dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Camping Arinella Bianca: Korsische Romantik zwischen Meer und Bergen

Die Insel Korsika gehört zweifellos zu den schönsten Urlaubszielen Frankreichs. Besonders vielfältig präsentiert sich dabei die Ostküste Korsikas. Hier erwartet euch die bekannte Costa Serena mit einer einzigartigen Komposition aus hellen Sandstränden, mittelalterlichen Bergdörfern und wundervollen Lagunenseen. Klingt nach einem herrlichen Fleckchen Erde, um einen erholsamen Urlaub in der Natur zu verbringen oder?! Rund fünf Kilometer vom Ort Ghisonaccia entfernt lockt Camping Arinella Bianca mit seiner tollen Lage direkt am türkisfarbenen Mittelmeer. Sonnenbaden, Schwimmen oder diverse Wassersportarten wie Wasserski und Tauchen – die Möglichkeiten sind enorm umfangreich.

Camping Arinella Bianca

Jedoch hält auch die Umgebung einiges für ihre Besucher bereit. Als lohnenswerte Ausflugsziele gelten beispielsweise das historische Aléria, die Hauptstadt Ajaccio, das malerische Bergdorf Ghisoni sowie die Hafenstädte Bonifacio, Bastia und Calvi. Natürlich bieten sich in der Natur ebenfalls diverse Freizeitaktivitäten an; von anspruchsvollen Wanderungen über abwechslungsreiche Mountainbiketouren bis hin zu abenteuerlichen Kletterrouten. Und weil die Landwirtschaft auf Korsika eine zentrale Stellung einnimmt, solltet ihr euch auf keinen Fall die traditionellen Märkte entgehen lassen. Hier könnt ihr euch an regionalen Spezialitäten wie frischen Früchten, erstklassigen Weinen und typischen Käsedelikatessen (z.B. Brocciu) erfreuen.

5-Sterne-Camping mit allem Drum und Dran

Der Campingplatz selbst liegt auf einem parkähnlichen Gelände und ist mit verschiedensten Baumarten bewachsen. Die Stellplätze sind mindestens 80 m² groß und mit Stromanschlüssen ausgestattet. Außerdem stehen unterschiedliche Mobilheime und Bungalows zur Auswahl. Die Mobilheime verfügen über eine eigene Klimaanlage und sind für vier bis acht Personen konzipiert. Die optimale Versorgung am Platz wird durch das Restaurant, die Bar, den Supermarkt und einen Souvenirladen gewährleistet. Für Stimmung sorgt das Animationsteam, das euch tagsüber mit Aerobic, Aqua-Gym und Beachvolleyball in Schwung bringt, während abends unterhaltsame Shows in den Mittelpunkt rücken. Kinder ab vier Jahren vergnügen sich im Miniclub und selbst für jugendliche Camper werden altersgerechte Aktivitäten angeboten. Ein weiteres Highlight ist die große Poolanlage mit mehreren Swimmingpools, unter anderem der traumhaft schöne Wellnesspool (Zutritt ab 18 Jahren). Wer noch ausgiebiger relaxen möchte, der wird sich im Spa-Bereich mit Hamam, Whirlpool und Massagen bestens aufgehoben fühlen.

Camping Arinella Bianca

Die Costa Serena ist hervorragend geeignet, um einen erholsamen, naturnahen Urlaub zu verbringen und dabei Land und Leute näher kennenzulernen. Übrigens: Camping Arinella Bianca ist in der dieser Saison von 15. April bis 7. Oktober geöffnet. Wir wünschen euch einen sonnigen Aufenthalt auf Korsika.

Korsika: Riva Bella – ein Campingplatz für Naturisten

Die Mittelmeerinsel Korsika verfügt über eine Landschaft von traumhafter Schönheit. Blühende Bergwiesen, Bergseen und Gebirgsbäche sowie das glasklare Wasser des azurblauen Meeres charakterisieren die Natur der Insel. Für alle FKK-Fans gibt es auf Korsika einen 4-Sterne Campingplatz mit umfangreichen Service. Camping Riva Bella Naturiste liegt in Aléria, im Osten der französischen Insel. All jene, die Erholung suchen, Wanderer sowie auch leidenschaftliche Sportler finden auf der FKK-Anlage eine Vielzahl an Möglichkeiten für einen ausgeglichenen und erholsamen Urlaub vor. Direkt am Platz befindet sich außerdem ein FKK-Strand, an dem sich genussvolle Sonnenstunden am Mittelmeer verbringen lassen.

Riva Bella Naturiste

79 Hektar voller Natur

Die geschützte Anlage des Campingplatzes ist eingebettet in eine unberührte Natur mit endemischer Flora und Fauna. Direkt an der Mittelmeerküste gelegen, erstreckt sich die Campinganlage über 79 Hektar Land. Geöffnet hat Riva Bella das ganze Jahr über, wobei sich der Campingplatz von 15.05. bis 02.10. als FKK-Urlaubsziel präsentiert. Die schattigen Stellplätze, teilweise sogar mit Blick auf das Mittelmeer oder in die bergige Landschaft, eignen sich perfekt für Zelturlauber, Wohnwagen und auch Reisemobile. Auch Mietunterkünfte wie Mobilheime und Bungalows stehen am Platz bereit. Glamorous Camping – also Glamping – ist somit auch auf Riva Bella auf Korsika möglich. Zur kulinarischen Verwöhnung trägt das Bar-Restaurant am Naturistenstrand mit Spezialitäten aus Korsika bei. Übrigens: Riva Bella Naturiste legt besonders viel Wert auf den Ökotourismus – Nachhaltigkeit wird dort großgeschrieben.

Riva Bella Naturiste

Thalasso & Spa Resort

Die Ferienanlage umfasst auch ein naturistisches Thalassotherapie-Zentrum. „Thalasso“ bezeichnet die Behandlung von Krankheiten mit kaltem oder warmen Meerwasser, Meeresluft, Sonne, Algen und Sand. Zusammen mit ätherischen Ölen aus Korsika, wird so für Wohlbefinden und Entspannung bei den Gästen gesorgt. Das Therapiezentrum erstreckt sich über 500 m² und ist direkt am FKK-Strand gelegen. Zudem werden entspannende Massagen, Kosmetikbehandlungen, Aquagym, Hydro-Anwendungen und ein Dampfbad im Spa-Bereich angeboten.

Lamas auf Riva Bella

70 Lamas am Campingplatz

Auf der Ferienanlage Riva Bella Naturiste leben 70 Lamas. Die Tiere helfen im Winter den Campingplatz in Stand zu halten, damit die Anlage nicht überwuchert wird. Diese natürliche Pflege ist Teil des nachhaltigen Handelns des Campingplatzes. Die aus Südamerika stammenden Tiere leben in Herden und sind friedfertige Tiere. Mal etwas anderes – dies hebt den Campingplatz sicherlich von anderen Ferienanlagen ab.

Ein sehr abwechslungsreicher Urlaub wartet auf Korsika auf Liebhaber des FKK-Tourismus. Wir wünschen unvergessliche Tage auf der Mittelmeerinsel Frankreichs und entspannende Anwendungen im Spa-Bereich.

Korsika: Strand, Natur und Sonne satt

Die Ostküste Korsikas ist ein attraktives und zu Recht beliebtes Reiseziel. Entlang des Küstenabschnitts Costa Serena finden Urlauber lange Strände, die sich bestens zum Erholen und Baden eignen. Neben feinem Sand und türkisfarbenem Meer prägen besonders die grünen Berglandschaften das Bild. Inmitten dieser herrlichen Kulisse lädt der Campingplatz Arinella Bianca zu einem erholsamen Korsika-Aufenthalt ein.

Ganz in der Nähe des Ortes Ghisonaccia profitieren Besucher von der tollen Lage des Platzes. Das Meer liegt vor der Haus- bzw. Zelttür und die Berge sind gleich nebenan. Entsprechend viel gibt es in der unmittelbaren und weiteren Umgebung zu entdecken. Lohnenswerte Ausflüge lassen sich etwa in die hübschen Hafenstädte Bastia und Bonifacio oder nach Corte im Landesinneren unternehmen. Darüber hinaus ermöglicht die Natur der Insel vielfältige Freizeitaktivitäten, von allerlei Wassersportarten über gemächliche Spaziergänge und anspruchsvolle Wanderungen bis hin zu Mountainbiketouren. Da die Landwirtschaft dort eine wichtige Rolle spielt, dürfen Besucher sich auf regionale Gaumenfreuden, wie frische Früchte, sonnenverwöhnte Rotweine und lokale Käsespezialitäten freuen. An der Costa Serena ist der Arinella Bianca ein perfekter Ausgangspunkt, um all diese Vorzüge zu erleben und einen abwechslungsreichen Urlaub zu verbringen.

Strand-Korsika-494

Der Platz liegt auf einem parkähnlichen Gelände mit vielen Bäumen. Neben den mindestens 80 Quadratmeter großen Stellplätzen mit Stromanschluss stehen verschiedene Mobilheime und Bungalows zur Auswahl. Die Mobilheime sind mit einer Klimaanlage ausgestattet und eignen sich bei einer Größe zwischen 30 und 40 Quadratmetern, je nach Unterkunft, für vier bis acht Personen. Eine aktuelle Rabatt-Aktion gewährt 20 % Preiserlass auf Mietunterkünfte für den Zeitraum von 23.05. bis 11.07.2015. Geöffnet ist der Arinella Bianca dieses Jahr bis zum 10. Oktober. Mit Restaurant, Bar, Supermarkt und Souvenirladen sind Camper hier bestens versorgt. Abends führen Animateure wechselnde Unterhaltungsprogramme durch, am Tag ist Zeit für Aquagymnastik, Yoga oder einen Fotokurs. Kinder ab vier Jahren dürfen sich im Miniklub vergnügen und auch für Teenager gibt es altersgerechte Aktivitäten. Zur Anlage gehören mehrere Swimmingpools, darunter ein Wellnesspool mit Zutritt ab 18 Jahren sowie ein Spabereich mit Hamam, Whirlpool und Massagen. Gäste können ihre Zeit auf dem Platz also ganz nach Belieben sportlich-aktiv oder ruhig und entspannt gestalten.

Arinella Bianca-Campingplatz-494

Wer die Vielfalt Korsikas entdecken möchte und gerne der Natur ganz nah ist, findet im Arinella Bianca das geeignete Plätzchen für einen rundum gelungenen Campingurlaub.