dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Südsee-Camp: Ein erlebnisreicher Osterurlaub 2017

Feiertage mit Kindern sind die schönsten, die man erleben kann! Wie gut, dass Ostern vor der Tür steht. Im Südsee-Camp in Wietzendorf, Lüneburger Heide, wird Kindern und Jugendlichen, ihren Eltern und Großeltern das ganze Jahr über richtig viel geboten und zu Ostern warten ein paar ganz besondere Highlights auf euch:

Am Karfreitag gibt es im Südsee-Camp das traditionelle Stockbrotbacken am Lagerfeuer. Das große Osterfeuer mit verrückten Spielen wie Karottenziehen, Eierdart und Osterhasen füttern, einer Minidisco und mitreißender Livemusik von Jim Buttons Vollgas ist definitiv das Highlight für alle am Samstag, dem 15.04.17. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt, denn das Veranstaltungscatering versorgt euch mit Getränken, kalten und warmen Kleinigkeiten, Eis, Popcorn und anderen Leckereien.

Osterfeuer im Südsee-Camp

Nachdem der Winter symbolisch mit dem knisternden und lodernden Osterfeuer vertrieben wurde, kann dem Frühling und auch der großen Ostereiersuche am Sonntagmorgen nichts mehr im Wege stehen! Doch bevor die Kinder in verschiedenen Gruppen auf große Osternestsuche gehen, tanzen sich alle gemeinsam mit dem Animationsteam warm. Auf der Bühne findet am Ostersonntag auch eine Menge statt: das Entertainment von Dirk Bülow und die Spielshoweinlagen sorgen für eine ausgelassene Stimmung. Am Abend habt ihr dann nochmals als Familie die Chance das Tanzbein zu schwingen - was mit einer Minidisco beginnt, wird später zu einer bunten Zeltfestparty für Groß und Klein mit DJ Tom.

Ostereiersuche im Südsee-Camp

Klingt nach einem perfekten Familienurlaub über Ostern im Südsee-Camp oder? Wenn euch das abwechslungsreiche Programm genauso gut gefällt, dann haben wir eine gute Nachricht: ihr könnt dabei sein! Ob ihr nun campen wollt oder doch eher ein Mietobjekt wie einen Mietwohnwagen, ein Chalet oder ein Ferienhaus bevorzugt – es werden garantiert erlebnisreiche Ostertage im Südsee-Camp.

Feriendorf Sommarbÿ im Südsee-Camp

Und für alle, die schon etwas früher anreisen oder gerne etwas länger bleiben möchten, hier noch ein paar Tipps:

Bei Südsee-Caravans direkt an der A7 (Abfahrt Soltau-Süd) findet am 08. und 09.04.17 ein verkaufsoffenes Wochenende (Samstag 10-18 Uhr und Sonntag 11-16 Uhr) statt, bei dem nicht nur Wohnwagen und Reisemobile der verschiedenen Hersteller, sondern auch viele Schnäppchen im Outdoorshop und tolle Fachgespräche auf euch warten.

Am Dienstag, 11.04.17, heißt es zum ersten Mal in diesem Jahr wieder „It’s showtime“ im Südsee-Camp. Freut euch auf eine witzige Bühnenshow mit dem Titel „Zurück in die Zukunft 2.0“ und am Dienstag nach Ostern, 18.04.17, wird es unfassbar - der Mentalist Mark T. Hofmann liest eure Gedanken und zieht euch damit in seinen Bann.

FB Camping Gruppe: Natur, Ruhe und Erholung im Norden Deutschlands

Was haben Schleswig-Holstein, Ostfriesland, die Lüneburger Heide und das Weserbergland gemeinsam? Es handelt sich nicht nur um beliebte Reiseziele, sondern auch um die Heimat der vier Campingplätze der FB Camping Gruppe. Vier Anlagen, deren oberste Prämisse es ist, euch familienfreundliches Wohlfühlcamping anzubieten. Die Bemühungen lohnen sich, denn wie bereits in den vorangegangenen Jahren sind auch 2017 wieder alle Campingplätze der Gruppe unter den Top 50 des Camping.Info Awards zu finden. Und einmal ehrlich, gibt es ein zuverlässigeres Qualitätskriterium als die Meinung von insgesamt rund 58.000 begeisterten Campern? Wohl kaum! Grund genug, um diese vier Campingplätze einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Karte mit FB-Campingplätzen

Wo liegen die Gemeinsamkeiten der vier Campingplätze?

Natürlich besticht jeder einzelne Platz durch seine eigene, spezielle Note. Nichtsdestotrotz liegt dem Erfolg der Gruppe ein Konzept zugrunde, welches sich in allen vier Destinationen widerspiegelt und viele Camper auf Anhieb begeistert. Der besondere Wohlfühlfaktor auf den Plätzen der FB-Gruppe wird mitunter durch die gelebte norddeutsche Gastfreundschaft hervorgerufen. Aber auch Komfort wird groß geschrieben. Neben der hochwertigen Ausstattung mit Erste-Klasse-Duschhäusern, attraktiven Mietunterkünften und WLAN auf allen Stellplätzen erwarten euch gemütliche Wellness-Oasen, spannende Abenteuerspielplätze sowie frische Bäckerbrötchen in gut sortierten Minimärkten. Und weil ein Urlaub erst dann gelungen ist, wenn wirklich alle Familienmitglieder vor Freude strahlen, sind auch Hunde jederzeit willkommen. Doch nun zu den einzelnen Campingplätzen:

Campingpark Kalletal

Mitten in der malerischen Landschaft zwischen dem Weserbergland und dem Teutoburger Wald ist der Campingpark Kalletal ein Garant für Wellness, Ruhe und Erholung. Freut euch auf den neu gestalteten Wellnessbereich mit Sanarium, finnischer Kelosauna und großzügigem Ruhebereich. Aber keine Sorge, denn mit dem schönen Sandstrand am 25 ha großen Badesee, der angrenzenden Wasserskianlage und dem umfassenden Freizeitangebot für Jung und Alt kommt auch der Spaß keinesfalls zu kurz. Kulinarische Höhepunkte setzt das platzeigene Strandrestaurant, wo ihr neben köstlichen Speisen einen einmaligen Seeblick genießt.

Badesee am Campingpark Kalletal

Campingpark Südheide

Ein Campingerlebnis der Extraklasse erwartet euch in der Lüneburger Heide, wo der Campingpark Südheide laut Camping.Info Award 2017 zu den acht besten Campingplätzen Europas gehört. Die wunderbare Lage zwischen Wiesen und Wäldern sowie der natürliche Schwimmteich zählen zu absoluten Vorzügen der Anlage. Und auch Pferdeliebhaber haben allen Grund zur Freude: Am benachbarten Birkenhof findet ihr mit dem Reitplatz, der Reithalle und den Miet-Pferdeboxen die besten Bedingungen für eure Reitferien vor. Eine reizvolle Umgebung mit Mooren, Wäldern, Heidebächen und attraktiven Ausflugszielen rundet das eindrucksvolle Gesamtbild gebührend ab.

Schwimmteich am Campingpark Südheide

Camping am Deich – Nordsee

Auf dem Camping am Deich - Nordsee kommen sowohl kleine als auch große Wasserratten voll auf ihre Kosten. Nur einen Katzensprung von der Nordsee entfernt, erstreckt sich das breite Angebot von Schwimmen über Kitesurfen bis hin zu unvergesslichen Ausflügen auf die ostfriesischen Nordseeinseln. Mit der traumhaften Wellness-Oase sowie den schönen Spiel- und Aufenthaltsräumen ist außerdem für ein unterhaltsames Schlechtwetterprogramm gesorgt. Erholsame Augenblicke verschafft euch zudem die salzig-frische Nordseeluft, die am besten bei einer Wattwanderung oder Fahrradtour durch die historischen Dörfer Ostfrieslands zur Geltung kommt.

Einfahrt am Camping am Deich - Nordsee

NordseeCamping zum Seehund

In Schleswig-Holstein, an der wunderbaren Nordseeküste zwischen St. Peter-Ording und Husum, liegt schließlich der NordseeCamping zum Seehund. Egal ob ausgelassener Wasserspaß an der nahe gelegenen Badestelle, erlebnisreiche Rad- und Wandertouren in der Umgebung oder erholsame Stunden in der Wellness-Oase – hier könnt ihr völlig abschalten und einfach die Seele baumeln lassen. Passend dazu werdet ihr im Restaurant zum Seehund nach allen Regeln der Kunst verwöhnt. Nordseekrabben mit Rührei, Rumpsteak oder lieber Gulasch vom Nordfrieslandlamm? Bereits beim Studieren der Speisekarte läuft einem das Wasser im Mund zusammen.

Luftaufnahme NordseeCamping zum Seehund

Nordsee-Camp Norddeich: 4-Sterne-Komfort direkt hinter dem Deich

Nur wenige Landschaften haben so viel von ihrem ursprünglichen Charakter erhalten können wie Ostfriesland. Das unendliche Wattenmeer, saftige Wiesen und Wälder sowie historische Dörfer zieren das Landschaftsbild der Region im Nordwesten Deutschlands. Das weite, flache Ostfriesland eignet sich hervorragend für all jene, die Erholung suchen und dem Stress des Alltags entfliehen möchten. Glücklicherweise findet ihr hier, direkt hinter dem Seedeich, einen wunderbaren Campingplatz, der genau auf diese Bedürfnisse abzielt. Das Nordsee-Camp Norddeich ist das Tor zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer; die Nordsee liegt euch quasi zu Füßen und auch die vorgelagerten ostfriesischen Inseln scheinen zum Greifen nah. Darüber hinaus ist das Angebot an Freizeitaktivitäten in Norddeich unerschöpflich. Egal ob Angeln, Schwimmen, Surfen, Segeln, Kiten, Rad fahren oder Ausflüge … hier gibt es nichts, was es nicht gibt!

Nordsee-Camp Norddeich

Urlaubsreif?! Dann nichts wie los zum Nordsee-Camp Norddeich

Camper, die mit dem eigenen Campingfahrzeug verreisen, legen traditionell großen Wert auf gemütliche und komfortable Stellplätze. Darauf hat sich das Nordsee-Camp Norddeich bestens eingestellt und bietet euch Parzellen in verschiedenen Größen – bis 105 m², zwischen 105 und 135 m² oder ab 135 m². Alle Komfortplätze verfügen zudem über einen eigenen Frischwasser- und Abwasseranschluss sowie einen 16-Ampere-Stromanschluss. Und weil ein Familienurlaub ohne den geliebten Vierbeiner für viele Camper unvorstellbar ist, können Hunde an ausgewiesene Platzbereiche mitgebracht werden. Ausgiebige Spaziergänge über den Deich sind ebenfalls kein Problem. Ganz im Gegenteil, hier gelangt ihr auf direktem Weg zum 900 Meter entfernten Hundestrand.

Nordsee-Camp Norddeich

Doch nicht nur bei den Stellplätzen wird großer Wert auf Komfort gelegt. Auch die beiden sauberen, behindertengerechten Sanitärgebäude lassen nichts vermissen. Die beiden großen Gebäude sind jeweils mit separatem Kinderbad, Wickelräumen sowie modernen Waschmaschinen, Trocknern und Geschirrspülern ausgestattet. Zur schnellen und sauberen Reinigung eurer Kassettentoiletten stehen außerdem die praktischen Camper-Clean-Automaten bereit. Leckere Brötchen, frischen Kaffee und alles, was ihr sonst noch benötigt, findet ihr im platzeigenen Supermarkt zu fairen Preisen. Bleibt die Küche im Wohnwagen trotzdem einmal kalt, dann könnt ihr euch im Restaurant „Funkenpuste“ mit köstlichen Fisch-, Fleisch- oder Gemüsegerichten verwöhnen lassen.

Chalets am Nordsee-Camp Norddeich

Was, wenn ich ohne eigenes Campingfahrzeug anreise?

Keine Sorge, euch erwarten insgesamt 37 Mietobjekte in zwei verschiedenen Ausführungen. Einerseits die kleinen, aber feinen Nordsee-Wellen, die auf einem ruhigen, windgeschützten Teil des Campingareals stehen und Platz für bis zu vier Personen bieten. Sie gelten als ideale Unterkunft für Aktivurlauber oder diejenigen unter euch, die den direkten Kontakt zur Natur bevorzugen. Andererseits gibt es seit Sommer 2016 neue Chalets. Diese komfortablen Unterkünfte befinden sich im völlig neu angelegten Chalet-Park und bieten Platz für vier bis sechs Personen. Einige der Chalets sind behindertengerecht ausgestattet, andere dürfen wiederum sogar mit Hunden belegt werden. Besonders anspruchsvolle Camper werden an der Luxus-Variante ihre helle Freude haben. Die Luxus-Chalets beeindrucken u.a. mit eigener Infrarot-Sauna und Badewanne mit Whirlpool-Funktion. Für welche Option ihr euch auch entscheidet, einem erholsamen Campingerlebnis an der Nordsee steht nichts mehr im Weg!

Südsee-Camp: Fun und Action für Groß und Klein

Mitten in der Lüneburger Heide, zwischen Hamburg, Hannover und Bremen, findet ihr ein echtes Campingparadies für Familien mit Kindern vor. Im idyllischen Ort Wietzendorf lockt der 5-Sterne-Campingplatz Südsee-Camp mit zahlreichen Highlights für die ganze Familie und lässt der Langeweile nicht den Hauch einer Chance. Freut euch auf einen Badesee mit Sandstrand, einen Reiterhof, einen Hochseilgarten, diverse Spielplätze, zwei Minigolfanlagen und noch vieles mehr. Je nach Lust und Laune könnt ihr am umfangreichen Animationsprogramm teilnehmen oder einfach nur im Liegestuhl ausspannen. Am Abend warten ebenfalls abwechslungsreiche Veranstaltungen sowie das gemütliche Ambiente in den unterschiedlichen Restaurants.

Badesee Südsee-Camp

Am Südsee-Camp ist immer was los!

Ein besonderes Highlight des Campingplatzes ist das tropische Schwimmbad mit Palmen unter einer Glaskuppel. Völlig unabhängig vom Wetter sorgen der große Wellenpool und die spannende Wildwasserrutsche für ungetrübten Wasserspaß bei Jung und Alt. Wer so richtig entspannen möchte, der kommt im wunderbaren Saunabereich mit finnischer Sauna und Dampfbad voll auf seine Kosten.

Als Campinggäste könnt ihr zwischen Stellplätzen in den verschiedensten Gebieten des Areals wählen. Jeder Teil des Geländes verfügt über einen ganz speziellen Charme und ist mit einem eigenen Kinderspielplatz versehen. Der Großteil der Stellplätze ist äußerst geräumig – einige sind sogar über 135 m² groß und gepflastert. Außerdem sind in einigen Gebieten auch Hunde herzlich willkommen. Um dies zu unterstreichen, gibt es einen großen Hundespielplatz, wo sich Vierbeiner frei bewegen dürfen.

Schwimmbad Südsee-Camp

Ihr legt Wert auf flexible An- und Abreise? Kein Problem, denn ihr könnt bis zu drei Tage auf dem voll ausgestatteten Stellplatz vor den Toren des Südsee-Camps übernachten. Selbst wenn ihr ohne eigenen Campingwagen anreist, habt ihr die Option, einen modernen Wohnwagen, ein schönes Mobilheim oder ein schwedisches Ferienhaus zu mieten. Damit euer Traumurlaub ohne weitere Umschweife starten kann, sind alle Mietunterkünfte komplett und hochwertig ausgestattet.

Nur 10 Minuten entfernt, findet ihr den Caravanhandel Südsee-Caravans, der ebenfalls zum Campingplatz gehört. Hier gibt es nicht nur einen großen Campingshop, sondern auch eine Werkstatt sowie eine der wenigen Wohnwagen- und Wohnmobil-Waschanlagen Deutschlands. In Sachen Ausstattung und Freizeitgestaltung zählt das Südsee-Camp zweifelsohne zu den Topadressen in Europa – die Redaktion von Camping.Info wünscht euch einen spannenden Aufenthalt.

Die Kinder in den Mittelpunkt stellen: Comfort Camping und Wochenendpark Haseufer

Die Welt mit den Augen der Kinder sehen. Dazu ruft der Comfort Camping Haseufer auf. Der Campingplatz in Niedersachsen bietet das volle Programm für junge Camper nicht zuletzt auch damit sich die Eltern richtig entspannen können.

Mit der Familie auf Urlaub fahren kann schön sein, aber genauso anstrengend. Vor allem dann, wenn die Kinder nicht die Unterhaltung finden, die sie gerne hätten. Darum hat der Comfort Camping Haseufer ein wirklich umfangreiches Animationsprogramm für die Kinder im Angebot. Die Möglichkeiten reichen dabei von einer Reptilienshow über Motorquad fahren bis hin zu Ausritten mit Pferden. Alle Angebote aus dem Animationsprogramm sind dabei kostenlos. Selbst der wöchentliche Ausflug in den Freizeitpark Dankern für Kinder zwischen 8 und 15 Jahren ist ohne Aufpreis. Am Platz selbst gibt es auch noch kindergerechte Einrichtungen wie der 7,5 Meter hohe Kletterberg mit Riesenrutsche oder ein Streichelzoo mit Minitieren.

Spielplatz Haseufer_494

Der Campingplatz liegt an einem kleinen See, der perfekt für das Badevergnügen von Groß und Klein geeignet ist. Das Restaurant am Platz bietet bodenständige Küche zu günstigen Preisen, damit auch beim Essen kein Stress aufkommt. Generell ist die Anlage überschaubar. Eltern haben somit Ihre Kinder fast immer im Blick und können daher auf den Stellplätzen entspannen. Es gibt Naturplätze mit 80 qm und Comfortplätze mit mindesten 100 qm. Die Parzellen sind mit Strom und Wasser ausgestattet und einige davon liegen direkt am See.

Strand Haseufer_494

Ein tolles Angebot bietet der Campingplatz mit den Schnuppertagen. Drei Nächte bleiben und nur zwei zahlen! Alle Preise und Angebote finden Camper auf der Webseite des Comfort Camping Haseufer. Für Eltern die gerne mit ihren Kindern verreisen und dennoch nicht immer von ihnen belagert werden wollen, bietet der Campingplatz genau das richtige Angebot!