dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Holiday Village Florenz – Eine andere Perspektive der italienischen Adriaküste

Ein buntes, italienisches Urlaubserlebnis südlich des Po-Deltas – der Campingplatz Holiday Village Florenz glänzt mit toller Ausstattung und zahlreichen Möglichkeiten. Schon seit langem ist die nördliche Adriaküste Italiens ein beliebtes Reiseziel für Touristen. Nicht zuletzt wegen den tollen Sandstränden, der Gastfreundschaft und dem schmackhaften Essen zieht es viele Urlauber in diese Region. Holiday Village Florenz legt sehr viel Wert auf Gästezufriedenheit und hält daran fest das Angebot Jahr für Jahr zu verbessern. Auch die Freundlichkeit des Personals, der Komfort der Mietunterkünfte und die barrierefreie Einrichtung für uneingeschränkte Zugänglichkeit werden dort großgeschrieben. Zudem wird auch auf die Umwelt acht gegeben, der Campingplatz konnte den ECO Leader Award 2014 gewinnen.

k-FOTO 150

Antikes Comacchio – „Klein Venedig“ in der Emilia Romagna

Die antike Lagunenstadt Comacchio liegt südlich des Po-Mündungsdeltas, im Nordosten der Provinz Ferrara. Comacchio ist auf 13 Inseln gelegen und erinnert mit seinen zahlreichen Kanälen und hübschen Brücken ein wenig an Venedig, die bekannteste Stadt der nördlichen Adriaküste. Sehenswert ist dort vor allem die im Jahr 1634 errichtete Kanalbrücke Trepponti, doch auch das historische Stadtzentrum Comacchios sowie die Badeorte sind Touristenattraktionen in der Region Emilia Romagna. Ein einzigartiges Naturerlebnis für Radfahrer, Wanderer und Naturliebhaber ist sicherlich auch das eindrucksvolle Mündungsgebiet des Po. Flora, Fauna und Geschichte beleben diese einzigartige Landschaft, welche durch Exkursionen und Ausflüge ideal erkundet werden kann.

k-DSC_0788ab

Camping und Glamping am Lido degli Scacchi

Das Areal des Campingplatzes erstreckt sich über 7,5 Hektar und umfasst insgesamt 215 Mobilheime sowie 300 komplett ausgestattete Stellplätze. Harmonisch eingebettet in eine mediterrane Umgebung, sorgen Pinien für Schatten am Gelände. Qualität und Sorgfalt stehen auf Holiday Village Florenz an oberster Stelle. Neben jährlichen Verbesserungen des Angebotes findet man auf dem Campingplatz zwei preisgekrönte Restaurants, einen großen Privatstrand, Pools, mehrere Sportplätze und verschiedene Animationsprogramme vor. Das Restaurant Monnalisa sowie die Pizzeria BERBA verwöhnen die Gäste mit Delikatessen wie Fisch- und Fleischspezialitäten sowie verschiedensten Pizzen. Für die Rund-um Versorgung der Gäste am Platz ist also gesorgt.

k-DSC_9399

Ausflüge und Freizeitaktivitäten in der vielfältigen Umgebung

Für Fahrradbegeisterte: Holiday Village Florenz organisiert Fahrradausflüge durch das historische Zentrum und die Lagunen von Comacchio. Entlang den bezaubernden Straßen der kleinen Lagunenstadt hat man die Möglichkeit Brücken sowie die schönsten und bedeutungsvollsten Gebäude und Denkmäler zu bewundern.

Entdeckung des Po-Deltas: Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Pferd oder mit dem Boot – Pfade, Wege und Ausläufer des Flusses durchziehen Haine und Wälder und eignen sich ideal um die magische Atmosphäre zu erleben.

Angebote am Campingplatz: Holiday Village Florenz bietet neben organisierten Ausflügen auch Schwimmkurse und Wassergymnastik direkt am Campingplatz an. Außerdem finden alle Liebhaber des Meeres im Nautik-Zentrum Möglichkeiten zum Windsurfen, Segeln und Paddeln.

k-22062015-_MG_3691

Der Campingplatz Holiday Village Florenz in der Nähe von Comacchio wartet auf spannende und erlebnisreiche Tage mit seinen Gästen. Wir wünschen einen tollen Aufenthalt und viel Vergnügen bei den Freizeitmöglichkeiten in der Provinz Ferrara.

Die Camping.Info Award Gewinner 2016 auf der CMT

Die große Urlaubs und Campingmesse in Stuttgart hat am vergangenen Wochenende die Tore geschlossen und wieder tolle Camping-Innovationen gezeigt. Auch Camping.Info hat sich am ersten Tag der CMT in das Getümmel gestürzt und jene Campingplatz-Betreiber interviewt die 2016 mit dem Camping.Info Award ausgezeichnet wurden.

Bereits am Morgen konnten wir die jeweils bestplatziertesten Campingplätze in Österreich und Deutschland zu einem Interview treffen. Herr Lux vom Campingplatz LuxOase aus Sachsen und Herr Stainer vom Campingplatz Grubhof aus Salzburg verrieten uns, was ihren Platz so besonders macht. Hier das Interview der besten Campingplätze aus Deutschland und Österreich laut Camping.Info Award 2016:

Ganz weit vorne im Ranking konnte sich der Camping Holmernhof aus dem bayrischen Bäderdreieck einordnen. Platz 23 ging an den echt bayrischen Platz, der einiges zu berichten hat:

Der beste Campingplatz in der Rheinland-Pfalz ist mit dem 26. Rang der Camping Park Weiherhof. Herr Stelzen freut sich besonders über die Auszeichnung, da sie direkt von den Gästen vergeben wird und keine Einpersonen-Entscheidung ist:

Unter den vielen Top-Campingplätzen am Millstätter See, haben wir mit Platz 35 europaweit den Komfort-Campingpark Burgstaller auf der CMT getroffen. Was für eine Besonderheit es seit letztem Jahr auf dem Platz gibt, das verrät uns Herr Burgstaller persönlich:

Im Atrium des Stuttgarter Messegeländes haben wir schließlich die Betreiber des Campingplatzes Ankergrund getroffen, die einen Platz mit traumhafter Lage besitzen. Direkt an der Mainschleife in Franken gelegen, konnten sie den Platz 49 im europäischen Vergleich holen:

Das in den Top 100 stark präsente Südtirol, wurde auf der CMT unter anderem durch den LernCamping Moosbauer vertreten. Dieser konnte Platz 73 europaweit erreichen. Herr Egger verriet uns auch, was „LernCamping“ eigentlich bedeutet:

Der Camping Schwanenplatz, fast ein Nachbar von Camping.Info aus Bayern, verrät uns im Interview, warum der Platz bei den Gästen so bliebt ist. Mit Platz 76. zählt er laut den Gästen zu den besten Europas:

Vital Camping Bayerbach, ein weiterer Campingplatz aus dem Bäderdreieck, hat den 81. Platz beim Camping.Info Award 2016 belegt. Warum das so ist und warum der Platz jetzt noch mehr urige Gemütlichkeit zu bieten hat, erfährt ihr in unserem Video:

Der Campingplatz Aufenfeld im Zillertal wurde beim Camping.Info Award 2016 90. und gehört damit auch zu den besten Campingplätzen Europas. Der Junior und der Senior Chef berichten über die Neuigkeiten am Platz:

Platz 94 von ca. 25.000 Campingplätzen ging an den Kärntner Platz Schluga Camping in Hermagor. Norbert Schluga verriet uns, welche Neuerungen es geben wird und was den Platz so besonders macht:

Wir freuen uns auf weitere Interviews mit den besten 100 Campingplätzen in Europa und werden bei der Messe in Essen vor Ort sein, um auch dort Stimmen zum Camping.Info Award 2016 einzufangen!

See-Camping Mentl: Erholung zwischen Berg und See

Umrahmt von der Gerlitzen Alpe und den Ossiacher Tauern, liegt der smaragd-farbene Ossiacher See im Herzen Kärntens. Saubere Luft, reines Wasser und Badetemperaturen bis 28 Grad C machen diese Gegend zur idealen Urlaubs-destination in Österreich. Direkt am See befindet sich auch der See-Camping Mentl, welcher in der kommenden Saison einige Neuerungen für seine Gäste bereithält. Vom erweiterten Kinderspielpark über ein verbessertes W-Lan Netzwerk bis hin zu komfortablen Seeterrassen-Plätzen und Grillabenden mit Live-Musik
- dieser Platz hat einiges zu bieten.

Luftaufnahme_See-Camping-Mentl

Urlaub im südlichsten Bundesland Österreichs

Kärnten ist bekannt für seine tollen Badeseen, einmaligen Wanderwege im Gebirge und Hochgebirge, sowie für seine weit vernetzten Radwege rund um die Seen und entlang der Flüsse. In den Sommermonaten herrscht durch die Lage südlich der Alpen teils mediterranes Klima, der Einfluss von Italien ist spürbar. Ideale Voraussetzungen für Freizeitaktivitäten sind somit garantiert. Ein besonderes Zuckerl am See-Camping Mentl sind die gratis Radbusse nach Tarvis, Kranska Gora und Spittal an der Drau.

Camping am Ufer des Ossiacher Sees

Am südlichen Ufer des Ossiacher Sees findet man den See-Camping Mentl. Zwischen Hecken, blühenden Sträuchern und Bäumen bietet der parkähnlich angelegte Campingplatz parzellierte Plätze mit einem modern ausgestatteten Sanitärgebäude. Der große Badestrand mit Wassertrampolin, Wasserrutsche und schöner Liegewiese lädt zum Plantschen und Verweilen am See ein.

Strand-am-Ossiacher-See

Einige Neuerungen erfreuen die Gäste: Zum einen gibt es große, exclusive See-Terrassenplätze mit wunderschöner Aussicht auf den smaragdfarbenen Ossiacher See, ein verbessertes W-Lan Netz und einen neuen Kinderspielpark. Darüber hinaus werden weitere Komfort-Sonnenliegen am Badestrand aufgestellt und neue Mietobjekte sind für den Herbst geplant.

Stellplatz_See-Camping-Mentl

Aktivitäten am und rund um See-Camping Mentl

Auf dem Campingplatz gibt es für jeden Geschmack tolle Angebote:

  • Gesellige Grillabende mit Live-Musik
  • Kinderanimation und -programm im Juli und August
  • Massageangebote
  • Fahrradverleih (auch E-Bikes)
  • Fischen im eigenen Fischwasser direkt vom Campingplatz aus
  • Gratis Villach-Card
  • Erlebnisreiche Kärnten Card

In der Villach-Card sind die begehrten Radbusse nach Tarvis, Kranska Gora und Spittal inkludiert, sowie Golf-Schnupperstunden, Jungfischer-Kurse, Kurse im Klettergarten, Stehpaddel- und Kajak-Schnupperkurse, Besuch des Sonnenobservatoriums Gerlitzen Alpe, Naturerlebniswanderungen u.v.m.

x-default

Weitere Top-Angebote, Veranstaltungen und Freizeitmöglichkeiten:

  • Zahlreiche Radveranstaltungen (Mai-Rad, Tour de Kärnten, Bikefestival, …)
  • Herbstgenuss (kulturelle Veranstaltungen des goldenen Herbstes
    www.region-villach.at)
  • Alpen Adria Radweg
  • Alpen Adria Golfcard
  • Motorradtouren in den Julischen- und Karnischen Alpen,
    den Nockbergen und zum Großglockner
  • Aktivsport Klettern
  • Wandertouren
  • Paragleiten von der Gerlitzen Alpe
  • Wassersport (Rafting, Canyoning, Bananaboat, Surfen, Wasserski, Segeln, …)
Langweilig wird einem beim Urlaub am See-Camping Mentl also bestimmt nicht, denn die Region Villach bietet wirklich für jeden etwas. Wir wünschen viel Spaß beim Campen in Kärnten!

Weiße Sandstrände im Süden der Bretagne: Yelloh! Village Port de Plaisance

Nun geht es in die Bretagne – besser gesagt in die Südbretagne nach Bénodet. Dort wartet ein 5-Sterne Campingplatz mit herrlichem Strand, einem tollen Hallenbad, spannenden Sportaktivitäten und verschiedenen Kinderclubs auf.

An der Mündung des Flusses Odet gelegen, öffnet Bénodet das Tor zum Atlantik. Geschützt von Meeresbrisen, ist der Ort ein begehrtes Urlaubsziel in der Süd-bretagne. Der dort ansässige Campingplatz Yelloh! Village Port de Plaisance lockt mit tollen Möglichkeiten rund um Freizeitaktivitäten und Entspannung. Darüber hinaus befinden sich auch in der Umgebung zahlreiche tolle Attraktionen für Abenteuer und Erlebnisse.

Port-de-plaisance-Klettern

Bretagne – Von Hinkelsteinen bis zu zerklüfteten Felsklippen

Wer kennt Sie nicht, die berühmten Hinkelsteine? Für Obelix war es ein Klacks die gigantischen Steine auf dem Rücken zu tragen. Im Städtchen Carnac im Süden der Bretagne kann man rund 3.000 Hinkelsteine, auch Menhire genannt, bewundern. Die steinernen Relikte haben teilweise sogar eine Höhe von bis zu 4 Metern. Doch auch die bizarren Felsformationen im Norden an der Côte de Granit Rosa und die 300 Kilometer lange Küstenlandschaft mit weißen Sandstränden im westlichsten Teil der Bretagne sind ein Erlebnis der besonderen Art.

Yelloh! Village Port de Plaisance: Luxuriöse Chalets und Cottages

Das Campingareal erstreckt sich über 12 Hektar und ist reich an Schatten spendenden Bäumen. Einerseits ist das Camp nur einen Katzensprung von den Stränden Bénodets im südlichen Finistére entfernt, andererseits liegt der Yelloh! Village Platz aber auch in der Nähe der wichtigsten touristischen Sehenswürdigkeiten der Cornouaille. Gäste finden in grüner Natur aufgestellten, luxuriösen Chalets und Cottages Platz. Die Gastronomie auf Yelloh! Village Port de Plaisance umfasst ein Panorama-Restaurant am Schwimmbad und ein Pub zum Entspannen.

Port-de-plaisance-Aquadome

Aquadome, Animation und Freizeitprogramm

Für grenzenloses Vergnügen und stundenlangen Wasserspaß sorgt der 1.000 qm große Aquadome XL, ein riesiges, beheiztes Hallenbad mit Rutschen und mehreren Außenbecken. Der Aquadome XL vereint Schwimmen, Baden, Spielen und Entspannung auf Liegestühlen unter einem Dach. Auch der Outdoor-Wasserpark bietet für jung und alt ein tolles Erlebnis in der freien Natur. Das Animations-programm auf dem Campingplatz reicht von Miniclubs über Sportaktivitäten bis hin zu Erholungs- und Entspannungsprogrammen.

Wer hat jetzt auch Lust auf den Aquadome XL auf Yelloh! Village Port de Plaisance bekommen? Viel Vergnügen in der Südbretagne wünscht eure Redaktion!

Domaine du Colombier: Von Sport und Animation bis hin zur Erholung

Nur 4,5 Kilometer von den feinen Sandstränden der Bucht von Fréjus-Saint-Raphaël entfernt, liegt der 5-Sterne Campingplatz Domaine du Colombier. Neben der idealen Lage zwischen den bekannten Städten Cannes und Saint-Tropez, bietet das Feriendorf in der Provence unzählige Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. Sportplätze, neue Spielplätze und Fitnessangebote begeistern die Gäste dieses Campingplatzes ebenso wie fantastische Abendshows und diverse Restaurants. Während sich die Kleinen beim Animationsprogramm vergnügen, können die Großen eine lange Siesta im Schatten der Pinien und Palmen genießen.

jeux-nautiques-domaine-du-colombier-frejus-klein

Naturerlebnis Côte d’Azur

Die bekannte Mittelmeerküste Frankreichs ist mit ihrem mediterranen Klima sicherlich vielen ein Begriff. Aber warum sollte man genau dort seinen Urlaub verbringen? Nun, die Côte d’Azur glänzt zum einen mit traumhaften Stränden und reizvollen Landschaften und zum anderen mit sehenswerten Städten. Begehrte Ziele an der azurblauen Küste sind unter anderem die Großstädte Cannes, Saint-Tropez und Nizza. Mit einem Campingurlaub in der Umgebung ließe sich ein Tagesausflug in eine dieser Städte bestimmt ideal verbinden.

cannes-klein

Camping von Ostern bis Oktober: Domaine du Colombier

Frühling, Sommer oder Herbst – Domaine du Colombier ist sowohl für etwas kühlere Temperaturen als auch heißes Sommerwetter gerüstet. Platz für den Urlaubsaufenthalt findet man im Feriendorf sowohl in luxuriösen Mietunterkünften wie Mobilheimen, Chalets und Cottages als auch auf Stellplätzen inmitten von Schatten spendenden Pinien und Palmen. Neben den komfortablen Unterkünften sorgen aber auch noch weitere Punkte für einen tollen Urlaub auf Domaine du Colombier:

  • Entfernung vom feinsandigen Strand: 4,5 km
  • Wellness-Vitalbad
  • Spabereich zum Entspannen
  • Riesige Lagune mit beheizten Schwimmbädern, Sonnenterrassen, …

espace-aquatique-domaine-du-colombier-frejus_klein

Abenteuer in der Lagune – 3.600 qm volles Vergnügen

Die 3.600 qm große „Lagune“ verkörpert das Erlebnisparadies schlechthin. Strände mit beheiztem Süßwasser, ein Fluss, Wasserrutschen und Spielmöglichkeiten verzaubern Jung und Alt. Ruhe und Ausgeglichenheit findet man im Spa sowie auch im Wellness-Vitalbad. Dort warten unter anderem Massagedüsen, anatomische Sprudelliegen, Lendenmassagezonen, Geysirbehandlungen für die Füße, ein Wassergymnastikbereich mit Aquabikes, Aqua Crosstrainer und Aqua Jogging, ein Becken zum Bahnen-Schwimmen und ein Unterwasserstrand.

Viel zu erleben also am 5-Sterne Campingplatz Domaine du Colombier. Wart ihr denn schon einmal an der Côte d’Azur? Wir würden uns über Erfahrungsberichte freuen und wünschen euch einen tollen Campingurlaub 2016!

Camping.Info Award 2016

Sie haben entschieden!

Mit 94.319 Bewertungen haben die Camper auf www.camping.info über die beliebtesten Campingplätze Europas entschieden.  Der daraus resultierende Camping.Info Award zählt zu den begehrtesten Auszeichnungen der europäischen Campingbranche. Unten veröffentlichen wir das Ergebnis 2016.

 

Das wichtigste zuerst: Transparenz!

Der Camping.Info  Award versteht sich als Publikumspreis, es gibt also keine Jury und keine Ermessens-Entscheidungen. Einzig die Gästebewertungen der Camper zählen.

www.camping.info zählte im Vorjahr mehr als 12,6 Millionen Besuche (Visits) und ist damit eine der meist besuchten Camping-Seiten Europas. Der große Erfolg des Awards mag insbesondere mit seiner Transparenz zu tun haben. Es gibt keine „Black Box“. Alle zu Grunde gelegten Bewertungen, die Formel und alle ihre Faktoren sind öffentlich einsehbar.

Wie schon in den Vorjahren fließt nicht bloß die Durchschnittsbewertung der Gäste in das Ranking ein, sondern es erfolgt eine Gewichtung nach der Aktualität der Bewertungen, nach deren Anzahl und vor allem nach der Vertrauenswürdigkeit des Bewerters. Je mehr Bewertungen ein Camper bereits abgegeben hat, je nützlicher seine Bewertungen von anderen Usern eingestuft werden, je mehr er in seinem Profil von sich selbst Preis gibt, je mehr Bilder er hochgeladen hat usw. desto vertrauenswürdiger wird der Bewertende von Camping.Info eingestuft. Diese Vertrauenswürdigkeit wird neben jeder Bewertung durch Smileys (1 – 5) angezeigt.  Die Details der Formel findet man unten.

IMG_07012014_172402

100 Plätze die Sie 2016 begeistern werden!

Unter den top 100 Campingplätzen findet man auch diesmal nicht nur weitum bekannte Betriebe sondern auch Tipps die bisher weniger bekannt waren. Denn die Gästebewertungen auf Camping.Info bilden nicht marmorne Waschbecken oder die neueste Wellnesslandschaft ab, sondern die Kundenzufriedenheit. Und diese kann auch auf relativ einfachen Plätzen top sein.

Der Camping.Info Award zählt zu den begehrtesten Auszeichnungen der Branche. Auf www.camping.info wurde im Vorjahr mehr als 12 Millionen Mal nach Campingplätzen gesucht. Die Plattform ist damit eine der meist besuchten Camping-Seiten Europas. Der große Erfolg des Awards mag insbesondere mit seiner Transparenz zu tun haben. Es gibt keine „Black Box“. Alle zu Grunde gelegten Bewertungen, die Formel und alle ihre Faktoren sind öffentlich einsehbar.

Erwin Oberascher, Gründer von Camping.Info, erklärt dazu: „Die Berechnung des Rankings mag komplex sein, aber die Formel ist transparent und seit 5 Jahren unverändert. Für einen Campingplatz der über keine überdurchschnittliche Gästezufriedenheit verfügt ist es unmöglich, in die Liste zu kommen. Jedoch kann der Award keine Vollständigkeit bieten. Es gibt viele Plätze die es ebenfalls wert wären, eine solche Auszeichnung zu erhalten, aber nur knapp nicht in die Top 100 gerutscht sind. Die Werte liegen eng beisammen.“

Exakt wie in den Vorjahren fließt nicht bloß die Durchschnittsbewertung der Gäste in das Ranking ein, sondern es erfolgt eine Gewichtung nach der Aktualität der Bewertungen, nach deren Anzahl und vor allem nach der Vertrauenswürdigkeit des Bewerters. Je mehr Bewertungen ein Camper bereits abgegeben hat, je nützlicher seine Bewertungen von anderen Usern eingestuft werden, je mehr er in seinem Profil von sich selbst Preis gibt, je mehr Bilder er hochgeladen hat usw. desto vertrauenswürdiger wird der Bewertende von Camping.Info eingestuft. Diese Vertrauenswürdigkeit wird neben jeder Bewertung durch Smileys (1 – 5) angezeigt.

Im Detail: So wurde das Ranking erstellt

Die Liste der top 100 Campingplätze entspricht den höchst platzierten Betrieben nach dem errechneten Produkt aus ... 

  • Durchschnitt Gesamteindruck 
  • Durchschnitt Gesamteindruck gewichtet nach Vertrauensfaktor des Gastes 
  • Durchschnitt Gesamteindruck gewichtet nach Aktualität 
  • vierte Wurzel aus Anzahl der Bewertungen
 

Die vierte Wurzel wird gezogen, damit sich der jeweilige Einflusswert im Vergleich zu den anderen verkleinert. So macht es z.B. einen relativ großen Unterschied, ob ein Campingplatz 50 oder 100 Bewertungen hat, jedoch ist es eher unerheblich ob ein Betrieb über 400 oder 500 Bewertungen verfügt. Die vierte Wurzel „schleift“ die Wirkung nach oben hin also ein.

Das Ranking der Plätze mit der höchsten Gästezufriedenheit

Sie finden die Campingplätze mit allen Daten auch auf der Suchseite von Camping.Info, bitte dazu einfach das Kriterium “Camping.Info Award 2016” auswählen oder hier als PDF zum Download.

 

Ranking 2016
Campingplatz Name

Region

1. Camping Seiser Alm Südtirol
2. Camping- & Freizeitpark LuxOase Sachsen
3. Genießer- & Komfortcamping Schlosshof Südtirol
4. Grubhof Salzburg
5. Campingpark Südheide - Winsen/Aller Niedersachsen
6. Caravan Park Sexten Südtirol
7. Camping Hopfensee Bayern
8. Naturcamping Spitzenort Schleswig-Holstein
9. Stadtcamping Schweinfurt Bayern
10. NordseeCamping zum Seehund Schleswig-Holstein
11. Camping Marina di Venezia Venetien
12. Camping Land an der Elbe bei Hamburg Niedersachsen
13. Camping am Deich - Nordsee Niedersachsen
14. Panorama & Wellness-Camping Großbüchlberg Bayern
15. Röders' Park - Premium Camping Lüneburger Heide Niedersachsen
16. Caravan Camping Sächsische Schweiz Sachsen
17. Campingplatz Freizeitinsel Bayern
18. Camping Lindlbauer Bayern
19. Campingplatz Auf dem Simpel Niedersachsen
20. Ferien-Camp Börgerende Mecklenburg-Vorpommern
21. Camping Murinsel Steiermark
22. Camping-Park Lüneburger Heide Niedersachsen
23. Camping Holmernhof Bayern
24. Schwimmbad-Camping Mössler Kärnten
25. SeeCamping Zittauer Gebirge Sachsen
26. Camping Park Weiherhof Rheinland-Pfalz
27. Camping Ostsee Katharinenhof Schleswig-Holstein
28. Camp MondSeeLand Oberösterreich
29. Strand- und Familiencampingplatz Bensersiel Niedersachsen
30. Sportcamp Woferlgut Salzburg
31. Camping Brunner am See Kärnten
32. Thermenland Camping Rath und Pichler Steiermark
33. Campingpark Kalletal am Stemmer See Nordrhein-Westfalen
34. Klostercamping Thale Sachsen-Anhalt
35. Komfort-Campingpark Burgstaller Kärnten
36. Campingpark Kühlungsborn Mecklenburg-Vorpommern
37. Castel L'Anse du Brick Basse Normandie
38. Comfort-Camping Ötztal Tirol
39. Camping Bankenhof Baden-Württemberg
40. Camping Seeblick Toni Tirol
41. Camping Julianahoeve Zeeland
42. Camping Sanssouci zu Potsdam/Berlin Berlin
43. Camping Paradies Franken Bayern
44. Kneipp-und ErlebnisCamping an den Spreewaldfließen Brandenburg
45. Mohrenhof-franken / Mohrencamp Bayern
46. Camping Hüttenberg Ostschweiz
47. Camping am Möslepark Baden-Württemberg
48. Kur-Gutshof-Camping Arterhof Bayern
49. Camping Ankergrund Bayern
50. Nordsee-Camp Norddeich Niedersachsen
51. Camping Südstrand Schleswig-Holstein
52. Am Rosenfelder Strand Ostsee Camping Schleswig-Holstein
53. See-Camping Weichselbrunn Bayern
54. Camping Vreehorst Gelderland
55. Camping Silberbach Sachsen
56. Camping Residence Sägemühle Südtirol
57. Comfortcamp Grän Tannheimertal Tirol
58. Rhön Camping-Park Hessen
59. Prümtal Camping Oberweis Rheinland-Pfalz
60. Strandcamping Groede Zeeland
61. Alpencamping Nenzing Vorarlberg
62. Camping Resort Zugspitze Bayern
63. Waldcamping Naturns Südtirol
64. Park-Camping Lindau am See Bayern
65. Camping Simonhof Bayern
66. See-Camping Mentl Kärnten
67. Camping Münstertal Baden-Württemberg
68. Schwarzwälder Hof Baden-Württemberg
69. Knaus Camping Walkenried Niedersachsen
70. Blütencamping Riegelspitze Brandenburg
71. Burgstadt Camping Park Rheinland-Pfalz
72. Camping & Ferienpark Falkensteinsee Niedersachsen
73. LernCamping Moosbauer Südtirol
74. Kur- und Feriencamping Max 1 Bayern
75. Panorama Camping Sonnenberg Vorarlberg
76. Camping Schwanenplatz Bayern
77. Camping Janse Zeeland
78. Ferienpark Seehof Mecklenburg-Vorpommern
79. Campingplatz Fichtelsee Bayern
80. Campingpark Breitenauer See Baden-Württemberg
81. Vital Camping Bayerbach Bayern
82. Camping Au an der Donau Oberösterreich
83. Recreatiecentrum Ter Spegelt Noord-Brabant
84. Camping Olympia Südtirol
85. Alpen-Caravanpark Achensee Tirol
86. Camping Elbsee Bayern
87. Camping - und Ferienpark Wulfener Hals Schleswig-Holstein
88. Seecamping Berghof Kärnten
89. Camping Gut Kalberschnacke Nordrhein-Westfalen
90. Erlebnis-Comfort-Camping Aufenfeld Tirol
91. Camping Insel Bayern
92. Yelloh! Village Le Brasilia Languedoc-Roussillon
93. Camping Main-Spessart-Park Bayern
94. Schluga Camping Hermagor Kärnten
95. Campingplatz Emstal Niedersachsen
96. Ostseecamp Seeblick Mecklenburg-Vorpommern
97. Camping zur Perle Schleswig-Holstein
98. Camping De Molenhof Overijssel
99. Campingplatz Seehäusl Bayern
100. TIROL.CAMP Leutasch Tirol

Allen Gewinnern herzliche Gratulation und allen Campern viel Zeit und Spaß beim weiteren Testen der besten Campingplätze wünschen …

Erwin und Roland von der Redaktion,
Anita, Hanna, Manuela und Monika von Support & Verwaltung
sowie Andrej, Anton, Kai und Oliver von der Technik!


Download Bereich für die Presse (Bilder, Logos, Ranking) 
Download area for press (pictures, logos, ranking)

Presse-Downloads zum Camping.Info Award 2016

Camping.Info Award 2016 – Downloads

Download-Bereich für Presse
Download area for press

 

Klick auf Bild öffnet Foto/Logo in Originalgröße. Danach können Sie das Bild mit rechter Maustaste und “Speichern unter” downloaden
Click on image to open photo/logo in original size. Then you can download the image with the right mouse button and "save as".
 
Tabelle mit dem Ranking der 100 besten Campingplätze 2016:
Table with the ranking of the 100 best campsites 2016:

 

 

Ranking Camping.Info Award 2016 - PDF


Ranking Camping.Info Award 2016 - Excel

 
Pressetexte:
Press Releases:

 

Pressetext Camping.Info Award 2016 PDF

 
Logo-Varianten des Camping.Info Award 2016 (für volle Größe klicken):
Logo variations of Camping.Info Award 2016 (click to open full size):

 

Für Print:

Für Web: 

 

Foto des Geschäftsführers, Erwin Oberascher:
Picture of the manager, Erwin Oberascher:

 

 

Gruppenfoto, Camping.Info:

 

Pressespiegel:
Press Reviews:

 

Pressespiegel vom 25.01.2016 zum Camping.Info Award 2016 PDF

 

Bilder der Campingplätze in Druckqualität:
Pictures of the campsites in print quality:

 

Bilder dürfen nur im Rahmen der Berichterstattung über den Camping.Info Award bzw. über den betreffenden Campingplatz verwendet werden.
Images may be used only in the context of reporting about the Camping.Info Award respectively about the concerning campsite.

 

1. Camping Seiser Alm
Trentino Alto Adige, Italien

Bild 1 –Camping Seiser Alm Bild2 – Camping Seiser Alm

2. Camping- & Freizeitpark LuxOase
Sachsen, Deutschland

Bild 1 –Camping- & Freizeitpark LuxOase Bild2 – Camping- & Freizeitpark LuxOase

3. Genießer- & Komfortcamping Schlosshof
Trentino Alto Adige, Italien

Bild 1 –Genießer- & Komfortcamping Schlosshof Bild2 – Genießer- & Komfortcamping Schlosshof

4. Grubhof
Salzburg, Österreich

Bild 1 –Grubhof Bild2 – Grubhof

5. Campingpark Südheide - Winsen/Aller
Niedersachsen, Deutschland

Bild 1 –Campingpark Südheide - Winsen/Aller Bild2 – Campingpark Südheide - Winsen/Aller

6. Caravan Park Sexten
Trentino Alto Adige, Italien

Bild 1 –Caravan Park Sexten Bild2 – Caravan Park Sexten

7. Camping Hopfensee
Bayern, Deutschland

Bild 1 –Camping Hopfensee Bild2 – Camping Hopfensee

8. Naturcamping Spitzenort
Schleswig-Holstein, Deutschland

Bild 1 –Naturcamping Spitzenort Bild2 – Naturcamping Spitzenort

9. Stadtcamping Schweinfurt
Bayern, Deutschland

Bild 1 –Stadtcamping Schweinfurt Bild2 – Stadtcamping Schweinfurt

10. NordseeCamping zum Seehund
Schleswig-Holstein, Deutschland

Bild 1 –NordseeCamping zum Seehund Bild2 – NordseeCamping zum Seehund

11. Camping Marina di Venezia
Veneto, Italien

Bild 1 –Camping Marina di Venezia Bild2 – Camping Marina di Venezia

12. Camping Land an der Elbe bei Hamburg
Niedersachsen, Deutschland

Bild 1 –Camping Land an der Elbe bei Hamburg Bild2 – Camping Land an der Elbe bei Hamburg

13. Camping am Deich - Nordsee
Niedersachsen, Deutschland

Bild 1 –Camping am Deich - Nordsee Bild2 – Camping am Deich - Nordsee

14. Panorama & Wellness-Camping Großbüchlberg
Bayern, Deutschland

Bild 1 –Panorama & Wellness-Camping Großbüchlberg Bild2 – Panorama & Wellness-Camping Großbüchlberg

15. Röders' Park - Premium Camping Lüneburger Heide
Niedersachsen, Deutschland

Bild 1 –Röders' Park - Premium Camping Lüneburger Heide Bild2 – Röders' Park - Premium Camping Lüneburger Heide

16. Caravan Camping Sächsische Schweiz
Sachsen, Deutschland

Bild 1 –Caravan Camping Sächsische Schweiz Bild2 – Caravan Camping Sächsische Schweiz

17. Campingplatz Freizeitinsel
Bayern, Deutschland

Bild 1 –Campingplatz Freizeitinsel Bild2 – Campingplatz Freizeitinsel

18. Camping Lindlbauer
Bayern, Deutschland

Bild 1 –Camping Lindlbauer Bild2 – Camping Lindlbauer

19. Campingplatz Auf dem Simpel
Niedersachsen, Deutschland

Bild 1 –Campingplatz Auf dem Simpel Bild2 – Campingplatz Auf dem Simpel

20. Ferien-Camp Börgerende
Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

Bild 1 –Ferien-Camp Börgerende Bild2 – Ferien-Camp Börgerende

21. Camping Murinsel
Steiermark, Österreich

Bild 1 –Camping Murinsel Bild2 – Camping Murinsel

22. Camping-Park Lüneburger Heide
Niedersachsen, Deutschland

Bild 1 –Camping-Park Lüneburger Heide Bild2 – Camping-Park Lüneburger Heide

23. Camping Holmernhof
Bayern, Deutschland

Bild 1 –Camping Holmernhof Bild2 – Camping Holmernhof

24. Schwimmbad-Camping Mössler
Kärnten, Österreich

Bild 1 –Schwimmbad-Camping Mössler Bild2 – Schwimmbad-Camping Mössler

25. SeeCamping Zittauer Gebirge
Sachsen, Deutschland

Bild 1 –SeeCamping Zittauer Gebirge Bild2 – SeeCamping Zittauer Gebirge

26. Camping Park Weiherhof
Rheinland-Pfalz, Deutschland

Bild 1 –Camping Park Weiherhof Bild2 – Camping Park Weiherhof

27. Camping Ostsee Katharinenhof
Schleswig-Holstein, Deutschland

Bild 1 –Camping Ostsee Katharinenhof Bild2 – Camping Ostsee Katharinenhof

28. Camp MondSeeLand
Oberösterreich, Österreich

Bild 1 –Camp MondSeeLand Bild2 – Camp MondSeeLand

29. Strand- und Familiencampingplatz Bensersiel
Niedersachsen, Deutschland

Bild 1 –Strand- und Familiencampingplatz Bensersiel Bild2 – Strand- und Familiencampingplatz Bensersiel

30. Sportcamp Woferlgut
Salzburg, Österreich

Bild 1 –Sportcamp Woferlgut Bild2 – Sportcamp Woferlgut

31. Camping Brunner am See
Kärnten, Österreich

Bild 1 –Camping Brunner am See Bild2 – Camping Brunner am See

32. Thermenland Camping Rath und Pichler
Steiermark, Österreich

Bild 1 –Thermenland Camping Rath und Pichler Bild2 – Thermenland Camping Rath und Pichler

33. Campingpark Kalletal am Stemmer See
Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Bild 1 –Campingpark Kalletal am Stemmer See Bild2 – Campingpark Kalletal am Stemmer See

34. Klostercamping Thale
Sachsen-Anhalt, Deutschland

Bild 1 –Klostercamping Thale Bild2 – Klostercamping Thale

35. Komfort-Campingpark Burgstaller
Kärnten, Österreich

Bild 1 –Komfort-Campingpark Burgstaller Bild2 – Komfort-Campingpark Burgstaller

36. Campingpark Kühlungsborn
Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

Bild 1 –Campingpark Kühlungsborn Bild2 – Campingpark Kühlungsborn

37. Castel L'Anse du Brick
Basse Normandie, FR

Bild 1 –Castel L'Anse du Brick Bild2 – Castel L'Anse du Brick

38. Comfort-Camping Ötztal
Tirol, Österreich

Bild 1 –Comfort-Camping Ötztal Bild2 – Comfort-Camping Ötztal

39. Camping Bankenhof
Baden-Württemberg, Deutschland

Bild 1 –Camping Bankenhof Bild2 – Camping Bankenhof

40. Camping Seeblick Toni
Tirol, Österreich

Bild 1 –Camping Seeblick Toni Bild2 – Camping Seeblick Toni

41. Camping Julianahoeve
Zeeland, Niederlande

Bild 1 –Camping Julianahoeve Bild2 – Camping Julianahoeve

42. Camping Sanssouci zu Potsdam/Berlin
Berlin, Deutschland

Bild 1 –Camping Sanssouci zu Potsdam/Berlin Bild2 – Camping Sanssouci zu Potsdam/Berlin

43. Camping Paradies Franken
Bayern, Deutschland

Bild 1 –Camping Paradies Franken Bild2 – Camping Paradies Franken

44. Kneipp-und ErlebnisCamping an den Spreewaldfließen
Brandenburg, Deutschland

Bild 1 –Kneipp-und ErlebnisCamping an den Spreewaldfließen Bild2 – Kneipp-und ErlebnisCamping an den Spreewaldfließen

45. Mohrenhof-franken / Mohrencamp
Bayern, Deutschland

Bild 1 –Mohrenhof-franken / Mohrencamp Bild2 – Mohrenhof-franken / Mohrencamp

46. Camping Hüttenberg
Ostschweiz, Schweiz

Bild 1 –Camping Hüttenberg Bild2 – Camping Hüttenberg

47. Camping am Möslepark
Baden-Württemberg, Deutschland

Bild 1 –Camping am Möslepark Bild2 – Camping am Möslepark

48. Kur-Gutshof-Camping Arterhof
Bayern, Deutschland

Bild 1 –Kur-Gutshof-Camping Arterhof Bild2 – Kur-Gutshof-Camping Arterhof

49. Camping Ankergrund
Bayern, Deutschland

Bild 1 –Camping Ankergrund Bild2 – Camping Ankergrund

50. Nordsee-Camp Norddeich
Niedersachsen, Deutschland

Bild 1 –Nordsee-Camp Norddeich Bild2 – Nordsee-Camp Norddeich

51. Camping Südstrand
Schleswig-Holstein, Deutschland

Bild 1 –Camping Südstrand Bild2 – Camping Südstrand

52. Am Rosenfelder Strand Ostsee Camping
Schleswig-Holstein, Deutschland

Bild 1 –Am Rosenfelder Strand Ostsee Camping Bild2 – Am Rosenfelder Strand Ostsee Camping

53. See-Camping Weichselbrunn
Bayern, Deutschland

Bild 1 –See-Camping Weichselbrunn Bild2 – See-Camping Weichselbrunn

54. Camping Vreehorst
Gelderland, Niederlande

Bild 1 –Camping Vreehorst Bild2 – Camping Vreehorst

55. Camping Silberbach
Sachsen, Deutschland

Bild 1 –Camping Silberbach Bild2 – Camping Silberbach

56. Camping Residence Sägemühle
Trentino Alto Adige, Italien

Bild 1 –Camping Residence Sägemühle Bild2 – Camping Residence Sägemühle

57. Comfortcamp Grän Tannheimertal
Tirol, Österreich

Bild 1 –Comfortcamp Grän Tannheimertal Bild2 – Comfortcamp Grän Tannheimertal

58. Rhön Camping-Park
Hessen, Deutschland

Bild 1 –Rhön Camping-Park Bild2 – Rhön Camping-Park

59. Prümtal Camping Oberweis
Rheinland-Pfalz, Deutschland

Bild 1 –Prümtal Camping Oberweis Bild2 – Prümtal Camping Oberweis

60. Strandcamping Groede
Zeeland, Niederlande

Bild 1 –Strandcamping Groede Bild2 – Strandcamping Groede

61. Alpencamping Nenzing
Vorarlberg, Österreich

Bild 1 –Alpencamping Nenzing Bild2 – Alpencamping Nenzing

62. Camping Resort Zugspitze
Bayern, Deutschland

Bild 1 –Camping Resort Zugspitze Bild2 – Camping Resort Zugspitze

63. Waldcamping Naturns
Trentino Alto Adige, Italien

Bild 1 –Waldcamping Naturns Bild2 – Waldcamping Naturns

64. Park-Camping Lindau am See
Bayern, Deutschland

Bild 1 –Park-Camping Lindau am See Bild2 – Park-Camping Lindau am See

65. Camping Simonhof
Bayern, Deutschland

Bild 1 –Camping Simonhof Bild2 – Camping Simonhof

66. See-Camping Mentl
Kärnten, Österreich

Bild 1 –See-Camping Mentl Bild2 – See-Camping Mentl

67. Camping Münstertal
Baden-Württemberg, Deutschland

Bild 1 –Camping Münstertal Bild2 – Camping Münstertal

68. Schwarzwälder Hof
Baden-Württemberg, Deutschland

Bild 1 –Schwarzwälder Hof Bild2 – Schwarzwälder Hof

69. Knaus Camping Walkenried
Niedersachsen, Deutschland

Bild 1 –Knaus Camping Walkenried Bild2 – Knaus Camping Walkenried

70. Blütencamping Riegelspitze
Brandenburg, Deutschland

Bild 1 –Blütencamping Riegelspitze Bild2 – Blütencamping Riegelspitze

71. Burgstadt Camping Park
Rheinland-Pfalz, Deutschland

Bild 1 –Burgstadt Camping Park Bild2 – Burgstadt Camping Park

72. Camping & Ferienpark Falkensteinsee
Niedersachsen, Deutschland

Bild 1 –Camping & Ferienpark Falkensteinsee Bild2 – Camping & Ferienpark Falkensteinsee

73. LernCamping Moosbauer
Trentino Alto Adige, Italien

Bild 1 –LernCamping Moosbauer Bild2 – LernCamping Moosbauer

74. Kur- und Feriencamping Max 1
Bayern, Deutschland

Bild 1 –Kur- und Feriencamping Max 1 Bild2 – Kur- und Feriencamping Max 1

75. Panorama Camping Sonnenberg
Vorarlberg, Österreich

Bild 1 –Panorama Camping Sonnenberg Bild2 – Panorama Camping Sonnenberg

76. Camping Schwanenplatz
Bayern, Deutschland

Bild 1 –Camping Schwanenplatz Bild2 – Camping Schwanenplatz

77. Camping Janse
Zeeland, Niederlande

Bild 1 –Camping Janse Bild2 – Camping Janse

78. Ferienpark Seehof
Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

Bild 1 –Ferienpark Seehof Bild2 – Ferienpark Seehof

79. Campingplatz Fichtelsee
Bayern, Deutschland

Bild 1 –Campingplatz Fichtelsee Bild2 – Campingplatz Fichtelsee

80. Campingpark Breitenauer See
Baden-Württemberg, Deutschland

Bild 1 –Campingpark Breitenauer See Bild2 – Campingpark Breitenauer See

81. Vital Camping Bayerbach
Bayern, Deutschland

Bild 1 –Vital Camping Bayerbach Bild2 – Vital Camping Bayerbach

82. Camping Au an der Donau
Oberösterreich, Österreich

Bild 1 –Camping Au an der Donau Bild2 – Camping Au an der Donau

83. Recreatiecentrum Ter Spegelt
Noord-Brabant, Niederlande

Bild 1 –Recreatiecentrum Ter Spegelt Bild2 – Recreatiecentrum Ter Spegelt

84. Camping Olympia
Trentino Alto Adige, Italien

Bild 1 –Camping Olympia Bild2 – Camping Olympia

85. Alpen-Caravanpark Achensee
Tirol, Österreich

Bild 1 –Alpen-Caravanpark Achensee Bild2 – Alpen-Caravanpark Achensee

86. Camping Elbsee
Bayern, Deutschland

Bild 1 –Camping Elbsee Bild2 – Camping Elbsee

87. Camping - und Ferienpark Wulfener Hals
Schleswig-Holstein, Deutschland

Bild 1 –Camping - und Ferienpark Wulfener Hals Bild2 – Camping - und Ferienpark Wulfener Hals

88. Seecamping Berghof
Kärnten, Österreich

Bild 1 –Seecamping Berghof Bild2 – Seecamping Berghof

89. Camping Gut Kalberschnacke
Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Bild 1 –Camping Gut Kalberschnacke Bild2 – Camping Gut Kalberschnacke

90. Erlebnis-Comfort-Camping Aufenfeld
Tirol, Österreich

Bild 1 –Erlebnis-Comfort-Camping Aufenfeld Bild2 – Erlebnis-Comfort-Camping Aufenfeld

91. Camping Insel
Bayern, Deutschland

Bild 1 –Camping Insel Bild2 – Camping Insel

92. Yelloh! Village Le Brasilia
Languedoc-Roussillon, FR

Bild 1 –Yelloh! Village Le Brasilia Bild2 – Yelloh! Village Le Brasilia

93. Camping Main-Spessart-Park
Bayern, Deutschland

Bild 1 –Camping Main-Spessart-Park Bild2 – Camping Main-Spessart-Park

94. Schluga Camping Hermagor
Kärnten, Österreich

Bild 1 –Schluga Camping Hermagor Bild2 – Schluga Camping Hermagor

95. Campingplatz Emstal
Niedersachsen, Deutschland

Bild 1 –Campingplatz Emstal Bild2 – Campingplatz Emstal

96. Ostseecamp Seeblick
Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

Bild 1 –Ostseecamp Seeblick Bild2 – Ostseecamp Seeblick

97. Camping zur Perle
Schleswig-Holstein, Deutschland

Bild 1 –Camping zur Perle Bild2 – Camping zur Perle

98. Camping De Molenhof
Overijssel, Niederlande

Bild 1 –Camping De Molenhof Bild2 – Camping De Molenhof

99. Campingplatz Seehäusl
Bayern, Deutschland

Bild 1 –Campingplatz Seehäusl Bild2 – Campingplatz Seehäusl

100. TIROL.CAMP Leutasch
Tirol, Österreich

Bild 1 –TIROL.CAMP Leutasch Bild2 – TIROL.CAMP Leutasch

 

Bilder dürfen nur im Rahmen der Berichterstattung über den Camping.Info Award bzw. über den betreffenden Campingplatz verwendet werden.
Images may be used only in the context of reporting about the Camping.Info Award respectively about the concerning campsite.

Für Fragen, weitere Bild- und Datei-Wünsche kontaktieren Sie uns bitte. Der jährliche Camping.Info Award ist ein Projekt der

Camping.Info GmbH
Geschäftsführung: Erwin Oberascher
Heiligenstatt 111/1      
5211 Friedburg
Österreich

Tel & Fax +43 7746 28283
Email: Siehe unter “
Kontakt

For questions, further images ore files, please contact us. The annual Camping.Info Award is a project of

Camping.Info GmbH
Management: Mr. Erwin Oberascher
Heiligenstatt 111/1      
5211 Friedburg
Austria

Tel & Fax +43 7746 28283
Email: See "
Contact"

Vielfältig wie das Land: Camping in der Steiermark

Genau zum Start in das neue Jahr, hat die Campinginitiative Steiermark ein neues Prospekt herausgebracht, das die vielfältigen Campingmöglichkeiten in der Steiermark präsentiert. Zusammen mit der kostenlosen Campingkarte für die Steiermark, haben somit Camper das perfekte Instrument um den Urlaub in der Steiermark zu planen und zu genießen.

Camping_STMK_Titel_01-494

Mit der Steiermark erwartet Camper eine unglaublich vielfältige Campingregion in Österreich, die zu jeder Jahreszeit überzeugen kann. Im Winter punktet neben den Wintersportorten entlang der Alpen auch die sanft-hügelige Region des Südostens mit dem Vulkanland. Was von der vulkanischen Aktivität vor Millionen von Jahren übrig geblieben ist, dient jetzt den Weinreben zum Gedeihen und den Thermalbädern als belebende Quellen. Genau diese machen das Gebiet rund um Bad Waltersdorf, Bad Gleichenberg und Bad Radkersburg zum perfekten Standort für Thermen-Campingplätze. Die Kombination aus guten Steirischen Weinen, vorzüglichem Essen und entspannenden Heilbädern lockt Fans des Wellness-Camping-Trends aus ganz Europa – auch im Winter.

Wer auf der Suche nach breiten Pisten, tollen Abfahrten und Pulverschnee ist, der kann im Norden bzw. Nord-Westen der Steiermark sein Glück finden. Die Wintersportgebiete rund um den Dachstein wie zum Beispiel Ramsau, Schladming oder direkt am Gletscher lassen die Herzen der Skifahrer und Snowboarder höher schlagen. Auch die Murtaler Skiberge sowie die Familienschigebiete rund um Hebalm und Gaberl-Stubalm können einiges an Skispaß bieten. Schließlich gibt es auch noch eine Vielzahl an kleineren Skigebieten über die ganze Steiermark verteilt, ebenso wie hunderte Kilometer Langlaufloipen und Gebiete zum Schneeschuhwandern.

Dort wo im Winter die Pisten heruntergeflitzt wird, geht es im Sommer beschaulicher zu. Die Almlandschaften der Tauern, des Dachstein-Massivs, des Mariazeller-Lands oder des Gesäuses bieten traumhafte Kulissen zum Wandern. Wer lieber auf zwei Rädern unterwegs ist, der findet ebenso großartige Voraussetzungen für einen Rad-Camping-Urlaub. Mountainbiker können die alpinen Landschaften dank der sehr gut beschilderten Wege befahren. Die klaren Flüsse die die Steiermark durchziehen sind an ein hervorragendes Radwegenetze gekoppelt, wie zum Beispiel die Mur, die von 340 km Fahrradstrecke begleitet wird. Diese verläuft auch durch die Hauptstadt der Steiermark und der zweitgrößten Stadt Österreichs, Graz. Die liebliche Altstadt, der Schlossberg mit wundervollem Ausblick auf die Ebene rund um die Stadt sowie die kontrastreichen Kulturprogramme lohnen sich auf jeden Fall um Graz einen Besuch abzustatten.

Die 28 Campingplätze der Campinginitiative Steiermark sind allesamt hochwertige Anlagen mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. Eine angenehme Größe von 15 bis maximal 200 Stellplätzen sowie die Gastfreundschaft der Campingplatzbetreiber machen das Camping-Erlebnis in der Steiermark aus!

Camping in Wort und Bild: zwei Freunde zeigen uns die ungeschminkte Wahrheit

Diesmal wollen wir Kollegen aus der Campingbranche vorstellen, die mit ihrer Tätigkeit kein Geld verdienen und dennoch hervorragendes für alle Camper machen: die-Camper.com

Keine Sorge, „die Camper“ haben nichts mit der TV-Serie zu tun, über deren Inhalt sich vorzüglich streiten lässt. Die Camper sind ein Duo aus Österreich, die in ihrer Freizeit nichts lieber machen als Campingplätze zu filmen und zu porträtieren. Welche großartigen Videos dabei entstehen, dass könnt ihr auf der Webseite der Camper und sogar auf Camping.Info ansehen.

Wer sind die Camper?

Wie bereits erwähnt, sind "die Camper" zwei Freunde aus Oberösterreich die es lieben zu campen, zu filmen und neue Campingplätze zu entdecken. Hier ein kurzer Steckbrief zu Ronald und Norbert:

Ronald

  • 34 Jahre
  • Controller bei einem österreichischen Medienverlag
  • gebürtiger Innviertler, jetzt Mühlviertler (beides Oberösterreich)
  • Campingerfahrung: in der Jugend klassischer Zeltcamper, seit einigen Jahren „WoMobilist“
  • Hobbies: Oldtimer-Freak, vorwiegend alte Mercedes-Modelle
  • Lieblingsreiseland: Norwegen

Norbert

  • 37 Jahre
  • Vertriebsleiter bei einer schottischen Investmentgesellschaft
  • gebürtiger Linzer, jetzt Mühlviertler
  • Campingerfahrung: in der Kindheit mit den Eltern 15 Jahre Dauercamping bei Almtalcamping Pettenbach in OÖ, später mit MietWoMos unterwegs, seit einigen Jahren WoMobilist
  • Hobbies: Fotografie, Tanzsport
  • Lieblingsreiseland: England

Und wie könnte es anders sein, zeigen "die Camper" auch in ihrem persönlichen Vorstellungsvideo ihr Können als Filmemacher:

Welche Idee steckt hinter „die-Camper“?

Norbert und Ronald haben zwei Leidenschaften kombiniert: Camping und Filmen. Das Ergebnis nach zwei Jahren sind bereits duzende Video-Vorstellungen von Campingplätzen aus ganz Europa. Das tolle dabei ist, dass die Filme absolut unabhängig und ungeschminkt aufgenommen werden. Kein Campingplatz-Betreiber hat die Möglichkeit auf das Video Einfluss zu nehmen. Immerhin handelt es sich für die beiden um ein Hobby und daher gibt es keine Abhängigkeiten. Dass das Ganze nicht hochprofessionell ist, beweist auch der eine oder andere Verwackler oder nicht ganz perfekt geschnittene Übergang. Sie versichern auch, dass es noch niemals zu einer Bezahlung gekommen ist. Es würde auch dem Konzept von „die Camper“ widersprechen, die es als Ziel sehen, Campingplätze wie sie wirklich sind aus der Sicht von echten Campern zu filmen. Einen Imagefilm hat schließlich jeder größere Campingplatz bereits selbst. Genau diesen Gedanken verfolgt auch Camping.Info mit den Bewertungen von Campern für Camper - ohne eine Einflussnahme durch den Campingplatz-Betreiber.

Screenshot-die-Camper

Interessant ist sicher auch, mit welcher Technik die beiden unterwegs sind. Überraschend für uns war die Tatsache, dass die Aufnahmen mit einer digitalen Spiegelreflexkamera gemacht werden. Wer die verwendete Canon EOS 60D sieht, denkt zuerst wohl an Fotos und nicht an die Videos von „die Camper“. Die Videos werden dann zu Hause mit dem Adobe Premiere Elements 10 geschnitten.

Vom März bis November sind „die Camper“ eigentlich jedes Wochenende unterwegs und steuern meist österreichische Campingplätze an. Klar, in zwei Tagen kommt man nicht all zu weit. Zweimal im Jahr gibt es aber dann eine große Tour für zwei Wochen. Ihre liebste Himmelsrichtung ist der Norden, zumindest was die Reiserouten betrifft. Die beiden vermeiden gerne die Autobahn, was viele Camper wohl gut verstehen. Sobald man die Autobahn verlässt, wird ein Land erst richtig greifbar und man kann sich voll und ganz auf die Schönheit der Natur und die Mentalität der Menschen einlassen.

Unsere Leidenschaft für Videos

Seit über einem Jahr können bereits Videos auf Camping.Info hochgeladen werden. Genauso wie Norbert und Ronald haben auch hunderte andere Camper, darunter auch wir selbst, Videos von Campingplätzen hochgeladen. Wir finden vor allem die authentischen Videos von Campern, die teils sogar unkommentiert sind, als super Ergänzung um alle Eindrücke eines Campingplatzes zu sammeln. Seit kurzer Zeit sind auch wir vermehrt mit der Kamera unterwegs und versuchen die ungeschminkten Gesichter der Campingplätze einzufangen, ganz wie unsere Vorbilder Norbert um Ronald. Was bis jetzt dabei rausgekommen ist, das seht ihr auch auf dem YouTube Kanal von Camping.Info.

Wer von euch jetzt Lust hat Videos von Campingplätzen (gerne auch mit dem Smartphone) zu machen und bei uns hochzuladen, der ist herzlich willkommen. Einfach den Campingplatz auswählen von dem ein Video gemacht wurde und unter Bilder & Videos hochladen:

Hochladen-von-Videos


Und nicht vergessen, schaut euch die Videos von „die-Camper“ auf YouTube und natürlich auch auf Camping.Info an! ;)

Auch in Dänemark ein steigender Trend: Camping im Winter

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, die Tage werden kürzer und die Temperaturen sinken. Man könnte fast glauben die Campingsaison ist vorbei, doch Campingurlaub ist schon lange nicht mehr nur auf den Sommer beschränkt. Die Ruhe der intakten, mit einer Schneedecke eingehüllten Natur und die raue, einzigartige Winterlandschaft verleihen dem Campingurlaub in Dänemark einen besonderen Reiz. Besonders „hyggelig“, also gemütlich, ist die Unterkunft in einem gut isolierten Wohnwagen oder einer beheizten Hütte, selbst wenn die Außentemperatur unterhalb des Gefrierpunktes liegt.

Wohnwagen im Schnee - Dänemark

Shoppen in der Stadt, der Besuch eines Museums oder ein Spaziergang entlang des Meeres: Dick eingepackt bereiten auch Aktivitäten in der frischen, klaren Winterluft Vergnügen und einzigartige Naturerlebnisse. Aber auch im Innenbereich haben die dänischen Campingplätze einiges zu bieten: Neben Sauna und Schwimmbad gibt es nämlich teilweise auch tropische Badelandschaften. Gut ein Drittel aller zertifizierten dänischen Campingplätze, das sind rund 180 Plätze, stehen auch in der Zeit von Mitte September bis Ende März offen.

Nyhavn im Winter

VisitDenmarks Camping-Magazin

Informationen über Camping in Dänemark und alles Wissenswerte zur Organisation von Campingreisen sowie viel Inspiration rund um die einzelnen Regionen Dänemarks findet man im jährlich erscheinenden Camping-Magazin von VisitDenmark. Das Magazin steht online unter www.visitdenmark.de/campingurlaub zum Download zur Verfügung und kann auch als Printmagazin nach Hause bestellt werden.

Dänemark: Partnerregion auf der CMT in Stuttgart

Dänemark ist Caravaning Partnerregion auf der CMT Stuttgart, der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit. Von 16. bis 24.01.2016 erfährt man dort alles über Länder, Regionen, Städte und Landschaften für den nächsten Traumurlaub. VisitDenmark, der dänische Campingverband und viele weitere Partner informieren in Halle 7, Stand B 12 über das Campingparadies Dänemark. Dänische Köstlichkeiten zum Probieren, Spiele für Kinder, ein LEGO-Schiff und andere Attraktionen warten auf alle Besucher der Urlaubs-Messe.

Winter in Den Gamle By

VisitDenmark bietet also neben interessanten Informationen auf deren Website und im Camping-Magazin auch die Möglichkeit in Stuttgart Wissenswertes über Dänemark zu erfahren.

Darüber hinaus ermöglichen die Angebote der Campingplätze einen komfortablen Urlaub auch im Winter. Was denkt ihr über das Campen im Winter? Zu kalt oder doch ein unbeschreiblich tolles Erlebnis?