dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Camping Les Méditerranées: Zwei Anlagen direkt am Mittelmeer

Die Campingplätze von Les Méditerranées im Seebad Marseillan Plage bieten Campern sowohl den Zugang zum wunderschönen Mittelmeer Frankreichs als auch eine Ausstattung mit allem was das Herz begehrt. Der etwas nördlicher gelegene Beach Club teilt sich in zwei Bereiche und verfügt über einen 5-Sterne Service. Gäste des Beach Garden können sich auf erholsame Stunden im Wellness-Bereich freuen. Etwa 50 km südlich von Montpellier, in der Nähe der Stadt Béziers, in der Region Languedoc Roussillon gelegen, findet sich auf den Campingplätzen eine große Auswahl an Freizeitaktivitäten sowohl an Land als auch zu Wasser. Besonders hervorzuheben sind dabei die Wasserparks, welche für unvergessliche Wassererlebnisse in Marseillan sorgen.

Übersicht Camping Les Méditerranées

Camping Village Beach Club

Der Beach Club besteht aus zwei verschiedenen Bereichen. Im direkt am Meer gelegenen Beach Club Nouvelle Floride sorgen besonders die Schwimm- und Badeangebote für strahlende Gesichter. Swimmingpools, Planschbecken und Wasserrutschen tragen dort zum ultimativen Vergnügen im Wasser bei. Wer Erholung im Campingurlaub sucht, der ist im angrenzenden Beach Club Charlemagne genau richtig. Besonders toll ist dort der moderne Innenpool mit Wellness-Badebereich für die ganze Familie. Während die Whirlpools und Massagedüsen bei den Erwachsenen punkten, amüsieren sich die Kinder im Planschbecken. Von beiden Bereichen aus hat man einen direkten Zugang zum Meer. Für die Versorgung der Gäste sind Supermärkte, Restaurants und Bars vorhanden. Darüber hinaus sind die Geschäfte von Marseillan Plage nur wenige Meter vom Campingplatz entfernt.

Beach Club Camping Les Méditerranées

Camping Village & Spa Beach Garden

Einen komfortablen Aufenthalt kann man auch im Beach Garden, dem 4-Sterne Campingplatz von Les Méditerranées, erleben. Die Kombination aus Luxus und Schlichtheit, Natur und Komfort ist im Beach Garden allgegenwärtig. Erstklassige Services – von Wellness, Spa und Hamam bis zu Badespaß im Wasserpark und Unterhaltung – sind die oberste Priorität des Beach Garden. Auch Kinder kommen nicht zu kurz: Neben dem tollen Wasserpark gibt es auch noch einen Kids-Club. Nach einem erlebnisreichen Tag sorgt dann das Panoramarestaurant für Gaumenfreuden. Übrigens: Der Platz wurde erst kürzlich auf der Reise/Camping Messe in Essen mit dem DCC Europa-Preis 2016 ausgezeichnet.

Beach Garden Camping Les Méditerranées

Wer alle Angebote und Möglichkeiten dieser Campingplätze in Südfrankreich erfahren möchte, der sieht am besten auf der Webseite von Camping Les Méditerranées nach. Einzigartig und herrlich ist ein Urlaub in Marseillan auf alle Fälle!

Badefreuden, Erholung und Freizeitspaß im Camping-Village Le Sérignan Plage

Im Süden Frankreichs liegt das Yelloh! Village Le Sérignan Plage in unmittelbarer Nähe zum Meer, wo es eine gute Mischung aus Erholungsmöglichkeiten und Freizeitaktivitäten bietet.

Das großflächige Campingdorf befindet sich in Sérignan in der Region Languedoc-Roussillon. Den Reiz dieser Lage macht der Sandstrand aus, der sich auch für Kinder als Badestrand eignet. Statt im Mittelmeer zu schwimmen, können sich große wie kleine Camper auch in den Badeanlagen vergnügen. Mit einer aus mehreren Becken bestehenden Lagune, einem Wasserspielplatz und einem Wellnessbereich für Erholungsuchende ab 16 Jahren ist für jedes Alter und Bedürfnis etwas dabei. Noch mehr Entspannung unter freiem Himmel verspricht der Spa- und Balnéobereich, in dem Gäste saunieren oder bei einer Massage abschalten können. Auch für diverse Aktivitäten ist im Camping-Village gesorgt. Beachvolleyball, Tennis und Fußball sind nur einige der Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen. Angeleitete Programme, von Aqua-Gymnastik bis zum Tanzkurs, sind ebenso im Angebot. Ganz besonders wird im Le Sérignan Plage an Kinder und Jugendliche gedacht. Da wären zum Beispiel ein separates Schwimmbecken und ein Spielzimmer für Babys und Kleinkinder. Ältere Kids und Teenager sind im Kinderklub gut aufgehoben. Altersgerechte Aktionen, von Kreativem, wie Töpfern und Musizieren, über Spiele und Sportangebote bis zur Disco garantieren, dass alle auf ihre Kosten kommen.

photo_3_galleria_slide_village-494

Für die Übernachtung stehen Campingflächen und Ferienhäuser zur Verfügung. Die Stellplätze sind, je nach Lage, zwischen 80 und 130 Quadratmetern groß und bieten ausreichend Platz für Wohnmobile, Wohnwagen und Zelte. Alle Plätze verfügen über einen Stromzugang und die größeren zudem über einen Wasseranschluss. Ferienhäuser werden in zwei Kategorien angeboten, wobei die Premium-Unterkünfte besonderen Komfort versprechen. Außer diesen voll ausgestatteten Mobilheimen, die vier bis sieben Personen beherbergen, steht auch ein möbliertes Bungalow-Zelt mit zwei Zimmern zur Auswahl. Was Gäste für die Selbstverpflegung brauchen, finden sie im Supermarkt, in der Bäckerei und im Fischgeschäft. Zusätzlich sorgen verschiedene Restaurants und Bars für das leibliche Wohl. Auch wenn im Yelloh! Village für alles gesorgt ist, wartet die Umgebung doch mit attraktiven Ausflugsmöglichkeiten auf. Die Natur des Orb-Tals eignet sich für Unternehmungen wie Kajak fahren oder wandern. Das historische Städtchen Pézenas lohnt einen Besuch, ebenso das eine Autostunde entfernte Carcassonne. Weitere Optionen sind eine Safari im Tierpark in Sigean oder Cap d’Agde mit seinem Aquarium und Wasserpark.

photo_5_galleria_slide_village-494

Le Sérignan Plage deckt sämtliche Altersgruppen und Vorlieben ab und sorgt so für einen abwechslungsreichen Familienurlaub in Frankreich.

Strand, Natur und richtiges Camping-Feeling in Languedoc-Roussillon

Die perfekte Mischung zwischen Freizeitangebot am Campingplatz und Ruhe auf den Stellplätzen ist oft nicht so leicht zu finden. Eine tolle Lage direkt am Strand und naturbelassene Stellplätze mit einer schönen Bepflanzung machen das möglich, wie der Campingplatz Lou Village beweist.

Über Dünen erreicht man den breiten und langen Sandstrand an einem Abschnitt, wo das Mittelmeer so naturbelassen wie selten wo ist. Die französische Region Languedoc-Roussillon ist ein super Tipp für Camper, die gerne die Kombination aus Meer, Unterhaltung und Ruhe genießen. Dazu hört auch die Umgebung von Valras Plage. Rund um diesen Camping-Hotspot liegen Weinberge, Melonenfelder und Plantagen mit Pfirsich- und Aprikosenbäume. Genau diese Landschaft ist auch ein Grund warum das Fahrrad hier mit eingepackt werden soll. Wer hier unterwegs ist, der kann in der warmen Sonne beeindruckende Ort wie Narbonne oder Béziers am Fluss Orb und dem Canal du Midi entdecken.

fond_region1-494

Am acht Hektar großen Campingareal von Lou Village finden Camper alles Nötige für einen Campingurlaub und darüber hinaus. Von den Stellplätzen geht es über einen Weg direkt zum flach abfallenden Strand, der mit ausreichend Platz punkten kann. Am Campingplatz sollen diverse Einrichtungen die bestmögliche Versorgung sicherstellen. Ein Einkaufszentrum mit einer Bar, ein Restaurant, ein Brötchenservice und ein Basar mit Zeitungsstand lassen kaum Wünsche offen. Die abendlichen Veranstaltungen sorgen für abwechslungsreiche Unterhaltung für alle Altersgruppen. Für die ganz Kleinen gibt es einen Spielplatz, Kinderanimation und eine Spielewerkstatt. Im Aqua Center wird abseits des Strandes für Badespaß gesorgt. Zwei Wasserbecken, ein Kinderbecken, ein Planschbecken und eine Lagune mit Insel sind in dem Bereich zu finden. Das Aqua Center wurde mit Brücken, Felsen und Palmen gestaltet und passt somit in das insgesamt sehr ansehnliche Gesamtbild des Lou Village.

espace_aquatique_1gde-494

Die Stellplätze sind zum Großteil beschattet und wie bereits erwähnt mit einer natürlichen Bepflanzung voneinander abgegrenzt. Mehrere Wasserstellen und sanitäre Anlagen sind über das Areal verteilt, sodass die Wege sehr überschaubar sind. Die Parzellen verfügen zudem über einen 10 Ampere Stromanschluss. Für jene ohne Campingfahrzeug bietet der Platz Mobilheime. Bis zu sieben Personen können in diesen Mietunterkünften wohnen.

emplacement_1gde-494

Die Vorzüge von Lou Village sind abgesehen vom großen Angebot vor allem, dass dieses Angebot das Camping-Erlebnis in keiner Weise schmälert. Die Vegetation am Platz und am Strand sowie die Umgebung ermöglichen einen richtig tollen Urlaub am Mittelmeer.

Für FKK-Fans: Der Campingplatz Centre Naturiste Oltra am Mittelmeer

Nur wenige Schritte vom Meer entfernt, in der französischen Region Languedoc-Roussillon, finden FKK-Fans einen schönen Urlaubsort. Ob als Paar oder mit der Familie, der 4-Sterne-Campingplatz Centre Naturiste Oltra hat für alle, die den Freikörperkult lieben, das passende Programm.

Ein sauberer Strand mit modernen Sonnenliegen und das Strandrestaurant „Le Sun Beach“ sind nur 100 Meter vom Platz entfernt. Direkt angrenzend liegt das Naturschutzgebiet Bagnas, geeignet um einen Ausflug zu unternehmen. Der Besuch im 4 km entfernten Le Cap d’Agde lohnt sich ebenfalls, da es hier neben vielen Freizeitangeboten auch das bekannte naturistische Viertel zu entdecken gibt. Diese Anlage mit einem Strand von zwei Kilometern Länge, vielen Versorgungseinrichtungen, Bars und Restaurants, gehört zu den größten FKK-Gebieten Europas. Ein weiterer Ausflugtipp ist die Stadt Béziers, rund 28 km vom Campingplatz entfernt. Die ehemalige römische Siedlung ist perfekt für einen Stadtbummel durch die alten Gässchen und Plätze oder eine Entdeckungstour auf den Märkten, wie dem Blumenmarkt vor dem Stadttheater.

fdb_locatifs_divers_022_s

Ob man den Campingplatz mit dem eigenen Fahrzeug besucht oder nicht, spielt kaum eine Rolle, denn es können Ferienobjekte gemietet werden. Zur Verfügung stehen Zelte, Mobilheime oder Ferienhäuser. Voll ausgestattete Chalets oder Luxus-Ferienhäuser mit eigenem SPA und Golfwagen sorgen zudem für noch mehr Glamour im Urlaub. Der Campingplatz bietet Aktivitäten für die ganze Familie und kostenlosen Zugang zu allen Einrichtungen. Darunter sind einige Sportanlagen, wie ein Fitnessbereich, 3D-Bogenschießen, eine Bowlinganlage, Tennisplätze, eine Mehrzweck-Sportanlage, Tischtennistische und Stehpaddelboote bzw. Kajaks. Alles also, damit die ganze Familie Unterhaltung findet.

mini club_494

Genuss finden die Camper ebenso am Centre Naturiste Oltra. Die Aromen der mediterranen Küche können im Restaurant am Strand entdeckt werden. Nach dem Essen oder abends kann man im Paralia Beach Club den Blick aufs Meer genießen und entspannt einen Cocktail schlürfen. Versorgungsmöglichkeiten vor und am Campingplatz finden die Besucher in der Bäckerei, an diversen Marktständen oder im Lebensmittelladen "O Delices du Sud", der regionale Produkte sowie Weine anbietet.

Der FKK-Campingplatz Centre Naturiste Oltra ist 2015 ab 15. März geöffnet und freut sich auf Naturisten aus ganz Europa!