.exe

2. Das Navigationssystem vor dem Start von POIbase mit dem PC verbinden (über USB) oder die Speicherkarte des Navis in einen Kartenleser stecken. In den meisten Fällen erkennt POIbase das angeschlossene Navi automatisch, für einige Systeme ist eine manuelle Auswahl nötig.

3. Im Menü gibt es nun die Möglichkeit, POIs herunterzuladen. Dazu klicken Sie auf „Herunterladen“, anschließend auf „POIs herunterladen“ und in der Kategorie „Freizeit“ findet man den Punkt „Camping.info“. Mit einem Klick auf das Symbol, kommt die Auswahl der verfügbaren Camping.Info Daten.

4. Die Campingplätze können nach Bewertungen gegliedert heruntergeladen werden, darüber hinaus stehen die Daten der Reisemobilstellplätze und Caravanhändler bereit. Mittels Klick auf "zum Shop" können somit über 29.500 Points of Interest ausgewählt und anschließend heruntergeladen werden.

5. Nachdem die Camping.Info POIs im POIbase Shop für 9,90 EUR pro Jahr gekauft wurden, können die POI-Kategorien unter Herunterladen > POIs herunterladen > Freizeit > Camping.Info zur Auswahl hinzugefügt werden. Der Download auf das Navi erfolgt dann über den gelben Button "POIs aktualisieren" rechts unten.

k-Camping-info-Daten-im-Programm

Das Camping.Info Buch für Kroatien, Balkanländer und bald auch für Deutschland

Viele Camper haben ihn schon zu Haus liegen: Den gedruckten Camping.Info Campingführer für Kroatien und die Balkanländer. Darin befinden sich neben 347 Campingplätzen - und somit fast allen Betrieben der Region - auch 7.162 Bewertungen von Campern. Damit ist er der erste gedruckte Campingführer mit Gästebewertungen. Zudem haben wir alle Campingplätze auf Landkarten eingezeichnet.

Hier könnt Ihr den Campingführer für Kroatien und die Balkanländer um nur 9,90 Euro bestellen:
http://www.camping.info/buch

k-mittel_Cover
Im Herbst 2016 folgt unser zweiter Band, in dem wir über 1.000 Campingplätze mit mehr als 40.000 Bewertungen in Deutschland abbilden. Er wird damit der umfangreichste Campingführer für deutsche Campingplätze am Markt. Eine Vorbestellung zum vergünstigtem Preis von 12,90 Euro statt 14,90 Euro inklusive Versand ist bereits jetzt möglich, die Auslieferung erfolgt im September 2016! Hier geht es zur Vorbestellung!

k-deutschland cover ohne button_300

Camping.Info kompakt am Smartphone

Wir arbeiten gerade an der Android-Version unserer Web-App, die in den kommenden Wochen im Google Playstore verfügbar sein wird. Dort kann die App ab der Android Version 4.4. installiert werden. Wir berichten über die weitere Entwicklung auf unserer Facebook-Seite und informieren natürlich auch in einem weiteren Newsletter sobald die App für Apple-Geräte verfügbar ist.

k-Detailseite2_mobil

Saisonstart in Dänemark: Camping an der Nord- bzw. Ostseeküste

Der Saisonstart steht vor der Tür – auch in Dänemark. Mit seinen knapp 500 anerkannten Campingplätzen bietet Dänemark Campingmöglichkeiten für jeden Geschmack und Bedarf. Ob Meer, Fjorde und Traumstrände an Dänemarks Nordseeküste oder saubere Luft, viel Ruhe und maritimer Flair an der Ostsee - das Königreich Dänemark umfasst einige schöne Urlaubsregionen. Ohne Zweifel bieten die fast 7.300 km Küste viel Raum für einen erholsamen und entspannten Urlaub in wunderbarer Natur. Wer seinen Urlaub gerne im nördlicheren Europa verbringen möchte, der findet alle Infos zum Campingurlaub in Dänemark auf visitdenmark.de/campingurlaub.

k-k-Paar-und-Flagge1024x576-visit

Saisonstart in Dänemark

Der Frühling ist da und auch in Dänemark geht die Camping-Saison jetzt endlich wieder so richtig los. Von den rund 450 zertifizierten Plätzen liegt die Mehrheit nahe am Wasser, entweder direkt am Meer oder an Fjorden, Seen oder Flüssen. Ob Wohnwagen, Wohnmobil oder Hütten, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Von den beliebten Stellplätzen gibt es ebenfalls immer mehr. Ein Frühlingstrip an die dänische Nord- oder Ostsee ist mit Sicherheit ein Genuss!

k-k-Wohnmobil_meer_unbeding verwenden

Stadtnahes Camping

Camping in der Nähe von größeren Städten mit ihren Attraktionen und Sehenswürdigkeiten erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Auch die vier größten Städte in Dänemark, Kopenhagen, Aarhus, Aalborg und Odense, sind bei Campern beliebt. Mehrere Plätze rund herum kann man ansteuern und so eine Städtereise der etwas anderen Art erleben. Aarhus bereitet sich auf seine Rolle als Kulturhauptstadt 2017 vor und ist bereits in diesem Jahr eine Reise wert. Die Stadt an der Ostsee verbindet alte Traditionen als Handels- und Universitätsstadt mit moderner Architektur und Kunst. "Rethink" ist dann auch das Motto der Kulturhauptstadt.

Auf der Webseite von VisitDenmark gibt es zu allen vier Städten Campingrouten mit Tipps zu Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Weitere 15 Themen stehen ebenfalls zum Download bereit.

k-k-ARoS - Your Rainbow Panorama 4-klein

VisitDenmarks Camping-Magazin

Wer sich umfassend über das Thema Camping in Dänemark informieren möchte, findet alles Wissenswerte zur Organisation von Campingreisen sowie viel Inspiration rund um die einzelnen Regionen Dänemarks im jährlich erscheinenden Camping-Magazin von VisitDenmark. Das Magazin steht online unter www.visitdenmark.de/campingurlaub zum Download bereit und kann dort auch als Printmagazin nach Hause bestellt werden.

k-k-Paar_Campingplatz1024x576

SalzburgerLand: Highlights für den Camping Sommer 2016

Im SalzburgerLand finden Campingfans alles, was das Herz begehrt: Modernste Campingplätze mit optimaler Anbindung, kristallklare Bergseen und tolle Freizeitangebote für die ganze Familie warten. In diesem Newsletter haben wir einige Highlights für den Camping Sommer 2016 sowie Campingtipps für euch zusammengefasst.

Übrigens: In der kostenlosen Broschüre „Camping im SalzburgerLand“, die man online anfordern kann, findet ihr die schönsten Campingplätze im SalzburgerLand.

k-SLT_PrimaryLogoWithStageSmall_Cymk_4C

Camping im SalzburgerLand

Sommerzeit ist Camping-Zeit! Und das SalzburgerLand hat hier einiges zu bieten. Tolle Campingplätze verzaubern mit modernen Anlagen und unbegrenzten Freizeitmöglichkeiten. Doch auch das einzigartige Rahmenprogramm im SalzburgerLand ist verlockend. Zum einen kann man den Salzburger Almsommer hautnah erleben: Eine Wanderung zu den über 170 Almsommer-Hütten belohnt mit deftiger Käse-Jause, herzhaftem Kaiserschmarrn und vielen weiteren selbstgemachten Salzburger Schmankerln. Zum anderen beschert eine gemütliche Radtour entlang des Tauernradweges, mit herrlichem Einblick in die wunderschönen Tauerntäler, bis zu den Krimmler Wasserfällen, ein einzigartiges Erlebnis. Rund 190 Sehenswürdigkeiten im Land lassen sich mit der SalzburgerLand Card entdecken. Auf den Spuren der Via Culinaria wird man außerdem kulinarisch verwöhnt. Darüber hinaus sorgen zahlreiche Seen und Flüsse bei sommerlichen Temperaturen für die notwendige Abkühlung.

Jetzt gratis anfordern! Broschüre „Camping im SalzburgerLand“

Die kostenlose Brochüre „Camping im Salzburg Land“ hilft euch euren persönlichen Lieblingsplatz im SalzburgerLand zu entdecken. Auf 32 Seiten sind die schönsten Campingplätze inklusive Aktivitätstipps angeführt. Ihr könnt die Broschüre hier gratis anfordern.

Broschüre-1

SalzburgerLand Card

190 Sehenswürdigkeiten erleben und mit der inkludierten 24-Stunden Salzburg-Card die Mozartstadt Salzburg genießen – mit der SalzburgerLand Card gibt es vieles zu entdecken. Bergbahnen, Museen, Seebäder, Burgen und Schlösser und zahlreiche weitere Attraktionen sorgen für erlebnisreiche Momente. Mit der SalzburgerLand Card findet ihr in jeder Region das passende Angebot wie beispielsweise das Nationalparkzentrum Hohe Tauern oder die Erlebnisburg Hohenwerfen. Dabei hat man die Wahl zwischen einer 6- oder 12-Tageskarte. Die 6-Tageskarte kostet für Erwachsene EUR 62,- und für Kinder EUR 31,-.

sbgcard

Feiert mit! Salzburger Almsommer – Eröffnungsfest

Von Wiesenblumen, Almkräutern & Hüttengeheimnissen: Das ist das heurige Motto der offiziellen Eröffnung des Salzburger Almsommers am Sonntag, den 19. Juni 2016 im Naturpark Riedingtal Zederhaus im Salzburger Lungau. Kulinarische Schmankerl bei den Almhütten genießen, den Klängen der Alphorn- und Weisenbläser lauschen und ein buntes Kinderprogramm erleben – dies alles ist Teil der Eröffnung des Salzburger Almsommers. Nach dem offiziellen Einläuten des Salzburger Almsommers könnt ihr bei den geführten Wanderungen rund um „Lungauer Kräuter“ und „Jodelerlebnis“ dabei sein und den Naturpark von seiner schönsten Seite erleben! Weitere Infos zum Almsommer findet man in der kostenlosen Broschüre „Almsommerzeit“.

Broschüre-2

Nun einige Campingplatz-Tipps:

Platz-Tipp 1: S.N.P. Camping in Wald im Pinzgau

Rund um den kleinen, feinen Campingplatz, in herrlich ruhiger Lage im Nationalpark Hohe Tauern, stehen tolle Veranstaltungen am Programm. Triumph TRIDAYS Motoradtreffen: In unmittelbarer Nähe zum SNP Camping findet, nur 6 km entfernt, das legendäre TRIDAYS Motoradtreffen von 23.-26. Juni 2016 statt. Auch für Kunst- und Kulturliebhaber hat die Gemeinde Wald diesen Sommer viel zu bieten. „White Noise“: Auch bekannt als „Der Kunst-Igel“ – ein modern anmutendes Gebilde als mobiles Zentrum für Kunst, Kultur und Vieles mehr wird diesen Sommer von 4. Mai bis Ende August 2016 das Ortsbild der Gemeinde Wald prägen. Ausstellungen, Diskussionen, Installationen, Kabaretts, Kindertheater, Konzerte, Lesungen, Multimedia, Poetry Slams, Tanz, Verkostungen, Vorträge und Workshops gehören dort zum Programm.

k-k-Tipp 1_SNP Camping_Sommer Häuserkatalog Nationalpark HT

Platz-Tipp 2: Grubhof in St. Martin bei Lofer

Ausgezeichnet campen - dafür steht der Grubhof in St.Martin bei Lofer. Der Deutsche Camping-Club e.V. hat den Grubhof erst kürzlich auf der Messe Reise + Camping in Essen zum Preisträger des DCC-Europapreis 2016 gekürt. Besonders gelobt hat der Club das XXL-Stellplatz-Konzept, bei dem sich Camper über riesige Stellplätze von 120 bis 180 m² freuen können. Der 4-Sterne Platz bei Lofer punktet mit seinen riesigen Stellplätzen und der Kombination aus Camping & Wellness, frei nach dem Motto Natur erleben & Komfort genießen. Ab 22. April gibt es wieder günstige Wochenangebote, Kurzaufenthalte sowie Pauschalen inkl. Wellness. € 126,00 pro Woche für 2 Personen am XXL-Stellplatz inkl. Strom und € 161,00 inkl. Eintritt in die Sauna & Wellness-Alm an sechs Tagen.

k-k-Tipp 3_Grubhof_DCC_Preisträger_Österreich

Platz-Tipp 3: Panoramastellplatz Friedburg in Neukirchen

Ebenfalls inmitten der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern liegt mit herrlichster Aussicht auf die Hohen Tauern, am Fuße des Großvenedigers der Panoramastellplatz Friedburg. Das allseits bekannte „Oldtimertreffen“ findet diesen Sommer jeweils am 5. Juni und am 23. Juli 2016 direkt am Campingplatz statt. Ein weiteres „Motoren-Event“ – das weltgrößte Triumph TRIDAYS Motorradtreffen findet gleich in der Nähe, in Neukirchen, von 23.-26. Juni 2016 statt. Der Stellplatz ist besonders ideal für Naturliebhaber und Wanderer und ist sogleich Ausgangspunkt vieler Wanderrouten wie auch des Neukirchner Kapellenweg. Diese gemütliche Wanderung führt an 9 wunderschönen Kapellen vorbei.

k-k-Tipp 2_Panoramastellpl Friedburg_Oldtimertreffen

Platz-Tipp 4: Kur-Camping Erlengrund in Gastein

Zwischen dem Großglockner und den Hohen Tauern liegt das Gasteinertal – weltbekannt für seine Heilstollen und die schöne Natur. Ob Aktivurlaub zu Zweit, oder unterwegs mit der ganzen Familie - Kurcamping Erlengrund hat bereits schöne Angebote für Frühling und Sommer geschnürt:
„Alpenrosen in Gastein“ von 1. Mai bis 1. Juli: 1 Woche campen für 2 Personen + SalzburgerLand Card + ein Besuch im Camping-Spa mit neuen Saunen um gesamt € 259,- (exkl. Strom und Kurtaxe). „Familien-Spaß“ von 2. Juli bis 26. August: 1 Woche campen für die ganze Familie (Kinder bis 15 Jahre) + Komfortstellplatz  inkl. SalzburgerLand Card um insgesamt € 450,- (exkl. Strom und Kurtaxe).

Gastein-Erlengrund

Platz-Tipp 5: Berau-Camping am Wolfgangsee

A lässige G’schicht! Die „Berau“ erstrahlt nach einem arbeitsreichen Winter in frischem Glanz! Ein Waschhaus mit völlig neuem Style – mit einfallsreichen Details & eigenem Schmink-Bereich für die Damen, eine gemütliche Lounge im Landhotel sowie eine neue Bibliothek uvm. erwarten die Gäste. Guade Schmankerl! Am Gründonnerstag geht’s wieder kulinarisch los! Ab dem Oster-Wochenende hat die Schmankerl-Stube wieder täglich geöffnet. Täglich frisches Gebäck, regionale Produkte und vieles mehr gibt’s auch ab Ostern wieder 7 Tage die Woche im Kaufladen mit hauseigener Bäckerei. Mit den Holzofenpizzen und neuen Pasta-Kreationen startet Berau-Camping ab dem 1.Mai in der Lifestyle Pizzeria „Hias“! A g‘scheide Gaudi! Ab dem Sommer erwarten die jüngsten Gäste Animation, Unterhaltung, Spiel und Spaß im Berau Kinderclub.

k-k-Tipp 5_Berau

Platz-Tipp 6: Waldcamping in Tamsweg

Waldcamping Tamsweg ist ein ideales Quartier für Paddler, Wanderer und Biker. Direkt am Fluss Taurach gelegen, ist der Waldcampingplatz Tamsweg die perfekte Ausgangsbasis für Paddler. Die „Taurach“ zwischen Mauterndorf und Tamsweg ist von April bis September bei allen Wasserständen befahrbar, für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen: Traditionell wird die Paddler-Saison mit dem sogenannten „Anpaddeln“ eröffnet. Der Lungauer Kajakverein lädt dazu mit einem Programm für Anfänger und Fortgeschrittene von 30. April bis 2 Mai ein. Aber nicht nur Paddler finden hier alles, was ihr Herz begehrt. Wer unverbrauchte Natur genießen möchte, ist zu kleinen bis großen Wanderungen, oder zu leichten bis anspruchsvollen Rad- und Mountainbike-Touren eingeladen. Ob Sport, Kultur, Gastronomie, Freizeitangebote, Spaß und Spiel, jeder bekommt, was er für seinen gelungenen Urlaub braucht.

k-k-Tipp_6 Waldcamping Tamsweg_paddeln_2014_3_Rechte_WalterSpitzer_WolfgangMerkus

Bibione und Cavallino: Camping an Venetiens Küste

Die Küste der Region Venetien, im Norden der Adria, ist wahrhaftig ein Magnet für Urlauber. Ein Hotspot ist dabei sicherlich die weltweit bekannte Lagunenstadt Venedig. Ihr historisches Zentrum liegt auf mehreren größeren Inseln und verzaubert mit seiner Einzigartigkeit Leute aus aller Welt. Auch die beliebten Badeorte Bibione, Caorle, Jesolo und Cavallino in Venedigs Umgebung sind wohl jedermann ein Begriff. Camping ist in dieser Gegend besonders angesagt. Ein ideales Reiseziel für die ganze Familie stellen dabei sicherlich die zusammengehörenden Campingplätze Camping Villaggio Turistico Internazionale in Bibione, Camping Ca‘ Pasquali und Camping Vela Blu, beide in Cavallino, dar.

logos

Bibione: Camping Villaggio Turistico Internazionale

Wer im Urlaub Entspannung, Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten und ein ansprechendes Unterhaltungsprogramm sucht, der findet am Campingplatz Villaggio Turistico Internazionale in Bibione ideale Voraussetzungen für all diese Punkte vor. Der Campingplatz öffnet am 24. März, ist direkt am Meer gelegen und stolz auf sein vielfältiges Angebot:

  • Unterkunft: Stellplätze, Villen, Mobilheime und Apartments
  • Poolanlage mit Sportbecken, Funpool und Babypool
  • Privatstrand mit Sonnenschirmen und Liegestühlen
  • Animation für Erwachsene und Kinder, Kinderspielplatz
  • Sport: Fußball, Beachvolleyball, Tennis, Tischtennis, Boccia, Fitness …

k-k-vti (2)

Achtung NEUHEIT: Gegen Mitte Mai 2016 (Pfingsten) eröffnet voraussichtlich die neue Poollandschaft, eine Vergrößerung des bereits bestehenden Wasserparks.

Zwei Restaurants, die typische mediterrane Gerichte und Pizza servieren, sorgen für die gastronomische Versorgung am Campingplatz. Die internationale und gleichzeitig familiäre Atmosphäre in diesem Feriendorf verleiht dem Aufenthalt einen ganz besonderen Reiz.

Übrigens: Auch die vierbeinigen Familienmitglieder sind am Campingplatz erlaubt.

k-k-vti (1)

Cavallino: Camping Ca‘ Pasquali Village

Cavallino-Treporti ist auf einer grünen Landzunge gelegen und aufgrund seines feinen Sandstrandes am kristallklaren Meer sowie der Nähe zur atemberaubenden Stadt Venedig ein echtes Urlaubsparadies. Inmitten dieser traumhaften Umgebung liegt auch Camping Ca‘ Pasquali, eine ideale Ferienlage für Familien. Das Zusammenspiel aus unberührter Natur und exzellentem Service lässt Camperherzen höher schlagen. Von Animation und diversen Clubs für jedes Alter über Sportmöglichkeiten, Fitness und eine neue Poollandschaft mit Wellness – Optionen für Freizeitaktivitäten gibt es dort genügend.

k-k-ca pasquali (4)

Außerdem sorgen folgende Services für glückliche Campinggäste:

Ab 21. April stehen für Gäste wieder komplett ausgestattete Mobilheime sowie großflächige Stellplätze im Schatten eines neun Hektar großen Pinienwaldes zur Verfügung. Die Campingsaison kann also losgehen!

k-k-ca pasquali (1)

Cavallino: Vela Blu Camping Village

Einen Urlaub mit reichlich Komfort am ruhigen und sauberen Meer kann man am Camping Vela Blu, ebenfalls in Cavallino Treporti, erleben. Die unkomplizierte und erholsame Atmosphäre auf diesem Campingplatz sorgt für unbeschwerte und genussvolle Urlaubstage nur unweit der bedeutenden Lagunenstadt Venedig. Auch auf Camping Vela Blu stehen ab 21.04. schattige Stellplätze und komfortabel ausgestattete Mobilheime für Urlauber bereit. Zudem stehen, genau wie auf Camping Ca‘ Pasquali, Services wie Animation, ein Privatstrand, ein Restaurant und vieles mehr zur Verfügung. Die Poolanlage mit Rutschen und Wasserfontänen ist ein besonderes Highlight auf diesem Campingplatz. Freizeitspaß ist garantiert!

Plattensee: Urlaub am neu renovierten Pelso Camping

Als Gast ankommen und als Freund abreisen – das ist das Motto des neu renovierten Campingplatzes am Plattensee, dem größten Binnensee Mitteleuropas. Ab Mai 2016 können Gäste ihren Urlaub auf gepflegten Stellplätzen oder in luxuriösen Mietunterkünften verbringen und unbeschwerte Tage in Ungarn genießen. Der in Alsóörs, am nordöstlichen Ufer des Balaton gelegene Pelso Camping hat auf westeuropäische Standards aufgerüstet und ist neben seinen 500 Stellplätzen, 200 Mobilheimen und 4 Ferienhäusern besonders stolz auf die sauberen Sanitäranlagen. Einem komfortablen Campingurlaub im Nordosten des 594 km² großen Balaton steht somit also nichts mehr im Wege.

k-k-Facebook_beachview_mobilehome

Urlaub pur - Camping, Strand und Pools

Die große aber dennoch gemütliche Ferienanlage legt viel Wert auf ein sauberes und gepflegtes Erscheinungsbild und überzeugt außerdem mit grünem Strand und mehreren Pools.  Spritzige Abenteuer im Wasser erlebt man sowohl beim Baden im Plattensee als auch beim Planschen im Kinderpool und Erlebnisbad. Außerdem befindet sich am Strand auch eine Wasserrutsche, die für strahlende Gesichter sorgt. Entspannende Stunden im teils schattigen, teils sonnigen Areal sowie abenteuerliche Erlebnisse im Pelso Camping sorgen für Erholung aber auch Vergnügen während des Urlaubs in einem der wichtigsten Tourismuszentren Ungarns.

Strand-Pool

Glamping – luxuriöse Unterkünfte & Freizeit

Neben den sorgfältig angelegten Stellplätzen mit einer Fläche von 70 – 120 m² stehen auch diverse Möglichkeiten für das Glamping – glamorous Camping – zur Verfügung. Die möblierten und komplett ausgestatteten Mobilheime bieten vollsten Komfort und sind ideal geeignet für alle Urlauber ohne eigenes Campingfahrzeug. Einige von den Mobilheimen liegen sogar direkt am See und ermöglichen eine einzigartige Aussicht. Auch was die Freizeitmöglichkeiten anbelangt, hat Pelso Camping einiges zu bieten:

  • Geführte Ausflüge nach Tihany, Balatonfüred, Badacsony
  • Animation in der Hauptsaison
  • Fußball, Beachvolleyball, Tennis, Tischtennis, Minigolf
  • Segeln, Surfen, Kajak, …

k-k-Facebook_deluxe_mobilehome

Stadt Alsóörs & Versorgung

Die Stadt Alsóörs verlockt mit Blütenpracht im Frühling, strahlendem Sonnenschein im Sommer sowie goldenem Herbst. Sanfte Hügel, Obstgärten und Weingärten prägen dabei das Landschaftsbild. Darüber hinaus machen diverse Sehenswürdigkeiten sowie ein vielfältiges Unterhaltungs- und Kulturprogramm im Sommer wie z. B. Musikveranstaltungen, Disco- und Tanzabende die Stadt sehenswert. In den regionalen Restaurants, Kaffeehäusern und Konditoreien wird eine große Auswahl an aufregenden Geschmacksrichtungen serviert. Ein kleines „Muss“ ist außerdem auch der Besuch einer Weinkellerei zur Verkostung ausgezeichneter Weine.

Übrigens: Weitere geplante Investitionen des Campingplatzes sind unter anderem die Errichtung luxuriöser Apartments sowie eines Yachthafens. Hier einige Bilder:

erweiterungen-neu

Camping in Kärnten: Von warmen Badeseen bis zu einmaligem Bergpanorama

Die Sehnsucht wieder mal ein Kind zu sein, kennt wohl jeder. Magische Orte entdecken, sich einfach wie Pippi Langstrumpf fühlen, die gerne „macht was ihr gefällt“ und barfuß über warme Sommerwiesen laufen – in kleinen Dingen große Schätze sehen und unbeschwerte Augenblicke erleben. In Österreichs sonnigem Süden erlebt man das Campingleben in ihrer Ursprünglichkeit und ist dem Geschmack der Kindheit auf der Spur. Die Campingplätze in Kärnten sind ein wahres Paradies für Kinder. Egal ob am romantischen Flussufer, in traumhafter Bergkulisse oder auf einem Bauernhof in idyllischer Lage – jeder Campingplatz hat seinen eigenen Charakter, aber eines haben alle gemeinsam: die herzliche Begegnung in einzigartiger Natur.

k-k-©EdwardGROEGER_KaerntenWebung_MillstaetterAlpe

7 Ideen für euer Urlaubsglück

Die 7 Kärntner Campingregionen verzaubern mit glitzernden Badeseen und eindrucksvollen Berggipfeln. Die Landschaft ist aber auch bekannt für Wander- und Radwege in allen Höhenlagen, welche teilweise sogar bis über die Grenze in Richtung Süden reichen. Einen idealen Ausgangspunkt für Freizeitaktivitäten im Alpen-Adria Raum stellen dabei sicherlich die Campingplätze dar. Egal ob am Flussufer, am See oder in der einmaligen Berglandschaft – sportliche Betätigung und die Erkundung der Natur ist überall möglich. Die Tipps umfassen sowohl die wichtigsten Informationen zu den verschiedenen Regionen als auch Ausflugsziele für Unternehmungslustige. Lasst euch doch von den 7 Ideen von Camping in Kärnten inspirieren, um das Beste aus euren Urlaubstagen zu machen.

k-k-©GertSteinthaler_KaerntenWerbung_Kapuzinerinsel

Kostenloses Camping-Magazin

Gerne könnt ihr euch das Kärntner Camping-Magazin mit 50 ausgewählten Gastgebern zum Schmökern für den nächsten Urlaub kostenlos nach Hause bestellen. Ob Abenteurer, Genießer oder Naturliebhaber – die Lust am Camping verbindet. Einfach an info@kaernten.at eine E-Mail senden oder direkt auf der Website von www.camping.at bestellen.

k-k-©EdwardGROEGER_Kaernten Werbung_Familie

Fritz Berger: Alles für Camping und Freizeit!

Seit über 50 Jahren sorgt der Camping-Spezialist dafür, dass es beim Urlaub mit Zelt, Caravan oder Reisemobil in Kärnten an nichts fehlt. Im neuen Hauptkatalog für 2016, welcher online und kostenlos bestellbar ist, findet man alles was das Campingherz begehrt. Bequem einkaufen in über 50 Berger Filialen, im großen Online-Shop oder per Telefon - so fehlt im nächsten Urlaub bestimmt nichts!

Fritz Berger