dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Familiencamping De Molenhoek: Das 4-Sterne-Campingerlebnis für die ganze Familie

Die noch relativ unbekannte niederländische Insel Noord-Beveland erweist sich in vielerlei Hinsicht als perfektes Reiseziel für Urlauber aller Art. Die große Vielfalt an Natur und Kultur, der landwirtschaftliche Charakter, den die Insel bis heute bewahren konnte oder die kleinen typischen Dörfer, die zu den Highlights jeder Wanderung oder Fahrradtour gehören – Noord-Beveland hat viel zu bieten. Und das Beste: Als Camper findet ihr mit dem Familiencamping De Molenhoek in Kamperland einen gemütlichen Campingplatz im Herzen Zeelands vor, der mit familiärer Atmosphäre und ausgezeichneten Serviceleistungen auf ganzer Linie überzeugt.

Familiencamping De Molenhoek

Auf dem 9,5 ha großen Campingareal habt ihr in etlichen Bereichen die Qual der Wahl. Dies beginnt schon bei der Wahl der Unterkunft. Die geräumigen Stellplätze sind von Hecken bzw. Bäumen umgeben und in verschiedenen Kategorien verfügbar. In Sachen Mietunterkünfte erwarten euch Luxus-Mobilheime, komfortable Strandchalets, brandneue Dünenchalets, geräumige Safarizelte, die kompakte Trekkinglodge und eine lässige Kinderlodge – mehr Auswahl gibt es kaum. Leckere Gerichte, die weitgehend aus Bio- und Fairtrade-Produkten zubereitet werden, genießt ihr im Restaurant „Brasserie De Molenhoek“. Ob appetitliche Speisen im atmosphärischen Innenbereich oder erfrischende Drinks auf der sonnigen Lounge-Terrasse, die Brasserie ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Damit auch wirklich jeder Geschmack getroffen wird, bekommt ihr im „Het Brasserie'tje“ eine große Auswahl an Snacks und Eis geboten.

Familiencamping De Molenhoek

Für den Camper-Nachwuchs gibt es ebenfalls allerhand zu erleben. Über das Gelände verteilen sich diverse Spielmöglichkeiten wie der interaktive Spielplatz mit DJ-Tisch und Memo, ein Fußballplatz, Trampolin, Tischtennis, Klettergerüste, Spielhäuser u.v.m. Während der Ferienzeit sagt das Animationsteam mit altersgerechten Aktivitäten der Langeweile den Kampf an. Und weil es bei warmen Temperaturen nichts Schöneres gibt, als im kühlen Nass eines Freibads zu planschen, stehen euch am Campingplatz gleich mehrere Becken zur Verfügung. Das beheizte Freibad umfasst ein Planschbecken, einen Pool mit Rutsche und Spielgeräten sowie einem Becken zum Schwimmen. Als Campinggäste könnt ihr das Freibad natürlich kostenlos nutzen. Wer gerne die herrliche Umgebung mit ihren authentischen Dörfern, blühenden Feldern und endlosen Deichen erkunden möchte, der kann direkt am Platz ein Fahrrad ausleihen.

Erstklassige Campingplätze im etwas anderen Holland

Wer in die Niederlande zum Campen fährt, der hat meist die Küstenregionen im Kopf. Doch das Gute kann viel näher liegen. Die Grenzregionen zu Deutschland, Gelderland und Overijssel, bieten bereits beste Voraussetzungen für einen tollen Campingurlaub.

Die Campingplätze von HollandCampings zeichnen sich durch die Lage in ruhigen Regionen und durch sehr hohe Standards aus. Diese spiegeln sich auch in der Auszeichnung „BestCamping 2015“ wider, die vom ANWB und ADAC im Januar vergeben wurde. Sechs der neun Campingplätze von HollandCampings können sich mit diesem Prädikat nun schmücken - ein großer Teil des Erfolges für „das andere Holland“. Insgesamt liegt ein beachtlicher Anteil der Best-Campings in den Niederlanden, nämlich 17 von 32, in den Provinzen Gelderland und Overijssel.

Besonders Naturliebhaber und Sportbegeisterte finden bei den HollandCampings genau das passende Angebot. Durch die hervorragende Lage in idyllischen und wasserreichen Gegenden, ist von der absoluten Entspannung bis zum Fitnessurlaub alles möglich. Wer sich gerne aufs Rad schwingt wird von dieser Gegend begeistert sein. Ein flaches und gut ausgeschildertes Radwegenetz, das sich über Tausende von Kilometern durch die Grenzregion schlängelt, bietet beste Voraussetzungen für ausgiebige Radtouren. Nicht umsonst wurde die Region mehrmals als beste Radregion Hollands ausgezeichnet. Besonders geschätzt wird in den Niederlanden auch die ursprüngliche Campingtradition mit großen Stellflächen, einer natürlichen Gestaltung des Areals und einer gemeinschaftlichen Atmosphäre. Genau diese Art des Campings passt perfekt zu den neun Campingplätzen. Besonders Familien genießen diese Eigenschaften, da das Angebot für Kinder sehr umfangreich ist. Alle Campingplätze verfügen über Spielmöglichkeiten, teilweise sogar Indoor, ein beheiztes Freibad und viele Angebote sich sportlich zu betätigen.

Wildhoeve - Pontje-494

Je nach Campingplatz gibt es besondere Angebote, wie zum Beispiel einen Wellnessbereich, ein Erlebnisbad oder einen passenden Platz für Golf-Fans, um Ihrer Leidenschaft nach zu gehen. Welcher Platz einen eigenen Tennisplatz, eine Minigolfanlage oder Bowlingbahn hat, das findet man auf den Seiten der Campingplätze

Gerade die geringe Distanz von Deutschland aus, bietet die besten Voraussetzungen für einen Campingurlaub, in den nicht so überlaufenen Regionen Niederlandens. Familienfreundlichkeit, Naturnähe und hochwertige Infrastruktur am Campingplatz sind jene Argumente, die für den Urlaub im anderen Holland sprechen.