dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Domaine de la Bergerie – Urlaub im Var am Rand der Provence, nur wenige Minuten von den Stränden der Côte d’Azur

Vielseitigen Badespaß und Erholung bietet die Poolanlage: Auf 1400 Quadratmetern kannst Du mit Deiner Familie toben, planschen, rutschen – oder Ihr lasst Euch im Balneo Spa Bereich verwöhnen, während die Kids die moderne Splashpad Wasserspielwelt entdecken. Im Innenpool ist es auch in der Vor- und Nachsaison angenehm warm – und ein Teil der Außenanlage ist auch beheizt! Tiefenentspannung findet ihr bei Massagen oder bei Hatha-, Ashtanga-, Yin- und anderen Yogaformen. Eure Muskeln stählt ihr im modernen Fitnesscenter. Ebenso eine Verjüngungskur sind die hochklassigen Beauty-Behandlungen mit Kokospeelings und vielem mehr!

Wenn ihr Sport liebt, habt ihr die Auswahl aus Tennis und Tischtennis, Bogenschießen oder Mountainbike-Touren. Befördert den Volleyball mit Schmackes über das Beachvolleyballnetz oder hechtet im weichen Sand hinterher. Schmettert den Celluloidball mit Spin über die Tischtennisplatte – oder gebt der Pétanque (Boule)-Kugel den richtigen Dreh, um das kleine runde „Schweinchen“ zu treffen. Das fröhliche Team der Domaine de la Bergerie veranstaltet auch launige Turniere, bei denen ihr euch mit anderen Gästen messen könnt.

Domaine de la Bergerie

In der Hochsaison sorgen altersgerechte Kinderclubs für Kurzweil. Für junge Gäste von eineinhalb bis drei Jahre, für drei- bis zwölfjährige sowie für Teenager bis 16 werden spannende und kreative Aktivitäten angeboten. Kreativ werden könnt ihr auch selbst – bei den Workshops zur Herstellung gesunder, frischer Säfte oder mediterraner Gerichte! Wenn ihr bei so viel Harmonie eurem Göttergatten oder eurer Liebsten auch mal „eins überbraten“ wollt – wie wäre es mit einer adrenalinreichen Partie Paintball? Oder ihr fordert eure Kinder zum Familienturnier im Minigolf heraus. Wer am wenigsten und wer am meisten Schläge braucht, bekommt ein riesen Eis!

Gäbe es spezielle Sterne für Campingrestaurants – das Restaurant des 5-Sterne-Campingplatzes Domaine de la Bergerie hätte sie verdient: Genießt mit Gaumen und Auge. In beschaulicher Atmosphäre, auf der Terrasse unter Maulmeerbäumen oder in der Kaminecke in der historischen Schäferei. Freut euch auf provenzalische Fleisch-, Fisch- und Gemüsespezialitäten. Auch Pizza und Pasta stehen auf der familienfreundlichen Menükarte. Wenn ihr lieber auf eurem Stellplatz speist, wird die Pizza gern mit dem E-Golfcar geliefert!

Besucht das malerisch auf Felsen liegende historische Dorf Roquebrune-sur-Argens, wandert durch die Gorges du Blavet im nahen La Bouverie oder durch die Esterel-Gebirgswelt. Deren berühmte, rot schimmernde Felsen kannst Du vom Campingpark aus sehen, genau wie das Azurblau der Bucht von Saint-Raphaël! Oder fahrt zum Strand der Gemeinde, nach Les Issambres. Dem früheren bayerischen Ministerpräsidenten Franz-Josef-Strauß gefiel der ehemalige Fischerort so gut, dass er hier ein Ferienhaus besaß. Auch die feinkiesigen Strände in der Römerstadt Fréjus und in Saint-Aygulf oder die weiten Sandstrände in der Bucht von Saint-Tropez sind Ziele für einen Badeausflug. Wassersportfans kommen natürlich an fast jedem Strand auf ihre Kosten – von der Windsurf- und Tauchstation bis zu Kitesurfen, und Fahrten mit Jet-Ski, Katamaran, Segeljolle oder -jacht.

Domaine de la Bergerie

Bummelt in Nizza auf der Promenade des Anglais zum aussichtsreichen Schlosshügel, zu Kunstmuseen oder zu dem nostalgischen Kinderkarussell unter Palmen… oder wandelt auf Spuren von Filmstars – auf der Croisette in der Festspielstadt Cannes. Probiert euer Glück im Casino von Monte Carlo – und kauft euch, wenn ihr genügend Euros gewonnen habt, eine der Jachten, die hier ankern. Aber bitte eine mit Hubschrauber-Landeplatz – „man gönnt sich ja sonst nichts“.

Obwohl… das Jet-Set-Leben rund um Monaco & Co. kann auch anstrengend sein. Vielleicht ist es viel schöner und idyllischer, das Zirpen der Grillen, den Duft heimischer Kräuter und den Schatten der Bäume im Campingpark zu genießen. Exklusiv sind auf Domaine De la Bergerie nicht nur die gepflegten Stellplätze, sondern auch die modernen Mobile Homes und „stylishen“ Glamping-Zeltlodges.

Wenn ihr euch hier im Grünen entspannt habt, darf es ja vielleicht etwas Action sein: Wie wäre es mit einer Rafting- oder Wildwasser-Kajaktour auf dem nahen Verdon. Er hat in Jahrmillionen den tiefsten Canyon Europas gegraben. Wenn ihr lieber von oben etwa 700 Meter herabschaut, fahrt zu den spektakulären Aussichtspunkten auf der Route des Crêtes. Rund um die Domaine De la Bergerie sind auch Quadtouren oder ruhige Kanufahrten auf dem Fluss Argens und den Verdon-Seen möglich. Tierfreunde und Familien mit Kindern freuen sich auf einen Besuch bei Elefanten, Nilpferden, den seltenen Amur-Tigern sowie über 100 weiteren Tierarten – im Zoo Fréjus!

Seid noch flinker als die niedlichen Präriehunde in einem der vielen Freigehege des Zoos – und bucht die Domaine de la Bergerie, bevor euch jemand euren Wunschtermin wegschnappt…

Domaine de la Bergerie: Der sanfte Lebensrhythmus der Provence

Einmal mehr lockt die sonnige Côte d'Azur im Süden Frankreichs. Dort, wo üblicherweise der Glamour bekannter Städte wie Saint-Tropez oder Cannes in der Luft liegt, gibt es allerdings auch andere Seiten zu entdecken. Das wunderbare Hinterland glänzt in erster Linie durch Natur, Ruhe und reizende Landschaften. So wie die Region um das mittelalterliche Dorf Roquebrune-sur-Argens. Obwohl die Gemeinde nur 10 Minuten von den unvergleichbaren Sandstränden an der französischen Riviera entfernt liegt, offenbaren sich hier Ruhe und Entspannung anstelle von Trubel und Jetset. Zwischen Meer und Hügeln, im Schatten von Eichen und Pinien, befindet sich mit der Domaine de la Bergerie eine wahre Oase der Erholung. Auf 60 ha Grünfläche stehen euch verschiedene Typen von Stellplätzen, Mobilheimen und Ferienhäusern zur Verfügung.

Domaine de la Bergerie

Ein Ferienclub mit tausend Möglichkeiten

Von März bis November habt ihr am Campingplatz die Gelegenheit, verschiedenste Sportarten auszuprobieren. Tennis, Bogenschießen, Beachvolleyball, Fitness und vieles mehr – während eures Urlaubs lauft ihr zur Hochform auf. Auf Kinder jeden Alters warten ebenfalls abwechslungsreiche Aktivitäten wie z.B. Minigolf, Schatzsuchen, Paint Ball oder Splashpad. In den Monaten Juli und August gibt es sogar sechs verschiedene Clubs, wo die Bedürfnisse der Kids zwischen 18 Monaten und 18 Jahren im Mittelpunkt stehen. Eine weitere Attraktion ist das Ponyreiten auf der Miniranch. Sehr zur Freude aller Familienmitglieder ist auch eine 1.400 m² große Badelandschaft mit Flüssen, Wasserrutschen und Wasserspielen vorhanden. Damit der Badespaß wetterunabhängig bleibt, befindet sich im Innenbereich ebenfalls ein Pool. Absolute Erholung ist hingegen im orientalischen Wellnessbereich mit Whirlpool, Sauna und Hamam angesagt.

Domaine de la Bergerie

Traditionelle, aber raffinierte Speisen genießt ihr im platzeigenen Restaurant, das in einer ehemaligen Schäferei beherbergt ist. Auf Anfrage werden die Gerichte sogar mit einem Golfbuggy bis an den Stellplatz gebracht. In der Hochsaison stehen überdies zusätzliche Snackbars bereit. Und auch die täglichen Besorgungen werden am Domaine de la Bergerie stressfrei erledigt. Stressfrei? Richtig gehört, denn der Supermarkt und die Bäckerei bieten euch nicht nur eine breite Produktpalette, sondern wiederum einen Lieferservice mit Golfbuggy – echter 5-Sterne-Komfort eben. Bei so vielen bemerkenswerten Leistungen kann der nächste Sommer gar nicht schnell genug kommen!

Domaine de la Bergerie: Camping in seiner reinsten Form

Das Département Alpes-Maritimes erstreckt sich von der namhaften Côte d'Azur bis ins alpine Hinterland. Geprägt von traumhaften Sandstränden und ursprünglichen Berglandschaften bietet euch die Region eine perfekte Kombination aus facettenreichen Freizeitbeschäftigungen und mildem Klima. An der Küste, wo Baden, Surfen und Segeln den Alltag bestimmen, sind es vor allem die bekannten Städte Nizza und Cannes, die den speziellen Glamour der Côte d'Azur ausstrahlen.

Nur wenige Kilometer nördlich, nahe der Künstlerstadt Vence, lebt es sich hingegen wesentlich ruhiger. Fernab vom Rummel der belebten Küstenstädte findet ihr einen Campingplatz, der bewusst auf Wasserparks und Animationsprogramme verzichtet. Am Camping Domaine de la Bergerie besinnt man sich indes völlig auf die Ursprünglichkeit des Campingurlaubs.

Camping Domaine de la Bergerie

Natur, Ruhe und Entspannung

Inmitten eines 700 ha großen Eichen- und Pinienwaldes erwartet euch das idyllische Campingdorf, in dem ihr die Ruhe der unberührten Natur in vollen Zügen genießen könnt. Die Stellplätze sind in unterschiedlichen Kategorien vorhanden – vom einfachen Platz ohne Elektrizität bis hin zum 200 m² großen Komfortplatz mit sämtlichen Anschlüssen. Zudem könnt ihr ein POD sowie mehrere Mobilheime mieten. Trotz der Naturverbundenheit müsst ihr keinesfalls auf den gewohnten Komfort verzichten. Direkt vor Ort gibt es ein Restaurant im authentischen Schäferhaus und einen Lebensmittelladen, der Brötchen, Getränke, Drogerieartikel, Obst, Gemüse u.v.m. anbietet.

Zur Freizeitgestaltung stehen euch zwei Schwimmbäder, Kinderspielplätze, Tennisplätze, Bocciabahnen und ein Outdoor-Fitness-Bereich zur Verfügung. Völlige Ruhe findet ihr bei einem Spaziergang durch das waldreiche Gelände. Unweit des Platzes könnt ihr euch bei Bedarf am besonderen Flair der Côte d'Azur erfreuen, denn die bekannten Städte Cagnes-sur-Mer, Antibes, Nizza und Cannes befinden sich allesamt im Umkreis von 30 km. Neben goldenen Sandstränden erwarten euch allerhand interessante Ziele, wie z.B. die Strandpromenade „Boulevard de la Croisette“ in Cannes oder der weltberühmte Marktplatz „Cours Saleya“ in der Hafenstadt Nizza.

Camping Domaine de la Bergerie

Ihr wollt dem Stress des Alltags entfliehen, die herrliche Naturlandschaft genießen und kulturelle Schätze an der französischen Riviera erkunden? Dann seid ihr am Camping Domaine de la Bergerie goldrichtig. Wir wünschen euch erholsame Urlaubstage in Vence.