dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Ca’ Pasquali Village: Entspannung und Vergnügen in Cavallino-Treporti

Zwischen Jesolo und Venedig, direkt an der Adriaküste, finden Camper einen der beliebtesten Badeorte Italiens vor. Obwohl es sich um eine der jüngsten Gemeinden des Landes handelt, ist Cavallino-Treporti mittlerweile jedem Urlauber im deutschsprachigen Raum ein Begriff. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Vielfältige Landschaften, ein herrlicher Sandstrand und das kristallklare Meer – die Gegebenheiten auf der zauberhaften Halbinsel sind einfach optimal für einen entspannten Aufenthalt im Kreise der Familie. Gleiches gilt für Camping Ca’ Pasquali Village, ein Feriendorf, welches den Dualismus Cavallinos perfekt widerspiegelt. Während im Wasserpark oder am Privatstrand Spaß und Vergnügen an der Tagesordnung steht, lädt der übrige Teil des Areals mit wunderbaren Blumenanlagen und von Pinien gesäumten Wegen zum Durchatmen und Erholen ein.

Ca’ Pasquali Village

Inmitten des 9 ha großen Pinienwaldes liegen die Stellplätze, die in drei verschiedenen Kategorien verfügbar sind. Außerdem stehen euch komfortabel ausgestattete Maxicaravans und zweistöckige „Sky Lodge-Zelte“ mit exklusivem Ausblick zur Verfügung. Ein absolutes Prunkstück des Feriendorfs ist die neue Sanitär- und Serviceanlage. Hier trifft architektonische Raffinesse auf Funktionalität. Optisch nimmt die Anlage die Gestalt von Segelschiffen und exotischen Inseln an, während im Inneren vom verspielten Baby Room über trendige Waschräume bis zu privaten Familienbadezimmern alles vorhanden ist. Auf kulinarischer Ebene erwarten euch schließlich ein Restaurant/Pizzeria, eine Crêperie/Eisdiele, die Poolbar, ein Kiosk und ein Supermarkt mit großem Sortiment.

Ca’ Pasquali Village

Für Familien unumgänglich ist der berühmte Sandstrand von Cavallino-Treporti. Der flache Einstieg ins Meer, mehrere Beachvolleyballfelder, die Bibo-Play Strandzone sowie diverse Wassersportaktivitäten garantieren unterhaltsame Stunden für Groß und Klein. Ein weiteres Highlight ist der riesige Wasserpark, der mit zehn verschiedenen Becken, rasanten Wasserrutschen und lustigen Wasserspielen beeindruckt.

Ca’ Pasquali Village

Und auch das tägliche Animationsprogramm hält einige Überraschungen bereit. Bereits wenige Stunden nach Sonnenaufgang startet das abwechslungsreiche Programm mit amüsanten Spielen und sportlichen Aktivitäten. Darüber hinaus werden regelmäßig Schwimm-, Tauch-, Segel- und Surfkurse angeboten. Eine gelungene Mischung aus Spiel, Sport und Kreativität genießen auch Kinder und Jugendliche im Miniclub bzw. Junior Club. Kulturinteressierte Camper kommen hingegen kaum um einen Ausflug ins romantische Venedig herum. Bei dieser Gelegenheit solltet ihr auch die daneben liegenden Inseln Burano, Torcello und Murano besuchen, denn jede der Inseln punktet mit einem ganz speziellen Flair.

Villaggio Turistico Internazionale: Das Feriendorf für die ganze Familie

Die traumhafte Lage an der Adriaküste, ein herrlich langer Sandstrand sowie unzählige Restaurants, Bars und Geschäfte – die Rede ist natürlich Bibione. Seit vielen Jahrzehnten gilt der italienische Ferienort als Hotspot für Familien aus dem deutschsprachigen Raum. Kein Wunder, denn auf einem der schönsten Landstriche an der Adria findet ihr neben zahlreichen Hotels und Ferienwohnungen auch etliche Campingplätze vor. So wie das 4-Sterne-Feriendorf Villaggio Turistico Internazionale. Inmitten eines knapp 20 ha großen Pinienwaldes erwartet euch diese Anlage mit allem, was das Camperherz begehrt. Der Privatstrand, ein riesiger Wasserpark, Sport- und Freizeitprogramme für jedes Alter sowie Restaurants und Shops lassen keine Wünsche offen.

Villaggio Turistico Internazionale

Starten wir bei den Unterkünften. Bereits hier habt ihr die Qual der Wahl zwischen eleganten Apartments, traditionellen Villen, vollausgestatteten Caravans und 300 schönen Stellplätzen. Egal wofür ihr euch entscheidet, ihr habt stets die Möglichkeit auch Frühstück, Halb- oder Vollpension zu buchen. Am Areal des Villaggios verwöhnen euch zwei Restaurants mit traditionellen Gerichten wie Pizza, Pasta, Fisch und Co. Im Ristorante al Villaggio, das vom AIC (Italienischer Verband Zöliakie) zertifiziert wurde, könnt ihr sogar ein schmackhaftes glutenfreies Menü genießen. Weitere beliebte Treffpunkte sind die Poolbar, das Internet Café und das moderne Einkaufszentrum, wo ihr von Zeitungen über Lebensmittel bis zu Campingartikeln alles erwerben könnt.

Villaggio Turistico Internazionale

Was ist fixer Bestandteil jedes Italienurlaubs? Richtig, der familienfreundliche Sandstrand. Zum Feriendorf gehört ein eigener Privatstrand, der durch feinen Sand, sauberes Wasser und bequeme Liegemöglichkeiten besticht. Nur ein paar Schritte vom Strand entfernt befindet sich der neue Wasserpark. Mit Wasserrutschen, Wasserspielen, Kinder- und Babypools sowie entspannenden Hydromassage-Zonen und Zerstäubungsduschen präsentiert sich die Poolanlage einfach himmlisch. Übrigens: Seit der Saison 2017 sind alle Pools mit lauwarmem Wasser gefüllt.

Villaggio Turistico Internazionale

Wer eine ausgewogene Kombination aus Entspannung und Unterhaltung sucht, für den gibt es eine gute Nachricht, denn das Animationsprogramm am Platz deckt wirklich jedes Interesse und Alter ab. Junge Camper erfreuen sich an den abwechslungsreichen Tätigkeiten im Baby Club, Mini Club und Junior Club, wohingegen Sportler bei Aktivitäten wie Tennis, Bogenschießen, Surfen oder Beachvolleyball ein Funkeln in den Augen bekommen. Abgerundet wird das mustergültige Freizeitangebot durch diverse Sportkurse, Abendveranstaltungen und ein modernes Fitnesszentrum. So lässt es sich wahrlich leben – wir wünschen euch einen sonnigen Aufenthalt im wunderbaren Bibione.

Der richtige Campingplatz an der Adria für Familien

Es gibt Campingplätze, die etwas für Kinder bieten und dann gibt es Campingplätze, die sind auf Familien mit Kindern richtig spezialisiert. An der Adria, zwischen den Touristenhochburgen Jesolo und Caorle, findet man das Portofelice Camping Village. Hier wird laufend investiert um noch mehr für Familien bieten zu können.

Ein Italienurlaub an der oberen Adria mit Kindern ist der Klassiker. Vor allem Camper wissen das vielfältige Campingangebot dort zu schätzen. Ein Platz, etwas abseits der bekannten Touristenorte, liegt in der Ortschaft Eraclea Mare. Am Portofelice Camping Village wartet ein stressfreier Urlaub, zumindest sind die Voraussetzungen dazu bestens. Das Areal ist natürlich mit vielen Pflanzen gestaltet und auch der eigene Strand ist nicht überlaufen. Der Pinienwald und die Sträucher sorgen sowohl auf den Stellplätzen als auch auf dem Weg zum Meer für Schatten und eine gute Luft. Durch die Lage zwischen Meer und den Feldern des Hinterlands ist es am Campingplatz ruhiger als auf vielen anderen in der Region. Dies sind beste Voraussetzungen um das Konzept eines familienfreundlichen Campingplatzes umzusetzen. Ausflüge, wie zum Beispiel nach Venedig, sind trotz der vermeintlichen Abgeschiedenheit problemlos zu machen. In die Lagunenstadt, mit ihren Brücken, Wasserstraßen und Gondoliere, kommt mit dem Auto in weniger als einer Stunde.

Campeggio Generale_494

Im letzten Jahr wurden am Portofelice 44 brandneue Chalets errichtet. Die gemauerten Einheiten wurden in eine natürlich gestaltete Umgebung gebaut, die mit schönen Steinwegen und zahlreichen Pflanzen angelegt wurde. Die Chalets Paradiso verfügen über zwei Schlafzimmer, eine vollausgestattete Küche, ein Badezimmer mit Waschmaschine und eine Terrasse. Vor der Terrasse die mit Gartenmöblen ausgestattet ist, befindet sich noch ein kleiner umzäunter Garten. Eine Unterkunft für einen besonderen Urlaub mit der Familie also. Ein großer Kinderspielplatz, mehrere Sportfelder und vier Pools lassen Kinderherzen höher schlagen. Genauso wie der neue Happy World Soft Park, der vor allem mit den Trampolinen punkten kann. Eher für die Erwachsenden ist die neue Strandbar. Das Restaurant und das neue Einkaufszentrum versorgen die Gäste am Portofelice mit allem, was die italienische Küche zu bieten hat. Kostenloses Internet bei der Rezeption und am Internet Point gibt es in dieser Saison ebenso.

Chalet Paradiso_494

Wer die Kombination aus Familienurlaub, Ruhe, Strand und Meer sucht, der ist am Portofelice genau richtig. Ein echter Familien-Campingplatz an der Adria!

Kein Platz für Langeweile: Pra‘ delle Torri direkt an der Adria

Das Centro Vacanze Pra' delle Torri liegt direkt an der Adria in Caorle. Auf 120 Hektar wird hier für alle Urlaubsgruppen und Altersklassen etwas geboten. Die Palette an Unterkünften reicht vom Zeltplatz über Glampingobjekte bis hin zur Hotelanlage. Noch größer und richtig spektakulär ist die Auswahl bei den Freizeitmöglichkeiten.

Am Centro Vacanze Pra' delle Torri finden alle Camper das passende Fleckchen. Caravaner und Reisemobilisten können Stellplätze in unterschiedlichen Größen buchen und Zeltcamper haben im Pinienhain die verschiedensten Plätze zur Auswahl. Vollausgestattete Sanitärgebäude sind über den Platz verteilt und schnell erreichbar. Das eigene Bad hat man in den diversen Mieteinheiten am Campingplatz. Die Bungalows, Chalets, Openspace Lodges und Ferienhäuser sind komfortabel eingerichtet und können sogar mit Voll- oder Halbpension gebucht werden. Wer lieber im Wohnwagen schläft, der kann einen Maxicaravan vor Ort mieten. Pra' delle Torri verfügt auch über Restaurants, eine Bar und ein Einkaufszentrum. Somit ist alles Wichtige vor Ort erhältlich und eine Autofahrt wird nur bei Ausflügen in die wunderbare Region Venetiens nötig. Die UNESCO-Weltkulturerbe-Städte Verona, Vicenza und natürlich Venedig bieten sich perfekt dafür an.

Strand-Pool-Adria-Pra-delle-Torri-494

Das Centro Vacanze Pra' delle Torri setzt in Punkto Freizeitgestaltung neue Maßstäbe. Neben einem langen Strandabschnitt steht den Campern ein 34.000 qm großer Badebereich zur Verfügung. Der Wasserpark mit Rutschen und Wasserspiele samt einer Pirateninsel ist vor allem für die kleinen Gäste perfekt. Für Schwimmer steht ein 50 sowie 25 Meter langes beheiztes Schwimmbecken bereit. Tennis, Fußball, Volleyball, Tischtennis und viele andere Sportarten, können in verschiedenen Sportbereichen gespielt werden. Besonders schön ist auch eine Golfpartie am 18 Loch Sea Course Golfplatz. Ein großartiges Areal auf dem Campingplatz ist der Activity Park. Auf 1.500 Quadratmeter erstreckt sich unter anderem ein Skatepark für Skateboarder, BMXer und Inliner. Richtig austoben können sich die Jungen im Parkour- oder Boulder-Bereich des Activity Parks. Mit Slacklines, einem Phone-Bereich zum Musikhören und weiteren Installationen bietet der Park extrem viel, um die Jugendlichen zu begeistern. Für die Gestaltung des Activity Parks wurde Pra' delle Torri sogar mit dem ADAC Camping Award 2015 ausgezeichnet.

Activity-Park-Pra-delle-Torri-494

Wer im Urlaub die volle Bandbreite an Sport, Action und Unterhaltung möchte, der ist am Centro Vacanze Pra' delle Torri genau richtig. Der Platz liegt direkt an der Adria im Grünen, hat ein unglaubliches Angebot und kann mit vielen Serviceleistungen punkten.