dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Superior Camping in Südtirol – Der Schlosshof in Lana / Meran

Camping in Südtirol steht seit Jahren für perfekte Campinganlagen kombiniert mit traumhaften Landschaften. Sich in dieser Kulisse nochmals als besonders hochwertiger Campingplatz zu positionieren, fällt nicht leicht. Der Superior-Standard und der Camping.Info Award helfen dabei aber, wie der Genießer- & Komfortcamping Schlosshof zeigt.

Nur 6 km von der berühmten Kurstadt Meran, liegt der vielfach ausgezeichnete Camping Schlosshof in Südtirol. Inmitten von Obstgärten in Lana bei Meran gelegen, bietet diese Anlage den Gästen höchsten Komfort in einem außergewöhnlichen Ambiente. Vom Außenpool genießt man den Blick über die malerische Südtiroler Bergwelt rund um Lana. Der Service ist auf höchstem Niveau und daher können sich die Camper auf das Wesentliche konzentrieren: Erholung! Jeden Morgen wird die platzeigene Zeitung mit allen Infos zum Tag ausgeliefert, die Waschräume gleichen mehr einer Wellness-Oase als einer Camping-Sanitäreinrichtung und wer Geburtstag hat, erhält eine kleine Aufmerksamkeit. Oft sind es eben die Kleinigkeiten, die den Unterschied im Urlaub ausmachen und daran haben die Betreiber gedacht. Der 5-Sterne-Service und die herzliche Südtiroler Gastfreundschaft soll einen perfekten Urlaub ermöglichen.

Camping Schlosshof_494

Die Lage des Camping Schlosshof zwischen Meran und Bozen spricht ebenfalls für sich. Von Lana aus können die Camper bequem auch ohne Auto die Südtiroler Bergwelt kennen lernen, denn in unmittelbarer Nähe beginnen viele Wander- und Spazierwege sowie Fahrradwege. Tolles Panorama und Natur pur inklusive! Lana besitzt übrigens einen eigenen Hausberg, das "Vigiljoch", welches eines der wenigen autofreien Gebiete Italiens ist. Man erreicht dieses Wandergebiet nur mit der Seilbahn. Nach so viel Wandern, Kultur, Biken oder auch Shopping, können sich die Gäste in der Gastronomie am Schlosshof wieder stärken. Für Wellness-Fans gibt es Entspannung für Körper und Geist. Die „Wasserwelt“ und der Wellnessbereich mit schöner Freibadlandschaft, großem Hallenbad, Sauna und Solarium sowie Verwöhnmassagen und Schönheitsbehandlungen stehen zur Verfügung. Abends sorgen fünf vollautomatische Kegelbahnen, die elegante Cocktailbar und das hauseigene Restaurant „La dolce vita“ für stimmungsvolle Ausklänge.

Camping Schlossho_Pool_494

Die Beschreibung „Traumtage in Traumlage“ ist für diesen Campingplatz nicht überspitzt, wie auch die Bewertungen auf Camping.Info zeigen. Der Camping Schlosshof in Südtirol ist eine kleine Welt für sich, die für alle Campingurlauber gleichermaßen etwas bietet, egal ob Genussurlauber, Familien, Individualisten, Paare oder Singles.

Camping an der Côte d’Azur: leistbarer Luxus

Im Sommer zieht es viele Camper ans Mittelmeer. Hoch im Kurs steht dabei die Côte d’Azur, ist sie doch der Inbegriff für Glamour, türkises Wasser und feinen Sandstrand. Vor allem für Camper ist dieser Luxus dabei auch noch leistbar, auch wenn es sich um einen Fünf-Sterne-Platz, wie dem Camping du Domaine handelt.

Cote dAzur Camping

Der Campingplatz befindet sich auf einem Hügel, der mit Pinien bewaldet ist. Das Großartige an dieser Lage ist nicht nur der direkte Zugang zum Meer, auch die Beschaffenheit des Campingplatzes macht den Luxus dort aus. Die Hanglage erlaubt den meisten Besuchern einen Stellplatz oder Bungalow mit direkten Meerblick und Blick auf die vorgelagerten Inseln zu buchen. Die Vegetation mit einer großen Pflanzenvielfalt und dementsprechenden Genüssen für Auge und Nase sind ein weiterer Baustein für das Luxus-Feeling am Campingplatz im Ort Bormes-les-Mimosas. Auch der Strand wird den Erwartungen eines highend Campingurlaubs gerecht. Feinkörniger Sand begleitet die Gäste in das saubere und warme Mittelmeer. Und ein Übel vieler Sandstrände ist dort auch nicht zu finden, denn der Strand wird zwischen Mitte Juni und Mitte September täglich gereinigt und ist sogar bewacht. Im seichten Wasser, der Strand geht ziemlich flach ins Meer über, können Kinder perfekt plantschen und diverse Wasserspiele ausgeführt werden.

Strand Mittelmeer - 494

Rund um den Campingplatz ist Sperrzone für Langeweile. Am Meer können allerhand Aktivitäten unternommen werden, wie zum Beispiel Wasserskifahren, Tauchen, Jet-Ski-fahren oder Bootfahren. Auch eine Segelschule kann dort besucht werden. Ein außergewöhnlich umfangreiches Tennisangebot ist direkt am Campingplatz zu finden. Sechs Courts stehen den Tennisspielern zur Verfügung. Im Juli und August steht auch ein professioneller Trainer für Anfänger aber auch Fortgeschrittene bereit. Bei den wöchentlichen Matches können sich die Spieler untereinander messen. Die Pinienwälder um den Campingplatz laden zu herrlichen Spaziergängen ein. Wer es etwas sportlicher will, der kann über den alten Zoll bis zur Festung Fort de Brégançon über Felsen wandern und dabei kleine versteckte Buchten entdecken.

Camping du Domaine ist bei all diesen Angeboten und wahrlich luxuriösen Plätzen ein ganz besonderer Ort zum Campen. Bei der Frage „Darf’s ein bisschen mehr sein?“ wird der Campingplatz sicher mit  „Ja!“ antworten!