dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Flower Campings: Das Netzwerk für kleine Campingplätze in Frankreich

Zusammenschlüsse von Campingplätzen bzw. Campingplatz-Gruppen sind nichts Ungewöhnliches. Ein ungewöhnlicher Aspekt bei den Flower Campings ist jedoch die Größe der Plätze. Hier handelt es sich vor allem um kleinere Campingplätze mit familiärer Atmosphäre.

Auf mehr als 130 Campingplätzen in ganz Frankreich kann der Charme der Flower Campings entdeckt werden. Persönlicher Service, gemütliche Campingatmosphäre und maximal 250 Stellplätze sind übergreifende Eigenschaften der Plätze. Die Gruppe besteht ebenso auf hohe Qualitätsstandards bei ihren Mitgliedern. Die Plätze können am Mittelmeer, am Atlantik, am Ärmelkanal oder auch an der Nordsee gefunden werden. Im Landesinneren prägen Flüsse, Weinberge und Schlösser die Umgebung der Flower Campings. Auch im Mittelgebirge der Cevennen, an den Pyrenäen oder an den Ausläufern der Alpen sind Campingplätze der Gruppe vertreten. Durch diese Vielfalt bietet Flower für jeden Camper einen passenden, kleinen Campingplatz in der gewünschten landschaftlichen Umgebung. Ob eine kühle Brise in der Bucht von Biskaya oder ein heißer Abend an der Côte d’Azur bevorzugt werden, spielt somit keine Rolle.

blog2-494

Die Campingplätze sorgen mit unaufdringlicher Unterhaltung am Abend für einen netten Ausklang eines Urlaubstags. Restaurants oder Imbisse ermöglichen gemütliche Mahlzeiten im Urlaub, ohne dabei selbst kochen zu müssen. Ebenso wird viel für Kinder geboten. Im Mister Flower Club lernen die Kinder die Natur rund um den Campingplatz kennen, spielen in Gruppen oder können basteln. Dieser Service wird auf allen Flower Campingplätzen mindestens drei Mal die Woche für je zwei Stunden angeboten. Daher ist der Club eine gute Ergänzung zu den Aktivitäten mit der ganzen Familie. Die meisten Campingplätze verfügen über ein Schwimmbad, insbesondere wenn sie nicht an einem natürlichen Gewässer liegen. Die Zielregionen können bei Flower auch in Themen untergliedert werden. Diese Themenaufenthalte helfen den Campern im Vorfeld jenen Platz zu finden, der zu den Erwartungen an den Urlaub passt. Für die Urlaubsplanung heißt es dann nur noch festzulegen, ob man Abenteuer oder Naturschönheiten sucht. Idealerweise gibt es unter den Flower Campings auch Plätze die (fast) alle Wünsche abdecken.

blog1-494

Wer also einen gemütlichen Campingplatz in Frankreich sucht, abseits von großen Campingdörfern, der wird bestimmt bei Flower Campings fündig. Die vielfältigen Standorte, die qualitativ hochwertigen Angebote und erschwingliche Preise sorgen für eine unkomplizierte Planung des Familienurlaubs.