dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Domaine de la Paille Basse: Ein Campingplatz mit Seltenheitswert

Zwischen Périgord und Quercy, im Département Lot, haben die alten Steine dreier mittelalterlicher Bauernhöfe in Form eines Campingplatzes zu neuem Leben gefunden. Einen Platz wie die Domaine de la Paille Basse gibt es wahrlich nur sehr selten. Auch aufgrund der einzigartigen Lage. Auf einem Hügel, inmitten eines weitläufigen Waldes, fügt sich die ländliche Architektur der Gebäude hervorragend in die unberührte Naturlandschaft ein. Ruhesuchende Personen werden keinen Ort finden, der sich besser für einen erholsamen Urlaub eignet als dieser 4-Sterne-Campingplatz in Souillac.

Domaine de la Paille Basse

Die Ausstattung auf dem vollständig restaurierten Areal kann sich sehen lassen. Parzellierte Stellplätze findet ihr mit oder ohne Stromanschluss sowie mit Strom-, Wasser- und Abwasseranschlüssen vor. Darüber hinaus könnt ihr verschiedene Mobilheime und Zelte mieten. Besonders schön sind die Coco Sweet Glamping Zelte, die mit einer Wohnfläche von 16 m² und luxuriöser Ausstattung überzeugen. In Sachen Verpflegung wählt ihr zwischen einem traditionellen Restaurant, einem Take-away-Service mit Snacks, einer Crêperie im Poolbereich, einer Bar mit Terrasse und einem Shop für Brot und weitere Artikel des täglichen Bedarfs.

Trotz der ruhigen Atmosphäre kommen Spaß und Unterhaltung keinesfalls zu kurz. Das Schwimmbad sorgt mit drei Pools und vier Rutschbahnen für gute Laune an warmen Sommertagen. Sportlich geht es hingegen auf dem Volleyballplatz, dem Fußballfeld, zwei Tennisplätzen und zwei Boulefeldern zur Sache. Für kleine Campinggäste stehen drei Spielplätze, eine Minifarm und ein Spielraum mit Tischfußball, Videospielen, Pinball etc. zur Verfügung. Im Juli und August wartet außerdem ein kreatives Animationsprogramm auf alle Kinder und Jugendlichen. Im gleichen Zeitraum erfreuen sich die Nachtschwärmer unter euch an der platzeigenen Diskothek.

Domaine de la Paille Basse

Die Region gilt als bevorzugtes Reiseziel für Genießer. Neben der grünen Landschaft sind es vor allem schwarze Quercy-Trüffel und dunkle, schwere Rotweine, die dem Gaumen Freude bereiten. Natürlich gibt es davon abgesehen noch mehr zu entdecken. Zum Beispiel der 30 Kilometer entfernte Wallfahrtsort Rocamadour, der an einem Kalkfelsen hängend den Cañon de l'Alzou majestätisch überragt. Des Weiteren zu empfehlen: die faszinierende Höhle „Schlund von Padirac“ und das malerische Dorf Carennac, das mit etlichen mittelalterlichen Bauten beeindruckt. Ein außergewöhnlicher Campingplatz, eine außergewöhnliche Landschaft und etliche außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten – da bekommt man sofort Lust auf einen Urlaub im Département Lot.