dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Canvas kann was! Bequemer Urlaub an den besten Campingplätzen!

Viele Camper haben eine klare Vorstellung von ihrem persönlichen Traumurlaub: DER Campingplatz, den man im Winter nach eingehender Recherche ausfindig machen konnte, soll natürlich mit dem eigenen Campingfahrzeug angesteuert werden. Denn selbst wenn man dem Ruf der Ferne erliegt, verbringt man die ruhigen Stunden des Urlaubs doch am liebsten in den eigenen „vier Wänden“. Allerdings werden auch Mietunterkünfte auf dem Campingplatz immer beliebter. Ob Mobilheim, Zelt oder Lodge – zahlreiche Plätze setzen mittlerweile verstärkt auf Mietobjekte in den unterschiedlichsten Ausführungen. Grund genug, um dieses Thema einmal genauer zu betrachten.

Warum sind Mietunterkünfte so populär?

Die Erklärung dafür ist simpel. Kein sperriges Gepäck, keine umständliche Planung, keine Wartung der eigenen Campingausrüstung – stattdessen sind von Anfang an Unbeschwertheit und Entspannung angesagt. Voll ausgestattete Unterkünfte mietet ihr entweder direkt beim Campingplatz oder über spezielle Anbieter wie beispielsweise Canvas Holidays. Bei renommierten Anbietern von Mietunterkünften habt ihr den Vorteil, dass ihr nicht an einen Campingplatz in einer Region gebunden seid, sondern aus einem breiten Spektrum wählen könnt. So bietet euch Canvas erstklassige Unterkünfte auf mehr als 90 Campingplätzen in neun verschiedenen Ländern. Das ist jedoch nur einer von vielen Vorzügen. Das Unternehmen blickt auf 50 Jahre Erfahrung zurück und weiß deshalb genau, worauf Camper Wert legen:

  • Keine Kaution oder Endreinigungskosten
  • Keine festen An- und Abreisetage (auch nicht in der Hauptsaison)
  • Kostenlose Mini-Camper Pakete und das FamilyExtra-Programm
  • Eigene Canvas-Gästebetreuer am Campingplatz

 

k-Canvas-Holiday-Servicestation

Welche Art der Unterkunft soll ich wählen?

Pauschal lässt sich die Frage natürlich nur sehr schwierig beantworten. Aus diesem Grund wollen wir euch die Entscheidung durch einige Eckdaten erleichtern. Die Mobilheime versprechen hervorragenden Komfort zum erschwinglichen Preis. In verschiedenen Größen bieten sie Platz für die gesamte Familie und punkten mit vollständiger Einrichtung, jeder Menge Stauraum und teilweise sogar mit eigener Terrasse. Wer naturnahes Camping bevorzugt, aber dabei nicht auf einen gewissen Standard verzichten will, für den ist das Mietzelt die passende Option. Mit bequemen Betten, eigener Küche und elektrischem Licht sind die Safari- und Bungalowzelte bestens ausgestattet. Für ein Maximum an Gemütlichkeit sorgen hingegen die Ferien-Lodges. In den geräumigen Holzhütten findet ihr alles, was einen gelungenen Selbstversorgerurlaub auszeichnet. Darüber hinaus könnt ihr die lauen Sommerabende im eigenen Garten mit Grill und Gartenmöbel genießen.

k-Canvas-Holiday-FerienLodge

Eure Meinung ist gefragt

Was haltet ihr von Mietunterkünften am Campingplatz? Habt ihr bereits eigene Erfahrungen gesammelt oder einfach eine grundlegende Meinung dazu? Dann teilt diese gerne mit den anderen Campern. Wir freuen uns auf eure Kommentare!

Übrigens, alle Unterkünfte von Canvas Holidays findet ihr auch auf Glamping.Info!

Camping Les Alicourts: Ein Resort im weltberühmten Loiretal

Das Tal der Loire ist eines der beliebtesten Reiseziele Frankreichs und vor allem für die Vielzahl an prächtigen Schlössern in seiner Umgebung bekannt. Aufgrund der einzigartigen Naturlandschaft und den zahlreichen Burgen und Schlössern wurde das Loiretal zwischen den Städten Sully-sur-Loire und Chalonnes-sur-Loire im Jahr 2000 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Im Herzen von diesem einmaligen Gebiet liegt auch Camping Les Alicourts Resort, ein Campingplatz mit 5-Sterne Service. Les Alicourts Resort in Pierrefitte Sur Sauldre gehört zur Gruppe der LeadingCampings of Europe und wurde für sein „Forest Camp“ mit dem ADAC Camping-Award 2015 in der Kategorie „Mietunterkünfte“ ausgezeichnet.

Les Alicourts Resort

Urlaub zwischen Orléans und Bourges

Das Resort erstreckt sich über 60 Hektar, ist mitten in den Wäldern der Sologne gelegen und von den Städten Orléans, Auxerre, Bourges und Tours umgeben. Für Liebhaber von Natur und Ruhe gibt es am Campingplatz ein ganz besonders tolles Angebot. Im 20 Hektar großen „Forest Camp“ stehen ökologische Unterkünfte wie Baumhäuser, Safari-Lodges und sogenannte Explorer-Lodges zur Verfügung. Das Konzept, Glamping-Erfahrungen im Einklang mit der Umwelt und der Natur zu ermöglichen, brachte dem Campingplatz sogar die Auszeichnung mit dem EU-Umweltzeichen ein. Neben dem „Forest Camp“ finden Gäste auch im “Camping Park” verschiedene Möglichkeiten für das Nächtigen. Es stehen dort großzügige, sonnige und halbschattige Stellplätze sowie Chalets und Cottages zur Verfügung. Übrigens: Der Campingplatz erhielt auch die Auszeichnung „BestCamping 2016“ von ADAC und ANWB.

Les Alicourts Resort - Forest Camp

Aktivitäten, Freizeit und Wellness

Direkt am Areal des Campingplatzes befindet sich ein 6 Hektar großer Badesee. Ob schwimmen, angeln, Kanu, Kajak oder Tretboot fahren - die Möglichkeiten für Aktivitäten im Wasser sind unbegrenzt. Während sich die Kleineren zwischen den spritzigen Wasserabenteuern beim Bauen von riesigen Sandburgen versuchen, sorgt das Sonnenbaden am Strand für Erholung bei den Größeren. Am Campingplatz Les Alicourts Resort gibt es auch einen unglaublich tollen Wasserpark. Dieser umfasst sowohl ein Planschbecken für die Kleinsten als auch Rutschen, ein Wellenbad und ein überdachtes, 600 m² großes, beheiztes Schwimmbecken. Darüber hinaus sind auch einige Sportarten wie z. B. Fußball, Volleyball und Tischtennis im Resort möglich. Für Unterhaltung sorgt außerdem das Animationsteam: tagsüber werden verschiedene sportliche Aktivitäten verfolgt, abends werden verschiedene Shows, eine Minidisko, Vorstellungen und Spiele geboten. Auch Wellness kommt im Alicourts Resort nicht zu kurz - mit Jacuzzi, Sauna, Dampfbad und Spa werden die Gäste verwöhnt.

Les Alicourts Resort - Badesee

Von Wellness bis Action: Camping Les Alicourts Resort bietet seinen Gästen die Möglichkeit für einen unvergesslichen und einmaligen Urlaub. Wir wünschen viel Spaß in Pierrefitte Sur Sauldre!

Holiday Village Florenz – Eine andere Perspektive der italienischen Adriaküste

Ein buntes, italienisches Urlaubserlebnis südlich des Po-Deltas – der Campingplatz Holiday Village Florenz glänzt mit toller Ausstattung und zahlreichen Möglichkeiten. Schon seit langem ist die nördliche Adriaküste Italiens ein beliebtes Reiseziel für Touristen. Nicht zuletzt wegen den tollen Sandstränden, der Gastfreundschaft und dem schmackhaften Essen zieht es viele Urlauber in diese Region. Holiday Village Florenz legt sehr viel Wert auf Gästezufriedenheit und hält daran fest das Angebot Jahr für Jahr zu verbessern. Auch die Freundlichkeit des Personals, der Komfort der Mietunterkünfte und die barrierefreie Einrichtung für uneingeschränkte Zugänglichkeit werden dort großgeschrieben. Zudem wird auch auf die Umwelt acht gegeben, der Campingplatz konnte den ECO Leader Award 2014 gewinnen.

Natur und Stellplätze - Holiday Village Florenz

Antikes Comacchio – „Klein Venedig“ in der Emilia Romagna

Die antike Lagunenstadt Comacchio liegt südlich des Po-Mündungsdeltas, im Nordosten der Provinz Ferrara. Comacchio ist auf 13 Inseln gelegen und erinnert mit seinen zahlreichen Kanälen und hübschen Brücken ein wenig an Venedig, die bekannteste Stadt der nördlichen Adriaküste. Sehenswert ist dort vor allem die im Jahr 1634 errichtete Kanalbrücke Trepponti, doch auch das historische Stadtzentrum Comacchios sowie die Badeorte sind Touristenattraktionen in der Region Emilia Romagna. Ein einzigartiges Naturerlebnis für Radfahrer, Wanderer und Naturliebhaber ist sicherlich auch das eindrucksvolle Mündungsgebiet des Po. Flora, Fauna und Geschichte beleben diese einzigartige Landschaft, welche durch Exkursionen und Ausflüge ideal erkundet werden kann.

Landschaft - Holiday Village Florenz

Camping und Glamping am Lido degli Scacchi

Das Areal des Campingplatzes erstreckt sich über 7,5 Hektar und umfasst insgesamt 215 Mobilheime sowie 300 komplett ausgestattete Stellplätze. Harmonisch eingebettet in eine mediterrane Umgebung, sorgen Pinien für Schatten am Gelände. Qualität und Sorgfalt stehen auf Holiday Village Florenz an oberster Stelle. Neben jährlichen Verbesserungen des Angebotes findet man auf dem Campingplatz zwei preisgekrönte Restaurants, einen großen Privatstrand, Pools, mehrere Sportplätze und verschiedene Animationsprogramme vor. Das Restaurant Monnalisa sowie die Pizzeria BERBA verwöhnen die Gäste mit Delikatessen wie Fisch- und Fleischspezialitäten sowie verschiedensten Pizzen. Für die Rund-um Versorgung der Gäste am Platz ist also gesorgt.

Strandbereich und Restaurant - Holiday Village Florenz

Ausflüge und Freizeitaktivitäten in der vielfältigen Umgebung

Für Fahrradbegeisterte: Holiday Village Florenz organisiert Fahrradausflüge durch das historische Zentrum und die Lagunen von Comacchio. Entlang den bezaubernden Straßen der kleinen Lagunenstadt hat man die Möglichkeit Brücken sowie die schönsten und bedeutungsvollsten Gebäude und Denkmäler zu bewundern.

Entdeckung des Po-Deltas: Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Pferd oder mit dem Boot – Pfade, Wege und Ausläufer des Flusses durchziehen Haine und Wälder und eignen sich ideal um die magische Atmosphäre zu erleben.

Angebote am Campingplatz: Holiday Village Florenz bietet neben organisierten Ausflügen auch Schwimmkurse und Wassergymnastik direkt am Campingplatz an. Außerdem finden alle Liebhaber des Meeres im Nautik-Zentrum Möglichkeiten zum Windsurfen, Segeln und Paddeln.

Poolanlage - Holiday Village Florenz

Der Campingplatz Holiday Village Florenz in der Nähe von Comacchio wartet auf spannende und erlebnisreiche Tage mit seinen Gästen. Wir wünschen einen tollen Aufenthalt und viel Vergnügen bei den Freizeitmöglichkeiten in der Provinz Ferrara.

Weiße Sandstrände im Süden der Bretagne: Yelloh! Village Port de Plaisance

Nun geht es in die Bretagne – besser gesagt in die Südbretagne nach Bénodet. Dort wartet ein 5-Sterne Campingplatz mit herrlichem Strand, einem tollen Hallenbad, spannenden Sportaktivitäten und verschiedenen Kinderclubs auf.

An der Mündung des Flusses Odet gelegen, öffnet Bénodet das Tor zum Atlantik. Geschützt von Meeresbrisen, ist der Ort ein begehrtes Urlaubsziel in der Süd-bretagne. Der dort ansässige Campingplatz Yelloh! Village Port de Plaisance lockt mit tollen Möglichkeiten rund um Freizeitaktivitäten und Entspannung. Darüber hinaus befinden sich auch in der Umgebung zahlreiche tolle Attraktionen für Abenteuer und Erlebnisse.

Port de Plaisance Klettern

Bretagne – Von Hinkelsteinen bis zu zerklüfteten Felsklippen

Wer kennt Sie nicht, die berühmten Hinkelsteine? Für Obelix war es ein Klacks die gigantischen Steine auf dem Rücken zu tragen. Im Städtchen Carnac im Süden der Bretagne kann man rund 3.000 Hinkelsteine, auch Menhire genannt, bewundern. Die steinernen Relikte haben teilweise sogar eine Höhe von bis zu 4 Metern. Doch auch die bizarren Felsformationen im Norden an der Côte de Granit Rosa und die 300 Kilometer lange Küstenlandschaft mit weißen Sandstränden im westlichsten Teil der Bretagne sind ein Erlebnis der besonderen Art.

Yelloh! Village Port de Plaisance: Luxuriöse Chalets und Cottages

Das Campingareal erstreckt sich über 12 Hektar und ist reich an Schatten spendenden Bäumen. Einerseits ist das Camp nur einen Katzensprung von den Stränden Bénodets im südlichen Finistére entfernt, andererseits liegt der Yelloh! Village Platz aber auch in der Nähe der wichtigsten touristischen Sehenswürdigkeiten der Cornouaille. Gäste finden in grüner Natur aufgestellten, luxuriösen Chalets und Cottages Platz. Die Gastronomie auf Yelloh! Village Port de Plaisance umfasst ein Panorama-Restaurant am Schwimmbad und ein Pub zum Entspannen.

Port de Plaisance Aquadome

Aquadome, Animation und Freizeitprogramm

Für grenzenloses Vergnügen und stundenlangen Wasserspaß sorgt der 1.000 qm große Aquadome XL, ein riesiges, beheiztes Hallenbad mit Rutschen und mehreren Außenbecken. Der Aquadome XL vereint Schwimmen, Baden, Spielen und Entspannung auf Liegestühlen unter einem Dach. Auch der Outdoor-Wasserpark bietet für jung und alt ein tolles Erlebnis in der freien Natur. Das Animations-programm auf dem Campingplatz reicht von Miniclubs über Sportaktivitäten bis hin zu Erholungs- und Entspannungsprogrammen.

Wer hat jetzt auch Lust auf den Aquadome XL auf Yelloh! Village Port de Plaisance bekommen? Viel Vergnügen in der Südbretagne wünscht eure Redaktion!

Camping und Glamping vor den Toren Venedigs

Venedig mit seinen Sehenswürdigkeiten und dem einzigartigen Stadtbild ist immer einen Besuch wert. Die Lagunenstadt ist jedoch nicht der einzige gute Grund für eine Reise in diesen Teil Italiens. Ein Campingaufenthalt kombiniert Ferien in der Natur mit der Nähe zur Stadt. Der Campingplatz Ca’Savio an der Adriaküste ist der ideale Standort für einen Mix aus Strandurlaub, Städtetrip und Aktivitäten und Erholung im Freien.

Unweit der Lagune von Venedig liegt der Platz auf der Halbinsel Cavallino-Treporti. Vom fünf Kilometer entfernten Hafen erreichen Besucher Venedig sowie die reizvollen Inseln der Lagune per Boot. Fahrräder für Touren in der Umgebung können am Campingplatz geliehen werden. Im preisgekrönten Wasserpark Aqualandia oder im Aquarium Sealife kommen Kinder voll auf ihre Kosten. Auch auf dem Ca’Savio selbst kommt keine Langeweile auf. Es gibt zwei Poolanlagen, Klubprogramme für Kinder und Jugendliche sowie wechselnde Sportangebote. Tischtennisplatten und eine Minigolfanlage befinden sich vor Ort, ein Golfplatz und Tennisplätze liegen in der Nähe der Anlage. Im platzeigenen Supermarkt mit angeschlossenem Basar finden Gäste täglich frische Lebensmittel sowie nützliche Campingartikel. Außerdem gibt es verschiedene Restaurants für schnelle Snacks oder eine ausgedehnte Mahlzeit sowie eine Bar und einen Pub. Für Action, Erholung und Genuss ist also gesorgt.

k-veduta-aerea-del-camping-casavio-a-cavallino-M6oxqzE1NAISRhZGFoZmxoZmNRYmSSYmyakm5kkA

Der Campingplatz liegt unter Schatten spendenden Pinien, in unmittelbarer Nähe zum Sandstrand. Die 80 bis 100 Quadratmeter großen Stellplätze sind von Bäumen umgeben und verfügen über einen Stromanschluss. Darüber hinaus gibt es gemütliche Mobilheime sowie geräumige Bungalows und Chalets. Neu in 2015 sind Caravans der Extraklasse: die liebevoll designten Airstreams. Mit diesen darf sich Ca’Savio der erste Airstream-Park des Landes nennen. Die modernen Mobilheime im Aluminiumgewand sind stilvoll eingerichtet und haben alles, was es zum angenehmen Glamping braucht inklusive Badezimmer. Außerdem gehört zu jedem Airstream jeweils ein Zelt mit Platz für zwei Kinder. Ein Zelt ist auch die zweite Glamping-Option am Platz, die ebenfalls in diesem Jahr eingeführt wird. Im wasserdichten CoCo Sweet können es sich vier Personen auf 16 Quadratmetern gemütlich machen. Zur Ausstattung gehören ein Doppelbett und zwei Schlafsofas sowie ein Küchenbereich. Ein Bad haben die Zelte nicht, dafür aber einen sonnengeschützten Außenbereich mit Holzterrasse. Für beide Unterkünfte gibt es übrigens bei einer Buchung bis 5. Mai 15 % Rabatt!

k-9 casavio airstream

Das Team von Camping Ca’Savio erweitert sein Angebot ständig, hinsichtlich der Unterkünfte ebenso wie in Sachen Service. So lässt sich der Campingurlaub in Italien ganz nach den eigenen Wünschen gestalten. Ob als Basis für die Erkundung Venedigs oder einfach für entspannte Tage am Meer - ein Besuch lohnt sich!

Camping im Loiretal zwischen Wäldern und Schlössern

Im Herzen Frankreichs liegt das sagenhafte Loiretal. Warum sagenhaft? Weil die vom Fluss Loire geprägte Landschaft das herrliche Ambiente für eine Vielzahl an Schlösser ist. Die Region, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, bietet neben 21 Schlössern auch viele Naturschätze zu entdecken. Zwischen den Städten Orléans, Tours, Auxerre und Bourges liegt ein besonderer Ort direkt im Wald: der Camping Park Alicourts.

Das Alicourts Resort bietet einen 5-Sterne-Service und gehört zur Gruppe der LeadingCampings. Für das besondere „Forest Camp“ wurde der Platz mit dem ADAC Camping-Award 2015 in der Kategorie „Mietunterkünfte“ ausgezeichnet. Diese Unterkünfte befinden sich nicht direkt am Campingplatz, sondern etwas daneben, in einem Waldstück. In dieser natürlichen Umgebung können Gäste, die etwas Außergewöhnliches suchen, in Baumhäusern, Safari-Lodges oder sogenannten Explorer Lodges übernachten. Diese Glamping-Erfahrungen im Einklang mit der Natur zu ermöglichen, war den Betreibern ein großes Anliegen. Dieser Ansatz wurde auch mit dem EU-Umweltzeichen honoriert. Im Campingpark finden Camper ebenso hochwertige Infrastruktur vor. Große beschattete Stellplätze, Bungalows und Chalets für vier bis sechs Personen, moderne Sanitäranlagen, ein Supermarkt, eine Boutique und gastronomische Angebote sorgen einen perfekten Rundumservice.

AlicourtsResort_ForestCamp-494

Der Campingplatz ist neben der vielfältigen Flora und Fauna auch mit guten Freizeitangeboten ausgestattet. Direkt am Areal befindet sich ein sechs Hektar großer Badesee, der genug Platz zum Schwimmen, Angeln, Kajak- oder Kanufahren bietet. Am Ufer finden die Camper einen Sandstrand, der bestens zur Unterhaltung für die Kleinen geeignet ist. Falls der See zu klein wird, gibt es am Platz auch noch einen Wasserpark mit einem Angebot für alle Altersklassen. Eher nur für die Erwachsenen, ist der Spa-Bereich mit einer breiten Palette an Angeboten. Von diversen Körper- und Gesichtsbehandlungen über Massagen bis hin zum privaten Whirlpool. Ergänzt wird das Wellnesserlebnis durch einen 900 qm großen Hydrotherapie-Pool, einem Hammam und einer Sauna. Wer eher auf Bewegung setzt, der kann unmittelbar beim Campingplatz eine Runde am Golfplatz drehen, auf vier Plätzen diverse Ballspiel spielen oder ein Match mit dem Volleyball austragen und mehr.

LesAlicourtsResortcampinginfo-494

Der Camping Park Alicourts mit dem „Forest Camp“ ist ein Urlaubsziel für so ziemlich alle Camping- und campingnahen Urlauber. Die reiche Palette an Möglichkeiten direkt am Areal wird durch sagenhafte Ausflugziele in der Region ergänzt.

5-Sterne-Campingurlaub im Süden der Bretagne

Der Badeort Bénodet in der französischen Bretagne ist bekannt für seinen lieblichen Hafen und den schönen langen Strand. Ganz in der Nähe des Ortes befindet sich der Campingplatz Yelloh ! Village Port de Plaisance, den wir diesmal näher vorstellen werden.

Der von April bis September geöffnete Platz liegt am Rand von Bénodet unweit des Wassers. Die Strände des Badeorts sind fußläufig erreichbar zudem gibt es direkt in der Anlage drei Außenpools sowie ein 1.000 qm großes beheiztes Hallenbad. Eine Lagune mit Rutschen und Planschbecken sorgt für Badespaß bei Groß und Klein. Für Kinder bietet der Campingplatz einiges mehr. Unter anderem gibt es einen Club für Kinder zwischen 5 und 17 Jahren mit Animations- und Unterhaltungsprogramm oder einen Hochseilgarten für etwas mehr Action. Die Erwachsenen können sich im Wellness-Zentrum mit Gesichts- und Körperbehandlungen verwöhnen lassen oder beim Entspannen in der Sauna oder im Hamam. Zur Stärkung befinden sich am Platz sowohl ein Imbiss für den Hunger zwischendurch als auch ein Restaurant. Mobilheime und Bungalows in den verschiedensten Ausführungen können gemietet werden.

Port de Plaisance Mobilheime_494

Die Umgebung von Bénodet hat Vieles zu bieten. Wer den Ort bereits erkundet hat, findet problemlos neue Plätze und Aktivitäten. Zum Beispiel ein Besuch auf dem Glenan Archipel, das einige Kilometer vor der Küste liegt. Hier findet man türkisblaues Wasser und einen Hauch Karibik in der Bretagne. Ebenso ist die Stadt Concarneau einen Ausflug wert, die mit dem Fischereihafen und der ummauerten Altstadt "Ville Close" Touristen anzieht. Gässchen zum Bummeln und Einkaufen können dort ebenso entdeckt werden.

Port de Plaisance Poollandschaft_494

Die südliche Bretagne ist für Genießer und Entdecker ein besonderes Pflaster. Mit dem Campingplatz Yelloh ! Village Port de Plaisance hat man einen sehr guten Ausgangspunkt um die Landschaft rund um Bénodet mit der ganzen Familie erkunden zu können.

Les Grands Pins am See von Sanguinet

In der französischen Region Aquitaine, genauer im Départment Les Landes, liegt der Campingplatz Les Grands Pins. Übersetzt heißt das „die hohen Kiefern“ und genau das findet man dort auch. Aber nicht nur die großen Schattenspender sind typisch für den Platz, auch die Lage am See macht einiges her.

Direkt am Ufer des Sees von Sanguinet bietet der Platz Les Grands Pins ein familienfreundliches Angebot für Camper. Zu den zahlreichen Services gehören unter anderem ein Wasserpark mit dem Warmwasser-Spielplatz "Caribbean Aqua", ein Restaurant, eine Bar, ein Imbiss, ein Lebensmittelgeschäft und ein Brötchenservice der frische Croissants und Frühstücksgebäck anbietet. Das Grillen direkt am Stellplatz ist zwar nicht erlaubt, dafür gibt es eine gemeinschaftlichen Grillbereich, wo gesellige Grillabende verbracht werden können. In einer Entfernung von ca. 800 Metern befindet sich der Ort Sanguinet. Hier kann in verschiedenen Shops eingekauft werden.

lac-494px

Der Campingplatz besitzt neben dem Strand am See, wie schon erwähnt, einen Wasserpark. Die Poollandschaft bietet einen überdachten und beheizten Pool, im Außenbereich ein Becken mit Wasserrutschen, einen Whirlpool und für die Kleinen ein beheiztes Planschbecken. Für den Fall dass die Eltern mal unter sich sein wollen, hat der Campingplatz auch ein Animationsprogramm für die Kinder. Zudem gibt es einen gut abgesicherten Kinderspielplatz, eine Spielhalle mit Tischfußball und Billard sowie Tischtennistische. Auf dem Mehrzwecksportplatz kann man verschiedenste Ballsportarten spielen oder man gönnt sich eine Partie Beachvolleyball. In der Nähe des Platzes bietet der Fluss Leyre die Möglichkeit zu einer Kanufahrt.

espace-aquatique-494px

Ob Sonne oder Schatten, das können sich die Camper vor Ort selbst aussuchen, da die Stellplätze unterschiedlich angelegt sind. Jede Parzelle hat einen Stromanschluss. Ebenso stehen Mietunterkünfte am Platz zur Verfügung. Mobilheime in verschiedenen Größen oder sogar ein Roulotte können gebucht werden.

Für jene, die einen Urlaub zwischen 24.06. und 15.07.2015 dort verbringen wollen, hat der Campingplatz ein besonderes Angebot: Für einen 14tägigen Aufenthalt gibt es einen Preisnachlass von 40%! Viel Spaß und einen schönen Urlaub!

Action und Entspannung in der Lüneburger Heide

Wohnfühlcampingplätze sind sehr gefragt. Viele Camper möchten ohne viel Schnick Schnack entspannen und dabei Aktivitäten unternehmen, die zwar den Puls in die Höhe treiben. In der Lüneburger Heide haben wir einen Platz gefunden der dieses Spektrum perfekt abdeckt, den Campingplatz „Auf dem Simpel“. Und wer doch mal richtige Action will, der besucht das Heide Park Resort, nur 800 Meter vom Platz entfernt.

Der Ausgangspunkt für einen abwechslungsreichen Campingurlaub

Der Campingplatz „Auf dem Simpel“ liegt direkt am Wald und bietet Idylle und Entspannung für erholungssuchende Camper. Diese können es sich auf den Komfortstellplätzen, die bis zu 150 qm groß sind, gemütlich machen. Die Anlage verfügt über großzügige Sanitäre Einrichtungen, die zum Teil barrierefrei sind. Auf die Sauberkeit dieser wird großen Wert gelegt. Für die Verpflegung stehen ein Shop, ein Restaurant mit rustikalem Biergarten und ein Imbiss zur Verfügung. „Auf dem Simpel“ bietet für seine Gäste ausgiebige Freizeitmöglichkeiten. Direkt am Platz sind ein Freibad, eine Tischtennis- und Volleyballanlage sowie ein Fahrradverleih, den man unbedingt nutzen sollte. Denn rund um den Campingplatz findet man eine große Auswahl an Radwegen quer durch die Lüneburger Heide.

stellplatz11

Entspannung und Action, Tür an Tür

Die Lage des Campingplatzes „Auf dem Simpel“ ist eine ganz besondere, denn hier gibt es umfangreiche Aktivitäten zu entdecken. Nur wenige Kilometer vom Platz entfernt liegt ein Stück Natur pur, die Lüneburger Heide. Die Auswahl an Wander- und Radwegen durch dieses Gebiet ist sehr groß. Bewegung und Entspannung werden durch einen Ausflug ins Naturschutzgebiet in Einklang gebracht und der Alltag kann vergessen werden. Etwas Besonderes ist es mit der Kutsche durch die Landschaft zu fahren und dabei den Anekdoten des Kutschers zu lauschen. Auch Fans von wilden Ritten auf Achterbahnen kommen auf Ihre Kosten, ist doch das Heide Park Resort nur einen Katzensprung vom Campingplatz entfernt. Hier bietet „Auf dem Simpel“ eine Preispauschale für Campinggäste an, die auch den Eintritt im Park inkludiert. Ebenso gibt es Pauschalpreise in Kombination mit einem Besuch auf dem Golfplatz in Soltau (ca. 8 km entfernt) oder im Weltvogelpark Walsrode.

Ein besonderes Schmankerl für Glamping-Fans

Für Freunde des glamourösen Campings hat der Campingplatz „Auf dem Simpel“ eine Besonderheit aufstellen lassen: Schlaf-Fässer. Diese runden und rustikalen Unterkünfte bieten mehr als man ihnen zuerst zutrauen mag. Durch eine geschickte Nutzung des Innenraums finden hier bis zu vier Personen Platz, inklusive Tisch und Sitzmöglichkeiten. Das helle Holz und eine angenehme Beleuchtung sorgen für das Extra an Gemütlichkeit. Einen genauen Blick in die Unterkunft kann man mittels einer 360° Ansicht auf der Homepage des Campingplatzes vornehmen. Ab Mitte Mai können auch die Mobilheime auf dem Platz genutzt werden. Diese bieten auf ca. 30 qm Raum für 6 Personen.

Schlafffass