dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Yescapa: Wohnmobile mieten und Europa bereisen

Privates Camper-Sharing liegt derzeit voll im Trend. Doch was ist das eigentlich? Das Konzept ist einfach: Wer schon immer von einem flexiblen Campingurlaub geträumt hat, aber kein eigenes Reisemobil besitzt, kann via privatem Camper-Sharing ganz unkompliziert passende Camping-Fahrzeuge anmieten. Camper-Sharing-Plattformen wie www.yescapa.de agieren dabei als Vermittler zwischen Vermieter und Mieter. Wichtig ist: Beide sind Privatpersonen – auf einer Camper-Sharing-Plattform gibt es keine gewerblichen Anbieter, bei denen die Preise für Mietfahrzeuge oft sehr hoch liegen.

Auf der Suche nach einem Wohnmobil, Camper oder Kastenwagen?

Yescapa ist der europäische Spitzenreiter unter den Camper-Sharing-Plattformen und bietet mit mehr als 3.500 Fahrzeugen eine umfassende Auswahl an Vans, Kastenwägen und Wohnmobilen für den individuellen und flexiblen Campingurlaub quer durch Europa. Ihr müsst lediglich den Startort eurer Reise und die Reisedauer ausfüllen und schon werden euch die verfügbaren Wohnmobile und Camper von privaten Anbietern in der Nähe angezeigt.

Inserate

Lust auf Hamburg?

Wer Hamburg bereisen möchte oder als Startort für die Reise wählt, hat momentan die Wahl zwischen 10 verschiedenen Fahrzeugen im Umkreis der Weltstadt an der Elbe. Die Hansestadt ist mit ihrer reichen Kulturszene, historischen Bauten und der hochmodernen HafenCity für einen Kurzaufenthalt sehr zu empfehlen. Eine Stadtrundfahrt beginnt man am besten bei den Landungsbrücken im Stadtteil St. Pauli, wo ihr mit eurem gemieteten Wohnmobil auf einem der Stellplätze übernachten könnt. Sehenswert ist auch das Zentrum mit Altstadt und Neustadt sowie der Hamburger Hafen – der größte Hafen in Deutschland.

Hamburg

Ihr wollt euer Camping-Fahrzeug vermieten?

Für viele mag es vielleicht befremdlich klingen, seinen treuen Wegbegleiter jemandem anzuvertrauen, den man nicht kennt. Aber es gibt durchaus plausible Gründe, die dafür sprechen: Viele Camper nutzen ihr Reisemobil nicht länger als fünf oder sechs Wochen im Jahr. Den Rest der Zeit steht das teure Fahrzeug ungenutzt in der Garage. Dazu kommen noch Haltungs- und Wartungskosten bzw. laufende Fixkosten. Das private Camper-Sharing eignet sich daher hervorragend, um eure Haushaltskasse aufzubessern und die teuren Stillstandzeiten eures Wohnmobils zu reduzieren.

Interessiert?

Osttirol: Unvergleichliche Campingerfahrungen zwischen Großglockner und Dolomiten

Gewaltige Berge prägen die Landschaft Osttirols. Berge, die imposant in große Höhen ragen und spannende Naturerlebnisse ermöglichen. Im Norden der Region befinden sich die Hohen Tauern, im Süden trennen die Karnischen Alpen Österreich von Italien. Insgesamt 266 Gipfel Osttirols liegen über 3.000 Meter über der Adria. Wahrlich beeindruckend! Doch nun zu dem was uns allen am liebsten ist – das Campen. In Osttirol gibt es 10 Top-Campingplätze mit jedem erdenklichen Komfort. Besonders abenteuerlich präsentiert sich dabei die Lage der Campingplätze – einige liegen am See, manche direkt unter den Felswänden der Lienzer Dolomiten und andere gehören zu den höchstgelegenen Campingplätzen Österreichs, wie z. B. jene in der ursprünglichen Landschaft des hinteren Virgentals oder in Kals am Großglockner. Neugierig? Alle Infos zu den Campingplätzen findet ihr hier: http://camping.osttirol.com

Was den Campingurlaub in Osttirol zu einem unvergesslichen Erlebnis macht? Ganz einfach: Das mediterrane Klima, die höchsten Berge Österreichs, ursprüngliche Almen und Gebirgsseen sowie wilde Flüsse und herzliche Gastgeber.

Karlsbaderhütte in den Lienzer Dolomiten_(c)TVB Osttiro__Leischner
Karlsbaderhütte in den Lienzer Dolomiten © TVB Osttirol Leischner

Empfehlungen für begeisterte Wanderer

Für ausgiebige Wanderungen hat die Landschaft Osttirols so einiges anzubieten. Der Nationalpark Hohe Tauern, oft als „Diamant der Alpen“ bezeichnet, ist für jedermann frei zugänglich und vereint intakte Natur, selige Ruhe, gute Luft und vorzügliches Wasser. Wanderer, Bergsteiger und Trekker finden auf gut markierten Wegen und Alpinsteigen beste Bedingungen vor. Wer hoch hinaus will, ist in der Welt der 266 Dreitausender genau richtig. Erklommen mit gutem Schuhwerk, sind der Großglockner und die Lienzer Dolomiten wohl die perfekten Orte um das atemberaubende Bergpanorama in vollen Zügen zu genießen. Über 100 bewirtschaftete Almen und Berghütten laden dabei zur Einkehr ein.

Almhütte Innergschlöss (c)TVB Osttirol_Aichner
Almhütte Innergschlöss © TVB Osttirol Aichner

Tipps für aktive Radsportler:

Der Drauradweg ist eine herrliche Strecke durch die Landschaft Osttirols. Zwei der sechs Etappen des insgesamt 366 Kilometer langen Radweges führen durch die Region. Eine von Toblach nach Lienz, die zweite von Lienz nach Spittal. Die Tour ist für alle Arten von Fahrrädern geeignet und empfiehlt sich sowohl für erfahrene Radler als auch für Radneulinge und Familien mit Kindern. In der Sonnenstadt Lienz sollte man auf jeden Fall etwas Zeit verbringen. Die charmante Kleinstadt war einst die Sommerresidenz der Görzer Grafen und lädt zum Flanieren ein.

Radfahren (c) TirolWerbung
Radfahren © TirolWerbung

Abenteuer im wilden Wasser

Kanufahrern und Raftingfans sind Campingplätze in der Nähe der Isel zu empfehlen. Der Gletscherfluss bietet einen besonderen Reiz für Aktivitäten im Wildwasser. Von romantischen Flusswanderungen bis hin zum Rafting mit dem Schwierigkeitsgrad „WW VI“ – für jeden gibt es den passenden Abschnitt. Wer dunkle Schluchten, tosende Wasserfälle und ausgewaschene Felsrinnen mit Spezial-Neoprenanzügen, Klettergurten und Seil überwinden möchte, probiert am besten das Canyoning aus. Adrenalinschub garantiert!

Wildwasser
Wildwasser © TVB Osttirol

Kulinarische Schmankerl für Genießer

Regional, ursprünglich, schmackhaft – So lässt sich die Küche Osttirols am besten beschreiben. Von herzhafter Jause mit Speck und dunklem Osttiroler Bauernbrot bis hin zum ausgezeichneten Haubenlokal findet man in der Umgebung so gut wie alles. Was man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte, sind die weitum bekannten Osttiroler Schlipfkrapfen - gefüllte Teigtaschen mit Kartoffeln, Kräutern und Gewürzen. Einfach köstlich! Besonders hervorzuheben ist auch die hervorragende Qualität der zur Zubereitung verwendeten Produkte. Sie stammen zu einem großen Teil aus der heimischen Landwirtschaft.

Osttiroler Schlipfkrapfen (c) TVB Osttirol
Osttiroler Schlipfkrapfen © TVB Osttirol

Lust auf einen Campingurlaub in Osttirol? Dann sucht euch jetzt den passenden Platz für unvergessliche Erlebnisse aus:

CASIO WSD-F10: Die robuste Outdoor Smartwatch für alle Herausforderungen

CASIO hat uns neulich seine Outdoor Smartwatch vorgestellt. Die Uhr ist ein echter „Allrounder“ in Sachen technischer Unterstützung im Outdoorbereich und somit auch ein nützliches Produkt für Camper. All jenen, die gerne aktiv in der Natur unterwegs sind, möchten wir den hilfreichen Wegbegleiter nun vorstellen. Doch zuerst zum Gewinnspiel: Auf unserer Facebook-Seite werden derzeit drei Exemplare der CASIO Outdoor Smartwatch verlost. Macht jetzt mit und vielleicht seid ihr schon bald stolzer Träger einer dieser Uhren. Vielen Dank an dieser Stelle an CASIO für das Sponsoring.

Die Android Wear Smartwatch von CASIO wurde speziell für den Outdoor-Bereich entwickelt, hält einer Vielzahl an Aktivitäten stand und überzeugt mit Sensoren, zahlreichen Apps und Funktionen auf ganzer Linie. Hier eine Übersicht der wichtigsten Produkt-Features:

  • Wasserdicht bis 5 Bar (CASIO Standard)
  • Bis zu vier Wochen Akku-Leistung dank Doppel-LCD-Display
  • Ausgestattet mit Sensortechnologie: Barometer, Höhenmesser, Digital-Kompass
  • Perfekt für Outdoor-Aktivitäten (getestet nach US-Militär-Standard)
  • Erhältlich in zwei Farben: Schwarz und Orange
  • Preis: 399 Euro

gallery4

Die Android Wear Smartwatch WSD-F10 punktet durch ihre Wasserdichtigkeit bis 5 Bar und ist somit ideal für den Einsatz bei Regen sowie für Wassersportarten. Ein weiterer großer Pluspunkt sind die CASIO-eigenen Apps für Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Angeln. Die integrierten Sensoren liefern dabei Informationen wie Luftdruck, Himmelsrichtung, Höhe und Geschwindigkeit. Um die Features für diverse Outdoor-Aktivitäten zu erweitern, können auf der Uhr natürlich auch eigene Apps installiert werden. Voraussetzung dafür ist, dass das Betriebssystem eures Smartphones mit Android Wear™ kompatibel ist (Android 4.3 bzw. iOS 8.2 oder höher). Hier einige Apps, die euch bei euren Outdoor-Aktivitäten unterstützen:

gallery2

Auch für den herkömmlichen Gebrauch eignet sich die CASIO WSD-F10 mit weichem Kunststoff Armband hervorragend: Werden keine Apps verwendet, schaltet der stromsparende Zeitmesser-Modus die Kommunikation mit dem Smartphone sowie das Farb-LCD-Display aus, sodass nur noch Zeitdaten in schwarz-weiß angezeigt werden. Somit wird die Akkulaufzeit verlängert und die Uhr kann auch bei längeren Aufenthalten im Freien ideal genutzt werden.

Die Outdoor Smartwatch ist was für euch?

Ihr kennt die Uhr bereits? Dann könnt ihr uns gerne auch kurze Erfahrungsberichte als Kommentar hinterlassen. :-)

Vela Blu Camping Village in Cavallino-Treporti: Ein Paradies für Groß und Klein

Der Ferienort Cavallino-Treporti liegt auf einer Landzunge an der Adria Italiens und ist Teil der allseits bekannten Lagune von Venedig. Viele Urlauber kennen die Halbinsel bereits und kommen immer wieder nach Cavallino-Treporti um mit der ganzen Familie spannende aber auch erholsame Tage zu erleben. Ein weitläufiger Strand, ein Wasserpark mit allem Drum und Dran und eine umfangreiche Verpflegung vor Ort dürfen im Familienurlaub natürlich nicht fehlen. Beste Voraussetzungen dafür bietet das Vela Blu Camping Village. Der Campingplatz ist auf Camping.Info mit rund 4,2 Sternen bewertet und eignet sich hervorragend für Familien mit Kindern bis zu 12 Jahren, aber natürlich auch für Paare und Senioren. Was auf der 3,4 Hektar großen Anlage alles geboten wird, dazu nun mehr.

2016-08-17_16h29_16

Wasserpark und Strand

Jede Menge Freizeitspaß! Der Wasserpark am Vela Blu Camping Village ist ein wahres Paradies für Groß und Klein. Kids dürfen sich auf ein Becken mit tollem Spielpark freuen und probieren am besten auch die Wasserrutschen vom „Frosch-Turm“ aus. Und was gibt es für die Großen? Ihr könnt im Schwimmbecken bei einer Hydromassage oder auf der Sonnenterrasse gemütlich ausspannen und das Geschehen rundherum entspannt beobachten. Wer doch lieber im Wasser der italienischen Adria schwimmt und planscht, findet am Privatstrand des Campingplatzes bequeme Liegen und Sonnenschirme vor. Natürlich bietet sich an warmen Sommertagen auch ein fruchtiges Eis für den Genuss zwischendurch an. Für aktive und abenteuerlustige Camping werden verschiedene Wassersportarten angeboten.

_mg_1669

Unterkünfte und die neue Residence Aurora

Ihr könnt euch zwischen großen, schattigen Stellplätzen direkt am Strand oder komfortablen Maxicaravans mitten im kühlen Pinienwald entscheiden. Ab Sommer 2017 steht eine weitere top ausgestattete Mietunterkunft zur Verfügung – die Residence Aurora. Sechzehn 40 – 50 m² große Appartements mit geräumiger Veranda, gemütlichem Ambiente und modernster, umweltfreundlicher Einrichtung warten auf die ersten Gäste. Die neue Unterkunft lässt keine Wünsche offen: Sie verfügt über eine Geschirrspülmaschine, eine Waschmaschine, ein großes Badezimmer mit Hydromassage-Dusche, Bettwäsche, Handtücher und WLAN-Verbindung.

01residence_aurora_plus

Animation Ausflüge und Restaurant

Gute Unterhaltung und unvergessliche Erfahrungen sind am Vela Blu Camping Village garantiert! Das eingespielte Animationsteam kümmert sich um ein aufregendes Sportprogramm, belebende Fitnessübungen und lustiges Gruppentanzen, während die kleinen Gäste liebevoll vom sympathischen Maskottchen „Bibo“ und seinen Helferlein im Miniclub unterhalten werden. Doch auch Ausflüge in die vielfältige Umgebung sind ein heißer Tipp. Die romantische Lagunenstadt Venedig ist auf alle Fälle einen Besuch wert! Und wer sich nach einem erlebnisreichen Tag auf internationale Gerichte und köstliche, lokale Speisen freut, schaut am besten im platzeignen Restaurant vorbei. Verschiedenste Pizzen, sorgfältig ausgewählte Fleisch- und Fischgerichte sowie Meeresfrüchte, frisches Gemüse und erstklassiger Wein stehen auf der Speisekarte.

_mg_2761

Urlaubsvergnügen am Camping De Papillon in Twente

Jetzt geht die Reise nach Twente – eine Region im Südosten der Provinz Overijssel in den Niederlanden. Nur wenige Meter von der deutschen Grenze entfernt liegt dort der Camping & Bungalowpark De Papillon. Der Campingplatz wurde als ADAC Superplatz 2017 mit 5-Sternen ausgezeichnet und zählt mit einer Gesamtbewertung von 4,8 Sternen zu den besten niederländischen Plätzen auf Camping.Info. Was ihr am und rund um den Camping & Bungalowpark De Papillon so alles erleben könnt, erfahrt ihr jetzt:

plaats-aan-visvijver-Medium

Fahrradfahren in Twente

Twente ist ein wahres Paradies für Fahrradfahrer und begeisterte Wanderer. „Fietsen“ – also Radfahren – ist in dieser Region sehr beliebt. Ausgeschilderte Wege und ein ausgedehntes Netz an Fahrradrouten ermöglichen es Twente von seiner schönsten Seite zu erkunden. Wer kein eigenes Fahrrad mit im Gepäck hat, kann sich eines im Fahrradverleih des Campingplatzes ausleihen. Auch E-Bikes sind verfügbar. Ihr seid lieber zu Fuß unterwegs? Auch für Wanderer bietet die reizvolle Landschaft traumhafte Wanderrouten entlang von Heiden und natürlichen Gewässern.

Fietsers-4-Medium

Ideal für Wasserratten und Abenteurer

Direkt am Campingplatz gibt es einen großen Badesee mit Strand und Liegewiese. Ihr könnt dort Schwimmen, Paddeln oder Sonnenbaden, während die Kids planschen und im Sand spielen. Wer hoch hinaus möchte, erklimmt am besten den Eisberg und wagt dann einen Sprung ins Wasser. Sollte es draußen mal bewölkt sein, bietet das platzeigene Hallenbad Abwechslung. Doch das ist noch nicht alles! Zu den Highlights für kleine Abenteurer zählen auch der Spielplatz und der Wasserspraypark gleich daneben. Neben den vielen tollen Spielmöglichkeiten, kümmert sich zudem ein Animationsteam (auch deutschsprachig) um ein unterhaltsames Freizeitprogramm.

DSC_0064-Medium

Infos und Last-Minute Angebote

Ihr habt die Wahl zwischen großzügigen Stellplätzen und zwei verschiedenen Bungalow-Typen, dem Panoramasnip und dem Diamantsnip. Alle Bungalows bieten Platz für bis zu 6 Personen, sind praktisch eingerichtet und verfügen über eine tolle Raumaufteilung. Ein paar davon liegen sogar direkt am Fischteich. In Sachen Sanitär ist der Camping De Papillon ebenfalls Spitze. Die Sanitäranlagen sind beheizt, behindertenfreundlich und modern. Ihr möchtet den Campingplatz kennenlernen, die Top-Ausstattung genießen, die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten direkt am Platz erleben und die Umgebung erkunden? Dann schaut doch mal auf die Website des Platzes und informiert euch über aktuelle Angebote.

gras-strand-en-iceberg-Medium

Camping Val Saline in Rovinj: Eine Top-Adresse für Campingfans

Direkt am Limski-Kanal und nur 4 Kilometer nördlich von Rovinj liegt Camping Val Saline in einer herrlichen Naturlandschaft. Der Platz hat bereits seit Ende April geöffnet und freut sich nach der Eröffnung im Mai 2016 auf seine zweite Saison. Es erwartet euch eine wahre Naturoase mit modernster Ausstattung. Von Weingärten, Wäldern und kristallklarem Meer umschlossen, lädt die Anlage zu unvergesslichen Urlaubstagen zwischen Küste und üppigem Grün. Mit Strand & Pool, lokaler und internationaler Gastronomie sowie unbegrenzten Freizeitmöglichkeiten wird das umfangreiche Angebot für Familien am Camping Val Saline in Rovinj abgerundet.

DJI_0079 CCa

Eine wahre Naturoase direkt am Meer

Camping Val Saline bietet auf einer Fläche von 11,7 ha neben großzügigen Stellplätzen (100-140 m²) und top ausgestatteten Mobilheimen auch einen Hafen für kleine Sportboote. Die erste Reihe der meist schattigen Stellplätze befindet sich direkt am 730 Meter langen Strand. Mit kostenlosen Sonnenschirmen und Strandliegen sowie einem Wasserpark mit Eisberg und Trampolin finden sowohl Genießer als auch Wasserratten das richtige Angebot. Zusätzlich erfrischt der Pool für Kinder und Erwachsene sowie die Pool/Laguna mit Natursteinen und Meerwasser aus der Bucht. Hunde sind am Camping Val Saline übrigens nicht erlaubt. Neu im Jahr 2017: Relax-Wellness mit Massage, Sauna und Beauty-Programmen für die Entspannung von Körper und Geist. Kulinarisch wird am Camping Val Saline nichts dem Zufall überlassen: Das Restaurant Saline, die Beach Bar sowie die Caffe Bar Saline verwöhnen mit istrischer und internationaler Küche sowie Snacks und kleinen Erfrischungen. Bestens versorgt sind die Gäste auch mit Lebensmitteln im Laden Saline, Zeitungen im Kiosk und einem Laden mit diversen Strandartikeln.

20160818_MG_2862-DT

Umfangreiches Sport- und Freizeitangebot

Zu solch einer großartigen Anlage wie es Camping Val Saline ist, gehört natürlich auch ein Sport- und Animationsprogramm das keine Wünsche offen lässt. Beachvolleyball, Boccia, Tischtennis, Badminton, Adventure-Golf, Tennis, Badminton, Basketball, Fußball, Fahrradverleih – alles da was das Herz begehrt. Ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene steht ebenfalls an der Tagesordnung. Und wer gerne Ausflüge in die Umgebung unternimmt erhält an der Rezeption Informationen zu nahegelegenen Ausflugszielen.

verwenden_20160818_MG_2886-DT

Ihr möchtet im Sommer 2017 auf den Camping Val Saline? Hier findet ihr alle Infos zum Campingplatz.

Jetzt erhältlich: Camping.Info by POIbase Android App

Es ist soweit! Seit Kurzem steht die Camping.Info by POIbase Android App im Google Play Store kostenlos zum Download bereit. Rechtzeitig zum Start der Campingsaison könnt ihr nun jederzeit und überall die besten Camping- und Stellplätze finden.

POIbase-Camping-02-270x480 POIbase-Camping-03

Alle Daten offline nutzen

Die App ist völlig kostenlos und umfasst 24.900 Campingplätze, 5.800 Stellplätze sowie 740 Caravan Händler/Werkstätten. Besonders toll: Die Daten sind auch offline verfügbar. Somit könnt ihr auch im Ausland ohne Internetverbindung nach geeigneten Campingplätzen suchen.  Nahezu alle Standorte sind zudem mit Bewertungen und Fotos versehen. So erhaltet ihr sofort einen ersten Überblick, die wichtigsten Infos und Erfahrungsberichte von anderen Campern.

POIbase-Camping-05 POIbase-Camping-06 POIbase-Camping-01-200x356

Funktionen: Filter, Navigation und Tempowarnungen

Die Daten können mit der App auch umfangreich nach bestimmten Kriterien gefiltert werden – wie ihr es auch von Camping.Info kennt. Etliche Einträge umfassen detaillierte Informationen wie Preise, Öffnungszeiten sowie Kurzbeschreibungen, etc.  So könnt ihr noch genauer nach passenden Urlaubsorten suchen. In der App wird das weltweite Kartenmaterial von HERE verwendet, damit euch auch in unbekannten Gebieten die Orientierung leichter fällt. Um die Karten ebenfalls ohne Internetverbindung zu nutzen, kann man einfach auf die POIbase Pro+ App wechseln. Damit erhaltet ihr weitere Funktionen wie z. B. Warnungen vor Tempolimits sowie festen und mobilen Blitzern. Die Standorte der Camping- oder Stellplätze lassen sich mit der Camping.Info by POIbase App auch als Ziele für Navi-Apps übertragen. Dann gilt es nur noch die Navigation zu starten. Hier eine Übersicht der Funktionen:

Funktion

Camping-Edition

PRO+

Campingplätze von Camping.Info 2017-03-15_15h49_43 2017-03-15_15h49_43
Reisemobilstellplätze von Stellplatz.Info 2017-03-15_15h49_43 2017-03-15_15h49_43
Werkstätten und Händler von Caravanmarkt.Info 2017-03-15_15h49_43 2017-03-15_15h49_43
Details (Bewertungen, Bilder, Preise, Texte etc.) 2017-03-15_15h49_43 2017-03-15_15h49_43
Suchfunktion mit Filter 2017-03-15_15h49_43 2017-03-15_15h49_43
Offline nutzbar 2017-03-15_15h49_43 2017-03-15_15h49_43
Kartenmaterial weltweit auch offline nutzbar 2017-03-15_15h49_43
Blitzerwarnung
(stationäre und mobile)
2017-03-15_15h49_43
1.000.000 weitere POIs in über 1.000 Kategorien 2017-03-15_15h49_43
Tempolimit-Warnung 2017-03-15_15h49_43
Notdienstapotheken 2017-03-15_15h49_43
Kostenlos & werbefrei 2017-03-15_15h49_43        € 0,67/Monat

Downloaden und selbst überzeugen

Jetzt die Camping.Info by POIbase App kostenlos im Google Play Store herunterladen:

Wir freuen uns auf euer Feedback und die Bewertung der App.

POIbase-Camping-07 POIbase-Camping-04-270x480

Screenshot_20170214-100414-270x480 Screenshot_20170214-184527-270x480

#naturohnegrenzen - Camp Nature macht die Natur barrierefrei!

In Deutschland sind Schätzungen nach etwa 1,6 Mio. Menschen an den Rollstuhl gebunden. Ein junges Start-Up Unternehmen hat ein Projekt ins Leben gerufen, das es sich zum Ziel gesetzt hat ein Outdoor-Erlebnis zu schaffen, welches auch diesen Menschen möglich macht an vielen Facetten der Natur teilhaben zu können.

Menschen mit und ohne Behinderung sollen ungeachtet von ethischen und moralischen Ansätzen eine gemeinsame Zeit erleben. Dazu hat „Camp Nature“ ein Konzept entworfen. Geplant sind im Wald gelegene Ferienhäuser, Angelhütten, Zeltplätze, Lagerfeuerstellen, uvm. Vorrangig geht es um Outdoor-Aktivitäten, die niemanden ausschließen und allen gleich viel Freude bereiten werden. Barrierefreiheit verspricht ein Gemeinschaftsgefühl, das uneingeschränkt von allen geteilt werden kann. Das vollumfängliche Projekt schließt das Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) sowie diverse Verordnungen ein (z.B. BdgCWPV - MIL Brandenburg und EU-Gesetze) und ist daher sehr umfangreich und komplex.

Aktuell befindet sich das Projekt in der Finanzierungsphase. Mit Crowdfunding wollen die vier Gründer eine Fläche im Brandenburger Raum erwerben und mit dem Vorhaben starten. Dieser Start wird am 01. März 2017 Live über den Facebook Channel des Start-Ups zu verfolgen sein. Abgesehen von Spenden werden bereits jetzt Gutscheine als so genannte „Dankeschöns“ angeboten. Damit ist es möglich bereits im Vorfeld ein kleines Stück „Camp Nature“ in Form von vielseitig geplanten Aktivitäten zu attraktiven Konditionen zu erwerben. Das Projekt braucht eine starke Community und Unterstützung. Helft mit Camp Nature und seine Idee zu fördern, Inklusion zu erleben und damit „Die Welt etwas besser zu machen“.

Weitere Informationen findet Ihr hier:

Camping in Italien: Ideal für den Familienurlaub

Nun berichten wir über neun italienische Ferienanlagen, welche ideale Voraussetzungen für den Campingurlaub mit der ganzen Familie (teilweise auch mit Hund) bieten. Ob an der Küste der Toskana, am Gardasee oder an der Adriaküste – eines haben alle neun Campingplätze gemeinsam: Entspannung, Spiel, Spaß und Unterhaltung haben oberste Priorität. Nun genaueres:

Club del Sole1

Adriaküste - von Grado über Ravenna bis Roseto degli Abruzzi

An der Adriaküste Italiens befinden sich unzählige bekannte Urlaubsorte und Ferienanlagen. Auch sieben Campingplätze dieser Gruppe befinden sich dort. Stellplätze im Schatten von Pinien, Sandstrände, Animation, Wasserparks und Pools – auf all das können sich Gäste dieser Feriendörfer freuen. Alle Infos zu den Plätzen findet ihr auf der jeweiligen Homepage:

Wer eine Reise durch Italien plant und diese Campingplätze besucht, der startet nahe der slowenischen Grenze, erkundet die Landschaft Venetiens, erlebt die Vielfältigkeit der Natur des Po-Deltas und gelangt bis in die mediterrane Landschaft der Abruzzen.

Club del Sole2

Orbetello - Urlaub auf einer Sandbank in der Toskana

Ungefähr 40 Kilometer südlich von Grosseto – dem Zentrum des Maremmagebietes – liegt das Orbetello Camping Village auf einer Sandbank, welche die Halbinsel Monte Argentario mit dem Festland verbindet. Eingebettet in einen herrlichen Pinienhain, entzückt rund um den Campingplatz die bezaubernde Natur der Toskana. Ein SPA-Becken mit Sprudelliegen und Massagedüsen bietet die Möglichkeit für Entspannung, während sich Kids im neuen Pool und im Kinderbecken vergnügen.

costa orbetello

Gardasee - Camping im Süden des größten Sees Italiens

Direkt an der lombardischen Uferpromenade des Gardasees, befindet sich das Desenzano Camping Village. Die neue Campinganlage liegt im Süden, in der Stadt Desenzano del Garda, welche die größte Ortschaft am Lago di Garda ist. Mit privatem Strand am See, Stellplätzen im Grünen und einigen Services für Hunde ist der Campingplatz die ideale Urlaubsdestination für die ganze Familie, inklusive geliebten Vierbeinern. Außerdem bietet sich die Umgebung ideal für ausgiebige Ausflüge und Exkursionen an.

desenzano

Übrigens: 2017 kommen zwei neue Campingplätze dazu

Dieses Jahr kommen noch zwei weitere Campingpätze dazu:

  • International Riccione Camping Village
  • Romagna Camping Village

Beide Campingplätze liegen in der Nähe von Riccione bzw. Rimini. Genauere Infos werden bestimmt im Laufe des Jahres von Club del Sole bekannt gegeben.

Wir wünschen einen wunderbaren Campingurlaub 2017. Übrigens: Auf Camping.Info sind alle vorgestellten Campingplätze zu finden – wir würden uns sehr über Bewertungen und Berichte freuen!

4-Sterne Camping in Umag: Die facettenreichen Plätze von Istraturist

Umag ist zweifellos ein weitum bekanntes Urlaubsziel für Camper. Im Nordwesten Istriens gelegen ist das Städtchen in nur wenigen Stunden von Österreich aus zu erreichen. Ideal also für einen Campingurlaub! Die Campingplätze, der Marke CampingIN Umag by Istraturist sind dabei ein heißer Tipp: Ob Familien, Paare jeden Alters, Naturliebhaber, Sportbegeisterte oder Naturisten – für jeden gibt es einen passenden Platz. Und dazu jetzt auch entsprechende Angebote!

Sonderangebote & CampingIN Plus Kundentreueprogramm

Für Frühbucher gibt es jetzt bis zu -20% auf Mobilheime am CampingIN Park Umag Mobile Homes. Wer das Sea Star Festival 2017 am CampingIN Stella Maris Umag erleben möchte, der nutzt am besten jetzt die Chance auf 3 Übernachtungen ab € 69,40. Und auch für längere Aufenthalte gibt es Rabatte. Zu den aktuellen Sonderangeboten.

Istraturist hat nun auch ein Kundentreueprogramm ins Leben gerufen. Damit kann man bei jedem Aufenthalt Preismünzen sammeln, diese beim nächsten Urlaub einlösen und Vorteile genießen.

CampingIN Plus Kundentreueprogramm

Fünf Campingplätze an der 40 Kilometer langen Riviera Umags

  • Für Familien:
    Der
    CampingIN Park Umag und der CampingIN Park Umag Mobile Homes präsentieren sich als ideales Urlaubsziel für Familien. Highlights sind z. B. das umfangreiche Animationsprogramm für Jung und Alt, ein Pool mit Piratenschiff und die drei kilometerlange Strandpromenade für abendliche Spaziergänge. Übrigens: Vollsten Komfort mit Dusche, Grillplatz und Pavillon erlebt man auf den tollen Luxury Mare Stellplätzen.
  • Friedlich und entspannt:
    Mit 204 Stellplätzen ist
    CampingIN Finida Umag einer der kleineren Plätze in Istrien. Ohne Animationsprogramm und Sportplatz überzeugt der Campingplatz vor allem mit ruhiger Atmosphäre. Wer gerne die Umgebung erkundet, findet Radwege für ausgiebige Touren in der Nähe.

CampingIN Umag by Istraturist

  • Für Sportler:
    Am
    CampingIN Stella Maris Umag dreht sich alles rund um Sport und Aktivitäten. Ob schwimmen, tauchen, surfen oder reiten – Langeweile kommt hier bestimmt nicht auf. Tipp für Tennisfans: Von 14. – 23. Juli 2017 findet das internationale Turnier ATP Croatia Open Umag im ATP Stadion Stella Maris statt.
  • Abseits vom Rummel:
    Weit weg vom Trubel der Stadt bietet der
    CampingIN Pineta Umag entspannte Atmosphäre für einen stressfreien Urlaub. Der Platz liegt im Savudrija Resort und überzeugt vor allem mit unvergesslichen Sonnenuntergängen am Meer sowie unberührter Natur am westlichsten Punkt Kroatiens.
  • Für Naturisten / FKK-Camper:
    CampingIN Kanegra FKK Umag ist der einzige Campingplatz für Naturisten in der näheren Umgebung. Direkt vom Strand aus hat man einen wunderschönen Blick auf Portorož, ein malerisches Städtchen in Slowenien. Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten, Unterhaltung und Verpflegung findet man direkt am Platz - die Gäste sind bestens versorgt.

CampingIN Umag by Istraturist

Wir wünschen wunderbare Tage in Umag. Die Erkundung der Stadt beschert allemal unvergessliche Augenblicke. Hier findet ihr übrigens alle Infos zu den Campingplätzen in Umag auf Camping.Info: http://www.camping.info/kroatien/istrien/umag