dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Seen, Berge und jede Menge Genuss und Abenteuer – willkommen beim Camping in Kärnten

Seid ihr auf der Suche nach einem ganz besonderen Ort für euren nächsten Campingurlaub? Dann seid ihr in Kärnten genau richtig. Das südlichste Bundesland Österreichs ist bekannt für viele Sonnenstunden, warme Badeseen, grüne Wiesenlandschaften und beeindruckende Bergkulissen. Wie verlockend ist der Gedanke, einfach mal wieder barfuß über Gras zu laufen, Wälder und geheime Orte zu entdecken und sich leicht und frei zu fühlen wie in Kindertagen? Auf Kärntens Campingplätzen seid ihr der Natur so nah wie nie – egal ob ihr direkt am Badesee, mit Blick auf die Alpen, am Flussufer oder am Bauernhof campen wollt – es bleiben keine Wünsche offen. Also Schuhe aus und rein ins Camping-Abenteuer.

Campen in Kärnten – im Land der Berge und Seen

Wusstet ihr, dass ihr in Kärnten an über 200 Badessen campen könnt? Ob am Millstätter See, Faaker, Keutschacher, Klopeiner oder Pressegger See im Gailtal, Turner und Ossiacher See, Weissen- und Wörthersee – fast jeder zweite Kärntner Campingplatz bietet euch eine Badestelle oder einen Seestrand mit Liegewiesen. Auch die anderen der über einhundert Campingplätze in Österreichs Süden haben es in sich: ob idyllisch am 222 Kilometer langen Drauradweg oder an anderen Flüssen, am Weitwanderweg Alpe-Adria-Trail und am Bauernhof – oder zu Füßen der majestätisch aufragenden Hohen Tauern. 24 Campingplätze tragen das Kärnten Qualitätssiegel für besondere Urlaubs- und Servicequalität. Freut euch auf reizvoll in die Natur eingebettete Stellplätze, gepflegte und moderne Sanitäranlagen sowie moderne Mietunterkünfte.

Mobilheime: Glamping in der Naturidylle Kärntens

Dann könnt ihr trotzdem alle Vorteile der Campingferien genießen! Und zwar mit besonders viel Komfort. Viele Campingplätze vermieten modern eingerichtete Mobile Homes (mit Küche, richtigen Betten in Eltern- und Kinderschlafzimmer sowie einem Badezimmer mit Dusche und WC). Oder ihr entscheidet euch für ein Camping-Chalet im Landhausstil oder eine Glamping Lodge mit Zeltflair! Allen Mietunterkünften auf Kärntner Campingplätzen ist gemeinsam: Sie sind fertig für euch aufgebaut, und ihr genießt eure Ferien auf dem Campingplatz genau wie jeder andere Campinggast. So verbindet ihr also die Annehmlichkeiten eines Ferienhauses mit den unschlagbaren Vorteilen des Campens!

Familienurlaub in Kärnten – mit den Kleinen wieder selbst zum Kind werden

Mit geschlossenen Augen in den warmen Badesee springen, die Flüsse mit Kanu oder beim Stand-up-Paddeln erkunden oder heimische Tiere in freier Wildbahn beobachten. Sich auf einem Bauernhof in Heuhaufen verstecken oder zusehen, wie Kühe gemolken und Butter hergestellt wird – in Kärnten genießt die ganze Familie den Urlaub mit allen Sinnen. Auch auf Kärntens Campingplätzen werden sich Familien mit Kindern besonders wohlfühlen. Denn in der freundlichen Atmosphäre lernen eure Jüngsten ganz schnell Spielkameraden kennen. Hinzu kommen die zahlreichen Sport- und Fun-Angebote, Badestrände, Pools oder Wellness, kreative Kinderclubs mit Bastel-, Theater- und Spielspaß, bunte Abenteuerspielplätze, Ponyreiten oder Streichelbauernhof. Einige Campingplätze haben sogar einen Indoor-Spielbereich – falls sich die Sonne ausnahmsweise mal nicht am blauen Kärntner Himmel zeigt.

Unvergessliche Ausflüge, Abenteuer und Aha-Erlebnisse – in Kärnten kommt keine Langeweile auf!

Die Auswahl ist so groß, da findet ihr und eure Familie sicher genau die richtigen Ausflugsziele. Dabei könnt ihr noch kräftig sparen: Mit der Kärnten Card erhaltet ihr an rund 100 Attraktionen freien Eintritt – und bei weiteren 60 spart ihr mit attraktiven Rabatten! Mutige wagen sich zum Beispiel auf den Flying Fox, eine 400 Meter lange Seilrutsche, oder klettern einen der sechs Kraxel-Parcours. Im Kletterpark, rund 40 Meter über der Ferlacher Tscheppaschlucht, geht es los – gut gesichert, versteht sich! In fantastische Welten entführt ihr eure Familie auf der Märchenwandermeile im Maltatal bei Trebesing: Es geht über eine 175 Meter lange Hängebrücke und auf der „Hexenritt“-Fahrt über die Drachenschlucht! Ebenso spannend sind die zahlreichen Bergbahnen, an deren Tal- oder Bergstation häufig Wasser- oder Bergspielplätze auf eure Kids warten. Wahre Paradiese für große und kleine Entdecker sind neben den gut ausgeschilderten Wanderwegen auch die Kärntner Museen: Entdeckt mit eurer Familie historische Bauernhöfe, faszinierende Porsche-Rennwagen, die Elli-Riehl-Puppenwelt oder wandelt auf den Spuren von Kelten und Römern. Ihr könnt die Kristall- & Fossilien-Erlebniswelt in Pörtschach erforschen, im Goldgräberdorf Heiligenblut nach dem legendären Tauerngold schürfen oder euch im Foltermuseum auf Burg Sommeregg gruseln. Oder Ihr steigt durch den Wilhelm-Stollen zu Stalagmiten und Stalaktiten in die Obir-Tropfsteingrotte hinab – und besucht Schlangen sowie Echsen im Kärntner Reptilienzoo oder Steinbock & Co. im Alpenwildpark Feld am See.

Unvergesslich ist auch der Rundblick vom futuristischen Turm auf dem Gipfel des Pyramidenkogels

Ihr überblickt von dem höchsten Holzturm der Welt fast den gesamten Wörthersee und die umliegenden Berge! Haben eure Kids keine Lust hinauf? Wenn die Kinder die 120 Meter lange Megarutsche, die wieder hinabführt, sehen, sind sie ganz bestimmt begeistert! Genau wie von eurem Familienurlaub auf Campingplätzen in Kärnten!

Urlaub in Kärnten heißt genießen

Kärnten ist nicht nur aufgrund seiner einzigartigen Natur so beliebt, auch die Alpen-Adria-Küche der sonnigen Region wird von den Besuchern sehr geschätzt. Aus heimischen Produkten gefertigt, gehören die Kärntner Käsnudel, der Kärnter Napfkuchen, der Reindling, sowie der fangfrische Kärntner Låxn zu den beliebtesten Gerichten. Dazu ein edler Tropfen aus den Weinkellern Kärntens und der Genuss ist garantiert. Wer sich für einen Blick hinter die Kulissen der Kärntner Küche interessiert, der sollte das Gailtal und Lesachtal besuchen. Ob Brot backen, Speck oder Käse herstellen oder Bier brauen – hier steht im Sinne des Slow Foods der sorgsame und bedächtige Umgang mit Ressourcen im Vordergrund. Besuchen Sie eines der Slow-Food-Erlebnisprogramme und erfahren Sie mehr über das alte Handwerk.

Kleiner Campingplatz mit 4 Sternen – großer Familienspaß in den Französischen Alpen

Das bietet euch der Campingpark La Ravoire, einen Kilometer von den Badestränden des Lac d’Annecy gelegen! Schwimm- und Poolspaß der Extraklasse genießt ihr auch direkt auf Camping La Ravoire: im modernen Hallenbad und dem großen Außenkomplex – mit Sonnenliegen, Barterrasse und Planschbecken. Das Highlight für eure Kids sind sicher die Megarutschen. Geht es quietschvergnügt die vielen Kurven der großen Trogrutsche hinab? Oder rutschen die Kids oder ihr lieber nebeneinander auf der Doppelrutsche ins spritzende Nass?

al013-annecy-ravoire-campsite-alps-aerial-c_tcm15-53144

Und immer dabei: der Blick auf die Alpengipfel und jede Menge Natur

Denn das knapp zweieinhalb Hektar große, im Sommer vom milden Klima verwöhnte Gelände ist mit Bäumen bestanden. Die meisten der nur 130 sonnigen oder halbschattigen Stellplätze haben einen Rasenuntergrund. Jeder hat einen 5 Ampere-Stromanschluss, den ihr auf Wunsch auf 10 oder 15 Ampere erhöhen könnt. Extraklasse sind auch die modernen, blitzsauberen Sanitäranlagen inklusive Waschsalon. Möchtet ihr ohne eigene Campingausrüstung ankommen und sofort Erholung genießen? Eine große Auswahl an Luxus-Mobilheimen oder das exklusive, urgemütliche Savoyer Chalet bietet euch Campingspaß mit eigenem Badezimmer, bequemen Betten, Küche und Terrasse.

266-galerie-profitez-de-nombreuses-pistes-cyclables-630x630

Habt ihr euch tiefenentspannt und könnt jetzt eine Extradosis Adrenalin gebrauchen?

Wie wäre es mit Canyoning? Sicher am Seil geht es durch eine wasserrauschende Klamm. Bergwanderer und Mountainbiker „klettern“ von Menthon-Saint-Bernhard acht schweißtreibende Kilometer hinauf. Von oben winken sie den Gleitschirm- und Drachenflieger zu und genießen die Traumblicke hinab auf den See. Herunter geht es dann deutlich schnell als hinauf…

Einfachere Berg- und Talwanderungen, auch mit Kindern, sind natürlich auch möglich: Das Wander- und Radwegenetz ist gut ausgeschildert. Urige Almgasthöfe laden zur Einkehr ein. Beim freundlichen Rezeptionsteam oder online (WLAN ist auf La Ravoire vorhanden) erhaltet ihr Infos dazu.

309-editeur_page_bloc_element-drone-1-1180x820

Jedes Kind liebt Eis, oder?

Neben bunten Leckereien an Bar und im Campingrestaurant gibt es im nahen Chamonix ein ganzes Meer davon. Bestaunt La Mer de Glace, den sieben Kilometer langen und größten Gletscher Frankreichs. Schon die Fahrt mit der Zahnradbahn ab Montenvers ist ein Bergerlebnis!

Übrigens: Wintercamping ist auch möglich. In der Ski-Hochsaison bringt euch ein täglicher Pendelbus in das Schnee- und Pistenparadies Sambuy. Genießt den Blick auf den Mont Blanc, Europas höchsten Gipfel. Möchtet ihr lieber im Warmen rodeln? Die Sommerrodelbahn in Sambuy an der Gipfelstation des Sessellifts ist ein großer Familienspaß!

265-galerie-les-enfants-s-amuseront-630x630

Nur rund 17 Kilometer reist oder radelt ihr nach Venedig, oder?

Venezia des Nordens – so wird die Altstadt von Annecy wegen seiner zauberhaften Kanäle genannt. Von Camping La Ravoire aus gelangt ihr zum Beispiel auf dem malerischen Seeradweg dorthin. Fahrräder könnt ihr vor Ort mieten. Infos und Preise gibt es hier.

Überragt wird Annecys Altstadt von der wuchtigen Spornburg der Grafen von Genf und Nemours. Haben eure Kinder jetzt Lust, selber wie die Ritter zu toben? Dann können Sie auf Camping La Ravoire die nächste Burg erobern – und auf der kunterbunten Hüpfburg ausgelassen herumspringen! Die Kids freuen sich auch auf Spielplatz und die Familienshows am Abend. Bei Live-Konzerten im Sommer wird an Eltern und Kindern gedacht: Pünktlich um 22 Uhr ist Schluss, damit alle Gäste in der klaren Bergluft in Ruhe schlafen können.

294-hebergement-mh-confort-2-petite-1200x1200

Denn am nächsten Tag gibt es noch so viel mehr zu entdecken… Baumwipfelpfad, Seekreuzfahrten, herrlich einsame Bergseen und mehr.  Oder ihr chillt auf dem Campingplatz, lasst es euch mit Savoyer Spezialitäten, frischem Baguette oder Pizza gut gehen.

Camping Yelloh! Village Le Brasilia – hochklassige Ferien in Südfrankreich für die ganze Familie

Genießt eine 5-Sterne-Kombination aus Strand- und Luxuscamping, Sport und Spiel sowie jeder Menge Poolspaß. Denn nicht nur die wildromantische Küste zu Füßen der Pyrenäengipfel ist eine Augenweide – sondern auch der kilometerlange Sandstrand und das Schwimmbadparadies.

camping-le-brasilia-emplacements-005

Mit der atemberaubend gestalteten, künstlichen Fels- und Wasserlandschaft nennt es sich zu Recht „Archipel“. Auf 6.000 Quadratmetern könnt ihr mit kleinen Kindern planschen und selbst ein paar Bahnen schwimmen. Oder schaut euren Großen zu, wie sie wie in einem Schwarzen Loch in der Wasserrutsche verschwinden, um freudestrahlend im frischen Nass zu landen… Ihr könnt auch einfach etwas Zeit für euch genießen und auf einer Sonnenliege entspannen. Oder haltet euch fast „schwerelos“ und entsprechend gelenkschonend fit: zum Beispiel beim Aquaspinning oder der fröhlichen Poolgymnastik.

So entspannt und beschwingt geht es weiter…

… bei abendlichem Musical- oder Kindertanz auf der Animationsbühne, bei Live-Konzerten, Familienpartys, Kinderumzügen und mehr. Mit den Maskottchen Yelito und Brazy geht es für die Kleinen auf große Fahrt über den Platz – die plüschigen Tierchen fahren umweltfreundlich mit dem Elektroauto. Und alle Kinder dürfen mit!

Für die Stärkung sorgen Terrassenrestaurant und Bar; für Shoppingspaß, eine große Eisauswahl und mehr die Geschäfte am hübsch gestalteten Dorfplatz von Camping Le Brasilia.

Emplacement

Gute Kombination aus großem Freizeitangebot und ruhigen Momenten

Wer einen ruhigen mediterranen Abend im Kreise der Familie genießen möchte, entspannt sich auf dem Stellplatz oder auf der Terrasse einer Luxusunterkunft. Ganz gleich, ob ihr euch ein Luxus-Cottage oder Ferienhaus mietet oder mit dem eigenen Caravan oder Zelt anreist – die Stellplätze liegen meist halbschattig unter Pinien. Sie sind genauso top gepflegt wie die modernen Sanitär-Pavillons und die gesamte Parkanlage.

camping-le-brasilia-espace-aquatique-007

Sind eure Kids aktiv und bewegungsfreudig?

Hüpfburg, Kletterseil-Pyramide und mehrere Spielplätze lassen null Langeweile aufkommen… Zudem gestaltet das gut gelaunte Profi-Team von Le Brasilia ein altersgerechtes Kinderprogramm: Den Kids Club für Camper von 5 bis 7 Jahren, den Junior Club für 8- bis 12-jährige Kinder sowie den Teens Club für Teenager unter 18 Jahren. Ob kreativ, spielerisch oder sportlich – da ist sicher das Richtige für euren Nachwuchs dabei. Und andere Kids sind dann auch schnell kennengelernt. Camping Le Brasilia wird sowohl von französischen als auch von deutschen, englischen und niederländischen Familien gerne gebucht. Für die Älteren gibt es zudem einen Spielsalon mit Billard und mehr… sowie selbstverständlich auch WLAN.

Möchtet ihr euch mal so richtig entspannen, während eure Kinder im Club sind?

Wählt eure Wellness-Favoriten im Papillon Spa. Nach Beauty-Behandlung, Massage oder Whirlpool fühlt ihr euch wie die Namensgeber des hochklassigen Spas: leicht wie ein Schmetterling!

Wenn ihr nach so viel Erholung die Kultur- und Naturschätze des Roussillons und Kataloniens erkunden möchtet: Das nahe Canet-Plage und die gesamte Region haben so viel zu bieten…

Viel Spaß beim Planen eures individuellen, vielseitigen Urlaubs, bei dem sich alle Familienmitglieder erholen! Hier gibt es mehr Infos!

Luxuscamping am Poolparadies, Urlaub am Weingut, Sport und Spiel, Erholung am Strand …

Möchtet ihr das alles miteinander verbinden? Dann seid ihr herzlich willkommen auf der Domaine La Yole! Keine zehn Gehminuten vom Sandstrand in Valras-Plage, am Ortsrand zwischen weiten Weinfeldern gelegen, erreicht ihr diesen 5-Sterne-Park.

Luxuscamping mit mediterranem Flair

Freut euch auf große, meist teilschattige Stellplätze. Viele sind von mittelhohen Bäumen und Hecken gesäumt. Hier auf der Domaine La Yole könnt ihr mit eurer eigenen Campingunterkunft Urlaub genießen oder eine der luxuriösen Lodges mieten. Die Sanitäranlagen sowie auch mehrere Spielplätze sind über den Platz verteilt und gut erreichbar.

Fotolia_20012085_Subscription_L-1024x683

Zentraler Treffpunkt ist der große Spielplatz, um den sich Supermarkt, Campingshop, Snack Bar und Restaurant mit Terrasse gruppieren. Während ihr nach einem leckeren südfranzösischen Menü also noch einen Café, Bier oder Wein genießen möchtet, können eure Kinder ausgelassen spielen gehen. Wenige Schritte weiter beginnt die „Game Zone“, wo kleine Rennfahrer gegen Gebühr Elektrokart und mehr fahren können.

Poolspaß mit 5 Sternen

Nebenan ist ein weiteres Herzstück des großen Campingparks, auf den sich die ganze Familie freut: Die 1.000 Quadratmeter große Badelandschaft – mit Planschbecken, bunten Wasserspielen, Whirlpool und 9 (!) Rutschen! Ideal, auch wenn ihr in der Nebensaison Urlaub im Languedoc genießen möchtet: Es gibt überdachte Pools, und das Wasser ist beheizt!

WM029-valras-plage-yole-campsite-languedoc-waterslides-b_tcm14-70084

An Land geht der aktive, altersgerechte Ferienspaß weiter

Tennis, Fußball und weitere Ballsportangebote sowie der moderne Outdoor-Fitnessbereich stehen sportlichen Campern offen! Oder nehmt an den fröhlichen Aquarobic- oder Gym-Kursen mit mitreißender Musik teil. Wenn ihr lieber bei niveauvoller Live-Musik entspannen möchtet – an vielen Abenden sorgen Jazz-, Blues- und andere Musiker für Stimmung. Auch Shows und Animation für Klein und Groß gehören zum hochklassigen Freizeitangebot von Domaine La Yole.

Was haltet ihr davon, auf Seil und Hängebrücke durch die Bäume zu kraxeln?

Was die Eichhörnchen können, könnt ihr schon lange, gut gesichert, versteht sich. Der Waldkletter- und Adventure-Park befindet sich am hinteren Ende des langgestreckten Campingparks La Yole.

https__2F_2Fwww.campinglayole.fr_2Fwp-content_2Fuploads_2F2015_2F07_2F25

Der ländliche Charme eines gehobenen Weingutes

Wenn ihr wieder festen Boden unter den Füßen habt, könnt ihr einen Spaziergang zum benachbarten Wine Resort La Yole unternehmen. Lasst euch vom Kellermeister in die Kunst der Weinproduktion einweisen. Oder probiert einige Gläschen und wählt gleich euren Lieblingswein aus. Den könnt ihr dann entspannt auf der Terrasse eurer „Glamping“-Lodge oder vor eurem Zelt beziehungsweise Caravan genießen. Gleich nebenan werden sich die Kinder für Ziegen, Schweinchen und weitere Bauernhoftiere begeistern: auf der kindgerecht gestalteten „Ferme“ von La Yole.

Bei so viel Familienspaß sind schnell ein paar Tage rum, oder?

Hoffentlich habt ihr eine oder zwei Wochen gebucht. Dann bleibt noch genügend Zeit, den kilometerlangen Sandstrand zu entdecken. Ans Mittelmeer spaziert ihr über eine kleine Straße und einen ruhigen Sandweg. Es sind etwa 900 Meter.

Viele Ausflugsmöglichkeiten sind nur 20-30 Autominuten entfernt: zum Beispiel die Altstadt von Béziers, in der die Kathedrale hoch über dem Fluss Orb thront. Oder zum idyllischen Radfahr- und Bootsparadies Canal du Midi mit der historischen Schleusentreppe von Fonserannes. Das Einkaufs- und Gastronomiezentrum Polygone in Béziers interpretiert den Charme des Canals auf moderne Art. Besondere Shopping-Erlebnisse bieten die fast täglich stattfindenden Wochenmärkte wie in den Allées Paul Riquet (benannt nach dem Erbauer des Kanals). Zudem erreicht ihr in wenigen Minuten zahlreiche Hypermarchés und Discounter.

HDC_2027

Möchtet ihr mehr über La Yole erfahren?

Bitte schaut euch hier die Videos von Campingpark, von Lodges, Wasserpark, Kinderbauernhof und Kletterpark an!

Alle Infos über Stellplätze, Mobilheime und Lodges findet ihr hier.

Mittelmeerurlaub direkt am Strand – auf dem 4-Sterne-Campingplatz Le Pansard

Möchtet ihr an der Côte d'Azur campen, auf einem herrlichen Pinienwald- und Küstengelände und mit Zugang zum Sandstrand? So dass ihr zum Baden, Planschen, Sonnen, Windsurfen oder zum Kat-Segeln nicht extra ins Auto steigen müsst – spaziert einfach ans Meer! Klingt gut?

Dann seid ihr auf Camping Le Pansard genau richtig

Freut euch auf gepflegte Stellplätze, die dank des Baumbestandes meist angenehm halbschattig sind. Oder bucht ein modernes, fertig für euch aufgebautes Mobilheim mit bequemen Schlafzimmern, Badezimmer/WC, Küche, Wohnlounge und Terrasse. Dank der mittleren Größe von sieben Hektar bietet euch Camping Le Pansard eine herrlich familiäre Atmosphäre.

vue-aerienne

Ihr erreicht Camping Le Pansard unweit von Toulon und Hyères. Von hier aus könnt ihr per Schiff die „goldene“ Inselwelt von Porquerolles, Levant und Port-Cros im azurblauen Meer erkunden. Wenn ihr zu den Dolmen von Gautabry im Maurengebirge wandert, werdet ihr mit einem herrlichen Panoramablick belohnt – hinab auf die Îles d'Or, deren Felsen in der Sonne fast wie vergoldet schimmern.

Per Fahrrad oder Spaziergang seid ihr vom Campingpark aus in wenigen Minuten in La Londe-les-Maures. Gönnt euch einen Café au Lait, ein Eis oder einen Cocktail in einem der Straßencafés. Oder stöbert in den Geschäften rund um den Place André Allègre mit dem historischen Rathaus. Große und kleine Naturfreunde besuchen 80 Vogelarten im prachtvoll angelegten, mediterranen Park Jardin Ornithologique et Botanique.

Möchtet ihr im Campingurlaub an der französischen Riviera sportlich aktiv sein?

Erobert den Tischtennistisch, den Tennisplatz oder den Multifunktionsplatz. Wer schießt „das Runde ins Eckige“ (ins Fußballtor) oder dunkt „das Runde ins Runde“ (in den Basketballkorb…)? Möchtet ihr lieber mit Musik und Rhythmus etwas für eure Fitness tun? Dann nehmt an den stimmungsvollen Zumba- oder Fitness-Kursen teil. Eure Kids können derweil bei der Kinderanimation kreativ oder aktiv sein. Sie findet in der Hochsaison statt. Ein kleiner Spielplatz ist ebenso vorhanden wie eine typisch südfranzösische Pétanque-Bahn. Am Abend sorgen familiengerechte Tanzveranstaltungen für Stimmung. Oder ihr messt euch in der Sangeskunst mit anderen Gästen, beim lustigen Karaoke-Wettbewerb… Für leibliches Wohl sorgt das gemütliche Camping-Restaurant. Im Shop von Camping Le Pansard erhaltet ihr morgens ofenfrische Baguettes, Croissants und vieles mehr.

Noch mehr erlebnisreiche und erholsame Ausflüge mit der ganzen Familie

Wenn ihr das buchtenreiche Küstenland rund um Camping Le Pansard und das malerische Hinterland per Fahrrad erkunden möchtet: Ihr könnt individuell Räder mieten oder euch bei geführten Touren die hiesigen Geheimtipps zeigen lassen. Mondän geht es am Hafen von St. Tropez zu, wo die Jachten des Jet-Sets größer als die malerischen Häuserzeilen sind… in rund einer Dreiviertelstunde seid ihr mit dem Auto da! Oder besucht die Altstadt von Toulon und den Zoo der Römerstadt Fréjus. Grasse mit seinen Parfum-Manufakturen sowie andere „Bilderbuchstädte“ der Provence laden zu einem Ausflug ein. Erkundet das Land der Lavendelfelder und Blumendüfte oder besucht die örtlichen Weingüter, um die berühmten Rebsäfte der Côtes de Provence zu probieren!

Campen am Sandstrand im Münsterland – mit ganz viel Kinderspaß und Ausflugsmöglichkeiten

Für das Beach-Wochenende am See oder den längeren Erholungsurlaub braucht ihr nicht weit zu fahren – willkommen im Campingpark Haddorfer Seen. Keine 40 Kilometer nordwestlich von Münster erreicht ihr den komfortablen 4-Sterne-Campingplatz.

campingpark-15

Auf der gepflegten Parkanlage mit ihren 500 Standplätzen findet jeder Campingfan seinen Wunschplatz

Paare, Senioren und Familien mit Kindern genießen die Ruhe, die Natur sowie die vielen Aktiv- und Freizeitangebote. Als Camper mit Hund seid ihr in dem reizvollen Fünf-Seen-Gebiet ebenfalls herzlich willkommen. Gleich nach eurer Ankunft, vielleicht beim ersten Spaziergang auf dem Wald-, Park- und Heidegelände, fängt die Erholung an! Bitte schaut euch hier schon mal virtuell um.

Alle „Wasserratten“, Angler sowie Tretboot- und Segelsportler freuen sich auf Bade- und Bootssee

Strand0408 060

Euer Partner kann mit euren Kindern am großen Sandstrand nach Herzenslust buddeln, Burgen und Kanälchen bauen. Währenddessen könnt ihr auf der Liegewiese im Schatten von Bäumen entspannen… Die Kleinen wollen sicher auch den großen Abenteuerspielplatz am Sandstrand rutschen oder klettern – oder einen der anderen Spielplätze im Campingpark erobern? Zudem sorgt das bunte Kinderprogramm für Abwechslung, vor allem in den Schulferien: mit Schnitzeljagd, Masken basteln, Tischkicker-Turnieren und vielem mehr.

Wählt euren Standplatz in Seenähe oder im Kiefernhain mit seinem mediterranen Flair.

campingpark-13

In der Nähe des Sees campt ihr auf 100 bis 110 Quadratmeter großen Komfortparzellen mit Stromanschluss. Auf den Premium-Standplätzen genießt ihr ebenso viel Freiraum und verfügt über einen eigenen Strom-, Wasser und Abwasseranschluss. Möchtet ihr Sat-TV nutzen? Die Premium-Standplätze am Eingangsbereich bieten auch das! Auf dem gesamten Gelände des Campingparks Haddorfer Seen habt ihr zudem einen gut ausgebauten WLAN-Empfang! Auch die Standardplätze bieten viel Entspannung und Natur pur: Sie sind rund 80 Quadratmeter groß und liegen auf den gepflegten Campingwiesen, ebenfalls nicht weit vom Badestrand. Stromsäulen sind vorhanden.

Drei moderne Sanitärgebäude garantieren kurze Wege von jedem Standplatz aus

DSC03540

Selbstverständlich ist das warme Duschen kostenlos. Auch Kinderwaschräume und Sanitärs für Camper mit Handicap gehören zum hochwertigen Angebot, ebenso wie die Campingküche und Abspülbecken. Im parkeigenen Bistro-Shop erhaltet ihr jeden Morgen auf Bestellung frische Brötchen. Hier sowie in Wettringen und in Rheine (circa 10 Kilometer) könnt ihr zudem einkaufen. Oder ihr lasst euch einfach im Bistro-Biergarten und im Seecafé mit leckeren Speisen und Getränken verwöhnen?

Habt Ihr keine eigene Campingausrüstung dabei? Macht nichts! Einfach mieten

Dsc03184_2

Radler, die die Wasserschlösser des nördlichen Münsterlandes mit wenig Gepäck entdecken möchten, buchen eine Radlerhütte. Dazu brauchen sie nur Schlafsack und Isomatte mitzubringen. Der Badesee ist in Schrittweite, sodass ihr euch nach der „Pättkestour“ über autofreie Radwege herrlich abkühlen könnt. Campingurlaub mit Komfort und mit der ganzen Familie genießt ihr in einem eingerichteten Safarizelt. Es steht idyllisch zwischen Kiefern fertig aufgebaut für euch bereit. Hier campt ihr mit dem Flair wie beim Glamping (Glamourous Camping) am Mittelmeer – aber es ist viel leichter zu erreichen!

Neu: Camper Clean reinigt die Cassette der Bordtoilette wirksam und schnell

IMG_3907

Für Gäste, die mit dem Wohnwagen oder Reisemobil ins Münsterland reisen, hat der Campingpark 2018 einen besonderen Service eingerichtet: Für nur 2 Euro könnt Ihr Eure Toilettencassette automatisch leeren, reinigen und mit Sanitärzusatz versehen lassen!

Sport, Freizeit und Ausflüge für jeden Geschmack

Ob Schwimmen, Planschen oder Segeln, ob Beachvolleyball, Basketball, Tischtennis, Minigolf oder Fußball auf dem Bolzplatz – sportliche Camper jeden Alters kommen im Campingpark Haddorfer Seen ebenso auf ihre Kosten wie Ruhesuchende.

Strand0408 044

Zu jeder Jahreszeit bietet euch die idyllische Region zahlreiche Ausflugsziele

Von A wie dem Aquadrome Erlebnisbad im nahen niederländischen Enschede bis Z wie Zoos in Umkreis von einer Autostunde: Besucht zum Beispiel den Allwetterzoo Münster oder die niedlichen Seehunde und Pinguine im Naturzoo Rheine. Oder entdeckt romantisch gelegene Wasserschlösser und beschauliche Fachwerkstädte, trutzige Burgen, das Designer-Outlet Ochtrup, Kartbahn, Kanuverleih oder Kletterwald… Der Campingpark Haddorfer Seen hat euch 42 Ideen für Ausflüge zusammengestellt. Ladet euch gleich hier kostenlos die informative Broschüre herunter.

City Camping in der Kulturmetropole Nantes – mit ganz viel aktiver Erholung im Grünen

Nantes, die Stadt der bretonischen Herzöge an der Westküste Frankreichs, ist ganzjährig ein lohnendes Reiseziel. 365 Tage im Jahr geöffnet hat auch Nantes Camping, einer der wenigen Stadt-Campingplätze mit der höchsten Sternekategorie (5!). Hier am Le Petit Port campt ihr citynah, aber ruhig und im Grünen. Das sieben Hektar große Rasengelände ist mit Bäumen und Büschen bepflanzt. Auf den meisten Plätzen genießt ihr angenehmen Halbschatten. WLAN gehört ebenso zum Service wie moderne, gepflegte Sanitäranlagen.

Campingurlaub mit leichtem Gepäck oder ohne Auto – das geht hier auch!

Falls ihr mit dem Flieger oder dem Hochgeschwindigkeitszug TGV anreist, oder wenn ihr euer Auto nicht vollpacken möchtet – auf dem Campingplatz könnt ihr ein Chalet oder Bungalow mieten. Die sind komplett eingerichtet und stehen für euch bereit! Habt ihr vielleicht schon immer davon geträumt, in einem Baumhaus zu übernachten? Und eure Kinder erst? Im Nantes Campingpark könnt ihr große, luxuriöse Stelzenhäuser aus Holz buchen, die auf großen Stellplätzen zwischen Bäumen stehen.NC-domaine-010-1340x752

Möchtet ihr schwimmen oder in einer 1.000 Quadratmeter großen Poollandschaft chillen?

Das beheizte Hallenbad von Le Petit Port steht den Campinggästen offen. Wer traut sich ins Schwarze Loch zu fallen, beziehungsweise zu rutschen? Die Wasserrutsche „Black Hole“ ist über 70 Meter lang! Wenn ihr mit kleineren Kindern baden geht, bietet sich das Planschbecken sowie die Minirutsche an. Früh übt sich! Oder nehmt eure Jüngsten auf den Arm, wenn im Wellenbad die Brandung anrollt. Wünscht ihr me(e)hr? Ausflüge führen euch an die Sandstrände der nahen Atlantikküste und an die Loiremündung.

NC-piscine-petit-port-001-1340x752

Wusstet ihr, dass Nantes vor einigen Jahren Umwelthauptstadt Europas war?

Um entspannt, fit und zudem nachhaltig mobil zu sein, könnt ihr euch am Campingplatz Fahrräder ausleihen: Damit fahrt ihr entspannt ins Stadtzentrum, zum Botanischen Garten, oder ihr erkundet das dicht bewachsene Ufer des Flusses Erdre. Viele Gäste radeln im Urlaub in Nantes auch an Frankreichs großem Strom, der Loire, entlang. Flussaufwärts gelangt ihr zu Weingütern der Spitzenklasse und bei Mehrtagestouren zu den weltberühmten Loire-Schlössern.

Spielplatz und Tischtennis-Tisch bieten Bewegungsfreude auf dem Campingplatz – und die ganze Familie misst sich vielleicht bei einer Runde Pétanque im „Boulodrome“?NC-mini-golf-005-1340x752

Erinnert ihr euch noch an die Reise in 80 Tagen um die Welt? An die fantastischen Geschichten von Jules Verne?

Auf der Minigolfanlage taucht ihr spielerisch in die faszinierenden Welten ein. Überwindet mit dem Minigolfball eine Mondlandschaft, Wüste und Ozean! Die Anlage greift mit ihrer fantasievollen Gestaltung Romanthemen des visionären Autors auf, der 1828 in Nantes geboren wurde. Noch mehr Fantasie-Gebilde entdeckt ihr in den Galerie-Hallen bei den spektakulären Les Machines de l'île de Nantes. Vielleicht erlebt ihr den 12 Meter hohen mechanischen Elefanten, den Flugsaurier oder andere Riesenfiguren in Aktion?

NC-machines-de-l-ile-004-1340x752

Direkt neben dem Minigolfpark lockt das Restaurant Les Terrasses Du Petit Port

Wie klingen Pizza, Meeresfrüchteplatten, Salate, Steaks oder feine Wurtspezialitäten für euch? Und zum Dessert? Einen Gâteau Nantais, einen unwiderstehlichen Kuchen mit Mandeln, Rum und viel Butter – oder die leckeren Schoko-Karamell-Kreationen?

Abwechslungsreiche Erkundungen in Nantes

Auf den Spuren der Vergangenheit wandelt ihr in der Innenstadt von Nantes mit ihren zahlreichen gotischen Kirchen und dem Herzogspalast. Er beherbergt heute das Historische Museum. Ganz zeitgenössisch shoppen, aber im historischen Ambiente des 19. Jahrhunderts, könnt ihr in der Passage Pommeray.

Wie wäre es danach mit einem Café au Lait in der denkmalgeschützten Brasserie La Cigale? Die im Stil der Art Nouveau gestaltete Künstlergaststätte mit ihren prachtvollen Mosaiken und Ornamenten wurde 1895 eröffnet. Ihr findet sie in der Nähe des Opernhauses Théâtre Graslin und des Naturkundemuseums.

Tiere in Aktion könnt ihr im Safaripark Planète Sauvage oder im Zoo von Doré bestaunen. Vier rekonstruierte historische Dörfer, Burgen und 19 Show-Spektakel erlebt ihr im Freizeitpark Puy du Fou.

NC-domaine-006-1340x752

Nantes und Umgebung hat unternehmungslustigen Campinggästen viel zu bieten…

Willkommen auf dem 5-Sterne-Campingplatz! Viele Urlauber kombinieren ihren Aufenthalt hier mit einem Strandurlaub in der nahen Bretagne oder Vendée. Denn Nantes und das Département Loire-Atlantique sind viel zu spannend, um nur kurz vorbeizufahren…

Mehr Infos

Urlaub direkt an einer geschützten Bucht am Mittelmeer – auf dem 4-Sterne-Camping Le Mas

Willkommen an der Côte Bleue – azurblau grüßt das Mittelmeer! Mit wenigen Schritten seid ihr in der geschützten Badebucht, direkt am Sandstrand. Ihr möchtet lieber im Pool baden und auf einer Sonnenliege entspannen? Beides ist schon in der Nebensaison möglich – das Wasser im Schwimmbad von Camping Le Mas wird auf angenehme 23 Grad oder mehr beheizt. Über einen Absatz gelangt ihr vom tiefen Becken direkt zum flachen Kinderbecken, in dem ihr mit euren jüngeren Kids planschen könnt.

09-plage-sable-acces-directNeben dem Pool könnt ihr auf den schicken Lounge-Möbeln der Bar entspannen

Oder ihr genießt den Halbschatten auf euren Stellplätzen. Denn Camping Le Mas liegt in einem rund fünf Hektar großen Kiefernwald. Übrigens in meist ruhiger Alleinlage, im Westen einer kleinen Halbinsel! Wenn ihr ohne eigene Ausrüstung campen möchtet: Wählt aus den modernen Mobilheimen auf Camping Le Mas. Mit bequemen Betten in den Schlafzimmern, mit kompletter Küche, Badezimmer(n) und teils mit Meerblick.

Aktive Kids können sich so richtig austoben…

… zum Beispiel beim Basketball und Fußball auf dem modernen Multisportplatz – oder auf dem Kinderspielplatz. Für Gäste zwischen 6 und 12 Jahren werden (überwiegend in der Hochsaison) bunte Aktivitäten organisiert – von der Schatzsuche über Sportturniere bis zur Kinderdisco am Abend! Wer braucht bei so viel realem Offline-Spaß unter freiem Himmel noch WLAN? Falls doch – gegen eine kleine Gebühr könnt ihr gern im Web surfen.

244415_OriginalKulinarisches kommt natürlich auch nicht zu kurz

Camping Le Mas bietet euch einen Shop, ein Restaurant mit Blick auf die Bucht und eine Snackbar. Und natürlich erhaltet ihr am Morgen duftend-frische Baguettes oder Croissants!

Mittelmeer, Provence und Camargue vor der (Camping-)Haustür

Wanderungen entlang der wildromantischen Fjorde der Calanques-Küste, Radtouren oder Ausritte – wer gerne in der mediterranen Natur unterwegs ist, wird den Aufenthalt auf Camping Le Mas besonders genießen. In der nahen Camargue könnt ihr die berühmten Wildpferde beobachten.

Möchtet Ihr im Urlaub viel entdecken und erleben?

Spritzig, rasant und fröhlich geht es im Speedwater Park in Les Pennes-Mirabeau zu. Abenteurer erklimmen, gut gesichert, waldige Höhen. Oder sie überqueren wackelige Hängebrücken – im Indian Forest in Martigues. Eure Kids werden einen Ausflug in den Wilden Westen, zu Kinderachterbahn und mehr lieben: Auf geht's in den Magic Land Park in Ensuès-la-Redonne!

244435_OriginalDanach entspannt ihr euch beim Shoppen und Bummeln, oder?

Vielleicht in Martigues, dem „südfranzösischen Venedig“, dessen Viertel malerisch am Canal du Carente und weiteren Wasserstraßen liegen – oder an der bunten Hafenpromenade zu Füßen des Schlossberges von Cassis? Den Ausblick auf Marseille, Frankreichs zweitgrößter Stadt, genießt ihr vom Hügel der Basilika Notre Dame de la Garde. Der Triumphbogen, das Museum der Schönen Künste oder ein Bootsausflug zur Inselfestung Château d'If sind weitere lohnenswerte Ausflugsziele in Marseille!

Ihr sprecht kein Französisch? Kein Problem!

Das mehrsprachige Team von Camping Le Mas freut sich auf euch! So international wie das Flair ist auch die Gästeschaft, vor allem im Mai, Juni (zum Beispiel in den süddeutschen Pfingstferien) und Ende August sowie im September.
Auf Deutsch findet ihr HIER weitere Infos wie Fotos, Videos, Preise

Oder ladet euch in ein paar Sekunden die mehrsprachige Broschüre herunter.

Camping International Giens – Baden, Tauchen, Surfen und Wellness an der Côte d'Azur

Möchtet ihr an der französischen Riviera Urlaub genießen? Auf einem kleinen, familiären Luxus-Campingplatz mit großem Freizeitangebot? Herzlich willkommen im 4-Sterne-Campingpark International!

Überschaubar und familiär, mit gehobener Ausstattung

Über rund zweieinhalb Hektar erstreckt sich der komfortabel ausgestattete Platz mit seinen etwa 166 gepflegten Stellplätzen. Auf etwa 90 davon stehen luxuriöse Mobile Homes. In denen campt ihr mit kompletter Küche, eigener Dusche und WC sowie mit einer gemütlichen Veranda oder Terrasse. Übernachtet wird in bequemen Betten in Eltern- und Kinderschlafzimmer. Auch 15 Ferienwohnungen können auf Camping International Giens gemietet werden. Schon in den Osterferien öffnet der Campingplatz – und auch Pfingst- oder Herbsturlaub im milden Klima der Côte d'Azur sind zu empfehlen. Detailinfos, Preise und Verfügbarkeiten der Unterkünfte auf Camping International Giens findet ihr hier. 

International_picture

Das Mittelmeer ist nur 50 Meter entfernt – hört ihr die Wellen rauschen?

Zum großen Badestrand in der Bucht von Almanarre sind es etwa 400 Meter. Nicht nur eure Kinder werden sich auf den Badespaß im Pool oder im angrenzenden Planschbecken freuen. Badeshorts sind aus hygienischen Gründen nicht erlaubt; bitte nehmt eine normale Badehose mit. Ein Kinderspielplatz lädt den Nachwuchs zum Kraxeln und Toben ein.

Möchtet ihr Körper und Seele etwas besonders Gutes tun?

Tiefenentspannung genießt ihr im nahen Spa-Bereich, in Sauna, Hammam oder Jacuzzi, bei Massagen oder Beauty-Anwendungen. Ihr könnt polynesische, orientalische oder fernöstliche Gesichtsbehandlungen und vieles mehr buchen.

camping-porquerolles

Hinaus auf die rauschenden Wellen oder hinab ins türkisblaue Meer

Wer die Zeit nutzen möchten, um eine faszinierende Wassersportart zu erlernen oder die Kenntnisse zu vertiefen: Ihr könnt bei den Profis der Surfschule SPINOUT windsurfen lernen! Falls ihr noch ein bisschen gewagtere Luftsprünge auf den Wellen machen möchtet – lasst euch beim Kitesurfen vom Drachensegel übers Wasser treiben. Oder taucht mit fachkundiger Begleitung hinunter zu Meeraalen und Muränen, zu Kliffs und Wracks.

International_Swimming pool_picture

Wandern, radeln, entspannen und entdecken

Bei Wanderungen könnt ihr die idyllische Halbinsel, auf der der Campingplatz im Grünen liegt, erkunden. Auch Fahrradwege entlang der Küste beginnen in der Nähe. Zum Fähranleger, an dem die Boote nach Porquerolles ablegen, sind es nur drei Kilometer. Der Fischerort Niel und das Dorf Giens sind ebenfalls bei einem halb- bis dreiviertelstündigen Spaziergang erreichbar (oder mit dem Auto). Hyères ist nur 12 Kilometer entfernt. Ausflüge bieten sich ebenfalls an: zum Beispiel in den Zoo von Fréjus, nach St. Tropez, in die Festspielstadt Cannes, ins Marinemuseum von Toulon oder an die historische Hafenpromenade von Marseille.

Für euer leibliches Wohl sorgen Bar, Restaurant und Shop

Täglich frische Baguettes, das klingt doch schon mal gut, oder? Im Restaurant könnt ihr regionale Spezialitäten genießen. WLAN ist fast überall auf dem Platz verfügbar. Einen 3-Tages-Pass erhaltet ihr gegen Gebühr.

Campen mit 5 Sternen, Sandstrand und Pool – auf Camping Bois du Soleil

Diesen Luxuscampingplatz erreicht ihr in Saint-Georges-de-Didonne bei Royan. Er liegt in einem Pinienwald, direkt am drei Kilometer langen Sandstrand – gut geeignet zum Spielen, Schwimmen und für erholsame Spaziergänge! Die Atlantikküste trägt hier zu Recht den Beinamen „Côte de Beauté“, Küste der Schönheit. Die salzhaltige Seeluft lässt auch viele Allergiker so richtig tief durchatmen.

photo-636192568441306719-2

Badespaß bietet euch auch die Poolanlage, inklusive Whirlpool, Kinderbereich und Sonnenterrasse

Die Poolanlage ist beheizt und von Mitte Mai bis Mitte September geöffnet. Im Juli und August werden zudem Schwimmkurse, Wasserpolo, Aquabike und Poolgymnastik angeboten. Am Abend lasst ihr euch in einem der beiden Restaurants verwöhnen, in- oder outdoor. Der Tag klingt aus bei einem familiengerechten Showprogramm – oder ganz in Ruhe mit einem Glas Rotwein auf der Terrasse eurer Luxus-Unterkunft?

Die Parzellen der Cottages und Studios sind fast alle von Hecken gesäumt – ebenso wie die Stellplätze für Camper mit eigener Ausrüstung. Strom, Wasser- und Abwasseranschlüsse sind vorhanden.

Dank des gepflegten Baumbestandes habt ihr auf den meisten Plätzen Halbschatten. In den Mietunterkünften campt ihr mit richtigen Betten, Küche und Badezimmer. Für die Gäste, die mit dem eigenen Zelt, Wohnwagen oder Reisemobil anreisen, befinden sich über den ganzen Park verteilt hochmoderne Sanitäranlagen. Sie sind sehr sauber und werden an kühleren Tagen beheizt. Wer mag, kann sogar einen eigenen Sanitärbereich für seinen Stellplatz anmieten.

photo-635995268952018574-1

Camping Bois du Soleil ist in sechs Bereiche (Parcs) aufgeteilt

So findet hier nahezu jede Urlauberfamilie ihre „Lieblingsecke“. Gleichwohl können die Freizeitangebote der einzelnen Parcs auch von den Gästen aus anderen Bereiche genutzt werden.

Was ist euch im Urlaub besonders wichtig?

Für Familien mit Kindern, die mitten im Wald, aber nur 200 Meter vom Strand Ferien genießen möchten, ist der Parc la Forêt zu empfehlen. Die Kleinen entern hier direkt den Spielplatz und das Trampolin. Zudem gibt es im Bereich la Forêt einen kurzen Weg zum Kleinkinderbecken, eine Tischtennisplatte und einen Boule-Platz. Sportlich-aktive Urlauber freuen sich auf den ebenfalls bewaldeten Parc de Loisirs, auf die Tennis-, Volleyball- und Basketballplätze. Hier wartet auch ein Kinderspielplatz auf die jüngsten Gäste. Unter Bäumen urlaubt ihr mit der Familie auch im Parc la Dordogne – zur Freude der Kids nah an der Hüpfburg und dem Ponyreiten. Im Parc la Dordogne könnt ihr in Ruhe Pétanque (Boule) spielen oder auch das Bogenschießen ausprobieren! Einige Aktivitäten werden nur in der Hochsaison angeboten.

photo-636016914547852532-1 (1)

Im Herzen des Campingplatzes, nur 50 bis 150 Meter vom Strand, befindet sich der Pinienpark, der Parc les Pins. Zu Rezeption, wo sich auch die gratis WLAN-Zone befindet, sowie zum Supermarkt ist es nicht weit. Wer eher sonnige Stellplätze, Ruhe und unmittelbare Strandnähe mag, wird sich für den Parc la Mer entscheiden. Nur 1-2 Gehminuten vom Strand ist auch der Bereich La Gironde zu finden – mit kurzen Wegen zu Balneo-Pool, Dampfsauna und zu hochklassigen Massage-Angeboten. Auch die Restaurants, Familien-Events und Fitness-Kurse sind hier besonders leicht erreichbar. Die Ferienkids zwischen 12 und 18 können an den spannenden Aktivitäten des Kidsclubs teilnehmen, an Sportturnieren und Musikspaß.

Ausflüge für Tier-, Kultur-, Wein- und Shoppingfans

In euren Ferien auf Camping Bois Soleil lohnt es sich auch, die Umgebung zu erkunden: Im Badeort Royan lockt die große Markthalle Shoppingfans. Mit dem (Miet-)Fahrrad von Bois Soleil gelangt ihr in etwa einer halben Stunde dorthin. Im Zoo Palmyre, etwa 25 Autominuten entfernt, grüßen Giraffen, Großkatzen & Co. Die beiden wuchtigen Türme, die die Hafeneinfahrt von La Rochelle bewachen, sind ebenso sehenswert wie die Zitadelle Hiers-Brouage. In Régulus könnt ihr die Grotten in der Felswand bestaunen. Ein Besuch beim Kellermeister auf einem der vielen Weingüter der Region Charente-Maritime ist ebenso zu empfehlen.

Auf der übersichtlichen, deutschsprachigen Webseite des Campingparks gibt es mehr Infos über Camping Bois Soleil, Preise und Verfügbarkeiten.

Oder ladet euch kostenlos die mehrsprachige Broschüre herunter