dieser Campingführer lebt!

Neues rund um den Campingführer und Camping

Camping Unterwegs mit Caravan Camping und Campingplatz am See und in den Bergen Camping Stellplatz für Wohnwagen am See

Yelloh! Village Le Brasilia: Inselfeeling am Mittelmeerstrand

Sonne, Strand und Wassersport – wer diesen Urlaubsmerkmalen einen hohen Stellenwert beimisst, der kommt um den bekannten Badeort Canet-en-Roussillon in den Ostpyrenäen nicht herum. Aufgrund des 9 km langen Sandstrandes, einer hervorragenden Infrastruktur und unzähligen Freizeitmöglichkeiten gilt die Gemeinde an der Mittelmeerküste als wahre Feriendestination. Hier – nur 50 km von der spanischen Landesgrenze entfernt – findet ihr eine riesige Auswahl an erstklassigen Campingplätzen. Das beste Beispiel dafür ist das 5-Sterne-Campingdorf Yelloh! Village Le Brasilia. Inmitten eines 15 ha großen Parks mit wunderschönen Blumen und mediterranen Bäumen erwarten euch 418 großzügige Stellplätze und 287 gepflegte Cottages bzw. Bungalows.

Stellplätze

Ein außergewöhnlicher Campingplatz in einmaliger Lage

Ausgelassene Urlaubsstimmung erlebt ihr vor allem am feinsandigen Mittelmeerstrand oder im 6.000 m² großen Wasserpark. Dieser ist in zwei Bereiche unterteilt, die einander optimal ergänzen. Zu einer Reise in die Tropen lädt der erste Bereich mit Felsen, sanft abfallenden Lagunenbecken, Wasserrutsche und Kokospalmen ein. Der zweite Bereich wurde erst im Jahr 2015 eröffnet und präsentiert sich ultramodern. Zwei beheizte Becken bieten euch genügend Platz, um sportlichen Aktivitäten wie Schwimmen oder Aquagymnastik nachzugehen.

Swimmingpool und Spa

Bewegungsfreudige Camper können sich am Platz so richtig austoben. Auf euch warten verschiedene Sportplätze, zahlreiche Wassersportarten und ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, das von einem ausgebildeten Animationsteam begleitet wird. Wer stattdessen Ruhe und Entspannung sucht, der fühlt sich im Papillon Spa mit Balneobecken, Hamam, Whirlpool und Wellnessanwendungen definitiv wie Gott in Frankreich.

Im Herzen der Anlage liegt ein weiterer wichtiger Treffpunkt. Der authentische Dorfplatz versprüht mit seinen kleinen Geschäften, uralten Olivenbäumen und dem katalanischen Kirchturm einen Hauch von mediterranem Flair. Egal ob Brot, Obst und Gemüse oder Wein, Zeitungen und Bekleidung - hier findet ihr garantiert alles, was ihr während eures Aufenthalts benötigt. Alternativ dazu habt ihr im Restaurant, der Pizzeria, der Snackbar und der Eisdiele genügend Möglichkeiten, um Hunger und Durst zu stillen.

Cottage Creole

Wer nun Lust auf eine Reise in den sonnigen Süden Frankreichs bekommen hat, dem können wir den mehrfach ausgezeichneten Campingplatz Yelloh! Village Le Brasilia wärmstens empfehlen. Die Redaktion von Camping.Info wünscht euch einen Campingurlaub der Extraklasse im wunderbaren Canet-en-Roussillon.

Bewertungs-Gewinnspiel mit Ziegen-Ziehung

Ziegen-Ziehung? Das fragen sich jetzt sicher einige von euch, aber ihr lest richtig. Wir verlosen – wie ihr wahrscheinlich wisst - regelmäßig unter allen Bewertungen die in letzter Zeit auf www.camping.info abgegeben wurden, mehrere Samsung Galaxy Tablets. Und anstelle einer langweiligen Ziehung mit einem Onlinetool oder aus einer Salatschüssel, haben wir diesmal zwei unbestechliche Wesen engagiert: die Zwergzeigen Maja und Pippi.

Hier das Video zur etwas anderen Gewinnziehung:

Maja und Pippi ziehen den Gewinner

 

Gezogen wurde übrigens Franz Hauser! Wir gratulieren, das Tablet ist bereits auf dem Weg zu ihm!

Campingplatz der Parktherme Bad Radkersburg: Camping und Wellness zu jeder Jahreszeit

Ihr wollt auch am Campingplatz nicht auf besondere Wohlfühlmomente verzichten? Dann haben wir einen heißen Tipp, wie ihr den nächsten Campingurlaub bequem mit einem Thermenaufenthalt verbinden könnt. Der Campingplatz der Parktherme Bad Radkersburg hat seine Pforten in diesem Jahr erstmals bis zum 17.12. für euch geöffnet. Passend dazu gibt es ein unwiderstehliches Angebot für alle Freunde des Wintercampings: Wer sich im Zeitraum von 19.11. bis 15.12. für das Paket Camping im Advent entscheidet, den erwarten tolle Leistungen wie drei Nächte Camping- und Standgebühr, drei Tageseintritte für die Parktherme u.v.m. zum unschlagbaren Preis von € 123,- pro Person.

Am Campingplatz erlebt ihr eine familiäre Atmosphäre, müsst dabei aber keinesfalls auf komfortable Ausstattung und zuvorkommenden Service verzichten. Hervorzuheben ist die ausgezeichnete Lage des Platzes unmittelbar an der Therme des Jahres 2016 – der Parktherme Bad Radkersburg.

Parktherme Bad Radkersburg

Eine Welt der Entspannung und Kulinarik

In der Parktherme Bad Radkersburg könnt ihr die gesamte Breite des Angebots auskosten: Für Entspannung sorgen ein Quellbecken, ein Vitalbecken, das abwechslungsreiche Saunadorf sowie verschiedene Massagen und Behandlungen. Wer Bewegung und Amüsement bevorzugt, für den stehen ein 50-Meter-Outdoor-Sportbecken und der Erlebnisbereich mit Wildwasserbach, Wasserfall und Familienrutsche bereit.

Auch kulinarisch punktet die Parktherme auf ganzer Linie, denn drei Restaurants verwöhnen euch mit kreativen Gerichten aus frischen, regionalen Produkten. Die zentrale Lage ermöglicht es außerdem, die zahlreichen Buschenschenken in der direkten Umgebung zu erkunden. Die idyllische Altstadt, wo ihr diverse Einkaufsmöglichkeiten vorfindet, liegt ebenfalls nur fünf Gehminuten entfernt.

Tourismusregion Bad Radkersburg

Der Charme der südlichen Steiermark

Am Campingplatz der Parktherme Bad Radkersburg fällt der Startschuss zur neuen Campingsaison übrigens am 1. März 2017. Gerade in den warmen Jahreszeiten blüht die Region regelrecht auf. Die unberührte Mur- und Auenlandschaft erweist sich als wahres Paradies, um die Natur in ihrer reinsten Form zu genießen. Den besonderen Charme der südlichen Steiermark entdeckt ihr am besten bei einer ausgiebigen Wanderung oder Fahrradtour.

Freizeitaktivitäten in traumhafter Naturkulisse, eine geschichtsträchtige Altstadt, regionale Kulinarik und entspannendes Thermalwasser – was immer ihr auch sucht, beim Camping in der Südsteiermark werdet ihr garantiert fündig. Wir wünschen euch einen schönen Aufenthalt am Campingplatz der Parktherme Bad Radkersburg.

Mit dem Wohnmobil campen in den USA: Eine unvergleichliche Erfahrung

Mit einem mobilen Zuhause durch die Vereinigten Staaten zu reisen ist ein traumhaftes Abenteuer für jeden freiheitsliebenden Naturfreund. Wohnmobile oder Camper werden in den USA kurz RV („recreational vehicle“) genannt. Sie sind modern ausgestattet, bieten viel Stauraum und ermöglichen die Flexibilität, die es braucht, um das weitläufige Land auf eigene Faust zu erkunden. Natürlich müsst ihr euch nach einer langen Fahrt irgendwo ausruhen. Informationen über die Vorteile des Campens in den USA sowie zu den Übernachtungsmöglichkeiten gibt’s hier.

Wohnmobilurlaub in den USA

Der Weg ist das Ziel: Die Vorteile eines Wohnmobilurlaubs in den USA

Beeindruckende Landschaften, faszinierende Naturschauspiele und spektakuläre Sehenswürdigkeiten – ihr bewegt euch auf breiten Straßen mitten durch das weiteläufige Land. Vorbei an einsamen Wüsten, riesigen Seen und imposanten Wäldern. Jederzeit könnt ihr in eine Großstädte fahren und shoppen oder euch in Restaurants für die Weiterfahrt stärken. Die meisten RVs verfügen über eine Küche mit Kühlschrank, einem Stromgenerator und massig Stauraum. Das schafft Unabhängigkeit.

Obwohl ihr Platzangebot begrenzt ist, stehen sie einem Hotel in Sachen Wohnkomfort in nichts nach. Des Weiteren könnt ihr jederzeit anhalten und seid nicht an feste Orte gebunden. Spontanität trotz Reiseplan –  die Devise beim Campen in den USA. Fest steht: Ein Camping-Urlaub mit dem Wohnmobil ist eine ideale Reisemöglichkeit für die gesamte Familie oder mit Freunden.

Mit ein bisschen Glück könnt ihr und vier weitere Mitfahrer eine dreiwöchige Rundreise durch die USA gewinnen. CU Camper verlost einen Roadtrip von Ende März bis Mitte April 2017 in einem brandneuen und modern ausgestatteten Camper. Die Reise beginnt in einer Kleinstadt im Bundesstaat Indiana unweit von Chicago. Von dort habt ihr 21 Tage Zeit, um nach Los Angeles, der Stadt der Stars und Sternchen, in Kalifornien zu fahren. Auf dem Weg übernachtet ihr auf den unzähligen Campgrounds oder in den berühmten Nationalparks.

Wohnmobilurlaub in den USA

Campen mit dem Wohnmobil auf Campgrounds oder in Nationalparks

Abseits der turbulenten Städte liegen die sogenannten Campgrounds. Die bekannteste Campingplatz-Kette heißt KOA. Mit über 450 Standorten ist sie sehr zahlreich vertreten. In der Regel befinden sich die Plätze in der Nähe von einem See, an einem Fluss oder mitten im Wald. Ihre Lage in der ungestörten Natur ist gewöhnlich sehr idyllisch. Übrigens: Stellplätze für Wohnmobile sind pro Nacht deutlich günstiger als die meisten M(H)otels und daher eine preiswerte Alternative zur üblichen Hotelübernachtung – vor allem wenn man wochenlang mit vielen Personen verreist.

Der Yellowstone-Nationalpark im Bundesstaat Wyoming ist einer von knapp 60 Nationalsparks im ganzen Land und zählt zu den größten Touristenattraktionen. Er ist seinerseits der älteste der Welt und als Reiseziel inklusive atemberaubender Übernachtungsplatz ein absolutes Muss. Nicht weniger bekannt: Der Yosemite- in Kalifornien oder der Death-Valley-Nationalpark in der Mojave-Wüste. Ihr müsst euch nur noch für einen entscheiden. Vor allem in der Hauptsaison empfiehlt es sich, einen Stellplatz vorab zu reservieren. Das geht bis zu sechs Monate im Voraus.

Frankreichs Atlantikküste – zu Gast sein in der Natur

Sandstrände soweit das Auge reicht, Ozean und Küste ohne Ende – damit verzaubert der französische Atlantik. Heute geht es nach Aquitanien, an die Südwestküste Frankreichs. Im Süden von den Pyrenäen und im Westen vom Golf von Biskaya begrenzt, ist die ehemalige Region Aquitanien (heute Nouvelle-Aquitaine) besonders im Sommer ein Urlaubshit. Die attraktive Region punktet mit abwechslungsreichen und vielfältigen Landschaften: sie erstreckt sich vom berühmten Weinbaugebiet Bordelais über das malerische Baskenland bis hin zu den majestätischen Bergen der Pyrenäen. Auch für Camper ist die Biskaya – eine Bucht des Atlantischen Ozeans, die von Galicien bis zur Bretagne reicht – ein heißer Tipp. Zahlreiche Campingplätze sind hier angesiedelt – unter anderem auch Le Pavillon Royal Camping und Caravaning. Und das erwartet euch dort:

Pavillon Royal Camping und Caravaning

Le Pavillon Royal - zu Gast sein in der Natur

Besonders hervorzuheben ist wohl die wunderbare Aussicht vom Campingplatz aus. In der Ferne sind die Stadt Saint-Jean-de-Luz und sogar ein Teil der spanischen Küste zu sehen. Hier liegt einem das Meer zu Füßen. Mit wohltuender Seeluft im Rücken und dem scheinbar endlosen Atlantik vor Augen lässt sich der Campingurlaub in vollen Zügen genießen. Was bietet euch Camping Le Pavillon Royal neben einzigartiger Lage in herrlicher Natur noch? Zum einen gibt es da den direkten Zugang zum Strand. Der feine Sandstrand an der baskischen Küste lädt zum Sonnenbaden, Faulenzen oder Genießen ein. Entspannung pur! Zum anderen ist die Umgebung prädestiniert für Wanderungen. Die nur 4 km entfernten Küstenorte Biarritz und Bidart erreicht ihr über einen Küstenwanderweg problemlos zu Fuß. Bei Surfern ist die Biskaya ebenfalls beliebt. Man könnte diese Bucht schon fast als Surf-Mekka bezeichnen.

Pavillon Royal Camping und Caravaning

Noch ein Wort zur Ausstattung des Campingplatzes: Kulinarisch werden Gäste im platzeigenen Restaurant verwöhnt. Frische Meeresfrüchte und andere Spezialitäten aus dem Baskenland werden serviert. Ein 200 qm großes Schwimmbad und Wellness mit diversen Massagen runden das Serviceangebot für Campinggäste ab.

Der Atlantik ruft …

Habt ihr auch Lust auf einen Campingurlaub im Südwesten Frankreichs bekommen? Das Team von Camping.Info wünscht euch viel Erfolg bei der Urlaubsplanung und erholsame Tage unter französischem Himmel.

Camping Mar Estang: Der perfekte Familienurlaub im wunderschönen Südfrankreich

Mediterranes Klima, Sandstrände am Mittelmeer, traditionelle Weingüter und traumhafte Landschaftsbilder – der Süden Frankreichs weiß durch etliche Aspekte zu überzeugen. Inmitten der wunderbaren Region Okzitanien befindet sich der 4-Sterne Campingplatz Mar Estang in der Gemeinde Canet en Roussillon. Im Zeitraum von April bis September findet man hier die optimalen Voraussetzungen für einen unvergesslichen Familienurlaub, denn sowohl in Punkto Ausstattung als auch hinsichtlich der angebotenen Leistungen weiß das Campingdorf auf ganzer Linie zu überzeugen. Zu den absoluten Highlights der Anlage zählt der komplett erneuerte Wasserpark, der mit drei Schwimmbecken (zwei davon beheizt und eines überdacht), drei Wasserrutschen, zwei Sprudelbädern und zwei Kinderbecken für jede Menge Unterhaltung bei Groß und Klein sorgt.

k-1486070_10151814060438803_1654240060_o

Ausstattung und Service der Extraklasse

Die Ausstattung am Camping Mar Estang umfasst zahlreiche Extras. Bereits bei der Auswahl der Unterkunft wird die gesamte Angebotsbreite ersichtlich. Den Gästen stehen Stellplätze in drei verschiedenen Kategorien, komfortable Zeltbungalows und voll ausgestattete Mobilehomes für bis zu zehn Personen zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es vielfältige Möglichkeiten zur Verpflegung direkt vor Ort. Ein Restaurant, eine Snack-Bar, zwei Grillplätze und verschiedene Bars sorgen dafür, dass es den Campern an nichts fehlt. Abgerundet wird das ohnehin bereits umfangreiche Angebot durch einen kleinen Supermarkt, eine Bäckerei, ein Geschäft mit Strandartikeln und einen Waschsalon. Alle Nachtschwärmer treffen sich in der platzeigenen Diskothek zum ausgelassenen Feiern und Tanzen. Tagsüber genießt man entspannte Momente am Sandstrand von Canet, denn der Campingplatz verfügt über einen direkten Zugang zu diesem wunderbaren Badestrand.

k-camping-bord-de-mer-canet-roussillon-mar-estang-5

Freizeitspaß für die ganze Familie

Ein gelungener Familienurlaub erfordert stets ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Camping Mar Estang ist dafür prädestiniert. Für leuchtende Kinderaugen sorgen die spannenden Aktivitäten im Baby-Club (für Kinder von 3 bis 5 Jahren), im Mini-Club (von 5 bis 12 Jahren) und im TeensClub. Sportbegeistere Gäste kommen ebenfalls voll auf ihre Kosten: Angebote wie Fitness, Wassersport (z.B. Aerobic), Tennis, Fußball, Basketball u.v.m. stehen am Platz zur Auswahl. Professionelle Unterstützung erhalten die Campinggäste durch das ausgebildete Animationsteam. Doch auch abseits des Campingdorfes wird einiges geboten. Neben Wanderungen, Bootstouren und Kutschfahrten gibt es diverse kulturelle Schätze in Canet en Roussillon zu entdecken. Das Château Vicomtal aus dem 11. Jahrhundert, die Kirche Saint-Jacques aus dem 13. Jahrhundert und das alte Fischerdorf Le Village de Pecheurs eigenen sich hervorragend, um einen imposanten Kurztrip zu unternehmen.

k-13730834_10153759941508803_5674846844953423077_o

Egal ob Action und Sport oder Erholung und Kultur – Camping Mar Estang ist auf jeden Fall der richtige Ort für ein einmaliges Urlaubserlebnis. Wir wünschen euch einen angenehmen Aufenthalt und viel Spaß an der traumhaften Mittelmeerküste Südfrankreichs.

Herbsttage in Bensersiel - am niedersächsischen Wattenmeer

Viele suchen nach einem erlebnisreichen Sommer nun Ruhe und Erholung im Zuge eines Campingurlaubes im Herbst. Der Herbst entzückt nicht nur mit bunten Farbspielen in der Natur, er bietet auch ideale Voraussetzungen für Aktivitäten im Freien. Mit vorgelagerten ostfriesischen Inseln, einem weitläufigen Strand und der idealen Lage unmittelbar am UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer eignet sich der 5-Sterne Strand- und Familiencampingplatz Bensersiel nicht nur hervorragend für einen Sommerurlaub, sondern auch für einen erholsamen Campingurlaub im Herbst.

Erholsame Tage in Bensersiel

Urlaub am niedersächsischen Wattenmeer

Das faszinierende Wechselspiel der Gezeiten – Ebbe und Flut - kann man wohl nirgends besser beobachten als am niedersächsischen Wattenmeer. Doch nicht nur deshalb ist ein Urlaub in Bensersiel empfehlenswert. In unmittelbarer Nähe zum Campingplatz liegt ein kleiner Hafen und auch die Nordseetherme ist fußläufig zu erreichen. Mit Erlebnisbad, Sauna, Fitness, Wellness und vielen weiteren Angeboten ist die Nordseetherme ein wahres Paradies für Wasserratten jeden Alters. Übrigens: Für Camper ist der Eintritt vergünstigt. Die Familienfreundlichkeit des Platzes spiegelt sich auch in den Bewertungen auf Camping.Info wider. Mit Platz 29 beim Camping.Info Award 2016 gilt die Anlage europaweit als eine der Besten in Sachen Gästezufriedenheit. Die eindrucksvolle Lage in der deutschen Bucht, die Sauberkeit am Platz und Stellplätze direkt am Meer zeichnen den Strand- und Familiencampingplatz ebenfalls aus. Neben dem Camping.Info Award unterstreichen auch die Auszeichnung zum „BestCamping 2015“ von ADAC und ANWB, das Happy Family Camping Gütesiegel und die 5-Sterne Klassifizierung durch den Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland im Oktober 2013 die hohe Qualität der Ferienanlage.

Blick auf den Campingplatz in Bensersiel

Sanitär, Infrastruktur und Erlebnisse

Der Campingplatz verfügt über barrierefreie und familienfreundliche Sanitärgebäude. Zudem werden bunte Bäder für Kinder sowie private Mietbadezimmer geboten. Neben der ansprechenden Sanitärausstattung, ist auch der Service in Sachen Versorgung zu erwähnen. Direkt am Platz findet man ein Bistro, ein Restaurant und einen Mini-Markt sowie ein Abendlokal mit Livemusik und Cocktails. Rund um den Campingplatz in Bensersiel gibt es scheinbar unendlich viele Entdeckungsmöglichkeiten. Ausflüge und geführte Touren an den Strand oder ins Watt sind dabei ein besonderes Highlight sowohl für kleine als auch für große Abenteurer.

Luftaufnahme Campingplatz Bensersiel

Wie sieht Euer Plan für den Herbst aus? Schon einen Campingurlaub gebucht? Die Redaktion von Camping.Info wünscht einen wunderbaren Herbsturlaub!

Die Sonne im Herzen Europas: Das Villaggio Turistico Internazionale in Bibione

Bibione tritt aufgrund des traumhaft langen Sandstrandes an der Adriaküste und der optimalen Lage zwischen den Städten Venedig und Triest bereits seit den 1950er Jahren als zentrales Tourismusziel in Erscheinung. Urlauber aus aller Welt schätzen die hervorragenden Gegebenheiten, die einen unvergesslichen Urlaub ausmachen: Neben zahlreichen Freizeitaktivitäten und verschiedenen Geschäften, Bars und Restaurants, die während der Sommermonate teilweise bis spät nachts geöffnet haben, findet man in Bibione unzählige Hotels, Ferienwohnungen oder Campingplätze. Inmitten eines herrlichen Pinienwaldes und unmittelbar am Meer mit eigenem Privatstrand befindet sich das ca. 20 ha große Areal des 4-Sterne-Feriendorfs Villaggio Turistico Internazionale. Urlauber können hier zwischen Villen, Suites, Mobile Homes und einem bestens ausgestatteten Campingplatz als Unterkunftsmöglichkeit wählen.

Villaggio Turistico Internazionale

Campingvergnügen mit großartiger Ausstattung

Der Campingplatz verfügt über 300 Stellplätze für Wohnwagen, Wohnmobile und Zelte, die alle mit Strom-, Wasser-, Abwasser- und Sat-TV-Anschlüssen ausgestattet sind. Die modernen Sanitäranlagen sorgen für den nötigen Komfort im Urlaub. Zusätzlich stehen kinder- bzw. behindertengerechte Einrichtungen bereit.  Selbst am Strand existiert eine gut erreichbare „Service Insel“ mit Duschen, Toiletten und Snack-Bar. Das Villaggio hat seinen Gästen auch darüber hinaus einiges zu bieten: Zwei Restaurants mit traditionell mediterranen Gerichten, ein Internet-Café, eine Poolbar und sogar ein eigenes Einkaufszentrum sorgen dafür, dass man während des Aufenthalts auf nichts verzichten muss. Die Möglichkeit, Frühstück, Halb- oder Vollpension zu buchen, ist für alle Arten der Unterkunft gegeben.

Villaggio Turistico Internazionale

Freizeitaktivitäten für jeden Geschmack

Die Freizeitmöglichkeiten im Feriendorf erscheinen beinahe grenzenlos. Neben dem traumhaften Sandstrand steht den Gästen eine großzügige Poollandschaft mit verschiedenen Wasserrutschen, Wasser-Hüpfburgen und Baby Pool zur Verfügung. Das umfangreiche Animationsprogramm deckt alle Altersklassen (Baby Club, Mini-Club, Junior Club und Erwachsene) sowie sämtliche Themenbereiche (Creative, Sport und Fun) ab und sorgt für die richtige Mischung aus Entspannung und Unterhaltung. Sportbegeisterte kommen ebenfalls voll auf ihre Kosten. Durch Aktivitäten wie Fußball, Tennis, Bogenschießen, Segeln, Surfen, Beachvolleyball, Basketball und Fitness kann täglich ein eigenes Aktivprogramm absolviert werden. Außerdem stehen in Bibione rund 30 km Radwege bereit, die dazu einladen, die Kultur der Region selbstständig zu erkunden. Die günstige Lage ermöglicht es zudem, Ausflüge in die Städte Venedig, Padova, Treviso oder Udine zu unternehmen.

Villaggio Turistico Internazionale

Das Villaggio Turistico Internazionale bietet die besten Voraussetzungen für einen unvergesslichen Urlaub für die gesamte Familie. Die Redaktion von Camping.Info wünscht euch einen schönen Aufenthalt in Bibione.

Vela Blu Camping Village: Ein Paradies für Groß und Klein

Die Region um Cavallino Treporti zählt mit Sicherheit zu den schönsten Gegenden an der gesamten Adriaküste. Kilometerlange Sandstrände und das saubere Wasser des Meeres lassen bereits beim Gedanken daran Urlaubsstimmung aufkommen. Seit dem Jahr 2006 ist Cavallino mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnet, die nur den besten Badestränden verliehen wird, die bestimmte Kriterien hinsichtlich der Wasser- und Strandqualität sowie vorgegebene Sicherheits- und Service-Standards erfüllen. Genau an diesem Strand befindet sich das Vela Blu Camping Village. Eine Besonderheit des Villages ist, dass es die herrliche Natur mit der direkten Lage am Meer vereint. Je nach Wunsch kann entweder der Campingplatz oder eines der mietbaren Objekte - Maxi-Caravans und Bungalows - in Anspruch genommen werden.

Vela Blu Camping Village

Ausstattung in den Bereichen Camping, Sanitär und Gastronomie

Mitten in der Natur und unmittelbar am Strand  - der Campingplatz verspricht völlige Ruhe und bietet große, schattige Stellplätze direkt unter den wunderbaren Pinienbäumen. Alle Plätze sind mit Strom-, Wasser-, Abwasser- und Sat-TV-Anschlüssen ausgestattet und können in unterschiedlichen Kategorien gebucht werden. Den Gästen des Feriendorfes stehen zwei moderne und saubere Sanitäranlagen sowie die Wasch- und Bügelräume mit Waschmaschinen zur Verfügung. Das platzeigene Restaurant sorgt mit internationalen Gerichten und lokalen Spezialitäten für eine optimale Verköstigung. Auf Wunsch besteht die Möglichkeit, zusätzlich Frühstück, Halb- oder Vollpension zu buchen. Abgerundet wird das Angebot durch einen Markt, in dem Strand- und Campingartikel, Haushaltswaren, Souvenirs sowie Obst und Gemüse angeboten werden.

Vela Blu Camping Village

Sonne, Strand und Freizeitspaß

Der weitläufige Privatstrand bietet nicht nur Wasserspaß, sondern auch verschiedenste Angebote wie Beachvolleyball, Kajak fahren oder einen bunten Strandspielplatz. Abgesehen vom Strand garantiert auch der neue Wasserpark mit Schwimmbad, kindergerechtem Becken, Spielpark mit Wasserrutschen und einer Sonnenterrasse jede Menge Freizeitspaß. Der Aufenthalt wird zusätzlich durch die spannenden Sportprogramme sowie die lustigen Spiele und Veranstaltungen des Animationsteams bereichert. Erwachsene können auf ein umfangreiches Sportangebot zurückgreifen (z.B. Fußball oder Acquagym), während Kinder aller Altersgruppen mit diversen Aktivitäten unterhalten werden (z.B. Schatzsuche oder Mal-Workshops). Darüber hinaus hat Cavallino und seine Umgebung auch abseits des goldenen Sandstrandes einiges zu bieten: Bei einem schönen Fahrradausflug kann die unberührte Natur mit ihren Gemüsegärten, Pinienwäldern und den faszinierenden Lagunenlandschaften ideal erkundet werden.

Vela Blu Camping Village

Nun ist eure Meinung gefragt: Habt ihr die herrliche Urlaubsregion rund um Cavallino Treporti schon einmal besucht und welche Erfahrungen habt ihr bei eurem Campingurlaub in Italien gemacht? Viel Spaß beim Diskutieren und Kommentieren wünscht euch die Redaktion von Camping.Info.

Ca' Pasquali Village: Eine traumhafte Oase in Cavallino-Treporti

Direkt an der Küste des Strandes von Cavallino Treporti, einem der begehrtesten touristischen Ziele Italiens, liegt das Ca' Pasquali Village. Das Feriendorf bietet seinen Gästen ein duales Urlaubserlebnis: Einerseits der feine Sand und das saubere Meer, andererseits der Pinienwald, der die eindrucksvolle Atmosphäre der Natur unterstreicht.  Der 13 km lange Strand an der Adria ist der perfekte Ort, um ein Sonnenbad zu nehmen, Energie zu tanken oder einfach mit den Kindern im Wasser zu planschen. Bei einem Spaziergang durch das Gelände des Feriendorfes macht sich hingegen sofort ein Gefühl von Entspannung bemerkbar. Die Wege, welche von Bäumen gesäumt und mit gepflegten Blumenanlagen bepflanzt sind, vermitteln die ruhige und natürliche Seite des Ca' Pasquali Village.

Ca' Pasquali Village

Erstklassige Ausstattung und Camping in toller Atmosphäre

Der Campingplatz bietet großflächige Stellplätze in verschiedenen Kategorien. Die Plätze verfügen über jeglichen Komfort und befinden sich entweder an der schattigen Meeresfront, in attraktiver Lage nahe dem Schwimmbad oder inmitten des wunderbaren Pinienwaldes. Alternativ dazu können auch Maxi-Caravans gemietet werden. Drei große und bestens ausgestattete Bäder stehen den Gästen der Anlage zur Verfügung. In jedem der drei Bäder gibt es einen eigenen Babyraum. Des Weiteren können persönliche Familien-Bäder angemietet werden, die für zusätzliche Privatsphäre sorgen. Ein Highlight stellt definitiv die neue Sanitär- und Serviceanlage dar, die architektonisch die Gestalt von Segelschiffen und exotischen Inseln annimmt. Zum kulinarischen Angebot des Feriendorfes gehören ein Restaurant/Pizzeria mit internationalen Speisen, eine Crêperie bzw. Eisdiele, die Pool-Bar, ein eigener Supermarkt und ein gut sortierter Kiosk.

Ca' Pasquali Village

Spaß und Unterhaltung für kleine und große Camper

Der Strand des Ca‘ Pasquali Village wurde mit tropischen Palmen bepflanzt, was ein zusätzliches Urlaubsfeeling hervorruft. Neben gemütlichen Sonnenliegen, bunten Schirmen, Beachvolleyballfeldern und der Bibo-Play Strandzone für Kinder findet man auch Kanus und Tretboote zum Ausleihen vor. Eine großzügige und gepflegte Poollandschaft auf dem Areal kann ebenfalls genutzt werden. Darüber hinaus sorgt das Animationsteam mit verschiedensten Angeboten für alle Altersklassen täglich für Spaß und Unterhaltung. Bereits wenige Stunden nach Sonnenaufgang startet das Programm mit lustigen Spielen und sportlichen Aktivitäten (z.B. Aerobic). Außerdem können vor Ort Schwimm-, Tauch-, Segel- und Surfkurse absolviert werden. Als Ziele für einen interessanten Tagesausflug bieten sich die malerische Stadt Venedig sowie die daneben liegenden Inseln Burano, Torcello und Murano an.

Ca' Pasquali Village Wasserpark

Wer nun Lust bekommen hat, die umfangreichen Angebote des Ca‘ Pasquali Village zu genießen, dem wünschen wir einen schönen Aufenthalt in Cavallino Treporti und viel Vergnügen in einer der Top-Feriendestinationen Italiens.